weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

428 Beiträge, Schlüsselwörter: Berlin, Ufosichtung, Brandenburg, Potsdam, Kladow, Dallgow
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 14:53
OMFG...

Kontrast verstärken, Helligkeit ändern, Tonwerte anpassen... Das kann jede halbwegs gute Software, das hat noch lange nichts mit Wärmebildern zu tun.

Außerdem: Ziemlich schrottige Kamera für einen angeblichen Pressefotografen... :D


melden
Anzeige

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 14:54
Vielleicht liegts ja eher am Bildschirm??
Also ich hab die Helligkeit schon ziemlich weit aufgedreht.


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 14:57
Würd auch sagen dass da eher Kontrast, Helligkeit und Farben verändert werden. Nix Wärmebilder.

Das was Dein Programm macht kann mein kostenloses Gimp auch.^^


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 14:59
man ich sagte mit dem programm kann man auch bilderbearbeiten die farspektren sichbar machen die man sonst nicht sieht..und nix anderes..und ich sagte auch dasich wärme bilder bearbeitet hatte mit dem programm.. so habt iehr das jetzt verstanden..


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 15:00
uf46410,1220274044,Test2
Oh Freude! Ich kann mit Gimp Wärmebilder machen!!! :D

Anleitung: Bild von Zweifler öffnen, Farbkurve auf allen Kanälen im mittleren Bereich extrem anheben, schon sieht man was auf den beiden oberen Bildern.

Ganz großes Damentennis! :D


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 15:01
Trotzdem ist dein original Bild nicht stock finster.


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 15:01
ladys...

back to topic


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 17:02
das mit den ballons ist leider quatsch. so sah das nicht aus und led's können niemals so hell leuchten wie das was wir gestern gesehen haben. diese gerätschaften hatten die größe eines flugzeuges etwa. es hört sich komisch an, aber es sah aus wie ne hollywood produktion. kurzzeitig habe ich gezweifelt, ob ich das wirklich erlebe. ich werde heut abend in der gleichen zeit versuchen, weitere dieser dinger zu sichten. leider ist es heut sehr bewölkt. ich schätze die sog. "chemtrails" stehen mit der ufo-geschichte von gestern in direkter verbindung.


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 17:16
... da bei der ersten sichtung von gestern auf meinem balkon das objekt ziemlich nah dran und gut zu erkennen war, konnte ich mir in etwa vorstellen, wie groß es ist. was sich bei der 2. und 3. nahen sichtung bestätigte. wie gesagt, bildeten die meisten dann eine formation in form einer linie mit abstanden von etwa 1 flugminute und flogen nach rechts geradlienig über den horizot, um hinter den bäumen zu verschwinden. und keinerlei geräusche, außen einmal auf dem feld, das eine was fast über uns flog, man hörte diesen schwellenden tiefen ton....seeeehr merkwürdig.
so, und jetzt meine kombination: ich habe auf google earth nachgesehen, was in der richtung der bäume liegt, hinter dennen die ufos verschwunden sind. und siehe da: ein alter russen-übungsplatz, größer als ne kleinstadt. angeblich schon seit jahren nicht mehr in benutzung. und jetzt kommts: vor jahren war ich mit meiner freundin mit nem auto auf diesem platz, um ..naja, ihr wisst schon warum....aber: kaum hatte ich den motor ausgemacht, nachdem wir etwa einen kilometer durch die übelste tote kriegslandschaft gefahren sind, kommt ein amerikanischer s.u.v. , so heißen diese geländefahrzeuge glaube ich doch, mit zwei typen drin, die aussahen wie von men in black. der eine ein schwarzer mit ner ami-uniform und ner sonnenbrille und der andere n weißer. der schwarze fuhr das fahrzeug und wies uns auf bestem höflichstem, aber strengem hochdeutsch an, sofort das gelände zu verlassen, was wir dann auch taten. tja, das ist mir vorhin so eingefallen.... ist doch zeimlich komisch!


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 17:20
Das waren dann wohl K und J. So langsam wird's richtig unglaubwürdig... :|


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 17:30
@berliner007

Poste doch bitte mal die Google Koordinaten!

Würde mich sehr interessieren.


Danke im voraus!


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 17:34
Ist schon eine verrückte Stadt Berlin. Scheint ja jetzt doch sonst niemand mitbekommen zu haben.

Die Angaben zum Vorfall werden aber immer verwirrender.

1 Flugminute Abstand, aber ganz nah dran - dann müssen sich die Dinger ja unglaublich langsam bewegt haben?


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 17:39
hallöchen!

also ich bin der, der nachts von berliner007 angerufen wurde.

hab den thread hier bei google gefunden, berliner007 hält es im moment nicht für nötig mal sein msn anzuschmeissen um mir den thread zu zeigen.

naja wie dem auch sei, ich also 0:24 den anruf bekommen, er klang recht verstört, hab mir das kurz angehört und bin dann aufn balkon um zu schauen, war ne super übersicht.

ich hab dann kurz ein recht schnelles teil gesehen was in die entsprechende himmelsrichtuung flog wo der kollege stand während wir telefonierten.

cam eingepackt, zack auto und los. ca. 25 minuten später da gewesen und er auf der wiese gestanden und nach oben gezeigt und da auch wieder so 2-3 weit entfernte rot aufleuchtende flugkörper. er mich dann überredet ins umland zu fahren wegen der militärbasis, wir da also hin, da war eine schranke und ein schild "betreten verboten, wegen munitionsgefahr oder so, gezeichnet der "rangälteste" keine ahnung, war mir zu dunkel und unübersichtlich, wir also nach "gross glienicke" dort nen schönen platz am wasser gefunden und siehe da: schon wieder 2 objekte eins flog nach rechts, eins nach links das linke war dann super zu sehen über den bäumen, horizontal, ziemlich schnell und wieder diese extreme rot unterhalb im schnellen takt blinkend.

das war eigentlich alles, seine beiden kumpels die vor ihm das alles gesehen haben kenne ich auch, beides sehr sachliche leute die keinen müll erzählen, ich werd die beiden auch mal fragen.


was es war kann ich nicht sagen, ich kann aber sagen was es nicht war, es waren keine ballons oder sowas und kommentare die solche beiträge von leuten, die evtl noch aufgeregt sind mit unwitzigen ablenkungsthemen zu stören helfen nicht weiter, zumal sich dies forum doch genau damit beschäftigt oder?

also themenstörer und ablenker, leine ziehen und in den himmel schauen ist angesagt!

war eine nette endeckung zumal man sowas auch sachlich sehen kann, ufo heisst nix anderes als unbekanntes flugobjekt und das war es, dennoch war es hightech und kein papierballon oder sonstiges.


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 17:41
berliner007 schrieb:aber: kaum hatte ich den motor ausgemacht, nachdem wir etwa einen kilometer durch die übelste tote kriegslandschaft gefahren sind, kommt ein amerikanischer s.u.v. , so heißen diese geländefahrzeuge glaube ich doch, mit zwei typen drin, die aussahen wie von men in black. der eine ein schwarzer mit ner ami-uniform und ner sonnenbrille und der andere n weißer.
Schade,bis dahin dachte ich wow,endlich mal ne ordentliche Sichtung,aber jetzt wirds irgendwie bunt;)Schade...


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 17:42
kumpelvon007 schrieb:kommentare die solche beiträge von leuten, die evtl noch aufgeregt sind mit unwitzigen ablenkungsthemen zu stören helfen nicht weiter, zumal sich dies forum doch genau damit beschäftigt oder
ganz genau;)


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 17:44
@no 8

ich kenne die gegend da auch kaum, aber stell dir einfach vor, das dort früher besatzungs-zone war, da sind überall sowas wie alte militärgebäude, das ist schon korrekt, was berliner007 damals da gesehen hat weiss ich nicht.

die frage die er aufwirft ist einfach die, das er sich fragt ob das militär damit etwas zu tun hat..


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 17:50
kumpelvon007 also du hast dich ebend angemeldet hm...?

also ich bin der, der nachts von berliner007 angerufen wurde.

hab den thread hier bei google gefunden, berliner007 hält es im moment nicht für nötig mal sein msn anzuschmeissen um mir den thread zu zeigen.


also ich will ja nix sagen.. aber kumpelvon007 und berliner007 sind die gleichen personen...

oder kann mich auch irren zufälle gibts ja hin und wieder..


nur kumpelvon007 sagt cam eingepackt als gehe ich von fotokamera aus
und berliner007 sagt fotohandy

was denn nun berliner sagt nix zu sehen auf handy.. aber eine fotocam da sieht man auf alle fälle was.. wo sind bilder .. bitte posten..

es sei ihr seit beide ein und die selbe person.


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 17:51
ALso hier passt doch mal was überhaupt nicht zusammen.

Um 17:16 Uhr hat Berliner geschrieben das er via Google Earth
rausgefunden hat das in der Richtung in der die UFOs geflogen sind ein alter Militärstützpunkt ist.

Jetzt sagst du(Kumpel von Berliner) das ihr schon am Abend der Sichtung zu diesem Stützpunkt gefahren seid.

Dat passt doch mal gar nicht.

Wieso sollte er Googeln wenn er schon vorher wusste das dort ein Militärstützpunkt ist?


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 17:57
Kommen als nächstes dann noch "brudervon007", "schwestervonkumpelvon007" und "einerder007nachtsdortgesehenhat", um die Glaubwürdigkeit wieder herzustellen?

Das ist doch Kasperletheater hier... :|


melden
Anzeige

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

01.09.2008 um 17:58
Es stinkt gewaltig hier und ich stimme zweifler mal zu;)Thread is ignored...

gruss


melden
83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden