weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

138 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Entführung, Obduction

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

22.11.2008 um 15:27
Nereide
Nereide schrieb:Für mich klingt das nach ner normalen Schlafparalyse. Es müssen nicht immer gleich Aliens sein.
es muss aber auch nicht immer alles normal sein oder??? es könnte ne "schlafparalyse" gewesen sein aber,es könnte auch genauso gut von aliens gemacht worden sein.


melden
Anzeige

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

22.11.2008 um 15:30
@Schnurrgerüst
Schnurrgerüst schrieb:"Astralwesen" haben obendrein sicher besseres zu tun, als Menschelein während ihres Schlafes anzupieken.
woher sollst du das bitte wissen, bist du villeicht ein astralwesen???


melden
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

22.11.2008 um 15:30
Noch einiges von Jens
""
Du schreibst, dass Du Schmerzen hast, wenn die Ausserirdischen Dich besuchen und unter Strom setzen. Versuche, Dich ein bisschen zu entspannen, wenn sie kommen. Versuche aufzustehen und ein paar Schritte zu gehen.
Du schreibst sinngemäß: "Es war mir gelungen, die Decke von meinem Gesicht zu werfen. Da sah ich einen menschenähnlichen Ausserirdischen." Hast du immer im Schlaf die Decke über Kopf gezogen? Die Gefühle, die du beschreibst (Spannung, Strom, Summen Vibrationen) sind real. Möglicherweise ist aber das, was Du siehst (Aliengesicht), nicht real. Das musst du immer bedenken. Ich kenne diese Gefühle und Empfindungen und ich habe später festgestellt, dass sie normal für den Punkt sind, wo man die Schwingung seines Bewusstseins verändert (also vom Irdischen ins Astralebene verschiebt) Diese Effekte treten von alleine auf, wenn man in diesem Zwischenzustand ist.
Aber weil das Gehirn in einem Zustand wie im Schlaf/ wie im Traum ist, erzeugt es Bilder/Visionen/Situationen/Träume, die zu diesen Effekten passen. Daher noch einmal mein Tipp: Entspanne und beruhige Dich, wenn so etwas passiert! Werde nicht nervös oder ängstlich. Stehe auf und gehe ein paar Schritte. Denke daran, bei einer bestimmten, vertrauten Person zu sein. Das hilft.""


melden

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

22.11.2008 um 15:40
@uri-geller
Was für ein "Astralwesen" denn? Bist du denn eines?

Und es können nicht genauso gut Aliens gewesen sein, das ist reines Wunschdenken. Es ist aber auch ohne Alienbesucher spannend genug.

Was am Gehirn des Menschen noch spannend ist, ist die Tatsache, dass manche anscheinend die hanebüchensten Erklärungen für wahrscheinlicher halten (möchten), auch wenn es für diese keinerlei Anhaltspunkte gibt.


melden

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

22.11.2008 um 22:02
@Schnurrgerüst
Schnurrgerüst schrieb:Was für ein "Astralwesen" denn? Bist du denn eines?
hahah nein, ich meinte ja nur weil du ja vermutlich schon kontakt mit "astralwesen" hattes. sonst würdest du ja nicht sowas schreiben
Schnurrgerüst schrieb:"Astralwesen" haben obendrein sicher besseres zu tun, als Menschelein während ihres Schlafes anzupieken.


melden

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

22.11.2008 um 22:20
@uri-geller
Ich schreibe das nur, weil ich es sehr langweilig fände, wenn man irgendwann mal selbst zum Astralwesen werden sollte, nichts Interessanteres zu tun hätte, als Menschen im Schlaf anzustupsen. :( Das will ich nicht, dass das passiert.


melden

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

22.11.2008 um 22:30
Ja also ich hatte genau das selbe vor ca 2 monaten nur das ich wach war und des geräusch immer lauter wurde und das gefühl immer komischer je mehr ich mich darauf eingelassen hab ich hab dann versucht mich daraus zureissen was auch ging und hab ich weiter geschlafen ich fands nur äusserst komisch aber aliens Oo?


melden

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

23.11.2008 um 05:42
das klingt interessant wie hat sich das angehört das geräsch und hattest du schmerzen und wie biste daraus gekommen?ich musste es mir antun und war wie gezwungenda sage ja wie eine vergewaltigung einfach unschön.hast du auch dich nackt gefühlt und war dein unterleib kalt und deine hände? und hast eine art licht wargenommen?wenn ja wäre das schön dann musste mir nur sagen wie du daraus kammst den umsomehr ich mich wehrte umso mehr schmerzen bekaam ich dachte das summen und pieppen könnten mich wenn ich weiter mache töten denn es war wirklich extrem.schreien ging nicht nichts das war wiederlich.und egal was es war es ist jetzt wieder da vlt sollte ich nochmal umziehen....


melden

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

23.11.2008 um 05:47
wir sind jetzt schon 5 mal umgezogen jetzt haben wir aber ein haus und anfangs war alles super und jetzt das...achja hast du eigentlich auch 2 hände oder sowas auf dein rücken gefühlt wie ein aptasten von becken bis mitte des rücken.=?ist nur eine frage vlt habe ich mir das auch nur eingebildet.


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

23.11.2008 um 10:37
es muss aber auch nicht immer alles normal sein oder??? es könnte ne "schlafparalyse" gewesen sein aber,es könnte auch genauso gut von aliens gemacht worden sein.

Es könnte auch ein riesiger rosa Elefant gewesen sein.
Es kann alles gewesen sein, nur sollte man zuerst versuchen etwas rational zu erklären.

"Astralwesen" haben obendrein sicher besseres zu tun, als Menschelein während ihres Schlafes anzupieken.

woher sollst du das bitte wissen, bist du villeicht ein astralwesen???


Vielleicht gibts die auch garnicht?

Was am Gehirn des Menschen noch spannend ist, ist die Tatsache, dass manche anscheinend die hanebüchensten Erklärungen für wahrscheinlicher halten (möchten), auch wenn es für diese keinerlei Anhaltspunkte gibt.

Da schließe ich mich vollkommen an.


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

23.11.2008 um 10:41
wir sind jetzt schon 5 mal umgezogen jetzt haben wir aber ein haus und anfangs war alles super und jetzt das...

Als ob dieses Ereigniss dein ganzes Leben zerstören würde..
Auch wenn es "Aliens" waren, na und?
Du hast den Aliens n guten Dienst erwiesen, die sind jetz einen Schritt weiter beim erforschen von uns Menschen.
Ist doch eigentlich nix wirklich schlimmes passiert, klar ist es krass und man ist ängstlich die ersten paar Tage/Wochen danach, aber das legt sich wieder.
Hatte sowas ähnliches auch, war dann doch nur eine Schlafstarre in Verbindung mit nem bösen Traum ;)


melden

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

23.11.2008 um 10:53
So ein Erlebnis kann einem schon Angst machen.

Hatte auch schon öfters gruselige Erlebnisse in Verbindung einer Schlafparalyse. Aber da ich des öfteren sogar Zeugen hatte, dass ich in dem Moment im Bett lag und keine Aliens, Geister oder sonst was da waren, bin ich mir sicher dass es nur eine Schlafstarre war.

Ich würde mir da jetzt nicht so große Sorgen machen.

Die Wahrscheinlich dass das bei Skyze jetzt wirklich Aliens waren, ist wirklich gering und ich würde da erst mal auf normale Erklärungen zurückgreifen.


melden

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

23.11.2008 um 11:49
@glücklicher

Sehr, sehr bezeichnend finde ich, dass niemand auf den Post von glücklicher eingegangen ist, der sich auf seite 4 findet. Kaum ein Skeptiker kann sich konstruktive Kritik an seiner Meinung anhören... Also das folgere ich daraus.
Die logische Schlussfolgerung die man schließen kann, ist dass Skeptiker niemals Astralreisen oder Alienentführungen wahrnehmen können. Selbst wenn sie es erleben sollten, stempeln sie dies als Traum ab oder verzerren das Erlebte mit Phantasien (man solls ja jetzt mit "F" schreiben..."Fantasien" uhärg :|). Sie können gar keinen Beweis an sich selbst erleben, weil sie dafür nicht offen genug sind.
Menschen, die sich auf solche Dinge eingeschossen haben, nehmen wohlmöglich jeden kleinsten Anhaltspunkt als Wahrheit an und könnten genauso ihre Fantasien einmischen... Für das Beste halte ich, dass man sich in die Mitte stellen sollte.
Das ist sehr schwer, wenn man versucht die beiden Seiten abzuwiegen. Man sollte beides hinnehmen und auch nichts daran rütteln. Man kann ja gar nicht, da man nicht Gott ist und auch nicht weiß, was nun wahr und falsch ist.
Es ist also jedes mal unmöglich zu sagen, was wahr ist und was unwahr ist, da man sich nicht sicher sein kann, was Realität ist.
Meiner Meinung nach gibt es kein Plus und Minus, da das Ergebnis im eigenen Ermessen liegt, wenn ihr versteht...

Einige von euch werden wohlmöglich darauf antworten "Jaaaa aber ICH habe den gesunden Menschenverstand und vermag mir ein Urteil darüber zu machen, was wirklichkeit ist. Ich kann ja denken!"

Hier will ich nur noch einmal unterstreichen: Man kann sich nie sicher sein. Man hat sicherlich eine Meinung (lebt in seiner eigenen Glaskugel, mit Empfindungen und seinem eigenen Blickwinkel...^^). Kann sie aber nicht dadurch belegen wie man es empfindet.


Liebe grüße
da.risink


melden

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

23.11.2008 um 11:52
3rdFriend schrieb:Kann sie aber nicht dadurch belegen wie man es empfindet.
ääh, ich meinte
"Kann die Wahrheit aber nicht durch seine Empfindungen belegen"

;)


melden
glücklicher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

23.11.2008 um 12:04
@3rdFriend

Die Mitte die du erwähnst ist auch nur eine Seite (die mittlere *g*) die sich mit dem Thema beschäftigt und abwiegt. Dieses Wesen wird irgendwann eine seite wählen wenn es sich zu der hingezogen fühlt. Jedoch ist die Mitte zu den anderen Seiten des pluspools und des minuspools, der gläubigen und ungläubigen in dieser hinsicht nicht anders aufgebaut.

Keine ist richtig oder falsch weil das systeme (Trinitäre) nur in der indivduellen sicht fuss fassen kann. Ein ungläubiger wird zu einem weil er es erlebt hat ungläubig zu sein, ein gläubiger und skeptiker bzw der der sich in der mitte befindet genau so.










wink


melden

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

23.11.2008 um 12:09
Es war mitten in der nacht und ich war auf einmal hellwach ich weis nich ob meine augen offen oder geschlossen waren ich weis nur das das geräusch eine art piepen in verschiedene höhen war und je mehr ich mich darauf konzentrierte des so lauter und schlimmer wurde es ich konnt mich nicht bewegen und mein kopf hat sich angefühlt als würde er platzen ... wie ich da rauskam naja ich bekam irgendwann richtig schiss weils so sehr seltsam war und sich immer seltsamer anfühlte dann hab ich alle meine konzentration gepackt und hab mich versucht da rauszureissen ...
Dieses ding mit ner hand im rücken hat ich gestern nachmittag wie ich am pc gessessen hatte ich hatte ja schonmal einen thread zu meinen erlebniss geöffnet aber wurde ja geschlossen ...


melden

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

23.11.2008 um 12:39
@glücklicher
Naja, so kann man sich auch kurz fassen.. ;)
(Trinitäre muss ich mir merken..)

zurückwink :)


melden

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

23.11.2008 um 14:11
@Nichtmensch
es muss aber auch nicht immer alles normal sein oder??? es könnte ne "schlafparalyse" gewesen sein aber,es könnte auch genauso gut von aliens gemacht worden sein.

Es könnte auch ein riesiger rosa Elefant gewesen sein.
Es kann alles gewesen sein, nur sollte man zuerst versuchen etwas rational zu erklären.
habt ihr doch, hat aber leider nicht viel gebracht oder?
"Astralwesen" haben obendrein sicher besseres zu tun, als Menschelein während ihres Schlafes anzupieken.

woher sollst du das bitte wissen, bist du villeicht ein astralwesen???

Vielleicht gibts die auch garnicht?
kannst du das beweissen??


melden

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

23.11.2008 um 14:22
@dj-illegal danke werde das mal versuchen sollte es wieder kommen aber das brummen hattest du nicht ? nur das piepen?.das mit dem händen beim pc am rücken den thread habe ich nicht gelesen also deinen der war wohl nicht lange da ^^. ich sagte ja nicht das es aliens waren das sagen hier irgendwie nur andere ich aber nicht.edweder war das die paralyse oder einfach hat meine seele sich von meinem körper getrend das stand zumindest im esoterikforum von ein komischen wissenschaftler so der hat das ganze recht gut erklärt und bezog sich auch auf meine syntome bis auf das mit den händen brummen und sich nackt fühlen worauf ja auch keiner so richtig drauf eingeht.das sind die einzigen sachen die mich daran stören.da ich wo ich wach war in meinem warmen zimmer mit meiner warmen decke dann wieder war somit ergibt das nicht so den sinn sonst würde ich darüber wohl auch nicht weiter nachdenken.es soll ja menschen geben die ihren geist von dem körper trennen können das ich für sowas alles endfänglich bin kann gut sein denn wenn man mit mir unterwegs ist kann ein schon angst und bange werden.meine damalsige freundin hat mich aus solchen gründen verlassen.meine jetzige hat nichts dagegen und gewöhnte sich irgendwann mal dran.mit mir kann man schon mal glück haben schöne sachen zusehen wie lichtpunkte die kommen und gehen oder abends im wald stimmen wo keine menschen sind merkwürdige schatten.oder schöne sternschnuppen :)ich will damit sagen das ich öffters zu richtigen zeit am richtigen ort bin und komisches erlebt habe da muss man schon glück habe.das schönsxte war ja in grieben einer weißer hirsch das war toll grieben liegt nahe löwenberg.das bezieht sich jetzt nciht nur auf übernatürliches aber ich ziehe sowas magisch an manchmal. sumaso habe da wohl jetzt wieder viel zuviel erzählt.naja gibt mir bescheid wenn ihr was habt :)


melden
Anzeige

Frage an die angeblich von Aliens Entführten

23.11.2008 um 14:22
filina
Schnurrgerüst schrieb:Ich schreibe das nur, weil ich es sehr langweilig fände, wenn man irgendwann mal selbst zum Astralwesen werden sollte, nichts Interessanteres zu tun hätte, als Menschen im Schlaf anzustupsen. Das will ich nicht, dass das passiert.
du weisst ja nicht wieso sie das machen oder?? villeicht brauchen sie das auf irgend eine merkwürdige art und weisse.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden