weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geheimnisvolle Orte im Saarland

2.162 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Spukorte, Saarland, Schwenker
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

19.01.2014 um 19:57
Ich weiß das dort der Westwall entlang verlief.war im Sommer am Westwall entlang gewandert.


melden
Anzeige

Geheimnisvolle Orte im Saarland

06.02.2014 um 17:13
Bin neu im Forum, aber nicht neu im Saarland.
Kennt jemand von euch den Nonnenfels? Liegt in der Grenzregion Saarland/ Frankreich...
Ist auch ein geheimnisvoller Ort:
http://www.megalithic.co.uk/article.php?sid=25227


melden
galibier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

11.02.2014 um 13:09
@RyanGeorge
Diese Felsen kenne ich nur aus dem Netz.Bei Düren Saargau gibt es die" Kapuziner";Felsenbilder die mich an diese errinern.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

12.02.2014 um 17:37
Mensch da wollte man gestern mal spontan nach otzenhausen ans helene weber haus fahren und was ist ? Abgerissen haha :D mensch uns gehn so langsam die ideen aus...
Weiß von euch vllt. noch jemand wo man noch lost places finden könnte ? Muss ja nicht unbedingt nur im saarland sein. Wär cool wenn ma jemamd raushauen würde ;D Danke :)


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

12.02.2014 um 19:11
Ja wollte auch nochmal hin.Aber hat sich jetzt ja leider erledigt.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

12.02.2014 um 19:44
Das Saarland stirbt aus selbst in Sachen Lost Places.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

12.02.2014 um 20:08
Nnovy schrieb:Mensch da wollte man gestern mal spontan nach otzenhausen ans helene weber haus fahren und was ist ? Abgerissen haha :D
Dürfte ich fragen welches Haus das war, ich wohnw dort in der Nähe aber der Name sagt mir jetzt nichts?


melden
galibier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

12.02.2014 um 21:07
@Nirvanagirl
Stimmt wohl so nicht:
1.Das Helene Weber Haus war nur ein vollgeschissener Betonbau.
2.es gibt noch sehr viel,man muß nur richtig hin schauen.
3.wir leben an der Grenze und Lothringen ist ein Urbex Paradis.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

12.02.2014 um 21:10
Im helene weber haus lagen noch einige akten ! Also ich fand es interessant !
wenn es ja so viele gibt , dann hau doch mal welche raus ! ;-)


melden
galibier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

12.02.2014 um 21:19
@Nnovy
Mit Sicherheit nicht.Die guten Sachen werden immer geheim gehalten.Auf den guten Urbex -Seiten im Net sind auch Orte aus dem Saarland.Ich wede einen Teufel tun und hier verkünden welche dies sind.
Du kennst wohl keine Urbexer-Ehre.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

12.02.2014 um 23:32
Hahahahaha hast du ne Ahnung !:D aber naja. ..

Man kann sich doch austauschen. Son großes Geheimnis daraus zu machen is echt übertrieben. Aber naja zwingt dich ja niemand ;-)


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

13.02.2014 um 11:19
Das Helene Weber Haus stand an der Straße Am Mutternheim, nicht weit vom Ringwall am Ortsende von Otzenhausen


melden
galibier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

13.02.2014 um 14:37
@Nnovy
Mann muß sich nur die Objekte anschauen die durch Vandalen Zerstört,von Metalldieben ausgeräumt und total vollgeschmiert sind.Ich finde da ist nichts übertrieben


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

13.02.2014 um 16:17
Es gibt solche und solche...leider !
Ich jedoch habe nicht vor irgendetwas zu zerstören. Ich schaue mir die Objekte an , es werden evtl. Bilder gemacht und das wars.


melden
galibier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

13.02.2014 um 21:13
Das mag wohl sein,aber man muß sich nur anmelden um alles zu lesen.Aus meinen beruflichen Leben weis ich das Metalldiebe durchaus Internetforen nutzen um Objekte zu finden.
Ps: wenn man so was wie" hahaha" schreiben muß disqualifiziert man sich bei mir von vorne herein Infos zu erhalten.


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

13.02.2014 um 21:55
Es gibt Leute die melden sich neu an und schreiben dann wie wild pm s an Leute die hier schon lange angemeldet sind und wollen Adressen.Das die keine Auskunft bekommen,verstehe ich.Ich wurde auch schon oft angeschrieben. Aber von mir gibts nur als Antwort , Mit viel Geduld und Google findet man die Adresse.
Aber untereinander wenn man hier schon seit Jahren dabei ist.Kann man sich ruhig gegenseitig austauschen.Wir haben hier alle das gleiche Hobby und ziehen nicht los um irgendwo,irgendwas zu zerstören. Natürlich sollte man sich nicht Öffentlich austauschen, sondern per Pn versteht sich.
Man kennt es aus manchen Bunkern.Da steht in der nähe vom Telefon Feind hört mit.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

14.02.2014 um 10:54
@galibier Die Felsen gibt es wirklich und lohnen sich auch mal real zu besuchen. Ist auch nicht weit von der Maginot Linie (Michelsberg, Hackenberg) entfernt.

Das wär übrigens auch was für Leute aus dem Saarland, die Maginot Linie. Es gibt ein paar Bunker die zubesichtigen sind, offiziell, und man kann auch Fotos machen. Also wer nicht nur den Kick sucht, sondern wirklich sich für Geschichte und ihre Geheimnisse interessiert, ist der Michelsberg und die kleineren Bunker drum herum sehr zu empfehlen.

Hier noch ein Link zu Urban Exploration und Maginot Linie aus der Gegend
http://www.explorerviews.de/urban-decay-2/


melden
galibier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

14.02.2014 um 13:01
@RyanGeorge
Ich sah auch gerade die Industrie-Anlagen auf der von Dir verlinkten Seite.Um solche Objekte zu fotografieren müssen Saarländer auch nicht weit fahren.


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

14.02.2014 um 19:43
Kennt einer das DSD Gelände in Homburg.


melden
Anzeige

Geheimnisvolle Orte im Saarland

16.02.2014 um 19:49
Zarafina schrieb:ch möchte an dieser Stelle mal wieder auf das Buch : Mystery-Kultstätten und verwunschene Plätze im Saarland
Verweisen.

Zu bestellen auf www.bonjour-Saarland.de

Kostet gerade mal 6€ , bietet aber recht viel Lesematerial inklusive Wegbeschreibungen
Hatte ganz vergessen zu schreiben, habe es jetzt auch hatte nur geschrieben dass ich es bestelle, habe gesehen da ist sogar was über den Ort drin wo ich wohne. Habe auch noch einige Sachen darin gefunden wo ich mir mal anschauen will. Gibt es auch noch andere solche Bücher vom Saarland?


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden