Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

253 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ufos, Sichtungen, Buzz Aldrin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

01.04.2014 um 14:57
@off-peak
als sie es gesehen hatten schon...


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

01.04.2014 um 17:49
Aber danach und für uns gilt das jetzt nicht mehr.


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

01.04.2014 um 18:53
@off-peak
korrekt


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

01.04.2014 um 22:05
Zitat von FrankDFrankD schrieb:Die haben ja eins gesehen - mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Panel der Nutzlastverkleidung der 3. Stufe.
Ja klar, ein Astronaut erkennt so ein Panel nicht :D


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

01.04.2014 um 23:13
@Alek-Sandr

Genau! Die werden ja wohl erprobt und geschult darin gewesen sein!

Gab da bestimmt eine Schulung:

"Wie leuchtet was in welchem Winkel und warum? Und was hat das Licht damit zu tun?"

Die wussten also genau wovon sie reden. Nur wird es im Nachhinein immer runtergespielt, meistens auf eine langweilig sachliche Ebene! Das finde ich auch doof und langweilig!


1x zitiertmelden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

02.04.2014 um 00:15
@Alek-Sandr
Erkennst Du so ein Ding in 70 km Entfernung? Respekt.


1x zitiertmelden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

02.04.2014 um 11:22
@FrankD
Zitat von FrankDFrankD schrieb:Erkennst Du so ein Ding in 70 km Entfernung? Respekt.
Ich sehe mir gerade zum ersten Mal die TV-Serie "Heroes" an (1. Staffel) und na ja, wenn er in 70 km das erkennen könnte, dann würde er zu diesen Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten (fast wie Superkräfte) gehören.

Heroes:
Heroes ist eine US-amerikanische Mystery- und Science-Fiction-Fernsehserie, die vom 25. September 2006 bis zum 8. Februar 2010 auf dem Sender NBC lief. Sie besteht aus vier Staffeln mit 78 Episoden und handelt von verschiedenen Menschen, die jeweils eine besondere übernatürliche Fähigkeit besitzen.[

Quelle: Wikipedia: Heroes (Fernsehserie)


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

02.04.2014 um 15:33
naja Buzz kam aus dem militär der hätte auch staatstreu auch deren Erklärung ohne zucken mitgetragen ..
Zitat von HBZHBZ schrieb:Und was hat das Licht damit zu tun?
das ist eine gute frage .. das Ufo das der Apollo 11 Crew da aufiel war nämlich zuerst mal ein licht! .collins benutzte darauf hin sein fernglas und erkannte darin eine L form. auf funkanfrage wo die obere rocket stufe (wo das panel dran war) ist.. antwortete Houston 6000 Meilen entfernt. .. hat sich also tatsächlich eines der 4 Panel da von der stufe abgetrennt und konnte in dieser Zeit tausende Meilen sich davon entfernen ?.... könnte dieses panel durch die sonne angestrahlt werden und auf apollo 11 derart blenden. das es als licht interpretiert wurde ?...... ist die aussage das es eine L form gewesen sei mit dem flachen abgetrennten panel vereinbar? . alles möglich aber durchaus fraglich aber.....ist die spätere Aussage von Buzz Aldrin es sei zu 99% das panel gewesen faktisch wirklich so begründet.. ? -> eher nein ..


1x zitiertmelden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

02.04.2014 um 16:11
Zitat von smokingunsmokingun schrieb:hat sich also tatsächlich eines der 4 Panel da von der stufe abgetrennt und konnte in dieser Zeit tausende Meilen sich davon entfernen ?....
Wer sagt, dass die Panele Tausende von Meilen entfernt waren?
I just talked to Buzz Aldrin on the phone, and he notes that the quotations were taken out of context and did not convey the intended meaning. After the Apollo 11 crew verified that the object they were seeing was not the SIVB upper stage, which was about 6000 miles away at that time, they concluded that they were probably seeing one of the panels from the separation of the spacecraft from the upper stage. These panels were not tracked from Earth and were likely much closer to the Apollo spacecraft.

http://web.archive.org/web/20110721050308/http://astrobiology.nasa.gov/ask-an-astrobiologist/question/?id=1568
Aldrin nicht.


4x zitiertmelden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

02.04.2014 um 16:39
@Narrenschiffer

diese panels waren aber ein bestandteil der SIVB upper stage bei Apollo:

images



Saturn V rocket and Apollo 11 journey AP
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Wer sagt, dass die Panele Tausende von Meilen entfernt waren?
ähm dein text sagt genau dasselbe aus.. das SIVB 6000 meilen entfernt war.. dh kann es ja kaum die upper stage gewesen sein die man sah.. worauf man als erklärung auf das abgebrochene panel kam..

btw waren auch die russen da oben aber darüber wurde nicht gerne geredet


1x zitiertmelden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

02.04.2014 um 16:56
Zitat von smokingunsmokingun schrieb:ähm dein text sagt genau dasselbe aus
Nein.
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:These panels were not tracked from Earth and were likely much closer to the Apollo spacecraft.



melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

02.04.2014 um 17:06
Außerdem sind die Panels früher vom Modul getrennt worden und schlugen nicht den gleichen Weg wie S-IVB ein.
On missions requiring the use of a LM, the four panels would be retracted and jettisoned before rendezvous and docking.
http://www.space.com/22333-saturn-v-third-stage-lm-adapter.html



3x zitiert1x verlinktmelden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

02.04.2014 um 17:09
@Narrenschiffer
Zitat von kokoloreskokolores schrieb am 21.08.2006:Nein.
hallo? meine frage die da zitierst hast bezog sich auf den abstand des losgelösten panels von der stufe damit es die apollo crew überhaupt sehen konnte ..
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:These panels were not tracked from Earth and were likely much closer to the Apollo spacecraft.
"likely".. das ist nunmal reine spekulation weder das ein panel überhaupt abgebrochen ist noch wohin es sich bewegt hat lässt sich eruiren. meine frage bezog sich lediglich darauf ob es so weit von SIVB in der zeitspanne abtrieb das es in diese nähe von apollo 11 kam und das sind tausende meilen.... capische?
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Außerdem sind die Panels früher vom Modul getrennt worden und schlugen nicht den gleichen Weg wie S-IVB ein.
was? da gehts um das auf klappen . da gibts keine trennung der panel von der stufe das ist miteinder verschweisst


1x zitiertmelden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

02.04.2014 um 17:36
@smokingun,

ne, geht klar, das war ein UFO und alle haben seelenruhig zugeguckt. Schließlich lebte man ja in einer äußerst entspannten Zeit, niemand hatte Angst vor niemanden, all das Gerede von wegen kalter Krieg ist nur Desinfo, auf keinen Fall haben sich Amis und Russen je bespitzelt und hätten daher auch niemals nie nicht Alarm gegeben, wenn sie so etwas wie ein UFO im Weltall unmittelbar vor den Toren der Erde entdeckt hätten.

Allerdings verschwieg Aldrin in der Tat etwas: die Riesen-Party, die die Aliens für Apollo 11 Mannschaft auf dem Mond geschmissen hatten. Captian Kirk war auch dabei, aber bitte nicht weitersagen, ich hab das ja auch Buzz versprochen. :)


1x zitiertmelden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

02.04.2014 um 21:22
Zitat von smokingunsmokingun schrieb:da gibts keine trennung der panel
Ach so.
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:the four panels would be retracted and jettisoned before rendezvous and docking
@smokingun

Kannst du kein Englisch oder willst du mich auf den Arm nehmen?


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

03.04.2014 um 11:52
@Narrenschiffer
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Wer sagt, dass die Panele Tausende von Meilen entfernt waren?
Youtube: Buzz Aldrin erinnert sich an Begegnung während der Apollo-11 Mission
Buzz Aldrin erinnert sich an Begegnung während der Apollo-11 Mission



melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

03.04.2014 um 17:05
@off-peak

der begriff Ufo kam ja von Buzz selbst... nur zur information selbst wenn man an der panelthese etwas zweifelt ,bedeutet dies noch lange nicht das man die ET These hier bevorzugt. ausserdem Apollo 11 war klar nicht alleine da oben ..Luna 15 war ja ebenso da...


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

03.04.2014 um 17:50
@Narrenschiffer


nö...DU hast das immer noch nicht verstanden da gehts nicht um die trennung des panels und der siv-b stufe sondern um die stufe und dem RAUMSCHIFF. apollo 7 hat da eben das docking manöver geübt. .

.."entkoppelte sich das Raumschiff von der zweiten Stufe (S-IVB) der Rakete, wendete und führte ein Rendezvous durch, um zu simulieren, wie zukünftige Apollo-Schiffe die Mondlandefähre aus der dritten Stufe einer Saturn V ziehen würden."

Wikipedia: Apollo 7


. das hat gar nix mit einem loslössen der 4 panels zutun das ist wie ja bereits erwähnt festgeschweisstes bestandteil der siv-b stufe ..ja es lässt sich ausklappen um das modul darin zu lösen und genau das war auch der fall bei Apollo 7 was ja dein hervorgebrachten artikel bezug nimmt .

https://www.youtube.com/watch?v=p1YfHA8eb7w

fazit :die panels blieben an der stufe dran bei apollo 7


1x zitiertmelden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

05.04.2014 um 05:31
@off-peak
Quatsch. Wenn die 1969 ein UFO gesehen hätten, dann hätten sie das auch gesagt. Mann, so ein Dingen wäre eine riesengroße Gefahr gewesen! Für die Crew, für die Menschheit. Darüber schweigt man nicht.
Wer sowas glaubt, der lebt tatsächlich hinterm Mond.
Es gab zu jeder Zeit, weltweit Piloten aus der Zivilen und Militärischen Luftfahrt die entsprechende Sichtungen gemacht haben. Das bedeutete aber nicht dass diese Zeugen nun auch bereit waren ihre Beobachtungen zu melden oder gar Publik zu machen.
Im Gegenteil, ..die Geschichte hatte ja gezeigt dass gerade Piloten mit Aussagen in Bezug auf UFO/UAP Sichtungen eher sensibel umgehen mussten, wenn sie nicht zum Gespött ihres Umfeldes werden wollten.
Mutige Zeugen die offen mit ihren Sichtungen umgegangen sind, wurden nicht selten Opfer von repressiven Maßnahmen bis hin zum Verlust des Arbeitsplatzes und ihrer Glaubwürdigkeit.

Argumente wie Deine sprechen nur für das große Informationsdefizit innerhalb unserer Gesellschaft.


3x zitiertmelden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

05.04.2014 um 07:53
@J-Man
Zitat von J-ManJ-Man schrieb:Mutige Zeugen die offen mit ihren Sichtungen umgegangen sind, wurden nicht selten Opfer von repressiven Maßnahmen bis hin zum Verlust des Arbeitsplatzes und ihrer Glaubwürdigkeit.
Kannst du da mal ein paar Namen nennen bei denen das so gewesen ist?


1x zitiertmelden