Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann jemand diese Träume deuten?

31 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Traum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kann jemand diese Träume deuten?

20.07.2010 um 17:25
ich denke du suchst nach einer Antwort für etwas, aber es scheint so als wenn du dich selbst daran hindern wolltet/ dir dein Unterbewusstsein sagt, das das Aufdecken dieses Rätsels nicht gut wäre.
Ich würde dir raten trickse dich selber aus, mach etwas, mit dem du selber nicht rechnest, man kann auch seine Träume ein wneig steuern und dann brichst du durch die eigen von dir gezogene Grenze und bist dann vielleicht frei.


melden

Kann jemand diese Träume deuten?

20.07.2010 um 17:27
Ich kenne eine, die immer und immer wieder die selben Traum hatte. Sie wollte mit einem Kinderwagen über die Straße laufen und wurde jedesmal von einem Auto erfasst. Der Traum war dann vorbei. Jede Nacht träumte sie das Gleiche bis sie anfing, sich Gedanken darüber zu machen. Sie versuchte erst mit dem Kinderwagen in die eine oder andere Richtung zu gehen aber immer wurde sie überfahren. Später aber hat sie den Kinderwagen in die Richtung geschoben, von wo die Autos herkamen. Als sie dieses machte, wurde sie nicht überfahren und dann träumte sie den Traum nie wieder. Ist schon manchmal merkwürdig. Vielleicht muß man versuchen, Aufgaben im Traum manchmal zu lösen.


melden

Kann jemand diese Träume deuten?

24.07.2010 um 12:46
Hi Leute, ich hab hab da so ein paar komische Sachen erlebt, die ich hier mal gerne etwas erleutern möchte und gerne von einem "kenner" die Meinung dazu hören würde.

also ich fang einfach mal an =)

1. ich habe einmal irgendwas gruseliges geträumt und habe mitten im Traum realisiert, dass ich träume und wollte natürlich, da der "traum" noch weiter ging, so schnell wie möglich aus dieser schrecklichen situation raus und habe mir so gedacht " im traum kann man eh bestimmen was man möchte, weil man ja weiss, dass es ein traum ist" also wollte ich sozusagen "weg fliegen" aber es hat nicht geklappt.....

was war das? wieso hat das mit dem "fliegen" nicht funktioniert?

2.ich erzähle es euch jetz mal so wie ich es genau erlebt habe, also so wie ich es empfunden habe etc pp... Ich habe in meiner damaligen Wohnung mich auf die Couch gelegt, und bin eingeschlafen, dann hab ich geträumt, dass ich aufwache, weil ich ein ganz komisches gefühl im bauch hatte, also bin mit der angst im bauch aufgewacht, hab das licht angemacht und den Fernseher ..... STOP.....
bin wach geworden, habe realisiert, ahhhh das war ja nur ein traum, plötzlich dieses unwohle gefühl wieder, also, licht angemacht, fernseher angemacht ..... STOP..... dieselbe geschichte in grün wieder, und wieder und wieder... also ich habe mich in einer (ich nenne es einfach mal so) traumschleife befunden... bis ich dann wirklich wach wurde und natürlich, wie im traum, das licht und den fernseher angemacht habe....

ich verstehe nciht wirklich, was mir das sagen sollte oder warum das so passiert is

P.S das mit der traumschleife war nicht das erste mal

würde mich über HILFE freuen lg


1x zitiertmelden

Kann jemand diese Träume deuten?

24.07.2010 um 14:54
@mäuschen21

Vielleicht träumst du das hier ja auch nur und bist immer noch in einer Traumschleife?

Also ich würde mir da keine Gedanken darüber machen ob man gerade wach, im Traum oder in einer Traumschleife ist, am besten man verhält sich einfach so weiter wie man es normalerweise auch tun würde!

Man kann aber auch gut kontrollieren ob man gerade träumt oder nicht, versuch mal in deinem nächsten Traum nicht den Fernseher anzumachen sondern den PC und dann noch ein komplexes Programm zu starten, Excel oder so.

Bei sowas können dann lustige Fehler entstehen, weil das Traumbewusstsein ja auch seine Grenzen hat und dann weiß man auch zu 100% ob man träumt oder nicht!
Zitat von mäuschen21mäuschen21 schrieb:was war das? wieso hat das mit dem "fliegen" nicht funktioniert?
Wenn du im Traum schon weißt das du träumst, also du luizid träumst, ist das ja schon ein Fortschritt, da kann man auch erstmal andere Sachen ausprobieren, die Gesetze und Regeln sind im Traum ja nun mal andere als in der Realität, da kann man nur üben!

Beim Fliegen probiere mal dir einfach nur vorstellen, du wärst ein Magnet der sich von selber dahin zieht wo du hin willst, das funktioniert in einem luiziden Traum eigentlich ganz gut, jedenfalls besser als nur versuchen den Vogel zu machen, fand ich jedenfalls!


melden

Kann jemand diese Träume deuten?

24.07.2010 um 21:02
@ ahsert001

ja kann ich mal veruschen, mit deiner idde, mit dem magneten =)

was mich aber schon wundert, während meiner traumschleife, bin ich ja aufgewacht jedesmal und hab jedes mal ja das selbe getan nur eine sache war immer anders, ich hab mich immer vor was andrem gefürchtet.. beim 1. mal hatte ich einfach nur vor der dunkelheit angst, beim 2. hatte ich schritte gehört und dachte jmd wäre in meiner wohnung usw also wurde immer gruseliger.....

wie passieren denn solche traumschleifen? ich meine sowas is ja nicht normal wenn man jedesmal denkt man is wach, aber im prinzip schläft man und träumt immer und immer wieder das gleiche und das aber nur für paar sek ich meine, es dauert jha nicht lange aufzuwachen und den fernseher und das licht anzumachen...

lg mäuschen


melden

Kann jemand diese Träume deuten?

24.07.2010 um 22:08
... wenn ich das lese, dann empfehle ich dir dringendst damit aufzuhören ständig zu träumen.
vorallem dann, wenn du nichts sagen kannst im traum.

*scherz bei seite

dieser traum deutet auf eine blockade. du hast keine kontrolle im traum. kannst das licht nicht anmachen, kannst nicht reden oder schreien.
wenn ich jetzt frage ob du im echten leben alles unter kontrolle hast - kommt sicher na klar ja...

manchmal ist alles ok aber man hat sich schon so weit verstellt damit alles stimmt, das man sich selber nicht mehr hört...

ich glaube nicht das du ängste hast, sondern einfach etwas unterdrückst - lass es einfach mal raus.


melden

Kann jemand diese Träume deuten?

25.07.2010 um 19:17
Licht ist Energie :)


melden

Kann jemand diese Träume deuten?

27.07.2010 um 20:31
Ich hatte als Kind von 4-10 Jahren auch einen sich immer wiederholenden Traum, das mich ein Gartenzwerg verfolgt und umbringen will.
Das am helligten Tag in meinem Garten..

als Kind hatte ich auserdem ziemlich viel Angst vor Zwergen..


melden

Kann jemand diese Träume deuten?

28.07.2010 um 00:52
@mäuschen21

zu 1.

Fliegen klappt bei mir auch nicht unbedingt wenn ich richtig luzid bin....gibt auch Zwischenzustände.....es ist nicht ganz so leicht seine Träume zu steuern, wie man denkt.....mir hat mal ein Beispiel geholfen: Du kannst dir zb. im Traum keine Rose zaubern, indem du sie einfach aus dem Nichts materialisierst. Obwohl das zwar möglich wäre, hat dein Verstand damit Probleme.
Es ist leichter eine Rose hinter dem Rücken hervorzuholen....oder zu pflücken...

Ich bin auch mal beim fliegen einfach nur abgestürzt, aber konnte ja nicht weh tun^^

Überleg dir einfach eine andere Methode aus dem Alptraum rauszukommen, du kannst auch einfach kämpfen.

Mir hat mal im Traum jmd beigebracht, wie man durch Wände springt- das kostet sehr viel Überzeugung, weil das gegen unsere übliche Vernunft ist.
So ist es auch mit dem Fliegen.

zu 2.

Sowas macht dein Körper um dich auszutricksen. Also, er will weiter schlafen und simuliert dir daher daß du aufstehst, damit du es nicht merkst und aufwachst.
ist mir auch schon oft ähnlich passiert.

lg


melden

Kann jemand diese Träume deuten?

28.03.2011 um 16:50
Bei "Du" und so ist ein gewiser Michi gemeind der aber bald nach Schweden geht!
David ist jemand den ich nch nicht gut kenne aber in mich verliebt ist!........ Twilight oder ähnliches hab cih nie gesehen Oo... michi meinte es würde sich danach anhören weiß ich aber nicht wie gesagt nie gesehen!
Also hier mein Traum und BITTE helft mir!!!!
is aber auch extrem unrealistisch!.... iwie hab ich mit meinem bruder fern geschuat und da kam so en film mit vampieren das wenn die beisen das du dann auch tot warst und eben auch einer uns so und dann waren wir iwie mitten drin!!! wir saßen in so ner halle und die kamen nru wenns ganz dunkel war! und plötzlich war strom ausfall und ich hab gespürt wie mich jemand beist udn hab geschrien und mich gewehrt dann wars licht wieder an und der vampier oder was auch immer war weg! auf einer seite saß mein bruder auf der anderen david!.... so und dann bin cih iwie weg gerannt und gerannt udn gerannt und dann wieder zurück dann stand ich vor david der dann plötzlich mich angeschuat hat udn gesagt hat ich habs auch und dann hat der iwas schweben lassen oder so und von da an wuste ich das er mich gebissen hat und wir beide jetzt so vampier dinger waren kp und dann war ich so am ende weil cih ja wuste ich bin tot!!! und er war iwie total glücklich weil er wusste wir sind jetzt für unser leben lang zusammen weil wi ja beide tot sind und ich ja deswegen dich oder so nicht bekommen kann weil cih ja tot bin... und dann wr ich bei so ner feier plötzlich udn da saß ich auf davids schoß weil kein platz mehr war und du neben uns!!:... du hast böse geschaut weil ich auf seinem schoß saß und dann simer iwie weg also ich und david und dann gings mir scheiße und ich bin aufs klo gerann und dann standst du vor mir und meintest was mit mir los is und dann hab ich so geheult und dir alles erzählt und das ich jetzt iwie tot bin und keine ahnung und du ahst mich getröstet und gesgat das bekommen wir hin etc... udn dann kam david ich bin dann weg und nur noch aufem boden rum gekrochen weil iwie dahcte ich etzt ich mutier zum vampier oder so (ich sagte ja unrealitstisch) und ja du hast mit david gstritten und ich hab mir nur die ohren zu gehaltn und hatte solche schmerzen!!!.... und dann hatte david sich iwie versprochen und dann hast du gedacht ja vilt hat er dich gelogen und ich bin noch garicht tot und ein vampierding und ja des hab ich mitbekommen und wusste neme was ich nun bin!!!..... ich bin dann wiei mit david weg und hab nach hinten geschuat wo du noch standest dun meien hand nach dir ausgestreckt aber ich konnte dich iwie ned greifen.. und dann warne wir weg!..... und dann meinte david wir gehen jetzt heim dann simer weg gefahren und ich meinte dann cih muss nochmal zu dir zur arbeit dir was sagen und dann simer an so nem haus zum stehen geommen wo du dann iwie gearbeitet hast du kamst raus und ich bin nur zu dir gerannt dich am arm genommen und hinter die nächste ecke mit dir da hab ich dich geküsst udn gesagt das ich dich liebe und ich solche angst hab und ich nicht tot sein will weil ich beid ir sein will
dann kam david um die ecke is ausgerastet dn ab dann weiß ich neme was passiet is... und iwann bin cih dan aufgewacht udn hab sofort angefangen zu heulen aber wie und ich weiß nichtmal warum und was mit das alles sagen soll!!!.....


melden

Kann jemand diese Träume deuten?

28.03.2011 um 18:52
Okey kann mir bitte auch mal jemand das hier erklären, es ist nichts schlimmes aber ich habe bis heute keine erklärung dafür...

also :

ich habe einmal geträumt das ich in einem Riesigem Glashaus war, es war aber so das eine Glasfläche min. 1.5.cm² hatte und das haus nur aus engen Fluren bestand, (vergleichbar mit einem Hamsterrad!) Jedenfalls war ich da mit ein paar (Unbekannten) anderen Personen !
Und wir sind vor jemandem weg gerannt, jeder einen anderen Weg !
und als ich i.wann aus dem Glas Labyrinth herausfand, bekam ich nur noch mit wie die zwei von ihnen etwas redeten, was ich i.wie nicht richtig.. naja wie soll ich sagen als ob es um etwas geht mit dem ich nichts zutun habe ! wie in diesen Krimis wenn zwei Ermittler etwas herausfinden und dann nur kurz Stichwörter reden und der Rest gar nichts mehr mitkriegt !
Dann wollte ich verstehen um was es geht aber die beiden sind weg gerannt und ich bin mir ziemlich sicher das sie zu dem Mörder gerannt sind ! und ich.... ich stand einfach da und hab nach unten geschaut wo sich ein Riesiges Netzwerk aus gelb-weiß leuchtenden Glasplatten befindet! und alles war ruhig als ob man mich im Traum vergessen hatte... und so Real!
Dann war es so.... ich weiß nicht wie man das Gefühl beschreiben soll, wortwörtlich mysteriös ! wenn etwas geschieht für das es keine Erklärung gibt und man ! WIE NACH EINEM DAJA VU !
und ich hab mich dann gefühlt als wäre das nicht mein Traum als ob man mich plötzlich vergessen hatte und der Traum einfach wo anders weiter lief !
es war Nacht und das einzige was leuchtete waren die Glasplatten unter meinen Füßen!
und dann war ich allein....

und jetzt passt auf !!!

als ich dann um 7 Uhr morgens aufgewacht bin, und kein Bedürfnis mehr hatte zu schlafen! (was ich sonst immer habe so früh!) bin ich fasziniert ins Wohnzimmer gegangen und als meine Oma (bei der ich wohne) mich fragte warum ich so fasziniert da stand hab ich nur gesagt "ich hatte so einen Traum... keine Ahnung.... ich weiß nicht wie ich's erklären soll ! irgend was mit dem Da vinci code...!

- So, da war ich 10 Jahre alt ! ich habe den Film "the da vinci Code" noch NIE gesehen!

GANZ SICHER

dann, 3 Jahre später, meine Oma und ich sind nach Kroatien zu meiner Familie gefahren!
auf dem Bahnhof sind wir dann in ein Buchladen gegangen und ich habe das Buch illuminati gesehen und i-wie wollte ich es haben ! ich weiß nicht was es war es war einfach so ein Gefühl das es ne gute Entscheidung ist !! auf jeden Fall wurde es mein Lieblings Buch, und als ich dann einmal im Real in die Buchabteilung gegangen bin und nach Dan Brown gefragt habe hat man mir
"Sakrileg - the da vinci Code" gegeben ! was mich sehr erstaunte da ich nicht wusste das dass Buch von Dan Brown ist ! (geschweige denn das dass ein Buch ist! ich kannte es bisher nur als Film, da mein Daddy mal zu meiner Sis. gesagt hat das es ein Toller Mystery-Thriller ist)
und das Buch wurde/ist immer noch mein Lieblings Buch....
Und die gläsernen Platten die ich in meinem Traum gesehen habe... Das war der Boden vom Louvre O__O Ich bin mir ganz sicher ! und als ich da Buch gelesen habe wusste ich auch i-wie was das "Geheimnis" meiner Traums war....
wenn ich an diese Gefühl zurückdenke wird es i.wie.... Keine Ahnung...

jetzt ergibt i-wie alles einen Sinn, aber wie konnte ich das 3 Jahre vor dem Kauf des Buches wissen wie das Louvre aussieht ?

ich weiß kling alles sehr Komisch !! haltet mich bitte nicht für verrückt !
aber sagt jetzt bitte nicht das es nicht stimmt weil ich kann mich heute noch so gut an diesen Traum erinnern als wäre es gestern gewesen und es ist bestimmt keine Lüge :'(



Und Noch Etwas!!!

also jetzt was kürzeres !

wenn ich träume und ich weg laufen muss oder Treppenstiege oder einfach nur Laufe !
fällt es mir immer ! Betonung fällt auf >IMMER< sehr schwer ! als ob meine Füße aus eisen sind, Wort wörtlich !

Bitte Um Antwort (sorry das es so lange ist :(
m.f.g. Eure Nin .♥


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Träume: Wahr werdende Träume
Träume, 18 Beiträge, am 11.09.2021 von off-peak
Sunny1708 am 27.05.2021
18
am 11.09.2021 »
Träume: Reden im Schlaf
Träume, 30 Beiträge, am 13.05.2021 von Doors
Rumo am 11.10.2019, Seite: 1 2
30
am 13.05.2021 »
von Doors
Träume: Gedanken nur, zu einem Traum.
Träume, 74 Beiträge, am 18.01.2021 von sarevok
nocheinPoet am 23.09.2006, Seite: 1 2 3 4
74
am 18.01.2021 »
Träume: Nachtschreck
Träume, 41 Beiträge, am 26.11.2021 von Bundeskanzleri
Bundeskanzleri am 19.11.2021, Seite: 1 2 3
41
am 26.11.2021 »
Träume: Komischer Traum
Träume, 2 Beiträge, am 29.10.2021 von Bundeskanzleri
Flyflower am 12.10.2021
2
am 29.10.2021 »