weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

183 Beiträge, Schlüsselwörter: Nasa, Mondlandung

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

22.11.2008 um 17:53
@marsgesicht
Was meinst Du? Dass ich mit meiner Digicam ein Foto vom Mond gemacht hab? Ich hab die Cam einfach ans Okular gehalten. Ja, so funktioniert das auch. Man benötigt dafür nicht unbedingt teure Technik. Mit etwas Improvisation klappt das schon auch ganz gut. ;)

Was ist jetzt mit der Sonnenfinsternis. Wie entsteht die bitte wenn kein Mond da ist?

Zur Info. Habe 99 live eine SoFi miterlebt, hab die Info, dass es sowas gibt also nicht nur aus den Medien. :D


melden
Anzeige
marsgesicht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

22.11.2008 um 17:56
um das ganze für mich hier nocheinmal abzuschliessen...ich werde nächste woche mittels einer liveansicht des mondes, beweisen, dass der mond als solcher, wie wir ihn kennen, nicht exestiert, sondern nur ein transparentes licht ist!

wenn jemand anderer meinung, sollte er mit gleichen mitteln das gegenteil beweisen!

und nu...tschüss aus diesem thread


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

22.11.2008 um 17:59
@marsgesicht
und du glaubst wirklich das dieses gegenargument...

gewicht hat..vor allem weil es von einer vollkommen unbegründeten Annahme ausgeht?

was hast du hier zu suchen wenn man die eine frage stellt und du solchen humbug zampflanzst?

du beantwortest mir meine frage ca. wie folgt.:
"weil die sonnenfinsterniss in der zeitung steht heisst dass das ich sie mir einBilde und dass exakt zu dem zeitpunkt an dem sie in der zeitung datiert wird"..?...
hab ich dich wirklich richti verstanden??

p.s. von der sünde befreit dich nur dein eigener tod...weiss doch jedes kind =)


melden
jared
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

22.11.2008 um 18:01
Das komische ist ja da wurden in den 60er und 70ern Billiarden aufgewendet zwischen zwei supermächten für ein objekt das es nicht gibt :D

@marsgesicht

woher willst du wissen das die erde rund ist ? Ist auch nur etwas was dir erzählt wird...

btw du hast nen schuss , die schwachsinnigste VT die ich je gehört hab ...


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

22.11.2008 um 18:03
zumindest hab ich jetzt ein grund mich auf nächste woche zu freuen =))

da werd ich den mond aus ganz anderem Licht sehn ^^


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

22.11.2008 um 18:08
Was die SoFi´s angeht, kriegen wir wohl keine Antwort mehr.

Naja, bin dann mal weg. Bis dann.^^


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

22.11.2008 um 18:16
um das ganze für mich hier nocheinmal abzuschliessen...ich werde nächste woche mittels einer liveansicht des mondes, beweisen, dass der mond als solcher, wie wir ihn kennen, nicht exestiert, sondern nur ein transparentes licht ist
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

omg der mann braucht hilfe


melden
housedogge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

22.11.2008 um 18:31
Ist bestimmt wie bei Batman.Na ihr wisst schon...Die Fledermaus am Himmel mit schöner Musikuntermalung.


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

22.11.2008 um 18:58
@marsgesicht:

Du hast eine Theorie?
Davon habe ich bis jetzt nichts gemerkt - eine einzelne Behauptung ist i.m.A. noch keine Theorie.

Und wenn du es als "sachlich und diplomatisch" betrachtest, andere Leute als "dumm" zu bezeichen oder zu bezichtigen alles zu schlucken was man ihnen vorsetzt, dann ist das eben deine Ansicht von Sachlichkeit und Diplomatie.

War erträglich dich gekannt zu haben, schade nur dass du nicht lange genug hier Mitglied sein wirst um deine Lifeshow noch zu präsentieren.

CU(on) m.o.m.n.


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

22.11.2008 um 19:03
@marsgesicht:
marsgesicht schrieb:um das ganze für mich hier nocheinmal abzuschliessen...ich werde nächste woche mittels einer liveansicht des mondes, beweisen, dass der mond als solcher, wie wir ihn kennen, nicht exestiert, sondern nur ein transparentes licht ist
Nächste Woche ist übrigens Neumond - da kann man leicht beweisen, dass der Mond nicht existiert.

Wenn du hier irgendjemanden überzeugen willst solltest du deinen Plan lieber zwei Wochen später ausführen... es sei denn, es bereitet dir Probleme wenn die Leute aus dem Fenster schauen und etwas ganz anderes sehen als du in deiner Lifeshhow zeigst.

CU m.o.m.n.


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

22.11.2008 um 19:04
also falls es nichts mehr interessantes über dem mond gibt ( ausser das er nur aus photosensitiven teilchen und mit eigener luminiszenz existiert (mit Batman hintergrundmusik)).

lösch ich mal den thread aus meinen duskussionen =)

my opinion.


melden
marsgesicht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

22.11.2008 um 19:15
@MyMyselfAndI kleiner...lies der genau durch was ich geschrieben haben bevor du hier son müll verzapfst...alle anderen sklaven, maul halten und weiter arbeiten...

löscht du mich, lösch ich dich


DIE ERDE HAT KEINE FORM; SIE IST EINFACH NUR UNENDLICH


melden
housedogge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

22.11.2008 um 19:18
Die Erde ist Rund :D


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

22.11.2008 um 19:24
@marsgesicht: Völlig Größenwahnsinnger, ich habe genau gelesen was du geschrieben hast... schein für dich ja unerträglich zu sein, wenn man dich genau zitiert.
marsgesicht schrieb:löscht du mich, lösch ich dich
Dazu hast du gar nicht die Macht... und ich auch nicht, dafür gibt es hier Moderatoren und du bist keiner davon.


melden
marsgesicht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

22.11.2008 um 19:47
IHR SEID DIE NIETEN DIE DIE WELT ZUSAMMEN HALTEN


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

22.11.2008 um 19:55
@marsgesicht

1969 fliegen sie da hoch um endlich mal zu wissen was dieses helle licht ist, oben angekommen mussten sie feststellen, dass dort gar nichts ist, wo man landen kann, einfach nur ein unerklärliches Licht.

So war das also, und woher weißt Du das denn so genau? Seltsam, das Du mit dieser Aussage recht alleine und auch recht dumm im Thread stehst.


Mist, was erzählen wir jetzt der Menschheit, irgendetwas von einer unerklärlichen Lichterscheinung können wir nicht erzählen, dann verliert die Menschheit den Glauben an unser System und betet womöglich nur noch dieses helle Licht an, also wir erzählen einen vom Mond, machen ein paar Fotos von der erde, manipulieren sie ein wenig und keiner wird etwas merken! Wenn wir wieder unten sind, drehen wir in Hollywood noch eine Mondlandung und die Lüge ist perfekt, im Laufe des Fortschritts der Technologie, wird die Mondlüge perfekt aufrecht erhalten.

Du bist sicher, das Du kein physisches Problem hast, das der Behandlung bedarf?


Um von der Neugier des Mondes abzulenken, erfindet man eine neue Lüge, die Mars Mission, der Mond muss in Vergessenheit geraten, es wäre die größte Katastrophe, wenn diese Lüge irgendwann auffliegt. Das Geheimnis des weisen Lichts!

Die Anzahl der Fehler in einem Text hier im Forum verhält sich linear proportional zu dem Murks der geschrieben wird, ich wittere da eine Verschwörung.

Dabei, ist es sicherlich leicht den Mond zu vergessen, er steht ja nur recht groß am Himmel.


Das ist nicht nur mein Ernst, sondern auch die Wahrheit, der kleinste Beweis, ist schon mal die generelle Unglaubwürdigkeit der Weltregierungen, was ich für mich persönlich als Beweis für meine Theorie habe, werde ich hier nicht so schnell an die große Glocke hängen, zumal es für euch sowieso keinen Beweis darstellt.

Du hast keine Theorie, Du hast Paranoia.


Die Mondlüge ist so perfekt konstruiert, dass es sehr schwer ist, es zu glauben, dass es den Mond gar nicht gibt, aber wenn ihr nichts Besseres zu tun habt, als euch über Dinge zu unterhalten, die gar nicht existieren, viel Spaß dabei.

Also schwer ist es zu glauben, das Du das wirklich ernst meinst. Es muss wirklich hart sein, mit solchen Vorstellungen zu leben.


Das ist das Problem, ihr werdet immer das glauben, was euch die USA vorsetzt, arme Lichter seit ihr, die Erde ist keine Scheibe.

Zum Glück hast Du ja in das Forum hier gefunden, und Du als helles Licht, wirst uns schon die Wahrheit verkünden.



Ich werde beweisen, das der Mond nicht existiert, ich habe ein gutes Teleskop und eine Videokamera dafür. Wenn der Mond das nächste mal vor meiner Linse ist, werde ich eine Live Schaltung machen, dann wird man sehen, dass es nichts zu sehen gibt, außer ein helles Licht.

Du bist schon ein witziger Kerl, nett das Du hier ein wenig Spaß in den Laden bringst.


Also, wenn euch etwas daran liegt, die Wahrheit über den Mond zu erfahren, solltet ihr etwas sachlicher miteinander, und mit diesem Thema umgehen.

Ja, bitte mehr, das ist ja zu geil. :)


Ich habe nicht behauptet, dass ich weiß was es mit dem weisen Licht auf sich hat. ich habe behauptet, dass der Mond nicht existiert, und ich führe als Beweis meine eigenen Sichtungen durch mein Teleskop an, die ich euch auch gerne live demonstrieren möchte!

Also, weil Du nicht in der Lage bist, Dein Teleskop richtig zu bedienen, gibt es den Mond also nicht. Mach mal die Augen zu, wenn Du vor einem Spiegel stehst, und weg bist Du.


Ich habe mir meine Posts in diesem Thread noch einmal durchgelesen und festgestellt, dass ich sachlich und diplomatisch bin, allerdings nur solange, bis Leute hier unsachlich und undiplomatisch mir, und meiner Theorie werden. Äußerungen, wie, ich soll mal das Okular umdrehen, halte ich für unsachlich und da gibt es von mir auch einen dummen Spruch.

Bitte mach weiter, das ist ja echt super. So sachlich wie Du ist keiner hier im Forum.


Dass Admins hier willkürlich und ohne Verstand und ausreichender Begründung Threads löschen, ist mir schon aufgefallen.

Du weißt was ein Verstand ist?


Begründungen der Admins, wie, Unsinn oder keine Beweise finde ich recht spärlich und subjektiv und spiegelt im Grunde auch das Niveau dieses Forums wieder.

Dann frage ich mich, warum Du denn in diesem Forum schreibst, ich denke mal, das Du in jedem anderem Forum schon lange geflogen wärst.


Was mich in diesem Forum, länger als in anderen Foren dieser Art hält, ist nur die Vielfältigkeit der Themenbereiche.

Ach so ist das.


Löschen kann mich sowieso niemand, denn ich besitze das Phänomen der Unlöschbarkeit.

Ich würde das anders bezeichnen. :)


Um das ganze für mich hier noch einmal abzuschließen, ich werde nächste Woche mittels einer Live Ansicht des Mondes, beweisen, dass der Mond als solcher, wie wir ihn kennen, nicht existiert, sondern nur ein transparentes licht ist!

Aber transparentes Licht gibt es? Was für ein Glück.


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

22.11.2008 um 20:06
@Marsvissage..ähä, gesicht:
marsgesicht schrieb:Löschen kann mich sowieso niemand, denn ich besitze das Phänomen der Unlöschbarkeit.
Du führst mich in Versuchung...


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

23.11.2008 um 09:14
Falls es ein Fake ist: Eher langweilig.

Falls nicht: Au Weia!


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

23.11.2008 um 09:57
:-D einfach nur herrlich :-D

wir bräuchten hier so eine "top ten" der verrücktesten verschwörungstheorien.

@ marsgesicht:
wenn du recht haben solltest, und der mond durch ein popliges teleskop sein geheimnis offenbart, wieso quillt dann das internet dann nicht über von dem phänomen....???

jeder hobby kosmologe mit einem alditeleskop müßte dann ja das selbe sehen als du.
UND DANN WÄRE DAS DEFINITIV BEKANNT

viel höher ist doch die wahscheinlichkeit, dass an deinem teleskop etwas nicht in ordnung ist. hast du deine wilde theorie schonmal mit einem anderen teleskop gegengeprüft. ich verstehe nicht wie du nach deiner sichtung gleich von dem unwahscheinlichsten ausgeht was überhaupt denkbar ist. sein erster gedanke sollte doch sein "o da stimmt etwas mit dem teleskop nicht" als "oo der mond ist ja nur ein helles licht".


melden
Anzeige

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

23.11.2008 um 10:42
Jetzt @marsgesicht
Bitte beantworte doch wenigstens mal unsere Fragen, wenn Du hier schon so dämliche Theorien aufstellst.

Wie enstehen bitte die Gezeiten und Sonnenfinsternisse wenn der Mond nur ein durchsichtiges Licht ist???

Und woher genau hast Du all diese Informationen, dass die Erde keine Kugel ist und so?

Weißt Du, wenn Du uns keine gescheiden Antworten gibts, braucht Du Dich nicht wundern dass Dir keiner hier glaubt.


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden