weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

245 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Maya, Besucher

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

10.05.2014 um 18:21
iTheMatze schrieb:bleibt ruhig naiv!
es hat hier keinen Sinn zu diskutieren. es macht einfach keinen Spaß weil alle den ganzen erlogenen Scheiß glauben, den die Medien verbreiten. arme Welt...
So eine Aussage von jemanden, der nur Aussagen von Medien wie Youtube mit einem halben Ohr gehört hat und dann sich so Sachen zusammenfantasiert wie 2000t schwere Steine und meterlange Bohrlöcher. Beides gibt es nicht. Auch nicht im Museum in Cuzco.
iTheMatze schrieb:genau das selbe wie mit der Schöpfungsgeschichte. wer glaubt das das Universum uns einfach so ausgeschissen hat und wir jetzt hier sind der sollte mal aufwachen.
Denke da mal einen Augenblick über deine Aussage nach. Was willst du nun sagen? Die Schöpfungsgeschichte ist falsch? Die Evolution ist falsch? Der Zufall ist falsch? Wenn es zB nicht der Zufall war. Bleibt nur eine Schöpfungsgeschichte übrig durch irgendwelche anderen Wesen. Wer hat die erschaffen? Der Zufall? Und wenn die der Zufall erschaffen hat, warum kann der Zufall nicht auch bei uns gewirkt haben?
Hast du dich schonmal getraut darüber nachzudenken? Oder erlaubst du dir nicht über den Tellerand von Youtube zu blicken?
iTheMatze schrieb:wie gesagt es hat keinen Sinn hier zu diskutieren!
Doch den hat es durchaus. Doch beim Diskutieren geht es um den Austausch nicht um das Postulieren irgendwelcher Behauptungen. Aber für den Austausch muss man bereit sein. Wenn du das nicht bist und dir die Ohren zuhältst wie ein kleines Kind und rufst, nein,nein, das kann nicht sein, weil das darf einfach nicht sein, dann ist das kein Diskutieren.

Es ist hier wie bei Neo und Morpheus. Bist du bereit, die rote Pille zu nehmen oder willst du wieder zurück in deine Matrix und weiter schlafen.


melden
Anzeige

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

12.05.2014 um 13:02
@iTheMatze

Schlecht informiert sein und dann auch noch zu behaupten, andere seien naiv und es hätte keinen Sinn mit ihnen zu diskutieren, sind die besten Voraussetzungen, sich hier entweder bis auf die Knochen zu blamieren, oder achtkantig rauszufliegen.

Ich hätte an Deiner Stelle erst einmal versucht, neutrale Texte, wissenschaftliche Abhandlungen usw. zu finden und zu prüfen, ob Deine Informationen/Vorstellungen sich mit der Realität decken.

Ist heutzutage aber wahrscheinlich zu viel verlangt...


melden

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

12.05.2014 um 13:08
Das kommt durch die Gleichgeschalteten Massenmedien die stets die Schlafschafe mit Cadmium verblenden.


melden

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

12.05.2014 um 18:06
Oh Gott immer wenn ich diesem "Dr." Axel Stoll zuhoere, muss ich lachen. Hahaha. Wie selbstverstaendlich er dahin redet und staendig sagt "ist doch klar", " muss man wissen ", "judenkiste" usw usf. Hahaahahha


melden
BortuM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

12.05.2014 um 18:18
@amsivarier
amsivarier schrieb:...und irgendwann kommt dann das Argument das die Steinzeitdeppen niemals die Steine so Millimetergenau herstellen konnten....
Dann erklär mir mal bitte wie die "Steinzeitdeppen" sowas bauen konnten:

Incawall1.JPG

182Binca2Bmortarless2Bwalls.JPG


melden

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

12.05.2014 um 18:23
Diese Noobs. Die haben die Steine einfach angepasst anstatt DIN geformte Steine zu verwenden wie wir das machen!
HA!
Es lebe der Fortschritt!

Nach oben hin sieht man wie sie keine Lust mehr hatten und nur noch kleine Steine benutzt haben :D



Aber mich würde wirklich mal interessieren ob es so eine art "Schatten Archäologie" gibt.

Also ob es Funde gibt, die die Zeitachsen durcheinander bringen würden und deshalb lieber zurückgehalten werden. Oder ob überhaupt Funde zurückgehalten werden.


melden

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

12.05.2014 um 18:28
@phenix

Der Finder würde weltberühmt. Warum zurückhalten und WEM sollte das gelingen? Also dauerhaft...


melden

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

12.05.2014 um 18:29
phenix schrieb:Also ob es Funde gibt, die die Zeitachsen durcheinander bringen würden und deshalb lieber zurückgehalten werden. Oder ob überhaupt Funde zurückgehalten werden.
dürfdte eigentlich nicht vorkommen. Der Ganze Punkt von Wissenschaft ist ja, den Wissensschatz zu vergrößern, und das geht am besten, indem man eine Erklärung für die Dinge finden, die in der bestehenden Theorie keinen Sinn ergeben. Die Wissenschaftler, die nur die bestehende Theorie bestätigen, und das immer wieder, kennt keiner. Diejenigen, die in den Teilen, die keinen Sinn ergeben, das Muster erkennen, die werden Berühmt.

Edit: @HBZ hat es kürzer und Prägnanter zusammengfasst.


melden

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

12.05.2014 um 19:05
@BortuM

Das simpelste der Welt sind gerade Schnitte.
Steine in Schlangenlinien hätten mich gewundert.

Erst vor kurzen wurde eine wasserbetriebene Sägemühle gefunden.
Dort schnitten mehrere Kupfersägeblätter gleichzeitig Marmorblöcke.

Kinder einer Schule hier aus der Gegend haben mit 10 Mann 10t schwere Blöcke transportiert.
Und was war deren größtes Problem?

Nee, nicht das beschleunigen, sondern das abbremsen...


melden

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

12.05.2014 um 19:18
HBZ schrieb:Warum zurückhalten und WEM sollte das gelingen?
Weiß nicht wie es da im Moment aussieht. Gibt es sowas wie Private Unternehmen die sich auf Altertümliches Spezialisiert haben?

Also ne Art Privates Archäologie Unternehmen?

Vielleicht wäre es diversen Religionen ein Dorn im Auge wenn etwas ans Tageslicht gefördert wird, das für die jeweilige Gruppe nachteilig wäre.... nur ein Beispiel.


melden

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

12.05.2014 um 19:32
xpq101 schrieb:arier = indien
Da denk ich auch immer dran :)

Ich hätte gerne so nen Gerät.


melden

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

12.05.2014 um 19:39
amsivarier schrieb: "Steinzeitdeppen"
solches zu sagen ist auch immer unnötig. Selbst unsere Vorfahren wie erectus waren schon technisch hochentwickelt für damalige Verhältnisse, in Bezug auf ihre Werkzeuge. Homo sapiens ist dann ja bekannt zu was er imstande ist.


melden

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

12.05.2014 um 19:54
BortuM schrieb:Dann erklär mir mal bitte wie die "Steinzeitdeppen" sowas bauen konnten:
Nun, erstmal waren das keine Maya und zweitens keine Steinzeitdeppen. Die Mauer steht in Südamerika und wurde von den Inkas gebaut. Und die waren bekannter Maßen kulturtechnisch genau so hoch entwickelt wie die Spanier, die diese dann eroberten.
phenix schrieb:Also ob es Funde gibt, die die Zeitachsen durcheinander bringen würden und deshalb lieber zurückgehalten werden. Oder ob überhaupt Funde zurückgehalten werden.
Nein, sowas gibt es nicht. Das ist nur Wunschdenken einiger Verschwörungshansels. Wie sollte das funktionieren? Es gibt keine übergeordnete Institution, die was geheim halten könnte.
phenix schrieb:Vielleicht wäre es diversen Religionen ein Dorn im Auge wenn etwas ans Tageslicht gefördert wird, das für die jeweilige Gruppe nachteilig wäre.... nur ein Beispiel.
Ja, diese Religionen gibt es. zB der Islam. Und? Wird dennoch geforscht.


melden

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

12.05.2014 um 20:02
phenix schrieb:Vielleicht wäre es diversen Religionen ein Dorn im Auge wenn etwas ans Tageslicht gefördert wird, das für die jeweilige Gruppe nachteilig wäre.... nur ein Beispiel.
Spöckenkieke schrieb:Ja, diese Religionen gibt es. zB der Islam. Und? Wird dennoch geforscht.
Einigen im Islam ist alles "Heidnische" ein Dorn im Auge (siehe Taliban und Buddhastatuen), aber nicht in dem Sinne, daß sie behaupten "es hat ja nie heidnisches gegeben". Daß irgendwas Archäologisches eine Religion an sich infrage stellt, sodaß die das lieber verheimlicht wüßten, das sehe ich nicht mal im Islam.


melden

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

12.05.2014 um 20:16
@perttivalkonen
Grundsätzlich gibt es dort solche Strömungen die behaupten, was die Archäologen zu den früheren Kulturen vor dem Islam sagen, sei alles gelogen.
Aber das gibt es auch bei den Mormonen oder den Evolutionsleugnern. Nur keiner von denen ist in der Lage Forschung zu verhindern.


melden

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

12.05.2014 um 20:45
Spöckenkieke schrieb:Grundsätzlich gibt es dort solche Strömungen die behaupten, was die Archäologen zu den früheren Kulturen vor dem Islam sagen, sei alles gelogen.
Aber das gibt es auch bei den Mormonen oder den Evolutionsleugnern.
Das erzählt auch so manch Präastronautik-Interessierter. Dennoch ist keines Glaube davon bedroht oder infrage gestellt, wenn die betreffenden Artefakte sich für den Glaubenden als das herausstellten, was die Forschung eh schon gesagt hat.


melden

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

13.05.2014 um 05:45
@phenix
phenix schrieb: Gibt es sowas wie Private Unternehmen die sich auf Altertümliches Spezialisiert haben?

Also ne Art Privates Archäologie Unternehmen?
das nennt sich dann wohl Grabräuber GmbH.
Zum Glück sind Grabungsrechte klar geregelt


melden
Tatra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

13.05.2014 um 07:18
Mal an die Beklopten die Arisch mit Deutschen gleich setzen. So langsam scheint euer Gehirn zerfressen zu sein! Arisch=Iran -> so wird ein Schuh draus


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

13.05.2014 um 08:36
Auch nochmal was dazu sagen, damit das endlich mal aufhört:

Weg der Arier: Indien-Iran-via Osteuropa (Ungarn)-Finnland,Schweden,Norwegen-heute Lappland (die Samen)


melden
Anzeige

Die Maya hatten Besuch von Außerirdischen

13.05.2014 um 08:59
ICh glaube manche sollten zwischen Steinzeit und einer wesentlich späteren Bronzezeitkultur unterscheiden, sonst wird das eh nix.


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lichter81 Beiträge
Anzeigen ausblenden