weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

183 Beiträge, Schlüsselwörter: Nasa, Mondlandung
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

24.11.2008 um 17:15
Glücklicher,
hebst du auf Levitation ab. :D
Hast du Beweise?
Auch wenn die Technik durch den "Geist" entwickelt etc. wird, ist Technik keinesfalls mit Geist gleich zu setzen.


melden
Anzeige

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

24.11.2008 um 17:37
@glücklicher

"Mit Techinschen Mittel ist es etwas ANDERES (aha), als die TATSACHE des nichtfliegens rein einer GEISTESHALTUNG zuzuschieben.^^

Und woher kommt bitte der Gedanke zu fliegen *g* nicht vom Geiste?!
Die Technik ist nichts weiteres als ein weiterer Zweig des Geistes (wissens).
Oder denkst du etwa das die Menschheit vor jahrtausenden erdachte sich das fliegen und das technische verständniss zur gleichen zeit?! hehe, erst war der Gedanke da zu fliegen....die Technik die daraus resultierte ist nur eine Kraft die investiert worden ist um es zu ermöglichen....das heist aber noch lange nicht das der Mensch nicht ohne könnte."

Hm, also darf man davon ausgehen das alles das fliegt in Grunde durch Gedankenkraft die Möglichkeit dazu bekommen hat...sprich Mensch, Tier, Blattwerk, Pollen, Gase ect ect ?
Bitte erläutere mir wie es um das Bewusstsein von z.b. Helium bestellt ist.
War es zuvor Erdgebunden und hat es im laufe einer Bewusstseinentwickelung seine "Flugfähigkeit" erhalten oder war es schon immer mit einem Flugbewustssein ausgestatet?


"Es gibt schon heute menschen die zentimeter vom Boden abheben können ............doch diesen Beweis braucht man nicht mal wenn man seinen Gedanken nicht freine lauf lassen würde *g*"

Da hätte ich gerne einen Beleg dafür, dabei stellt sich mir aber auch die Frage warum nur ein paar Zentimeter?
Sollte die Gedankenkraft für diese Person die Schwerkraft ausschalten da würde doch die erreichbare Höhe nicht limitiert sein, oder?

mfg


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

24.11.2008 um 19:59
Es gibt schon heute menschen die zentimeter vom Boden abheben können ............doch diesen Beweis braucht man nicht mal wenn man seinen Gedanken nicht freine lauf lassen würde *g
------------------------

ja klar, zeig her oder meinst du mti abheben das normale Springen, du witzbold

und bitte nicht irgendwelceh Youtubeviedeos.


Und die Idee das Menschen Fliegen können bzw wollen scheint wohl beim Beobachten von Tieren ergeben haben.


du fingst doch damit an, das es lediglich daran liegt was man Eingeimpft bekommt was einem an vielen Dingen hindert. Nebenbei werden wir hier langsam Off Topic, Also kennst du noch Mondgeheimnisse sofern er denn Existiert?


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

25.11.2008 um 11:04
Machen wir doch ein Experiment, wir halten den Glücklichen aus dem 5. Stock und lassen los, dann sehen wir ja ob er fliegt (nein ich meine jetzt nicht die 15 Meter abwärts - das ist "fallen").


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

25.11.2008 um 11:29
Wie seid ihr denn jetzt vom Mond zu Levitation gekommen? Da schaut man hier zwei Tage mal nicht in den Thread und dann gehts auf einmal um was ganz anderes. :D


melden
glücklicher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

26.11.2008 um 11:01
@Fedaykin

so lange du denkst das diese Worte sich beweisen wollen wirst du dich immer in deiner Begrenztheit aufrhalten weil dein Standpunkt beweise braucht um aus diesen Grenzen aus zu brechen jedoch somit nur sich selbst beweisen möchte das es keine grenzen gibt.(wissen spiegelt sich)

Ich weis das man sich sehr schwer vorstellen kann das man per levitation sich ein stück erheben kann. Doch das ist noch nicht alles. Es gibt Menschn die nur 100gramm an Gehirin besitzen und so "komplex"(was nur im augenblick als komplex erscheind) denken können wie stephen Hawking was astronomie oder Mathematik angeht. Es gibt Menschen die in bestimmten Situationen so viel Kraft aufwenden wie ein Gorilla oder Bär und das obwohl es ihre Anatomie nicht zulasen dürfte nach der heutigen Physik (ddie übrigens auch vom Geist entspringt *zwinker*).

Das beste Beispiel ist doch unsere Natur.....Die Flügeln der Bienen dürften rein nach unserer Physik heute garnicht den Körper der Biene tragen können und trotzdem tut es das. Solche beispiele kann ich dir jetzt hunderte nennen .....doich das ist nicht das entscheidenste sondern alleine der Geist der sich in einem Zustand befindet der das Wort Beweis gar nicht kennt. Der Geist (das Wissen) ist so unendlich, nicht mal das Wort unendlich kann das ausdrücken was es darstellt.

Um den Pfad zu diesem Thema wiederherzustellen. Ja du weist das es den Mond geben muss und ja du weisst was die Definition des Mondes ist...jedoch tust du das nur weil ein anderes Wesen (als individium oder als kollektiv) diese Definition herbeigezaubert hat von dem unendlichen Wissen das den Wesen bereitsteht. Ob er letzendlich in der Form, in der Definition exsitiert kannst du nicht sagen (ausser in dieser Defninition selbst) und willst es auch nicht weil dein Geist sich auf Beweise(sehen) oder dem Glauben aufbaut (alle die von der Ursprungsfrage ausgehen) und sich in dieser Begrenztheit aufhält(dir wird eine Definition vorgelegt und du denkst du weist es oder glaubst das sie dem entspreche). Und das liegt wiederum nur an der erschaffung/aufbau dieser Welt. Die Wesen/Menschen die diese Welt unter ihren fitichen haben. Eine so herrausragende Perfekt Ordnung in der das Chaos allen anderen Wesen den anschein erwecken lässt das sie in diesem chaos die Welt verändern jedoch das Chaos nur dazu da ist um die perfekt Ordnung dahinter zu veblenden/überblenden/verstecken usw.

So lange sich das Wesen in diesem Perfektem Systeme befindet (die grösste Verslkavung und täuschung die es je gab und geben wird) wird es nie nie niemals akzeptieren das die Begrenztheit in der es sich befindet eine ist die ihn deformieren und somit nicht das ist was es von anfang an war...................... WESENtlich(Stichwort:Mensch)










wink


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

26.11.2008 um 11:37
Glücklicher,
Du glaubst an Levitation. Gibt es Beweise, Quellen? Stell doch bitte mal einen Link ein.
Auch wenn ich angesichts deines Postes versucht bin dir Glauben zu schenken, stell doch bitte gleich noch einen Link zum 100g-Gehirn mit den phänomenalen Fähigkeitemn ein.
Dein bestes Beispiel ist leider absoluter Unsinn ( http://www.n-tv.de/995531.html ), was mich befürchten lässt, dass es mit den hundert weiteren Beispielen ähnlich ist. Dass soll dich nicht davon abhalten hier weitere einzustellen, um deinen Post zu untermauern.
Interessiert wäre auch daran zu erfahren, was die USA und der Mond damit zu tun haben.


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

26.11.2008 um 12:01
@glücklicher

Oh Mann, und du bezeichnest dich als Philosoph?

Meine 2 Cent zu deinem Post:
glücklicher schrieb:Die Flügeln der Bienen dürften rein nach unserer Physik heute garnicht den Körper der Biene tragen können und trotzdem tut es das.
Mööp - no, so nicht richtig. Zumal du wohl Hummeln meinst.

Du wärst besser im anderen Mondthread aufgehoben. Der wo es darum geht dass der Mond garnicht existiert.


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

26.11.2008 um 17:45
so lange du denkst das diese Worte sich beweisen wollen wirst du dich immer in deiner Begrenztheit aufrhalten weil dein Standpunkt beweise braucht um aus diesen Grenzen aus zu brechen jedoch somit nur sich selbst beweisen möchte das es keine grenzen gibt.(wissen spiegelt sich)
-----------------

Nee auch wenn denn deine Gedanken was anders Beweisen wollen, du würdest unten aufklatschen

ansonsten versuch deine Posting duch bei Mytery oder Menschen und Seelenkunde unterzubringen, passt dort besser hin.


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

27.11.2008 um 00:53
@glücklicher:
glücklicher schrieb:Das beste Beispiel ist doch unsere Natur.....Die Flügeln der Bienen dürften rein nach unserer Physik heute garnicht den Körper der Biene tragen können und trotzdem tut es das. Solche beispiele kann ich dir jetzt hunderte nennen
Das waren ja wohl eher die Hummeln.

Aber für den Anfang bin ich mit einem Dutzend (12) weiteren Beispielen zufrieden.

CU m.o.m.n.


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

27.11.2008 um 06:03
Der Mond ist das Tor zum Universum, wer diesen besiedelt verdient eine Menge Geld damit. Alle Nationen müssten an die USA bezahlen, wenn sie den Sprung in die Galaxie wagen.


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

27.11.2008 um 09:52
Na , bezweifle das ein land sich allein den Mond Krallt.


Und die Rohstoffe sind noch zu teuer dort, mangels billiger Transporttechnik

Raumfaht wird wahrscheinlich sehr Multinational betrieben werden.


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

27.11.2008 um 10:42
Fedaykin schrieb:ansonsten versuch deine Posting duch bei Mytery oder Menschen und Seelenkunde unterzubringen, passt dort besser hin.
Oder noch besser im Freigeistforum...


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

27.11.2008 um 10:49
@glücklicher
glücklicher schrieb:Die Flügeln der Bienen dürften rein nach unserer Physik heute garnicht den Körper der Biene tragen können und trotzdem tut es das.
doch, auch nach den gesetzen "unserer" Physik (gibts den sonst noch eine) darf eine Hummel (es ging da nicht um Bienen sondern um Hummeln) durchaus fliegen.

Das geht nur dann nicht wenn man zur Berechnung die Näherungsformel verwendet die normalerweise bei größeren Starr-Flächenflugzeugen verwendet wird. Aber das liegt eben daran das dies eine Näherungsformel ist die bei solch einem kleinen Objekt wie der Hummel eben nicht mehr gültig ist.

Außerdem ist das ungefähr genau so lange bekannt wie diese olle Legende. Alöso ca. 50Jahre.


Dein "Denken ohne Hirn" ist übrigends schon genau so lange wiederlegt. Du wärmst nur alte Klamotten auf.


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

27.11.2008 um 10:52
glücklicher schrieb:Es gibt Menschen die in bestimmten Situationen so viel Kraft aufwenden wie ein Gorilla oder Bär und das obwohl es ihre Anatomie nicht zulasen dürfte nach der heutigen Physik
ebenfalls grotten falsch.


melden
sandhase
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

27.11.2008 um 11:18
UffTaTa schrieb:ebenfalls grotten falsch
sorry..deine antwort ist vollkommener quatsch.


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

27.11.2008 um 12:25
Es gibt wirklich Menschen, die in Krisensituationen Kräfte aufgeboten haben und Dinge getan haben, die unter normalen Umständen wohl so nicht unbedingt möglich wären.


melden

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

27.11.2008 um 12:42
Mmh, na sagen wir mal kurzzeitige Steigerung durch Adrenalyn, aber keine Wunderkräfte.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

27.11.2008 um 13:03
In Extremsituationen kann es gelingen die autonome Reserven zu mobilisieren.
Das heisst keinesfalls, dass Menschen dann in der Lage wären, sich über die Grenzen der Physik oder Anatomie hinwegzusetzen.
Insofern hat Ufftata Recht und deine Antwort ist vollkommener Quatsch @sandhase, sorry.


melden
Anzeige
jared
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geheimnis vom Mond,was weiß die USA darüber?

27.11.2008 um 16:05
Ist es nicht so das wir eigentlich nur ein bruchteil unserer Muskelkraft im Normalfall nutzen ?

Epilepsie bewirkt doch z.b das die Muskelkraft stark ansteigt deshalb sind diese Leute bei Anfällen auch so stark ;-)

damit will ich sagen im Notfall hat unser Körper gewisse Reserven die aktiviert werden ,

Eigene Erfahrungen:

Ich laufe schneller wenn mich ein Hund verfolgt ;-)

back to topic:

bin gespannt auf die Liveschaltung :D


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden