Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

1.192 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Alien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

31.07.2019 um 22:50
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Und am spannendsten finde ich die Frage, wann Gläubige endlich Vernunft annehmen und begreifen, dass der Behaupter einer vermeintlich exisitierenden/richtigen/wahren Sache derjenige ist, der sie auch belegen muss.
Wir sind hier bei den Beobachtungen, oftmals vor Dekaden passiert, in einer Zeit jenseits von Handys und co. Du verwechselst da was mit Links aus dem Spiegel oder der Zeit.

@Cachalot
doch.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:kannst aber selbst keine Beweise liefern, dass es sie nicht gibt.

Muss man auch nicht.
Warum muss man nicht? Weil man es nicht kann? Wie kannst du dann ausschließen, dass es UFOs gibt?
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Ich hoffe, du verstehst, dass es somit 1-0 steht

Nein, tut es nicht. Und ich hoffe, Du trollst nur.
Doch.Wenn jemand eine UFOsichtung hatte, ist das ganz klar mehr, als nichts als lächerliche Zweifel zu haben.


1x zitiertmelden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

31.07.2019 um 22:54
Zitat von DawnDawn schrieb:Warum muss man nicht? Weil man es nicht kann? Wie kannst du dann ausschließen, dass es UFOs gibt?
Nach 12 Jahren hier soll man dir das nochmal durchkauen, wo es doch überall, wo es um UFOs geht, x-mal gesagt wurde?
Hast du davon nichts gelesen, willst du die Gegenargumente nicht einmal zur Kenntnis nehmen? Kannst du oder willst du sie nicht verstehen?


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

31.07.2019 um 23:00
Zitat von DawnDawn schrieb:Ja, durchaus. Und es wäre spannend zu erfahren, warum es sie denn gar nicht gibt. Das bedeutet nicht, Sichtungen durchgehend als nicht möglich oder als Einbildung abzutun.
Niemand tut die Sichtung ab, nur die Interpretation oder Dimension.

Kommen wir mal zu dem Punkt, der mir sofort ins Auge stach
Die gleissende grosse Kugel kam von vorne auf uns zu.
Wir alle drei: hey schaut mal, was ist das?
Es brannte in den Augen, ich musste mich auf das Fahren noch konzentrieren, trotzdem wurde das Ding grösser und kam von vorne direkt auf uns zu.

Ich sagte, mann schaut, sehen die das auch?
Meinte damit eben meinen Schwager mit seiner Familie vor mir, und meinen Bruder mit seiner Familie hinter mir.
Das Ding ist groß, so hell, dass es als gleißend und in den Augen brennend beschrieben wird, kam von vorne auf sie zu und wurde noch größer, aber die Insassen des Autos davor und die des Autos dahinter haben nichts gesehen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das so geht.
Du?


3x zitiertmelden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

31.07.2019 um 23:09
@Nemon
kannst du nicht verstehen, dass es Menschen gibt, die UFOs beobachtet haben? Informier dich mal.



Hier 61 Zeugen auf einen Schlag.

Youtube: Das Rätsel der UFO Landung in Simbabwe
Das Rätsel der UFO Landung in Simbabwe
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Das Ding ist groß, so hell, dass es als gleißend und in den Augen brennend beschrieben wird, kam von vorne auf sie zu und wurde noch größer, aber die Insassen des Autos davor und die des Autos dahinter haben nichts gesehen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das so geht.
Du?
Sie hat es so gesehen. Warum es die andern nicht gesehen haben, kann ich nicht sagen. Aber wenn ich mir ansehe, wie hier in einem UFOsichtungsthread schon mit den Zeugen umgegangen wird, kann ich mir gut vorstellen, dass im Reallife gern geschwiegen wird, bevor man zugibt, ein UFO gesehen zu haben.Oder sie haben gerade am Radio gespielt, in der Tasche gekramt oder sonst etwas gemacht. Ich war nicht dabei, du warst nicht dabei, aber sie.


3x zitiertmelden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

31.07.2019 um 23:16
Zitat von DawnDawn schrieb:kannst du nicht verstehen, dass es Menschen gibt, die UFOs beobachtet haben? Informier dich mal.
Ich kann differenzieren zwischen "etwas sehen", dafür gibt es, wenn gewisse Umstände gegeben sind, den Begriff "UFO" und einer extraterrestrischen Herkunft von Fluggeräten mit oder ohne Personal.


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

01.08.2019 um 00:51
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Das Ding ist groß, so hell, dass es als gleißend und in den Augen brennend beschrieben wird, kam von vorne auf sie zu und wurde noch größer, aber die Insassen des Autos davor und die des Autos dahinter haben nichts gesehen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das so geht.
Du?
trotzdem ich ihr glaube, kann ich mir das auch nicht erklären, das hab ich viel weiter oben bereits auch gesagt,

wenn es nur Sie gesehen hätte, könnte man auch die Erklärung "Einbildung" oder "Traum" noch akzeptieren, aber Sie hat es MIT ihren TÖCHTERN gesehen, also 3 Leute haben das gleiche gesehen und erlebt,(Siehe ihren Beitrag auf Seite 49) das ist das was mich nicht an Traum oder Einbildung oder sowas glauben lässt

es können nicht gleichzeitig 3 Leute das selbe Träumen oder Einbilden und schon garnicht unterm Autofahren, das würde im Straßengraben enden



deshalb ist die Frage nicht was war das für ein Licht, sondern man sollte versuchen raus zu bekommen, wieso haben 3 Personen in einem Auto das gleiche gesehen, von dem die Personen in den beiden anderen Autos nichts mitbekommen haben,

das ist das große Rätsel das es zu klären gibt

wenn von 3 hintereinander fahrenden Autos nur das mittlere Betroffen ist, dann ist das schon allein für sich eine ganz besondere Leistung, falls das ganze von Außen manipuliert ist

und das kann hier keiner von Euch glaubhaft erklären


2x zitiertmelden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

01.08.2019 um 04:26
Ich kann nur den Tipp geben,bei klaren Nächten bzw auch am Tage nicht immer nur aufs Smartphone glotzen und den Kopf nach unten halten...

Vielleicht werd' ich als Lügner,Einbilder oder Spinner hingestellt...

Ich sehe öfters fliegende Sterne. Sterne welche unscheinbar am Himmel stehen und aufeinmal aufleuchten bzw heller werden und "starten"...Sie sehen aus wie Sterne aber etwas heller beim loslfliegen als Sterne und während sie fliegen glüht ihr Licht bzw Schein immer weiter aus,bis sie wieder normal wie die anderen Sterne leuchten.Manchmal bleiben sie einfach stehen bewegen sich ruckartig wieder in die entgegengesetzte Richtung und verändern ihre Bewegungen nach links und rechts ,geradeaus und zurück ohne eine Kurve fliegen zu müssen.... Das ist doch nicht normal. Ich habe den Eindruck dass dies im Weltall geschieht,aber ich kann dass an nichts festmachen,in welcher Höhe sie sich tatsächlich befinden,dennoch kommt es mir vor sie sind auf der selben Höhe bzw Entfernung wie die "starren" Sterne....


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

01.08.2019 um 07:27
@Nutris
Vielleicht machst Du die mal schlau, und schaust in den dick gefüllten Katalog der Ufo-Stimuli.
http://www.ufo-information.com/index.php/stimuli-katalog/irdische-koerper/satelliten


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

01.08.2019 um 08:09
Zitat von SilberseeSilbersee schrieb:lles nur auf Wahrnehmungsstörungen oder Fehlinterpretation zu schieben ist zwar eine Erklärung, für mich aber nicht, weil ich als hamloser
Ohne Krankheit, ohne Süchte, genau das erlebt habe was ich schrieb.
Ich hoffte hier Menschen zu finden, die versuchen zu ergründen, welche ev.technischen oder mathematischen, physikalischen Dinge es ausserhalb unserem Sonnensystem geben könnte, usw.
Bisher ....nur negierte Berichte, mit wenigen Ausnahmen.
Es ändert aber nix, das das was du gesehen hast reine Fantasiegestalten sind, der Klischeegrey, die Telepathie und was auch immer passt nirgendwo hin, Ebenso wenig das ein AI Zivilisation dich auf der Terasse besuchen sollte.

Alles deutet darauf hin das die Ursache oder Interpretation deiner Erlebnisse aus dem inneren kam/Kommt.
Zitat von DawnDawn schrieb:Lass dich nicht beirren. Es gibt hier eine Reihe User, die es als Lebensinhalt betrachten, anderen einreden zu wollen, dass man sich das ausgedacht hat oder etwas völlig falsch gesehen und verstanden hat etc. pp.
Genau es ist Sinniger den Totalen Quatsch zu verbreiten und manche Leute auch noch in ihren Ängsten zu bestärken. Wollen wir auch über EInhörner reden?

Ist eben ne Tatsache wo fast alle Ursachen für solche Erlebnisse zu suchen sind. N
Zitat von DawnDawn schrieb:nd Beweise - ja, die Beweislast drehen wir einfach mal um: wer nicht dabei war, der soll doch den ultimativen Beweis liefern, dass es keine außerirdischen UFOs gibt.
LOL, lern Logik. BEweislastumkehr geht nicht, beweis du mir das du mir nicht 1 Mio Euro schuldest, oder sonstwas..


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

01.08.2019 um 08:14
Zitat von DawnDawn schrieb:. Ich hoffe, du verstehst, dass es somit 1-0 steht. ;)
NEin es steht damit -10 bei deinen Logischen Fähigkeiten...

Beweis mir mal das mir dein PFerd nicht gehört...

Fals du es verstehen kannst:

Wikipedia: Beweislastumkehr

Die Nichtexistenze kann nicht direkt bewiesen werden. Solltest du nachvollziehen. Leider wird da im Umkehrschluss nicht alles existente, Elfen, Feen,
Zitat von DawnDawn schrieb:Hier 61 Zeugen auf einen Schlag.
oher alt und ein schönes Beispiel für eben die von uns beschriebenen Ursachen.

Kommt bitte nicht mit den ganzen Uralt UFO Müll


1x zitiertmelden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

01.08.2019 um 08:17
Zitat von ufosichterufosichter schrieb:wenn es nur Sie gesehen hätte, könnte man auch die Erklärung "Einbildung" oder "Traum" noch akzeptieren, aber Sie hat es MIT ihren TÖCHTERN gesehen, also 3 Leute haben das gleiche gesehen und erlebt,(Siehe ihren Beitrag auf Seite 49) das ist das was mich nicht an Traum oder Einbildung oder sowas glauben lässt
behauptet sie. Wissen können wir das nicht.

Wie erwähnt sie müsste die Töchter bei Allmy anmelden
Zitat von ufosichterufosichter schrieb:es können nicht gleichzeitig 3 Leute das selbe Träumen oder Einbilden und schon garnicht unterm Autofahren, das würde im Straßengraben enden
Es können 3 Leute sich durchaus auf dieselbe INterpretation einigen und sich gegenseitig bestärken.
Zitat von ufosichterufosichter schrieb:wenn von 3 hintereinander fahrenden Autos nur das mittlere Betroffen ist, dann ist das schon allein für sich eine ganz besondere Leistung, falls das ganze von Außen manipuliert ist
Genau, und das spricht gegen ein Äußerliche Manipulation


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

01.08.2019 um 08:24
Zitat von DawnDawn schrieb:Warum es die andern nicht gesehen haben, kann ich nicht sagen.
Ich kann es dir aber sagen: Weil es niemals so passiert ist.
Zitat von ufosichterufosichter schrieb:wenn es nur Sie gesehen hätte, könnte man auch die Erklärung "Einbildung" oder "Traum" noch akzeptieren, aber Sie hat es MIT ihren TÖCHTERN gesehen, also 3 Leute haben das gleiche gesehen und erlebt,(Siehe ihren Beitrag auf Seite 49) das ist das was mich nicht an Traum oder Einbildung oder sowas glauben lässt

es können nicht gleichzeitig 3 Leute das selbe Träumen oder Einbilden und schon garnicht unterm Autofahren, das würde im Straßengraben enden
Niemand weiß, wie die Töchter die Sichtung beschreiben würden.
Insofern ist "die Töchter haben es auch gesehen" kein Argument.


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

01.08.2019 um 08:49
Zitat von SilberseeSilbersee schrieb:Ich duckte mich unter die Decke und betete....bis es zum Glück vorbei war.
und du hast nicht deinen mann neben dir aufgeweckt ?


1x zitiertmelden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

01.08.2019 um 14:55
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ich kann mir nicht vorstellen, dass das so geht.
da haben diese leute den normalsterblichen eben 'was voraus!

ich glaube, wenn dat dings so hell und deutlich war, hätte es jeder gesehen.
was mich auch stutzig macht - nur die weibchen haben das gesehen.
die kerle wissen von nix.
(frauenquote vieleicht...???)

das macht die sache umso müsteriöser.
:D


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

01.08.2019 um 14:56
Zitat von reticulumreticulum schrieb:und du hast nicht deinen mann neben dir aufgeweckt
nein, ich konnte nicht.
Ich hatte meinen Arm auf ihm und mein Gesicht an seinen Rücken gedrückt.
Es war ähnlich wie beim ersten mal, wo man was tun möchte, aber unfähig ist sich zu bewegen.


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

01.08.2019 um 16:13
Ich habe gestern den spannenden Beitrag aller Sonden geschaut, welche die Nasa zu unseren Planeten geschickt haben.
Da glüht ja die Scheibe auch vorne, bevor sie dann kurz vor Landung abgeworfen wird.

Wir haben es zum Beispiel bei Pluto nicht geschafft zu landen. Aufgrund diverser Umstände.
Nehmen wir an, es gäbe dort Leben, auf andere Art als unseres, aufgrund eben der Gegebenheiten, Beschaffenheiten, Umstände, etc.

Falls diejenigen dort dann im richtigen Moment in den Himmel schauten, sahen sie auch eine gleissend, helle Kugel.

Vielleicht versucht eine ausserirdische Spezies, genau auch sowas wie die Nasa?

Es dauerte auch mehrere Jahre dazwischen, bis die wieder eine Sonde hochschicken konnte?


2x zitiertmelden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

01.08.2019 um 16:39
Das Bild, das beispielsweise von einer Landung, von der Erde geschossen wurde, zeigt die Erde als einen Stern.
Sowie wir von hier aus Billionen Sterne sehen.

Also, warum sollte es kein Leben ausserhalb unserer bekannten Dimensionen geben?

Und weshalb sollten die ev. nicht weiter fortgeschritten sein, als wir hier?


3x zitiertmelden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

01.08.2019 um 17:30
Zitat von SilberseeSilbersee schrieb:Ich habe gestern den spannenden Beitrag aller Sonden geschaut, welche die Nasa zu unseren Planeten geschickt haben.
Da glüht ja die Scheibe auch vorne, bevor sie dann kurz vor Landung abgeworfen wird.

Wir haben es zum Beispiel bei Pluto nicht geschafft zu landen. Aufgrund diverser Umstände.
Nehmen wir an, es gäbe dort Leben, auf andere Art als unseres, aufgrund eben der Gegebenheiten, Beschaffenheiten, Umstände, etc.

Falls diejenigen dort dann im richtigen Moment in den Himmel schauten, sahen sie auch eine gleissend, helle Kugel.

Vielleicht versucht eine ausserirdische Spezies, genau auch sowas wie die Nasa?
Verstehe ich das jetzt richtig? Sie haben zwar die Technologie für interstellare Raumreisen aber sie können ihre Fluggeräte nicht auf unserem Planeten landen lassen?

Das erinnert mich wieder mal an die Szene aus Scary Movie 3 als die Aliens nicht zu den Flüchtenden in den Keller kamen:
„Maybe they can't open doors.“
„They are masters in space travel but they can't open a door?“
Zitat von SilberseeSilbersee schrieb:Also, warum sollte es kein Leben ausserhalb unserer bekannten Dimensionen geben?
Nur mal angenommen, es würde tatsächlich mehr als drei Raumdimensionen geben, dann wäre ein Wesen, welches in einer vierten Dimension lebt dennoch lediglich ein eindimensionales Wesen. Nur mal zur Veranschaulichung: Ob Du nun in einem dreidimensionalen Raum eine Linie von links nach rechts, von vorne nach hinten oder von unten nach oben ziehst, in jedem Fall wäre es hier lediglich nur ein "Strich in der Landschaft".

Wenn Du jedoch von einem vierdimensionalen Grey ausgehst, der wäre in einer dreidimensionalen Welt schlicht nicht überlebens- bzw. existenzfähig.


melden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

01.08.2019 um 17:36
@Silbersee
Zitat von SilberseeSilbersee schrieb:Nehmen wir an,
Warum sollen wir etwas annehmen, für das es nicht die geringsten Hinweise gibt? Hier fängt doch schon mal das Problem an. Bevor man irgend etwas annimmt, sollte man wenigstens etwas Diesbezügliches beobachtet haben.

Du aber fantasierst irgend etwas daher, ohne auch nur mal den klitzekleinsten Realitäts-Check zu machen. Pluto ist nur ein Drittel so groß wie der Mond. Demnach hat er auch um etliches weniger Graviation als die Erde. Somit hätten Deine Grays hier gar nicht locker spazieren gehen können, weil unsere Gravitatation sie glatt auf die Erde gedrückt und geplättet hätte. Vielleicht hätten sie gerade noch ein Kriechen geschafft.

Abgesehen davon, würden Plutonier unsere Luft nicht atmen können. Sie hätten Raumanzüge benöigt.
Zitat von SilberseeSilbersee schrieb:Das Bild, das beispielsweise von einer Landung, von der Erde geschossen wurde, zeigt die Erde als einen Stern.
Nein. Es zeigt sie als Planet. Ein Stern ist ein Himmelskörper, dessen atomare Prozesse für ein eigenständiges Leuchten sorgen.
Zitat von SilberseeSilbersee schrieb:Also, warum sollte es kein Leben ausserhalb unserer bekannten Dimensionen geben?
Warum nicht. Ebenso ist es möglich, dass es keines gibt.
Und wenn, kann das nicht nur, es wird sogar komplett anders aussehen.


1x zitiertmelden

Hat schon wer persönlich ein Ufo gesehen?

01.08.2019 um 19:14
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Und wenn, kann das nicht nur, es wird sogar komplett anders aussehen
eben.


melden