Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tarnung als Sterne?

175 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Tarnung
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Tarnung als Sterne?

30.05.2013 um 17:55
a24-That's no moon


Blödes Wetter hätte es auch Gerne Gesehn. Schade das ich meine Okulare nimmer Find den ohne Taugt des Teleskop nich viel.


melden
Netsmurf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tarnung als Sterne?

30.05.2013 um 20:50
@vegan
*oder vielleicht sogar im Kontakt mit Raumbrüder- undSchwestern stehen!*
Bitte sag mir das das ein Scherz war?? Hab ich was verpasst?^^


melden

Tarnung als Sterne?

30.05.2013 um 21:29
@klausbaerbel ja genau, danke :) hätts aber zugerne selbst gesehn. Wie ich hierbei auf den Mars kam, weiß ich auch nicht :D.


melden

Tarnung als Sterne?

24.01.2020 um 23:43
Ich kenne auch jemanden der sieht wie manche Sterne sehr sich bewegen. Zickzack fliegen etc. Ich glaube dass das nicht jeder sehen kann. Nur Menschen die da schon weiter sind. Bei ihm kam da ein Erlebnis sowas wie ein spirituelles Ereignis zuvor und erst seit dem sieht er es. Das ist wohl auch der Grund warum es für alle anderen wie Wissenschaftler und Hobbyastronomen eben ganz "normal" erscheint. Die können es gar nicht sehen und deshalb auch nicht glauben. Aber ich glaube ihm. Was dahinter steckt weiß ich nicht. Aber interessant in dem Zusammenhang ist z. B der Glaube der Anunnaki.


melden

Tarnung als Sterne?

24.01.2020 um 23:49
SweetDiana
schrieb:
Ich kenne auch jemanden der sieht wie manche Sterne sehr sich bewegen. Zickzack fliegen etc. Ich glaube dass das nicht jeder sehen kann. Nur Menschen die da schon weiter sind. Bei ihm kam da ein Erlebnis sowas wie ein spirituelles Ereignis zuvor und erst seit dem sieht er es. Das ist wohl auch der Grund warum es für alle anderen wie Wissenschaftler und Hobbyastronomen eben ganz "normal" erscheint. Die können es gar nicht sehen und deshalb auch nicht glauben. Aber ich glaube ihm. Was dahinter steckt weiß ich nicht. Aber interessant in dem Zusammenhang ist z. B der Glaube der Anunnaki.
Wenn er die Finger vom Alkohol und den Drogen lässt, hören die Sterne auch wieder mit „Zickzack fliegen“ auf. Ich mein, man könnte mal drüber nachdenken, was Sterne sind und wo sie sich befinden und dann käme man recht schnell darauf, dass „Zickzack fliegen“ wohl eher nich zu ihren Eigenschaften zählt.


melden

Tarnung als Sterne?

24.01.2020 um 23:57
CptTrips
schrieb:
Wenn er die Finger vom Alkohol und den Drogen lässt, hören die Sterne auch wieder mit „Zickzack fliegen“ auf. Ich mein, man könnte mal drüber nachdenken, was Sterne sind und wo sie sich befinden und dann käme man recht schnell darauf, dass „Zickzack fliegen“ wohl eher nich zu ihren Eigenschaften zählt.
Kein Alkohol und keine Drogen. Und genau das meine ich es sind vielleicht wirklich keine Sterne. Aber für die meisten Menschen erscheint es als wären es eben nur Sterne. Er hat scheinbar die Fähigkeit hier durch die Illusion hindurch zu sehen und die Fähigkeit die Tarnung zu entdecken. Das trifft wohl auch auf den Fragesteller zu. Dazu sind Drogen und Alkohol sehr ungeeignet denn um sowas zu sehen muss der Geist ganz klar sein.


melden

Tarnung als Sterne?

25.01.2020 um 00:01
Zu schade, dass ein solcherart Erleuchteter es irgendwie nie schafft Astronom zu werden, was könnte so jemand die Wissenschaft weiterbringen. So sieht es halt aus, als wäre das nur eine nicht zu belegende Anekdote. Lustig, aber wenig glaubwürdig.


melden

Tarnung als Sterne?

25.01.2020 um 00:07
CptTrips
schrieb:
wenig glaubwürdig
Spielt auch keine Rolle ob du das glaubst oder nicht. Ich jedenfalls war neugierig ob es noch andere Menschen gibt, die genau das gleiche sehen und bin mehrfach fündig geworden. Somit ist für mich die Sache klar. Es ist wahr. Und eines Tages wird es auch den anderen klar werden. Bis dahin glaube was du willst denn es ist dein Weg und jede ist eben an dem Punkt seiner Entwicklungen die ihm möglich ist. Ich bin ja auch noch nicht so weit.


melden

Tarnung als Sterne?

25.01.2020 um 00:13
Jo, dann noch viel Spaß auf Deinem Weg zum Superhuman. Ich hab ja gar nicht vor, Dir Deinen Glauben zu nehmen. Ist ja auch voll cool, wenn man so nen Erleuchteten zum Kumpel hat. Auch wenn er halt leider irgendwie nicht belegen kann, was er so drauf hat. So wie die Telepathen, Telekineten und Hellseher, die es überall auf der Welt gibt. BTW, mein unsichtbarer Freund ist Vizeweltmeister im Einhornzähmen. Wünsche noch nen schönen Abend.


melden

Tarnung als Sterne?

25.01.2020 um 01:01
SweetDiana
schrieb:
Ich kenne auch jemanden der sieht wie manche Sterne sehr sich bewegen. Zickzack fliegen etc. Ich glaube dass das nicht jeder sehen kann. Nur Menschen die da schon weiter sind. Bei ihm kam da ein Erlebnis sowas wie ein spirituelles Ereignis zuvor und erst seit dem sieht er es. Das ist wohl auch der Grund warum es für alle anderen wie Wissenschaftler und Hobbyastronomen eben ganz "normal" erscheint. Die können es gar nicht sehen und deshalb auch nicht glauben.
Was iss'n das für ne miese Tarnung die zwar selbst allen Menschen und ihren sensibelsten Beobachtungsinstrumenten eine scheinbare Fixsternpositionierung vortäuschen lässt, aber bereits ein einziges "spirituelles Erlebnis" (was auch immer das an dieser Stelle gewesen sein soll) ausreicht, um sie im wahrsten Sinne des Wortes im Zizack auffliegen zu lassen?

Nee, wirklich durchdacht ist eine solche "Tarntechnologie" mit derart stümperhaften weak spots freilich nicht. Und da sprechen wir noch nicht mal von der Realisierbarkeit bzgl. der genauen Funktionsweise einer solchen Tarnvorrichtung.
SweetDiana
schrieb:
Und genau das meine ich es sind vielleicht wirklich keine Sterne. Aber für die meisten Menschen erscheint es als wären es eben nur Sterne. Er hat scheinbar die Fähigkeit hier durch die Illusion hindurch zu sehen und die Fähigkeit die Tarnung zu entdecken.
Oder aber es ist genau andersrum und er hatte eben nicht die Fähigkeit die optische Illusion der er hierbei aufsaß als solche zu durchschauen. Auch wenn er da noch so super dolle von überzeugt ist.


melden

Tarnung als Sterne?

27.01.2020 um 10:47
SweetDiana
schrieb:
Er hat scheinbar die Fähigkeit hier durch die Illusion hindurch zu sehen und die Fähigkeit die Tarnung zu entdecken.
Na dann hoffen wir mal daß er nicht mal Unbeteiligte umbringt weil er durch die Illusion "Rote Ampel und Fußgänger auf der Straße" hindurchsieht...


melden

Tarnung als Sterne?

27.01.2020 um 15:01
SweetDiana
schrieb:
Die können es gar nicht sehen und deshalb auch nicht glauben. Aber ich glaube ihm. Was dahinter steckt weiß ich nicht. Aber interessant in dem Zusammenhang ist z. B der Glaube der Anunnaki.
Wieso wollen manche Leute unbedingt jeden Unsinn glauben nur weil er spannend klingt? Wieso willst du das nicht lieber hinterfragen und wieso hasst du die Wissenschaft so sehr?


melden

Tarnung als Sterne?

27.01.2020 um 15:24
Jörmungandr
schrieb:
Wieso wollen manche Leute unbedingt jeden Unsinn glauben nur weil er spannend klingt?
Ist halt attraktiver als sich einzugestehen daß man die wissenschaftliche Erklärung nicht kapiert...


melden

Tarnung als Sterne?

27.01.2020 um 15:25
@rambaldi

Würde ich nachvollziehen wenn es denn komplexe Erklärungen wären. Aber das ist ja einfach nur Unfug...


melden

Tarnung als Sterne?

27.01.2020 um 15:53
@Jörmungandr
Du bist halt noch nicht lange genug bei Allmy... :-)


melden

Tarnung als Sterne?

15.02.2020 um 20:59
Jörmungandr
schrieb am 27.01.2020:
Wieso wollen manche Leute unbedingt jeden Unsinn glauben nur weil er spannend klingt? Wieso willst du das nicht lieber hinterfragen und wieso hasst du die Wissenschaft so sehr?
1.woher weißt du dass es Unsinn ist
2.woher weißt du was bzw. wie ich Dinge hinterfrage?
3.ich Liebe die Wissenschaft. Es wurde mittlerweile schon vieles Entdeckt, was bis vor kurzem noch als Unsinn abgetan wurde.

Ich bin Ingenieur und Mathe und Physik Fan.
Dabei interessiert mich besonders die Quantenphysik und die M-Theorie. Hier habe ich viel einschlägige Literatur gelesen.
Mein Liebling ist das Doppelspaltexperiment.

Aber ich interessiere mich auch für Philosophie und andere Weltanschauungen sowie Religionen und Esoterik. Da tun sich sehr viele Parallelen zur Wissenschaft auf.

Das zu Glauben ist kein Widerspruch zur Wissenschaft.


melden

Tarnung als Sterne?

15.02.2020 um 21:06
SweetDiana
schrieb:
.ich Liebe die Wissenschaft. Es wurde mittlerweile schon vieles Entdeckt, was bis vor kurzem noch als Unsinn abgetan wurde.
Was ist denn da zum Beispiel entdeckt worden, was vor kurzem noch als Unsinn abgetan wurde? Mir ist da nix bekannt. Also bitte aufzeigen.
Und wenn man Deine ersten Post hier so liest, kann Deine Liebe zur Wissenschaft nicht sehr tief gehen. Oder ist diese Liebe eher so ne Art Fernbeziehung?


melden

Tarnung als Sterne?

15.02.2020 um 21:09
SweetDiana
schrieb:
1.woher weißt du dass es Unsinn ist
2.woher weißt du was bzw. wie ich Dinge hinterfrage?
3.ich Liebe die Wissenschaft. Es wurde mittlerweile schon vieles Entdeckt, was bis vor kurzem noch als Unsinn abgetan wurde.
1. Weil ich hinterfrage.
2. Weil du auf das selbe Ergebnis kommen solltest, hättest du wirklich hinterfragt.
3. Es wurde noch viel mehr Unsinn widerlegt. Das spricht für die Wissenschaft, aber nicht für deine Liebe dafür.


melden

Tarnung als Sterne?

15.02.2020 um 21:29
@SweetDiana

beschaeftige Dich einmal mit dem menschlichen sehapperat, konkret dem auge.
diese zick-zack bewegung kommt durch die augenbewegung zu stande.
wer diese bewegung an den sternen selbst verortet hat ein interpretationsproblem in seiner kognitiven verarbeitung.


melden
366 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt