Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bob Lazar und die Area 51

3.320 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ufos, Area 51, Bob Lazar ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bob Lazar und die Area 51

25.04.2013 um 19:37
Wie hat bobby eigentlich Element 115 rausgeschmuggelt?


melden

Bob Lazar und die Area 51

25.04.2013 um 20:15
mit einer Reverse Technology Analsonde ...


melden

Bob Lazar und die Area 51

25.04.2013 um 20:20
@webnerd
@RobertSLazar

Richtig! So ähnlich wie hier:

Youtube: Pulp Fiction - The Watch German.mpg
Pulp Fiction - The Watch German.mpg



melden

Bob Lazar und die Area 51

25.04.2013 um 20:33
Laut Lazar wurde das Element im LANL "zurecht geschnitten“ in diese Dreieck Form, ohne das die wusstern was sie da "schneiden". Über ein Bekannten beim LANL hat er es dann quasi bekommen.
Hat ich vorher nie gehört deswegen hab ich mal hier nachgefragt. Ist ja oft Thema hier wie er es aus S-4 raus bekommen haben soll. Also angeblich indirekt über das LANL.
Falls es jemand interessiert....


melden

Bob Lazar und die Area 51

26.04.2013 um 09:41
Wo sagte er denn das er Element 115 rausgeschmuggelt haben soll?


melden

Bob Lazar und die Area 51

26.04.2013 um 17:20
@shuuk
Sagt er oft in den Interviews.

Hier wird er darauf angesprochen wie er es rausgeschmuggelt haben will:

Ab Minute 12:00:

https://www.youtube.com/watch?v=zuSy4S1PCrg (Video: Bob Lazar 1.5 hour interview - Note this is the bad copy - read below)


melden

Bob Lazar und die Area 51

26.04.2013 um 21:32
Das was Bob sagt ist gelogen, das mit 115 ist nachweislich falsch. Um das zu erkennen reicht es Physik bis zur neunten Klasse gehabt zu haben und im Unterricht nicht nur geschlafen.


1x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

30.04.2013 um 14:48
@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb am 26.04.2013: Das was Bob sagt ist gelogen, das mit 115 ist nachweislich falsch. Um das zu erkennen reicht es Physik bis zur neunten Klasse gehabt zu haben und im Unterricht nicht nur geschlafen.
fazit:
bob lazar hat nicht nur im bezug auf element 115 gelogen sondern auch im bezug auf seine arbeit in area51 und S4. wie um alles in der welt soll ein mittelmässiger physiker eine so hohe sicherheitsfreigabe erhalten???


melden

Bob Lazar und die Area 51

30.04.2013 um 19:48
dachte der war nur ein Techniker, wie das Lohnformular beweist..


melden

Bob Lazar und die Area 51

30.04.2013 um 19:49
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:W2_Lazar.jpg (Archiv-Version vom 01.12.2015)


melden

Bob Lazar und die Area 51

30.04.2013 um 20:14
@matsuoka
dann war es ein sehr schlecht bezahlter techniker bei 958 USD für das gesamte Jahr 1989
W2 ist das Formular für die Jahreslohnsteuer


melden

Bob Lazar und die Area 51

30.04.2013 um 20:34
eben..


melden

Bob Lazar und die Area 51

03.05.2013 um 10:29
Auf jeden Fall muss man ihm Respekt zollen... er hat damals ne gute Lücke entdeckt, um Aufmerksamkeit zu erlangen... ist halt einer der ersten, der auf den aufkommenden Ufo-Hype mit einer solch gestrickten Geschichte aufgesprungen ist.

Er ist dadurch weltbekannt geworden, bis heute kennen ihn sehr viele Menschen.

Na ja.. natürlich ist er jetzt schon lange in der Versenkung verschwunden, weil ihn wirklich niemand mehr ernst nimmt, dennoch... er hat durch diesen Mumpitz seinen Weg gemacht.

Ich würde mal sagen, von der Kreisklasse in die 1.Liga der Bekanntheit kurzzeitig aufgestiegen, jetzt wieder zurück in die 3.Liga (wahrscheinlich sogar tiefer).

Der Typ hat ja auch nie irgendeine akademische Laufbahn eingeschlagen... der wußte einfach nur, wie man eine verrückte Geschichte ganz ordentlich verkauft... bis natürlich Menschen mit ernsthaften Fragen kamen, und die wußten, wovon sie sprechen... danach ist sein Kartenhaus sofort eingestürzt.

Macht aber nix... am Ende hat er sich so gut verkauft, wie er nur konnte.

Aber ich glaube nicht, dass er damit reich geworden ist.

Tja, wäre er wenigstens ein guter Sci-Fi Autor gewesen, hätte er daraus ein spannendes Buch gemacht... aber dafür fehlt ihm wohl jedes Talent.


1x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

03.05.2013 um 10:41
@moric
Zitat von moricmoric schrieb:der wußte einfach nur, wie man eine verrückte Geschichte ganz ordentlich verkauft...
Also vom Werdegang her eine frühe Daniela Katzenberger....


melden

Bob Lazar und die Area 51

28.08.2013 um 16:03
Existence of new element confirmed

A new chemical element with atomic number 115 has been discovered by researchers in Sweden.

http://futuretimeline.net/blog/2013/08/27.htm#.Uh4CkhtBJ8E

Vielleicht ist da doch etwas dran...


melden

Bob Lazar und die Area 51

28.08.2013 um 16:35
@3n1gm4

Das Element ist doch meines Wissens gar nicht in Frage gestellt - das ist schon länger bekannt. Hier ging es um die künstliche Herstellung, oder habe ich das falsch in Erinnerung?


melden

Bob Lazar und die Area 51

28.08.2013 um 16:49
Mich wundert es ein wenig, dass es noch keinen B-Movie Film über ihn gibt... ich denke aber, dass seine Person niemanden mehr interessiert.


melden

Bob Lazar und die Area 51

28.08.2013 um 16:57
Es war einmal vor langer Zeit eine interessante Geschichte über Bob Lazar, Area 51, Sektor S-4, Aliens, Ufo Akten, usw. Doch nichts konnte bewiesen werden, von daher ist die Story einfach nur noch langweilig.


1x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

28.08.2013 um 17:16
Das Element heisst Ununpentium und ist so instabil dass es nur über seine Zerfallsprodukte identifiziert werden kann .

Wikipedia: Ununpentium


melden

Bob Lazar und die Area 51

31.08.2013 um 17:01
@Rattenmaul
Zitat von RattenmaulRattenmaul schrieb am 28.08.2013: Doch nichts konnte bewiesen werden, von daher ist die Story einfach nur noch langweilig
die story ist nicht nur langweilig sondern stimmt von vorn bis hinten nicht. bob lazar hat sich alles aus den fingern gesogen um sich so ins gespräch zu bringen.


melden

Bob Lazar und die Area 51

31.08.2013 um 18:49
@EC145
damit auch seine Firma


melden

Bob Lazar und die Area 51

01.09.2013 um 10:08
@wanagi
seine firma ist wohl existent nur die sache mit seiner arbeit in area51 und S4 konnte er bis heute nicht beweisen. von daher muss ich von einer lügenstory ausgehen.


melden

Bob Lazar und die Area 51

01.09.2013 um 13:30
@wanagi
und immer wenn es um beweise seiner tätigkeit auf area51 und in sector 4 = S4 geht sagt er dass alle beweise vernichtet wurden. das erschreckende finde ich das er noch gutgläubige menschen in seinem umfeld für diese lügengeschichte einspannt die seine aussagen bestätigen.

nochmals:
bob lazar konnte der welt bis heute sonntag den 1. september 2013 keinerlei beweise für seine arbeit in area51 und S4 liefern. hätte er dies getan könnte ich ihm noch etwas glauben schenken. nur hat er es noch nicht bewiesen. damit gilt es für mich als lügenbaron und wichtigtuer.

das hier soll der ultimative beweis sein.

te73f2a zt4f199c9b

und dazu dies.

W2 Lazar


melden

Bob Lazar und die Area 51

01.09.2013 um 13:53
@EC145

Wurde ja alles schon ausgiebig durchgekaut.

Lazar behauptete, Projektleiter gewesen zu sein. Wenn man nun seine Qualifikation (womit grundsätzlich die bei einer Bewerbung einzureichende CV gemeint ist) und den Geldbetrag, den er erhalten hat, zu Grunde legt, war das Projekt allenfalls die Reinigung der Spucknäpfe und das Leeren der Papierkörbe.

Oder gibt es einen Physiker, der für knapp $ 480,- im Monat ein geheimes Forschungsprojekt leiten würde?
Und Lazar ist ja gar kein Physiker. Er hat keinen Abschluss und es gibt nicht einmal Belege, daß er überhaupt studiert hat. Ich meine mich zu erinnern, daß er lediglich in einer einzigen Universität namentlich gefunden wurde - als Gasthörer in Elektrotechnik.

Außerdem hatte er keine saubere Akte, weil es ein Verfahren wegen Bigamie gegen ihn gab - auch hier habe ich jetzt nicht erneut nachgesehen. Wenn jemand mich berichtigen kann und will - nur zu.
(Die Anzeigen wegen Förderung der Prostitution kamen wohl erst nach seinem angeblichen Auftrag in Groom Lake - aber Kontakt zur Szene hat er wohl auch schon vorher)

Gegen Lazars Behauptung sprechen also die fehlende Qualifikation und die unwahrscheinliche Vergabe eine so hohen Sicherheitsstufe.

Darüber hinaus haben sich ausgebildete Physiker Lazars Angaben ja schon durchgesehen und als völligen Blödsinn entlarvt. Selbst einfachste Begriffe werden von Lazar in falschem Zusammenhang verwendet, das würde einem Physiker niemals passerien.


1x zitiertmelden

Bob Lazar und die Area 51

01.09.2013 um 13:59
@Commonsense
danke für deine zusatz infos.
dann kann ich den fall lazar getrost in die schublade legen und diese abschliessen.


melden