Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Spukhaus

123 Beiträge, Schlüsselwörter: Spukhaus

Spukhaus

21.05.2012 um 00:13
@fairy-tale
Na also dann sind wir uns ja einig, und nun zurück zum Thema des Threads.


melden
Anzeige

Spukhaus

21.05.2012 um 00:15
BlackPearl schrieb:Du bist Dir sicher, dass es die selbe Melodie war?
Also ich habe sie zu diesem Zeitpunkt zum ersten Mal gehört, aber mein Freund meinte, dass er genau die gleiche vor zwei Jahren (da war ich ja nämlich nicht dabei) ebenfalls gehört hat, vielleicht mit kleinen Abweichungen aber an sich die gleiche.


melden

Spukhaus

21.05.2012 um 00:16
@Schönerer
Wie habt ihr denn fest gestellt, dass ihr die gleiche Melodie hört? Darauf will @BlackPearl doch hinaus. Vorgesummt, ..?


melden

Spukhaus

21.05.2012 um 00:16
@Schönerer
Schönerer schrieb:Gänserndorf steht als Deckwort, da wir eingedrungen sind, können wir verständerlichweise nicht erzählen wie der Ort heißt. Danke Jofe....
Das war ich.... aber egal
Na ja, mit diese Aussage wird es langsam albern, für mich nun nicht mehr Glaubwürdig.
Schönerer schrieb:Er dachte, dass es möglicherweise von der Klingek an dem Haus kam und irgendjemand diese betätigt hat, also ist das auch der Grund warum wir uns nicht vorbereit haben.
Da hättet ihr einfach den Klingelknopf betätigt und hättet gewusst, ob es nun diese Melodie spielt oder nicht. Aber ohne Strom..... unglaubwürdig deine Aussage, er hätte an die Klingel gedacht.
Schönerer schrieb:aber sie haben beim Erhallen der Melodie fluchtartig das Haus verlassen.
Wenn er also dachte, die Melodie käme (wie oben beschrieben) von der Klingel, kann man davon Ausgehen, dass das Haus dann doch nicht verlassen ist, oder? Denn warum sonst sollte man flüchten?

Alles in allem, deine Geschichte ist jetzt Unglaubwürdig. Ausser, du sagst den Ort.....


melden

Spukhaus

21.05.2012 um 00:24
Aniara schrieb:Wie habt ihr denn fest gestellt, dass ihr die gleiche Melodie hört? Darauf will @BlackPearl doch hinaus. Vorgesummt, ..?
@Schönerer

Genau so meine ich das :)


melden

Spukhaus

21.05.2012 um 00:26
@Aniara
@BlackPearl
Aniara schrieb:Wie habt ihr denn fest gestellt, dass ihr die gleiche Melodie hört? Darauf will @BlackPearl doch hinaus. Vorgesummt, ..?
Ich denke mal, das sich @Schönerer da ganz auf Vermutungen stützt! ^^


melden

Spukhaus

21.05.2012 um 00:27
So wie ich das verstanden hab wurde das mit der Melodie nicht überprüft seitens TE ...

Der Freund kann natürlich die selbe Melodie WIEDERerkennen, aber wie will der TE wissen, das selbe gehört zu haben ...? Um Suggestion auszuschliessen ...

Darauf will ich ja auch seit 3 seiten hinaus ...


melden

Spukhaus

21.05.2012 um 00:28
Aniara schrieb:Wie habt ihr denn fest gestellt, dass ihr die gleiche Melodie hört? Darauf will @BlackPearl doch hinaus. Vorgesummt, ..?
Wie bereits gesagt, wir sind uns nicht im Klaren ob wir beide ein und dieselbe Melodie hörten, Fakt ist jedoch, dass wir beide eine Melodie vernommen haben.


melden

Spukhaus

21.05.2012 um 00:30
@Schönerer

Naja, eine Melodie kann ja überall hergekommen sein oder der Wind pfeift sein Lied.
Dann frag ich mich jetzt was der Thread soll?! Ihr habt eine melodie gehört, das ist nun wirklich nichts ungewöhnliches oder gar übernatürliches.


melden

Spukhaus

21.05.2012 um 00:31
@Schönerer
Äh sorry falls das schon jemand gefragt hat ...

Nach was für einem Musikinstrument hörte sich die Melodie denn an ... ?


melden

Spukhaus

21.05.2012 um 00:32
@Schönerer
Kannst du bitte auf meinen post eingehen?


melden

Spukhaus

21.05.2012 um 00:33
@X-RAY-2
er meinte es war spieluhr ähnlich..


melden

Spukhaus

21.05.2012 um 00:33
X-RAY-2 schrieb:Nach was für einem Musikinstrument hörte sich die Melodie denn an ... ?
*Klischee* Spieluhr *Klischee*
Schönerer schrieb:ja, möglicherweise ne Spieluhr,


melden

Spukhaus

21.05.2012 um 00:33
Spieluhr okay ... sorry dann hab ich wohl echt was überlesen ... :)


melden

Spukhaus

21.05.2012 um 00:36
Eine Spieluhr ist in der Tat ein beliebtes Element einiger Horrorgeschichten.
Allerdings weis ich auch nicht, wie wir hier dieses Mysterium genau lösen sollen.


melden

Spukhaus

21.05.2012 um 00:39
@Aniara
Aniara schrieb:Allerdings weis ich auch nicht, wie wir hier dieses Mysterium genau lösen sollen.
Da, wenn man es streng genau nimmt, der Thread bestenfalls wenig "Diskussionspotenzial" hat, befürchte ich, man wird es gar nich lösen können ... Ausser vielleicht direkt vor Ort ... wenn überhaupt ...


melden

Spukhaus

21.05.2012 um 00:41
Ganz ehrlich, es würde doch eine außerordentliche Absonderlichkeit darstellen, wenn die Gemeinde bei einem derartigen Haus nicht den Strom abschalten würde, außerdem haben wir diverse Lichtschalter betätigt, ohne dass jedoch Licht erschienen wäre. Also alles in allem doch eindeutig, dass der Strom abgedreht ist.
Jedoch hätte das Nichtfunktionieren der Lichtschalter auch daherrühren können, dass schlichtweg bloß die Birnen kaputt sind...
deshalb hat, als ich schon im Keller war, mein Kumpel, bevor er Einstieg, um sicherzugehen, außerhalb die Klingel ausprobiert und ich habe im Haus keinen Ton vernommen.
Und nein, ich schrieb niemals, dass es sich zwingend um eine "Spieluhr" handeln müsse, ich sagte, es läge im Bereich des Möglichen.
Und nein, es handelt sich weder um Einbildung, noch um "die Macht der Suggestion", wenn zuerst vier Leute gleichzeitig eine Melodie vernehmen und ein anderes Mal zwei.


melden

Spukhaus

21.05.2012 um 00:44
@Schönerer

Ich hoffe mal das hier kein Polizist mitliest der Dich anhand deiner IP ausfindig machen kann, denn jetzt hast Du sogar offensichtlich geschrieben, das ihr eingestiegen seid.


melden

Spukhaus

21.05.2012 um 00:44
Schönerer schrieb:Und nein, es handelt sich weder um Einbildung, noch um "die Macht der Suggestion", wenn zuerst vier Leute gleichzeitig eine Melodie vernehmen und ein anderes Mal zwei.
Wenn DU das sagst ...!
Tja, dann bleibt wohl doch nur ...

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=dcgiTFHMMAw


melden
Anzeige

Spukhaus

21.05.2012 um 00:47
@BlackPearl Nunmal ganz langsam Freundchen. ich habe seit dem Anfang den Sachverhalt dargelegt, dass wir reingegangen sind. Ob mans nun als "einsteigen" oder "betreten" bezeichnet, bleibt jedem selbst überlassen... Fakt ist, es wohnt niemand drin und die Hütte ist am verfallen, also bitte, krieg dich mal wieder ein.


melden
164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt