weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geheimnisvolle Orte im Saarland

2.124 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Spukorte, Saarland, Schwenker

Geheimnisvolle Orte im Saarland

02.12.2013 um 08:55
@Peugeotfreak
Jawoll, mach das =)


melden
Anzeige

Geheimnisvolle Orte im Saarland

12.12.2013 um 14:12
Peugeotfreak schrieb:Dort meinte mein Kumpel er müsse in eine Zelle gehen und die Tür zu schlagen.Gefängnistür konnte man nur von aussen auf machen.Innen war keine Türklinke die man runterdrücken konnte.Nur ein runder Knauf.Aussen war aber die Türklinke nicht mehr dran.Er hatte vorher nicht geschaut ob er die Tür auch wieder auf bekommt wenn die mal zu ist.Aus dem Fenster klettern war nicht.War ja ne Gefängniszelle.Ich habe dann versucht an einer anderen Tür die Klinke zu entfernen und an die Tür dran zu machen wo sie fehlte.Zum Glück ging das dann auch.
Ja dies ist immer ein Problem, es kann auch mal eine normale Tür zufallen und keine Türklinke mehr an der Tür sein. Wir haben immer ein Notfallset dabei wo auch Verbandszeug usw. drin ist. In diesen Set haben wir auch für diesen Fall einen "Schlüssel" wo vorne den Ansatz hat dass er sich als Türklinge nutzen lässt. (Jetzt Bitte nicht falsch verstehen wir machen keine Tür auf usw. dies ist nur in den Notfallset für genau diesen Fall wo ich oben Zitiert habe.) Desweiteren haben wir in diesen Set noch Keile für Türen dass sie nich zufallen können und eine Rettungsleine.

Ich habe hier auch einige Bilder von Bunkeranlagen der LVZ-West im Saarland, wen Interesse besteht lade ich diese mal im Forum hoch.


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

12.12.2013 um 18:44
Wir legen immer was zwischen die Türen damit sie nicht zufallen können.Aber ist ne gute Idee so ein klinkenersatz im Notfallset.Find ich cool.Muss ich mir auch mal dort rein tun.Man weiß ja nie was ist und was kommt
@Marc-A


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

12.12.2013 um 22:10
Wir haben das Notfallset immer dabei wir hatten bei unsere Objekte zwar immer die Genehmigung um in das Objekt zu gehen aber es kann immer was passieren und so finden wir es besser darauf vorbereitet zu sein. Wir haben zwar auch Seile dabei und Ausrüstung zum Abseilen die wir aber auch nur nutzen würde wen z. Bsp. jemand in ein Loch gestürzt wäre um dann erste Hilfe zu leisten. Ich muss aber dazu sagen dass wir Übung habe im Abseilen und genau wissen wie dies sicher funktioniert. In solchen Objekte bevorzugen wir auch immer durchtrittfeste hohe Schuhe. Bei Stollen usw. ist dann natürlich mehr Ausrüstung dabei. Ich finde es immer besser die Notfallausrüstung dabei zu haben und nicht zu brauchen wie Notfall ohne dort zu stehen.


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

13.12.2013 um 22:31
Das stimmt.Ganz am anfang haben wir nie was dabei gehabt.Nur im laufe der Zeit lernt und spezialisiert man sich auf solche sachen.Wir waren in Bunkeranlagen der Maginot Linie drin.zuerst ohne Gummistiefel(ganz blöde Idee) dannach immer mit Wasserfesten Schuhen.Ich bin auch einmal in einen Nagel getreten.Seitdem geh ich auch nur mit Sicherheitsschuhen in solche dinge.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

16.12.2013 um 19:50
In St. Ingbert soll es einen Kraftort geben. Mein Freund aus der Schweiz hat diesen besucht und herausgefunden das sich eigenartige Dinge dort ereignet haben. Entweder ist der Kraftort sehr alt aus den Zeiten von germanischer Gottheiten und Opferokulten oder aus der dunklen Zeit des Mittelalters. Ich muss Ihn dazu nochmal befragen.

Beste Grüsse


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

16.12.2013 um 23:21
@Geschaeftsmann

N`Abend hab da mal einen Link für dich und uns:

http://www.asatru-forum.de/board237-gebete-rituale-opfer/board233-ritual-und-kultgegenst%C3%A4nde/9866-kultst%C3%A4tten-...


MfG


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

17.12.2013 um 01:28
An den Orten die in diesem Link beschrieben sind war ich schon überall.Das liegt direkt vor meiner Haustür.Am Stiefel usw war ich sogar Nachts schonmal.Mir ist dort aber bis jetzt noch nie was aussergewöhnliches aufgefallen.Wenn ich bei mir die Türraus gehe,gehe 20 Meter nach rechts kommt eine große Wiese.Die führt quasi am Ortsrand entlang.Hinter unserem Haus ist direkt hinter unserem Garten der Wald bzw auch Ortsgrenze.In diesem Wald richtung Niederwürzbach gibt es noch die Grundmauern einer alten Burgruine zu sehen.
Die ist nicht besonders Groß gewesen.Eher nur ne Mauer und ein einzelner Turm.
Auf dem Berg am Sengscheider Stiefel befindet sich auch so ein gebilde.Das war auch mal eine Burg.bzw auch nur so eine Ringmauer und ein Turm.
Ich muss mal unsere Nachbarin fragen.die ist schon etwas älter und kennt das alles ganz genau.Vielleicht kann die mir etwas genaueres erzählen was es damit auf sich hat.


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

17.12.2013 um 05:52
@Mücke68
Merci für die Info!


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

17.12.2013 um 10:45
@Peugeotfreak

Die Ruinen könnten Grenzbefestigungen sein.

http://mhlhausen-geschichteundmehr.blogspot.de/2011/08/94-50-jahre-mauer.html


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

17.12.2013 um 11:33
Das könnte möglich sein. Später wurde der Westwall ganz in der nähe gebaut, der durch und um unseren Ort führt. Da kann es schon logisch sein das ganz früher an der selben stelle Grenzbefestigungen waren.


melden
golf808
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

18.12.2013 um 14:31
Ja, das ist nahe liegend.


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

18.12.2013 um 19:49
@golf808
Wann gibt es nochmal neue coole Videos von dir?
Bin süchtig dannach


melden
golf808
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

18.12.2013 um 19:55
@Peugeotfreak


Meine Kamera ist seit langer Zeit defekt. Ich will mir demnächst ne neue zulegen, dann geht's weiter. Dann kommt nach langer Zeit mal wieder was von mir. Aber du kannst dich noch an meine Videos erinnern - gutes Zeichen ;-)


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

18.12.2013 um 22:00
Na klar.Das sind die besten die ich je gesehen hab.


melden
golf808
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

21.12.2013 um 01:55
@Peugeotfreak

Danke, freut mich zu hören...


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

09.01.2014 um 19:15
Habe hier jetzt mal noch etwas durchgelesen.
ber den Hund welcher über den Schatz im Brunnen in den Klosterruinen von Wörschweiler, über den Soldaten in Nohfelden (irgendwo an ner Eiche glaub ich) wo auf seine Befehle wartet,etc
Hat hier jemand Infos darüber, dies ist nämlich bei mir in der Nähe habe aber bis jetzt noch nichts davon gehört, deshalb wäre es für mich jetzt mal interessant.
Es gibt von der Saarbrücker Zeitung so ein Mystery Buch über Sagen und Legenden im Saarland
Dürfte ich kurz fragen welches es ist?


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

09.01.2014 um 19:20
zarafina14. Mär. 2013
Ich möchte an dieser Stelle mal wieder auf das Buch : Mystery-Kultstätten und verwunschene Plätze im Saarland
Verweisen.

Zu bestellen auf www.bonjour-Saarland.de

Kostet gerade mal 6€ , bietet aber recht viel Lesematerial inklusive Wegbeschreibungen
Das hier


melden

Geheimnisvolle Orte im Saarland

09.01.2014 um 20:38
Danke!

Habe es mir bestellt.
Ich wohne nämlich auch im Saarland, etwa 15 Minuten von St.Wendel entfernt.


melden
Anzeige
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Orte im Saarland

10.01.2014 um 07:14
Nicht schlecht und auch garnicht so teuer


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden