Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

2.226 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Mars, Foto, Spirit, Rover, Mars Exploration Rover
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

11.01.2010 um 19:57
smokingun schrieb:nix mit Statue!
_____________________

Experten streiten: WER oder WAS ist das da auf dem Mars? - Bild.de

http://www.bild.de/BILD/news/vermischtes/2008/01/24/mars/gruene-maennchen,geo=3564088.html

_____________

:D . . .das musste hier noch mal rein!! :D


MFG


xpq101

:>


melden
Anzeige

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

11.01.2010 um 19:57
@smokingun
naja ... 5 cm große marsmännchen würden ja auch wieder das Kleingeld mit 2 mm Durchmesser erklären.
jetzt frage ich mich nur warum die angeblichen Gebäude und Ruinen teilweise hunderte Kilometer groß sind.


melden

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

11.01.2010 um 19:59
Ein sehr schönes Beispiel dieser Nebenschlote gibt der Alba Patera. Vom Volumen ist es der größte Vulkan. Er ist aber nur 6km hoch. Warscheinlich ist er durch sein Gewicht durch die Marskruste gebrochen und abgesunken. Oder der Hot Spot hat den Untergrund so aufgeheizt, das er wie Butter in der Sonne auseinander gelaufen ist.

Egal, er bildet jedenfalls mit dem Olympus Mons und dem Asceaeus Mons ein gleichseitiges Dreieck. Ist natürlich auch nur ein dummer Zufall....

uf42243,1263236362,mmy9zb


melden

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

11.01.2010 um 20:05
@bit
gleichseitiges Dreieck bedeutet das alle seiten gleich lang sind.
rechter winkel bedeutet 90 °

bei dir herrscht geometrischer nachholbedarf!!

Und wenn du gerade auf dem weg bist, bring dir ne Brille mit damit du den oberen Eckpunkt deines Dreiecks auch in die Mitte des Vulkans legen kannst.

Ups.... dann isses ja nix besonderes mehr...


melden

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

11.01.2010 um 20:10
Denke das das 3 Reich da oben ne Basis hat (mit den Hanebeu Flugscheiben)und diese Ominöse Statue hat einfach nur den Reichskanzler begrüsst^^.

Sry nur Spass also ich könnte mir vorstellen das es dort oben mal eine Zivillisation gab wieso den nicht was spricht dagegen?Was wissen wir den schon?eigentlich ist es nur die eine Nation bzw nur die Nasa die solche Missionen startet sprich Mars Sonde usw.Da denke ich, ist es mit der Geheimhaltung einfacher.Die haben sozusagen das Monopol auf die Raumfahrt also was ist wahr und was unwahr,was man sehen darf und was nicht,liegt nicht in unserer Verantwortung.


melden

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

11.01.2010 um 20:25
Dorian14 schrieb:gleichseitiges Dreieck bedeutet das alle seiten gleich lang sind.
rechter winkel bedeutet 90 °

bei dir herrscht geometrischer nachholbedarf!!

Und wenn du gerade auf dem weg bist, bring dir ne Brille mit damit du den oberen Eckpunkt deines Dreiecks auch in die Mitte des Vulkans legen kannst.
Ich denke mal der Eckpunkt ist in der Mitte des Vulkans und die Seiten scheinen auch gleich lang zu sein.
Vielleicht hast du ja Nachhilfe nötig?
Der Mars ist eine dreidimensionale Kugel und dann kann es zu optischen Verzerrungen kommen, wenn man sich so ein großes Gebiet auf einem zweidimensionalen Monitor ansieht.

uf42243,1263237938,1zfnzvk


melden

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

11.01.2010 um 20:27
@alados
Na das ist aber reichlich selektiv betrachtet.
Neben den Amerikanern waren die Russen da unterwegs. Auch Japaner. Sogar Europa ist mit von der Partie.
U.a.: Wikipedia: Mars_Express
Und die Bilder sind in der Regel recht schnell im Netz verfügbar. Wo sollten sonst die ganzen tollen Marsmännchen herkommen?


melden

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

11.01.2010 um 20:27
@xpq101
Spielverderber;) neh im Ernst der Artikel stammt von 24.01.2008 da gabs sehrwahrscheinlich noch kein Statement und mehr Details dazu!Ausserdem iss halt Bild die nehmens nicht so genau mit Recherche;) Schade so ein Fund währe echt was tolles!Aber wer stellt eine 5cm Statue her?nur ein kleiner Steinhaufen

Ach falls jemand gerne wissen will wie die Kamera funktioniert:

http://marsrovers.jpl.nasa.gov/mission/spacecraft_rover_neck.html


melden

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

11.01.2010 um 20:39
@bit
Ich klau mal bei mir selber:
Ich denke, hypothetische Erbauer solcher, von mir aus auch für die Raumfahrt gedachter, Bauwerke, die lokal in einem räumlichen Zusammenhang stehen, werden auch lokale Gegebenheiten (von mir aus im planetarischen Maßstab) zur Grundlage ihrer Planungen machen.
Daß die sich mit solchem Firlefanz wie: "Wir lassen jetzt mal ein Zeichen zurück, damit eine vielleicht mal entstehende Menschheit (der wir jetzt natürlich auf die Sprünge helfen müssen), wenn sie denn dann in Äonen mal ihre Reife (wie auch immer die aussieht) erlangt hat, klar erkennen kann, daß wir hier am Werke und immer im Geiste ewiglich bei ihr waren. Darum nehmen wir mal die in dieser fernen Zukunft geltende Sonnen-Erde-Entfernung so ungefähr her und verpassen dem Mars zu seinem Gesicht noch die passenden Pickel." aufhalten, glaube ich eher nicht.


melden

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

11.01.2010 um 20:44
@Dorian14
Dorian14 schrieb:jetzt frage ich mich nur warum die angeblichen Gebäude und Ruinen teilweise hunderte Kilometer groß sind.
welche Die etwa!?


Cydonia Region!Marsexpress-NASA

uf42243,1263239052,Cydonia Region410


melden

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

11.01.2010 um 20:48
alados schrieb:Sry nur Spass also ich könnte mir vorstellen das es dort oben mal eine Zivillisation gab wieso den nicht was spricht dagegen?Was wissen wir den schon?
Na ja, ein wenig Wissen ist in diesem Thread schon zusammen gekommen. Wenn es auf dem Mars mal eine Zivilisation gab, dann wurde es nach heutigem Wissen vor ca. 500 Mio Jahren dort oben etwas ungemütlich. Der Mars verließ die habitable Zone und man mußte sich ein neues Zuhause suchen.

uf42243,1263239289,fig2a

Irgendwie komisch das vor etwa 542 Millionen Jahren die Kambrische Explosion auf unserer Erde einsetzte. Plötzlich tauchten hier Tiere auf die es vorher nie gegeben hatte. In einem geologisch kurzen Zeitraum von bis zu 50 Millionen Jahren entstanden viele neue Arten, und es entwickelten sich die grundlegenden Baupläne vieler mehrzelliger Tierstämme, die seitdem die Erde bevölkern. Es finden sich jedoch auch Gruppen, die schnell wieder ausstarben und bis heute nur schwer zuzuordnen sind.


melden

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

11.01.2010 um 20:58
Weisst@ bit

Mit diesem ganzen Wissen welches wir angeblich Erechnen und Beweisen können mhh da bin ich skeptisch frag mich bitte nicht warum kann weder links posten noch sonst was:)Ich bin einfach der meinung das die Wissenschaft viel zu starsinnig ist in vielen sachen.Nach dem Motto"Kenne ich net gibbet nicht"wen du weisst was ich meine:)


melden

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

11.01.2010 um 21:19
@alados
Vielleicht liest ja mal ein Wissenschaftler meinen heutigen Vortrag und kommt dadurch etwas weiter? Die Kambrische Explosion ist ein noch ungeklärtes Rätzel in der Wissenschaft und fand nur in der Fauna statt. Die Forscher sind sich weitgehend einig, daß die kambrische Flora sich aus der präkambrischen Flora entwickelte.


melden

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

11.01.2010 um 21:24
Kambrische Fauna?Skelett lose Lebenformen oder?kenne mich net so aus sry.(habs gerade wiki gelesen)


melden

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

11.01.2010 um 22:46
@bit
bit schrieb:Ich denke mal der Eckpunkt ist in der Mitte des Vulkans und die Seiten scheinen auch gleich lang zu sein.
na dann meß doch mal deine seiten nach in deiner Zeichnung *g*

Im gleichseitigen Dreieck sind ALLE Seiten gleich lange, alle Winkel betragen 60°
Das trifft alles nicht für dein Gemälde zu.

Da ändert es auch nichts daran dass du ungenauigkeiten mit optischen verzerrungen begründen willst.
was nicht passt, passt nun mal nicht.


melden

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

11.01.2010 um 22:58
bit schrieb:Und warum bist du dann noch hier?
Weltweit gibt es etwa 1900 Vulkane, die als aktiv betrachtet werden.
Und du bist der Meinung das die als gigantische Luftverbesserungsanlagen von der Schattenregierung angelegt wurden, oder welches Argument soll sich hinter der Frage verbergen? Also noch mal, warum sollten Vulkane von Marsinaern geschaffen werden, weil Sie(TM) merkten, dass sich die Atmosphäre aus dem Staub machte.


melden

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

12.01.2010 um 00:13
@bit
Was die Dreiecke betrifft hätten die Erbauer der Vulkane ja noch Plattentektonik (so auf Mars vorhanden), Bahnänderungen, Meteoriteneinschläge... beachten müssen. Und sie hatten keinen wirklichen Grund, solche später vielleicht nicht mehr erkennbaren Winkelemente kosmischen Ausmaßes zu hinterlassen.


melden

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

12.01.2010 um 01:14
strich punkt strich und fertig ist das Mondgesicht ;)


melden

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

12.01.2010 um 02:00
Was gibt es denn nun wieder zu nörgeln?
alados schrieb:Kambrische Fauna?Skelett lose Lebenformen oder?kenne mich net so aus sry.(habs gerade wiki gelesen)
Jep, du bist auf dem richtigen Weg. Im Präkambrium gab es nur die berühmten Einzeller die sich langsam auch schon mal zu Mehrzellern verbunden hatten. Erst im Kambrium findet man dann Innen- oder Außenskeletts bei den Tieren. Ein Skelett ist Grundvoraussetzung für ein Leben an Land.
Dorian14 schrieb:na dann meß doch mal deine seiten nach in deiner Zeichnung *g*

Im gleichseitigen Dreieck sind ALLE Seiten gleich lange, alle Winkel betragen 60°
Das trifft alles nicht für dein Gemälde zu.
Wieso mach ich mir eigentlich die Mühe und schreibe die Entfernungen dazu?
1669,55km
1672,29km
1671,17km
Das sind 0,16% Abweichung. Wow, Pfusch am Bau! Skandal!!
intruder schrieb:Und du bist der Meinung das die als gigantische Luftverbesserungsanlagen von der Schattenregierung angelegt wurden, oder welches Argument soll sich hinter der Frage verbergen? Also noch mal, warum sollten Vulkane von Marsinaern geschaffen werden, weil Sie(TM) merkten, dass sich die Atmosphäre aus dem Staub machte.
Schon mal etwas vom Kohlenstoffkreislauf gehört?

Der Kohlenstoffkreislauf ist der Hauptprozess bei der Regulierung der Zusammensetzung der Atmosphäre und damit des Klimas bei zunehmender Sonneneinstrahlung. Dabei spielt der geochemische Karbonat-Silikat-Kreislauf zwischen der Atmosphäre, dem Ozean und den Kontinenten eine wichtige Rolle. Auf geologischen Zeitskalen darf jedoch der Erdmantel als Senke und Quelle für Kohlenstoff nicht vernachlässigt werden. Deshalb betrachten wir den globalen Kohlenstoffkreislauf (Abbildung 1), der als zusätzliche Prozesse die Subduktion (in der Plattentektonik Abtauchen einer Platte) großer Mengen Kohlenstoffs in den Mantel und die Entgasung von Kohlenstoff aus dem Mantel an mittelozeanischen Rücken enthält.
Nur am Anfang gab es auf dem Mars Plattentektonik. Danach konnte man die Atmosphäre nur noch über die Vulkane mit Kohlenstoff anreichern.
uf42243,1263258047,image002
zanshin schrieb:Was die Dreiecke betrifft hätten die Erbauer der Vulkane ja noch Plattentektonik (so auf Mars vorhanden), Bahnänderungen, Meteoriteneinschläge... beachten müssen.
In der ersten Zeit des Mars gab es auch Plattentektonik wie heute noch auf der Erde. Aus der Zeit sieht man noch recht viele verstreut angeordnete Vulkane. Die sind aber alle recht klein und seit Ewigkeiten erloschen. Nachdem die Plattentektonik aufhörte waren nur noch die großen Vulkane aktiv. Die konnten also nicht mehr ihren Ort verlassen.

Warum sollte sich die Bahn der Erde verändern? Was sich verändert hat ist die Rotationsgeschwindigkeit durch unseren Mond. Heute haben wir 1440 Minuten am Tag. Die Rotationsperiode des Mars beträgt nur 37min und 22s mehr und ist wohl seit der Entstehung recht Konstand geblieben.
Die Neigung des Äquators zum Orbit ist auch bei beiden Planeten identisch. 23,45° zu 25,19°. Es gibt auf beiden Planeten wechselnde Jahreszeiten.
Was die Erde vom Mars unterscheidet ist die länge des Jahres. Die Marsianer hatten nicht so oft Weihnachten. :-)
Und die Erde ist 10 mal so schwer. Aber dafür hatten die Marsianer ja ihre Außen und Innerskelette im Gepäck.

Man geht heute allgemein davon aus, daß der Mars während der ersten 100 Millionen Jahre einem intensiven Bombardement von Asteroiden ausgesetzt war. Von der Erde vermuten wir das gleiche, aber die Plattentektonik hat sämtliche Krater längst ausgelöscht. Heute ist nur noch ein geringer Beschuss zu verzeichnen.


melden
Anzeige

Marsroboter macht Bild von Mars-Männchen?

12.01.2010 um 02:41
@smokingun

Mein persönlicher "Liebling" in Sachen Mars ist der aus der ESA-Aufnahme herausgezoomte oberere linke Abschnitt...

uf42243,1263260491,uf29784,1183150827,temdew

Dieser "Tempel der Ewigkeit" ist wahrscheinlich natürlich entstanden, nur wie ?


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
UFO-Hotspot Liste103 Beiträge