Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

168 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Aliens, Naivität
andrestein2
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 03:46
Also was braucht ihr eigentlich für Beweise das es Aliens gibt?

Mir reichenmeine Erlebnisse. Es gibt so viele alte Kulturen die vom damaligen stand schon wusstendas die Erde rund ist und das die Sonne unser mittel punkt unseres Sonnensystem ist undsogar wussten wie viele Planeten es gibt hallo hellsehen können die sicher nicht. Bücheralein lesen reicht nicht, überzeugt euch doch mal selber werdet wohl mal Geld haben fürne Fahrt. Sagt euch Annunaki was oder Sumerer? Selber die wussten das nun erklär mireiner mal woher?

Nun gut ich möchte gerne von euch wissen was dagegen Spricht.

Das es gewisse Gesetze im Universum gibt wo nur Leben möglich ist weis ich, doch werden doch jeden Tag neue Gesetze geschrieben oder umgeändert. Alles was der Menschsich vorstellen kann ist möglich dauert nur seiner zeit.



Bin ja aufeure Theorien Gespannt

Und bitte Ernst Bleiben.


PS: ist natürlicheinfacher daran nicht zuglauben ich allerdings finde es sehr egoistisch zudenken wir sinddie einzigen im Universum. Den so dumm wie wir sind glaube ich daran nicht. Und glaubeauch an Kontakt schon seit laaaaaaaange zeit.


melden
Anzeige

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 03:54
ich finde es erstens logisch, dass es außerirdisches leben genen muss, zweitens hatteich, wenn auch bisher "nur" traumerlebnisse - okay, ihr mögt jetzt sagen, das gilt füreuch nicht als beweis. für mich jedenfalls schon, weil es eine spezielle art traum war...und drittens ist es intuition, ich weiß genau, dass da in meinem leben noch andre wesenals menschen einbezogen sind... ist nur ne frage der zeit, bis sie sich mal physisch imwachzustand blicken lassen - wenn sie es nicht schon getan haben und ich es nur nichtgemerkt hab...

so und dann zu den beweisen: die beweise für außerirdischelebensformen kann man nur selber finden. sie mögen sich dir zeigen aber deinen nachbarnkönntest du damit niemals überzeugen. auch gelten fotos nicht als glaubfürdig,tonbandaufnahmen auch nicht, filme auch nicht. das einzigst glaubwürdige ist wohl diemedienwelt, insbesondere das fernsehen ;)
lächerlich.


melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 06:29
wenn man sich fragt, warum sich menschen heutezutage so schwer damit tun, an die inihren jeweiligen kulturen vorhanden götter zu glauben, ist die antwort warum es nursowenige gibt, die vorbehaltlos an ausserirdische glauben doch gleich mitgefunden...
die sogenannte wissenschaft, hat die institution gott zu einem grossen teil abgelöst.
*ich muss nur glauben, was sich nicht wissen lässt*,-so oder so ähnlich klingt wohldas *motto* der moderne.
manchmal zu recht und manchmal auch verkrampft dogmatisch.
ob man die existenz gottes in frage stellt, oder schlicht nicht an ausserirdische undderen existenz glaubt, sind in meinen augen zwei seiten der selben münze.
lg


melden
pyroraptor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 08:57
Andre, zu den Annunaki gab es hier mal einen Thread. Musste mal gucken.

Es gibtsicherlich noch intelligentes Leben im Universum, aber daran, dass sie unsbesuchen/besucht haben, kann ich nicht glauben.

Wenn dir deine Erlebnisse zumGlauben an Aliens reichen, dann ist das schön. Ich hatte solche Erlebnisse noch nicht undsomit musst du mir dann zugestehen, nicht daran zu glauben.


melden

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 09:04
@andrestein

<<<Selber die wussten das nun erklär mir einer mal woher?<<<

Naturbeobachtung!

Die Tatsache das die Erde KEINE Scheibeist war denm Alten natürlich bekannt. Kann man ja (vor allem auf dem Meer und auf hohenBergen) sehr schön sehen, auch ohne Teleskop etc.

Die Wandelsterne sind auchohne Teleskop sichtbar und es gab damals natürlich auch Menschen die 1+1 zusammenzählenkonnten.

Wo ist das Rätsel?


melden

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 09:05
<<<Alles was der Mensch sich vorstellen kann ist möglich dauert nur seiner zeit.<<<

das ist Blödsinn. Steine fallen nun mal nicht nach oben und ein PMgibt es nun mal nicht. Auch nicht in 100000 Jahren. Und wer das nicht versteht..... naja,soll er halt ;-)


melden

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 10:57
Alles was der Mensch sich vorstellen kann ist möglich dauert nur seiner zeit.


Fehler


Es gibt so viele alte Kulturen die vom damaligen stand schonwussten das die Erde rund ist und das die Sonne unser mittel punkt unseres Sonnensystemist und sogar wussten wie viele Planeten es gibt hallo hellsehen können die sicher nicht

Astronmie?


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 11:01
überlieferungen?


melden

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 11:02
PS: ist natürlich einfacher daran nicht zuglauben ich allerdings finde es sehregoistisch zudenken wir sind die einzigen im Universum.

Kann mir endlichjemand erklären, was daran egoistisch ist? Was ist das für ein Argument für Leben aufanderen Planeten?

Es muss Leben geben, denn ansonsten wären wir ja egoistisch?

Es gibt sicher einige Gründe, warum es Leben auf anderen Planeten geben kann,Egoismus ist sicher keiner davon!

Ansonsten wissen wir nur, dass dieWahrscheinlichkeit für die Entstehung von leben im Universum größer Null sein muss.


melden

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 11:10
Nächste Frage, wieso müssen eigentlich alle Generationen vor uns dumm sein. Wieso kanndie Menschheit nicht selber auf was gekommen sein. Nur weil manche nicht verstehen, dassman durch Beobachtung und Denken auf so einige kommen kann, heißt das nicht, dass esandere doch schon vor ein paar 1000 Jahren gekonnt haben. Aber nein, die waren ja alleblöd, ich verstehe es heute nicht, wie sollen die dann vor langer Zeit...Also waren esdie Außerirdischen.


melden

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 11:13
Vor allem frag ich mich wer den Außerirdischen das alles beigebracht hat. Dort muss es jaschließlich auch UFO-Fetischisten geben die nicht glauben das das eigene Volk derartigeLeistungen vollbringen kann... Und wer hat es den Außerirdischen beigebracht, die es denAußerirdischen beigebracht haben die es uns beigebracht haben?

Fragen überFragen die mal wieder nur den Schluss zulassen das dieser Thread Zeitverschwenung ist dasich die Argumentationskurve jetzt schon weit gegen Null neigt...


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 11:15
Moin,

wer behauptet denn das es keine "aliens" gibt? Wenn das heute wirklichnoch einer macht, der hat an der zeit vorbei gelebt.

Die aussage die steht ist- es gibt sie nicht in unserer galaxie!

mmm


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 11:17
>>>es gibt sie nicht in unserer galaxie!<<<

ja nur vermutete man das! Wissen tutman es nicht genau! ;)


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 11:17
sorry, erst mal Moinsen gesagt :)


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 11:26
Ja xpq101, hauptsache dran "glauben", wenn man schon an nix anderes mehr glauben kann,was?

;)

mmm


melden

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 11:41
intruder, es ist wohl nicht egoistisch sondern - viel schlimmer - egozentrisch.
undes ist egozentrisch, zu denken, die erde sei der mittelpunkt des multiversums ;)


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 11:44
@mmm

das hat du gesagt und nicht ich ;)


melden

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 11:48
vielleicht weil das Ihre Gehirne überlastet ??? die meisten haben doch jetzt erstverkraftet das die Erde "Rund" ist und das die "Sonne" der Mittelpunkt unseres Sytems istund nicht die Erde ...

also warum sind hier die gläubigen (Pro Alien) so gemeinund wollen den anderen das sofort aufzwingen ???

Für viele wurde die Erde alserstes erschaffen und dann das Universum ... (6 000 Jahre Bibel schmarn)


melden

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 11:53
Die Creationisten werden ja auch gerne von den Ufogläubigen zitiert, von wegen Annanukiund Aliens.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 11:53
>>>also warum sind hier die gläubigen (Pro Alien) so gemein und wollen den anderen dassofort aufzwingen ???<<<


he he he...und was bitte ist mit der RolleRückwärts???

warum sind die Speptiker so gemein und versuchen immer wieder denanders denkenden Menschen ihr denken aufzwingen???

hm wat nun?


melden
Anzeige

Naivität der Menschen warum nicht an ALiens glauben

09.10.2006 um 11:56
Das die Creationisten so sind !! heist noch lange nicht das wir auch so werden müssen !!!Jeder sollte das glauben was er will !!! ohne deshalb angeriffen zu werden !!!


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt