Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

2.404 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Nazi, Haunebu, Schauberger ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 18:48
Zitat von kluftiklufti schrieb:Ist halt nur für diejenigen ernsthaft unmöglich, die das für sich unmöglich erscheinende nie zu Gesicht bekommen haben.
Daraus schliesse ich, dass Du schon entsprechende und belegbare Sichtungen hinter Dir hast.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 18:49
@thorsten Was du glaubst nicht an Einhörner? Das kann ich nicht ernst nehmen.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 18:49
@Thorsteen

Bezweifle nicht die Existenz von rosa Einhörnern. Kommt immer drauf an, was man so konsumiert. :D


1x zitiertmelden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 18:53
Zitat von DoorsDoors schrieb:Bezweifle nicht die Existenz von rosa Einhörnern. Kommt immer drauf an, was man so konsumiert. :D
Nach drei bis vier Gläsern Bacardi&Cola sehe ich vermutlich auch "Raumschiffe" und andere Dinge im Zimmer rumfliegen. Immerhin muss man dann ja meist auch erstmal ein Bein aus dem Bett stecken um die Erdrotation wieder auf ein normales Maß abzubremsen. :D Vieleicht hat unser guter Viktor Schauberger im Wald auch an ein paar Kröten gelutscht, einige sollen auch besondere "Geschmacksrichtungen" haben. ;)


1x zitiertmelden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 18:54
@ weit aus mehr als eine und keine einzige mit Laser Flair Infrarot entfernungsbewegungsmesser Radar Kamera zur lückenlosen beweisaufnahme gefilmt.
Ich meine wer hat sowas nicht immer mit dabei.


1x zitiertmelden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 18:58
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:Immerhin muss man dann ja meist auch erstmal ein Bein aus dem Bett stecken um die Erdrotation wieder auf ein normales Maß abzubremsen.
Kenn' ich: Halt' mal die Welt an, ich muss zum Klo.

Aber ernsthaft: Ich frage mich schon seit Jahren, wenn nicht Jahrzehnten, warum dieser Blödsinn immer und immer wieder auftaucht, gestützt auf längst als unseriös entlarvte Quellen, fehlerhafte Fakten, physikalische Unwahrscheinlichkeiten etc. - ich kann den Eindruck nicht loswerden, als wenn da Nazi-Fans die Überlegenheit "arischer Wissenschaft" beweisen wollen. Fragt sich nur, warum Deutschland dann den Krieg verloren hat.

Für den Ersten Weltkrieg liefert jedenfalls ein Witz aus der Nazi-Zeit die Begründung:

Volksschule 1935. Geschichte.
"Warum haben wir den Krieg verloren?" fragt der Lehrer.
Meldet sich einer: "Wegen der jüdischen Generale!"
Darauf der Lehrer: "In der deutschen Armee gab es keine jüdischen Generale!"
Antwort des Schülers: "Nee, aber bei den anderen!"


1x zitiertmelden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 18:58
@thorsten Welche Droge soll das denn bitte sein mit der man Untertassen und Einhörner sehen kann fragt man sich da.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 18:59
Zitat von kluftiklufti schrieb:weit aus mehr als eine und keine einzige mit Laser Flair Infrarot entfernungsbewegungsmesser Radar Kamera zur lückenlosen beweisaufnahme gefilmt.
Na, dann stell mal fleissig hier rein.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 19:02
@Doors lass die Leute doch selber glotzen gehen. Warum muss ich jedem mein Kram aufzwingen. Traust du dich wegen corona nicht mehr raus oder was.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 19:04
@klufti

Ich bin trotz miesen Wetters vermutlich öfter draussen als so mancher hier. Garten und Viehzeug erfordern das. Allerdings ist mir dabei noch kein einziges UFO begegnet.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 19:11
@ Doors

Schwer zu glauben, gerade da es dann echt interessanteres gibt als Foren zu dem Thema. lese auch keine Literatur über Einhörner wenn ich noch keins gesehen habe.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 19:14
@klufti

Von den in diesem und diversen anderen Threads vorgebrachten Argumenten für die Existenz von technisch überlegenen "Nazi-Flugscheiben" hat bislang noch keines einer genaueren Überprüfung stand gehalten. Der Glaube allein beweist keine Existenz. Das ist bei Gott nicht anders als bei Haunebus.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 19:17
Zitat von DoorsDoors schrieb:Aber ernsthaft: Ich frage mich schon seit Jahren, wenn nicht Jahrzehnten, warum dieser Blödsinn immer und immer wieder auftaucht, gestützt auf längst als unseriös entlarvte Quellen, fehlerhafte Fakten, physikalische Unwahrscheinlichkeiten etc. - ich kann den Eindruck nicht loswerden, als wenn da Nazi-Fans die Überlegenheit "arischer Wissenschaft" beweisen wollen. Fragt sich nur, warum Deutschland dann den Krieg verloren hat.
Schauberger wird ja meist im Zusammenhang mit "Freier Energie" (ich meine hier den Schwurblerbegriff, nicht das was die Physik darunter versteht) genannt, oder aber mit den angeblichen Wunderwaffen der Nazis. Auch wenn da auf den ersten Blick keine Berührungspunkte sind, irgendwie geht es bei beiden auch um Wissenschaftsleugnung. Weil Wortwahl wie "Mainstreamwissenschaft" etc. ist bei beiden gleich. Ich persönlich erkläre es mir damit das vielen Menschen die Welt zu komplex geworden ist, man hat viel mehr Material heute, und vieles davon ist auch absoluter Unsinn. Also flüchtet man sich in vermeintlich einfache Erklärungen, ohne dann weiter zu bedenken welcher physikalische Rattenschwanz eigentlich noch hinten dran hängen müsste. Man fühlt sich persönlich einfach "klein" und unbedeutend. Wie kleine Kinder, die dir erklären das hinter dem Haus ein Drache wohnt, der ist natürlich unsichtbar, nur deswegen sieht man den nicht.

Bei den Ewig-Gestrigen ist es wohl ähnlich, da wird die Realität einfach ignoriert und man lebt lieber in einer Alternativwelt wo man der Größte und Mächtigste ist. Viele davon haben wohl den einen oder anderen Tiefschlag im Leben bekommen, da sind solche Fluchten vor der Realität wohl ein dankbares Mittel.

Dazu kommt das man heute auch sehr einfach Bücher oder Videos verbreiten kann, das Angebot an solch einem Material ist ja fast unüberschaubar. Hat man ja sehr gut an dem von mir verlinkten Amazon-Buch gesehen, und das ist ja nur die Spitze des Eisberges. Der berühmt berüchtigte, rechtsesoterische Kopp-Verlag hat ja seit Jahren keinerlei Probleme, andere Verlage mussten abbauen, der Kopp-Verlag baut sich immer mehr aus. Das kann einem Angst machen!


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 19:19
@Door

Habe selber noch keine Flugscheibe gesehen und wenn dann war sie verdammt hell, sodass man die eigentliche Form nicht mehr erkennen konnte.


1x zitiertmelden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 19:32
Zitat von kluftiklufti schrieb:dann war sie verdammt hell, sodass man die eigentliche Form nicht mehr erkennen konnte.
Mama told me not to look into the sun!


@Thorsteen

Der Boom solcher Unternehmen kann einem in der Tat schon Angst machen, vor allem, wenn man bedenkt, dass auch der deutsche Faschismus vor 1945 seine Wurzeln im Eso-Geschwurbel hatte.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 19:38
@Doors

Schöne mitternachts Sonne die du dir da zurechtfrickelst

Erinnert mich an Nazis, lol.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 19:40
@klufti


Dann war es vermutlich der Mond und nicht die Sonne, bzw. die Nachtigall und nicht die Lerche, wie schon Shakespeare wusste.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 19:41
And it bibbels and bubbles in a wonderful trouble.


1x zitiertmelden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 19:51
Zitat von kluftiklufti schrieb:And it bibbels and bubbles in a wonderful trouble.
Dann kann man zu Recht behaupten, jemand habe eine Flugscheibe - wenn nicht gar eine Vollscheibe.


melden

Haunebu, Schauberger und die Flugscheiben

02.04.2021 um 20:36
Durch Zufall bin ich gerade über einen, hier bestimmt schon bekannten, Schnitzer gestolpert. Der zeigt mal wieder sehr gut auf mit welcher Sorgfalt man in den Medien arbeitet.

Hier mal ein Beitrag von der Welt, stammt von 2014: https://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/article133061716/Die-Ufos-des-Dritten-Reiches-kamen-bis-in-die-USA.html
So könnte eine mysteriöse Betonkonstruktion in Polen mit den Arbeiten des Erfinders und Naturforschers Viktor Schauberger in Verbindung stehen. Schauberger, der sich mit Konzepten für alternative Energiegewinnung einen Namen gemacht hatte, trieb seine Forschungen mit Gefangenen im Konzentrationslager Mauthausen voran, bis er einen Marschbefehl „in den Osten“ bekam.
Der gute Viktor hat also auch an "Der Glocke" mitgearbeitet. :D
Nun haben wir aber ein Problem, laut seinen eigenen Aussagen, war er bis Kriegsende in Mauthausen am rumbasteln. Sehr unwahrscheinlich das er also noch einen Marschbefehl in den Osten bekommen hat um da an der Glocke, die auch komplett unbewiesen ist, mitzuarbeiten. :)

Aber man sieht sehr schön das System dahinter, das ist noch schlimmer als "Stille Post".


1x zitiertmelden