weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Außeridische auf dem Mond ?

638 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Außerirdische, Mondlandung
thegrinch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

11.08.2006 um 14:41
@pyroraptor


*g* ... war mir auch fast klar das sowas kommt *gG*


nun .. ich habe nicht gesagt das alle böse sind aber in der gesamtheit sindwir
aufgrund von der DERZEIT zu beobachtenden situation und den DERZEIT zubeobachtenden
verhaltensweisen einfach zum scheitern verurteilt ... DERZEIT ...wohlgemerkt ....
DERZEIT ...!!!! .... ich will keinen blick in die zukunft werfen ..und JA .. es gibt
viele menschen die mich lieben ... dennoch ... ich merke einfach dasdies nicht
ausreichen wird um uns menschheit als gesamtheit weiterbringen wird ... und.... der
schluss das es intelligentere wesen als uns menschen gibt ist naheliegend ...mehr dazu
nach deinem nächsten posting *g*

mfg theGrinch


melden
Anzeige
pyroraptor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

11.08.2006 um 14:49
Aha, nun, statistisch gesehen geht es den Menschen so gut wie nie. Wenn du mich fragenwürdest, in welcher Zeit ich am liebsten Leben würde (und ich könnte nicht in dieZukunft), wäre es im hier und jetzt, allein schon wegen der medizinischen Versorgung.

Es freut mich, dass dich viele Menschen lieben. Das lässt aber wohl denRückschluss zu, dass alle Menschen zur Liebe fähig sind, oder nicht (kein Angriff gegendich, ;-) )? Jeder Mensch lebt am liebsten in Frieden und daher wird es von ganz alleinsoweit kommen, denn das ist etwas, das jeder will. Dazu brauche ich keinen Außerirdischenvom Planeten Glumpiwuz.

Auf deinen naheliegenden Schluss bin ich gespannt...


melden
thegrinch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

11.08.2006 um 15:00
lieber pyroraptor ....

du weisst so gut wie ich das es mehr als genug menschengibt die es nicht mal ertragen das ein mensch einer anderer religionszugehörigkeit inihrer nähe lebt .... ganz zu schweigen von all den kriegen die in familien stattfinden.... von den "rosenkriegen" abgesehen ... ich merke einfach das die meisten menscheneinen scheiss drauf geben ob und warum im nahen osten krieg ist und viel würden sogarselbt mitkämpfen ... und warum?? weil das fremde (alien) bekämpft werden will ... wirertragen den alien (das fremde) in uns nicht .. und deswegen bekämpfen iwr es ... soentstehen kriege... unverständnis ... was wir nicht haben (verstehen) können machen wirkaput ... seltsam ... aber so sehe ich es geschehen ... jeden tag ... in mir .. in dirund in allen anderen ... damit will ich nicht sagen das dies immer so sein wird ... dochich weiss nicht was geschehen muss damit sich das ändert ...


mfg theGrinch


melden
pyroraptor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

11.08.2006 um 15:05
OK, ich toleriere deine Ansichten, aber wo ist jetzt der Beweis dafür, dass esAußerirdische gibt und diese weiterentwickelt sind?

Nur weil wir sind wie wirsind heißt das nicht, dass potentielle Außerirdische besser, weiter, was auch immer sind.


melden
andrestein2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

11.08.2006 um 15:36
@pyroraptor
du bist einfach nur lol manchmal. wenn die nicht weiterentwickelt wärenähm ne egal das hat ehe kein sinn du weisst ja immer gegen Argumente.

könnte mandenken du wärst Widder sind auch Besserwisser.


melden
pyroraptor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

11.08.2006 um 15:51
Klar, du meinst, wenn die nicht weiterentwickelt wären, wären sie nicht schon hier.Logisch. Mir hat sich leider noch kein Außerirdischer vorgestellt.

Ich weiß,natürlich hat die Alien-Fraktion immer Beweise, nur leider gerade nicht dabei.

Wenn es dir hilft: Ich bin Sternzeichen Waage.


melden

Außeridische auf dem Mond ?

12.08.2006 um 15:05
Sie müssen gar nicht weiterentwickelt sein, im Kulturellen Sinne.

Kann ja auchsein das ihr Volk unter einem Terrorregime das Weltall kolonisieren möchte.


melden

Außeridische auf dem Mond ?

12.08.2006 um 15:10
Link: raumfahrt24.de (extern)

So am Rande am 03. September 2006 um ca. 7:41 Uhr MEZ werden die Europäer den Mondverschmutzen !!!

Harte Landung von Smart 1


melden

Außeridische auf dem Mond ?

12.08.2006 um 21:21
Der Smart blockiert doch schon deutsche Autobahnen,reicht das nicht ?


melden

Außeridische auf dem Mond ?

13.08.2006 um 11:11
Ach ja, ist die Planetenforschung doch friedlich geworden. Jetzt schmeisen SieVollmetallbrocken auf Mond und Asteroiden (z.B.), vor 40 Jahren wollten se das gleichemit Atombomben machen. Wegen dem Blitz und der guten Beleuchtung für Photos ;-)


melden
KemoSabe187
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

29.12.2006 um 19:45
mal ne frage:
immer wieder hab ich gehört das uns eine seite des mondes immerangewandt ist.
nun sagen ja manche das sich dort alienbasen oder was weiss ichverbergen könnte.
nun würd ich aber mal gerne wissen ob es keine sattelieten gibt dieden mond umkreisen und auch die andere seite kartografieren können?


melden
weisnix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

29.12.2006 um 21:15
Hier gibts nen recht neuen und interessanten Allmy-Artikel dazu:http://www.allmystery.de/artikel/mond_ausserirdisch.shtml


melden

Außeridische auf dem Mond ?

30.12.2006 um 07:54
<<<Hier gibts nen recht neuen und interessanten Allmy-Artikel dazu:<<<

Allmy-Artikel sind nie intereesant ;-)


@kemosabe

>>>>immer wieder hab ich gehört das uns eine seite des mondes immerangewandt ist.>>>>

Echt, das hast du gehört??
Schau doch einfachmal bei Nacht in den Himmel . Dann kannst du das sogar sehen ;-)


>>nun würd ich aber mal gerne wissen ob es keine sattelieten gibt die den mondumkreisen und auch die andere seite kartografieren können? >>>>>

Doch, natürlich gibt es die. Es sind sogar schon Menschen drum rumgeflogen ;-) undsogar schon drauf gelandet (wenn auch nicht auf der Rückseite)


melden
KemoSabe187
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

30.12.2006 um 12:02
<<<Hier gibts nen recht neuen und interessanten Allmy-Artikeldazu:<<<

Allmy-Artikel sind nie intereesant ;-)


@kemosabe

>>>>immer wieder hab ich gehört das uns eine seite des mondes immerangewandt ist.>>>>

Echt, das hast du gehört??
Schau doch einfachmal bei Nacht in den Himmel . Dann kannst du das sogar sehen ;-)


>>nun würd ich aber mal gerne wissen ob es keine sattelieten gibt die den mondumkreisen und auch die andere seite kartografieren können? >>>>>

Doch, natürlich gibt es die. Es sind sogar schon Menschen drum rumgeflogen ;-) undsogar schon drauf gelandet (wenn auch nicht auf der Rückseite)


und warumbehaupten die leute dann immer noch einen mist?
selbst allmy scheints ja nicht besserzu wissen, lol


melden

Außeridische auf dem Mond ?

30.12.2006 um 13:08
Weil der mist halt interessanter ist.


melden
sailor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

05.01.2007 um 12:59
Die Mondmenschen hat doch schon der berühmte Baron Münchhausen bei seiner Mondlandunggetroffen... Die konnten sogar ihre Köpfe abschrauben ! Nur schade dass man da oben soschnell altert. Da ist ein Tag wie ein Jahr... Es gibt nur kirschen zu essen und dieKinder wachsen da auf den Bäumen...


melden

Außeridische auf dem Mond ?

05.01.2007 um 13:28
Ja, aber die Nasa verschweigt das alles.


melden
weisnix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

05.01.2007 um 13:37
WErdet einfach Präsident der USA und ihr werdets (vielleicht) erfahren^


melden
standart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

07.01.2007 um 17:01
Auf welcher Höhe muß man eigentlich Fliegen um mit Freien Auge solche Raumschiffezweifelsfrei zu erkennen?


melden
Anzeige
standart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

07.01.2007 um 17:04
Nochwas es gab schon Satelliten, die den Mond imkreist haben, sind aber alle nach 6- 18Monaten abgestürzt. Man vermutet es hängt an der geringen Höhe zur Oberfläche zusammenund dem Extrem ungleichmäßigen Gravitationfeld.


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden