Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist das SETI Institut sinnlos?

658 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Seti ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist das SETI Institut sinnlos?

22.07.2007 um 13:44
es geht um die suche nach 1,2,3 klasse zivs bei hitze/licht...
mit radiowellen kann
man nur 0 klasse zivs
finden...
-------------------------------------------------------------------------<br
>
Aha, wer hat den die Klassen mal Festgelegt, und was für eine Klasse haben wir
denn?

Anbei, wie willst ud Hitze auf diese Distanzen denn fesstellen? Die Sonnen
überstrahlen
alles.


--------------------------------------------------
außerdem kann das
seti konzept glaube ich nur unseren sternen haufen (galaxie)...
die milschstraße
durchsuchen... wo hingegen sachen wie das hubble sehr viel weiter sehen können und das
schon unglaublich
detailreich...
-------------------------------------------------------------

Un
d unsere Galaxie ist für das erste Suchen ja wohl groß genug.

Details in anderen
Galaxien festzustellen ist wohl noch sehr sehr sehr lange ein Wunschtraum.

Die
Dinge die Hubble so aufnimmt, sind die Galaxien selbst, also Dinge it Ausmaßen von
Lichtjahren.


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

22.07.2007 um 13:46
@wssss
jo zu deinem habe ich was wunderbares...
von n24...
meterorit russlanddanch blutroter "regen" über 1-2 wochen
in dem aseoriden war eine art zeug das keinemleben hier ähnelt war ähnlich einen blutkörperchen hat nicht s an dem ort wo es warbeeinflusst und war dann wieder weg... bzw... abgestorben...
leider sind die detailsdie ich noch im kopf hab nicht sonderlich erwähnenswert...


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

22.07.2007 um 13:47
es ist nicht unrealistisch weist du wie viele millionen galaxien wir schon endeckthaben...
wir sind eine klasse 0 ziv
den namen kann ich dir nicht sagen aber derartikel war gestern im lesenswert fenster


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

22.07.2007 um 13:51
jep ich weis wie hoch diese kosmische skala ist...
ändert aber ncihts daran desweider genauere steliten hock kommen und nach eben dem suchen was ich genannt habe...


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

22.07.2007 um 14:11
es ist nicht unrealistisch weist du wie viele millionen galaxien wir schon endeckthaben...
wir sind eine klasse 0ziv
-------------------------------------------------------------------------

Galaxien sind ja auch ziemlich Groß, also was meinst du mitdetails?

Wikipedia: Galaxie#Weitere Galaxientypen



-------------------------------------------------------------
weider genaueresteliten hock kommen und nach eben dem suchen was ich genannthabe...
-----------------------------------------------------------

NachHitzeaustrahlung von einem Planeten?

Mann ist froh das man planeten mitlerweileselbst überhaupt nachweisen kann.

Auf distanzen von Lichtjahren wirst du nichtfeststellen können ob dort Fabriken sind oder nicht.


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

22.07.2007 um 14:18
es geht um die immensen strahlung die so eine ziv haben müste wir verbrauchen nichtwirklich viel energie die theorie einer klasse 2 ist das sie das gesammte energiepotenzial der sonne ausnutzen... und eine klasse 3 noch mal milionen fach mehr
und dersatelit ist keine fiktion...
diese optiken sind so gunglaublich fortgeschritten mannmuss nur genug zahelen...
optik beispiel mein rechtes auge halb blind ein normalesbrillenglas das das ausgleich ist 3cm dick meines ist an der dikcsten stellen 4mm dickhat dafür auch um die 5000€ gekostet also die gläser zussammen das das ist es mit wert besowas...


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

22.07.2007 um 15:04
Irgendwelche Daten zu den Sateliten bzw zu dem Projekt, ESA NASA?


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

22.07.2007 um 15:31
ich habs irgend wo da gelesen das war gestern mitten in der arbeit als mir beim rendernlangweilig wurde... must selber mal suchen...
kann mich nachts nur schlecht daranerninnern und hät nicht erwartet das ich da jetzt drauf komme ich weiß sonst nur noch dasder mit ner atlas rakete ins all befördert werden soll in den nächsten jahren...


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

24.07.2007 um 10:53
Warum sollte SETI sinnlos sein! Ist halt ein teures "Lauschohr"!
Aber wer weiß vllt"hört" man ja mal was!;)


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

24.07.2007 um 11:11
ja das kann ja sein nur alles was wir hören ist minimum hunderte oder tausende jahre altwenn man die netfernnungen und die geschwindigkeiten der radiowellen in betracht ziehtdas ist es doch sehr viel besser im visuellen bereich zu suchen der mit seinerlichgeschwindeit einfach maleine höhere update rate hat^^
oder besser gesagt wir hörenzu einem planeten und hören z.b. von unserer hystorie abgekupfert hitlers rede im olympiastation war ja das erste sehr starke radio signal beinahe weltweit... also haben wir grob1930
so und jetzt sehe ich via optik hin und oh wunder was sehe ich nicht die welt wieich sie gehört habe sonder wohl eher eine zivilisation die 1000jahre oder sogar 10000tausend jahre später lebt und schon lange ins all gestartet ist...
d.h. radiotelescope sind so eine art zeit reise hunderte/tausende jahre zurück
visielle sindauch eine zeit reise aber in relation villeicht 20-100 jahre alt...
also noch mal einbeispiel fliege ich mit über lich geschwindigkeit von der erde weg
so 24h lang z.b.mit doppelter oder dreifacher geschwindikkeit und sehe ich dann zurück via telescope kannich mich noch in meinem garten beobachten wo ich z.b. am sonntag zuvor mich enspannt habeweil halt das lich länger zu diesem punkt braucht...

prinzip verstanden oder redeich zu wirr?


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

24.07.2007 um 13:11
ja das kann ja sein nur alles was wir hören ist minimum hunderte oder tausende jahre altwenn man die netfernnungen und die geschwindigkeiten der radiowellen in betracht ziehtdas ist es doch sehr viel besser im visuellen bereich zu suchen der mit seinerlichgeschwindeit einfach maleine höhere update ratehat
----------------------------------------------
Radiowellen bewegen sich auchmit Lichtgewindigkeit. Also spielt die Zeit wohl auch keine Rolle, die Hitze undWäremstrahlung die die Satteliten hier aufnehmen sollten ist ebenfalls jarhundert,jahrtausende alt.


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

24.07.2007 um 14:34
ähm und wie kommt es das radiosignale vom plute mehrere jahrzente brauchen oder ist dasveraltet


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

24.07.2007 um 14:43
Wo hast du dass denn Weg?


Funksignale sind ebenfalls ElektromagnetischeWellen.




Die Ausbreitung von Funkwellen ist nicht - wie beiSchallwellen - an ein Medium gebunden. Im Gegensatz zu diesen breiten sie sich auch imVakuum aus. Die Geschwindigkeit beträgt im Vakuum 299.792,5 Kilometer pro Sekunde(Lichtgeschwindigkeit) und sinkt in dielektrischen Medien ähnlich derjenigen von Licht inGlas ab.

Natürliche Radiowellen sowie tiefreichende Ionisierung der Erdatmosphäre(z.B. nach Sonneneruptionen) können den Funkverkehr stören.
Die Radioastronomie widmetsich nicht nur der Erforschung außerirdischer (extraterrestrischer) Radioquellen, sondernsetzt auch Funkwellen (Radar) ein, um z.B. Asteroide und Meteoroide zu orten sowie um dieOberfläche der Nachbarplaneten der Erde zu erkunden.
Natürliche Gegebenheiten könnenFunkverbindungen jedoch auch verbessern:


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

24.07.2007 um 15:19
"ähm und wie kommt es das radiosignale vom plute mehrere jahrzente brauchen oder ist dasveraltet"

Physikalischer Offenbarungseid von dem User, der mit seinen Theorien inMystery versucht "Aerokinese" eine wissenschaftliche Basis zu geben.


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

24.07.2007 um 15:47
....oder der "Co2-Lüge" im Verschwörungs-Teil.....


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

24.07.2007 um 16:11
Hab ich auch schon gelesen. Mann Mann Mann, das Niveau diverser Neuuser zieht einem echtdie Schuhe aus.


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

24.07.2007 um 16:13
Ich frag mich da immer, woran es liegt....
Bedeutet: "Sich reihenweisewissenschaftliches Zeugs reinziehen", ab und an Gallileo-Mystery zu schauen? Oder P.M.lesen?

Oder....vielleicht anspruchsvolle Dokumetationen schauen aber nur teilweiseverstehen?

Oder....mit Suchbegiffen wie "CO2-Lüge" "Klimaverschwörung","Alien-Beweis" etc. googeln und die Suchergebnisse als "wissenschaftliches Zeugs"interpretieren???

Keine Ahnung......


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

24.07.2007 um 16:16
Beim Niederschreiben des ganzen Blödsinns wird dann noch auf Groß und Kleinschreibungsowie auf Satzzeichen und Absätze verzichtet. Es ist eine einzige Qual sich dasdurchzulesen und dann da noch irgendwas sinnvolles rausinterpretieren zu müssen.


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

24.07.2007 um 16:56
jo ok hab ich mich geiert mit der geschwindigkeit trotzdem ist alles was wir auffangennur ein blick in die vergangenheit...
ich verzichte aus purer bequamlich keit auf großund kleinschreibung außerdem bin ich das vom programmieren so gewöhnt...
ich lese vielund sehe viel...
discovery channel n24 und diverse andere laufen nur aus interesse denganzen tag... auch während der arbeit...
ich lese mir alle news die ich finden kanndurch, das ist natürlich ne menge und weit mehr als 20 verschiedene themengebiete...
das ist klar das das teil verschimmen mag oder ich was durch einanderbringe...
das ändert aber nichts an der tatsache das isch alles irgend wo schon malgelesen oder gehört/gesehen habe...
quellen habe ich mir bisher nie aufgeschrieben danie jemand an mir gezweifelt hat...
und es ist nicht so das ich das was ich hiergeschrieben habe mir erst kurz davor gesucht habe...
es ist so das ich das teil seitjahren weiß...
deshalb teils alles ein wenig inkomplett...
mancshes mag sichmerkwürdig anhören aber 80% von allem was ich hier schreibe sind 100% glaubhaft was denforschungstand in den gebieten angeht...

und ich denke immer gerne ein paarjahrzehnte voraus deshalb sehe ich z.b. beim klima wandel nicht wirklich handlungsbedarf....

aber egal jeder vertriit seine meinung und wenigstenz eins haben wiralle gemeinsam wir sind stur bis zum geht nicht mehr...


melden

Ist das SETI Institut sinnlos?

24.07.2007 um 17:04
und solche google begriffe habe ich noch nie verwendet...
aber immer wieder danke fürjeden versuch mich als dämlich hinzustellen


melden