weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

348 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Fotos, Aufnahmen, Bildqualität

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

28.11.2008 um 10:36
es ist eigentlich ganz gut so dass die menschen skeptisch sind ich meine ich bin auch nicht leichtgläubig...aber da kommt mir sponntan die geschichte von noha in sinn...
die menschen haben ihn ausgelacht und gesagt das es keine sinnflut geben wird die die ganze erde überfluten wird und am ende?war es zu spät.
-------------------------------

ja schon richtig, oder aber Peter und der Wolf.

Beides überigens keine Tatsachengeschichten.




Zumindest ist es wichtig eine gewisse Objektivität zu haben.Immer gleich alles auszuschließen ist nicht richtig und ich kann nur davon abraten,
------------------------------

Objektivität ist ein gutes Stichwort. Nur sollte man halt erstmal nicht immer persönlich beliebtesten Lösung den Vorrang geben. Zweifel an den UFos ergeben sich durch Objektivität.

Beispiel: Für dies GEschichte mit dem Diamantufo gibt es 3 bis 5 verschiedene Versionen.


melden
Anzeige

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

28.11.2008 um 10:55
Wie soll man Abends/Nachts besser Bilder von Ufos machen?
So was geht nur bei einer hohen Belichtungszeit und da sich das Objekt bewegt wird das nix.
Am besten sind die Leute die noch versuchen mit ihren Blitz den ganzen Abendhimmel zu beleuchten.


melden

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

28.11.2008 um 14:41
@all

würden wir überhaupt etwas mitbekommen wenn Raumschiffe etc. in unserer Umlaufbahn wären? Ich mein die einzigsten die Wind davon kriegen würden, wären die Regierungen mit Ihren Satelitten usw. Wir würden doch trotzdem nichts mitbekommen...

Das erinnert mich auch an eine FOlge von Stargate, wo die Menschen im All gegen ausserirdische Krieg führen, und die Menschen auf der Erde raffen nix, weil alles geheim gehalten wird.


Und noch was, auch wenn die Leute Fake schreien würden bei HD Aufnahmen.... dann kann zumindestens jeder selbst beurteilen was es genau ist. Jemand der Ahnung von solchen Dingen hat kann wohl sagen ob es gemacht ist oder ob es Real ist...


melden

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

28.11.2008 um 14:57
Sonny-Black schrieb:Ich mein die einzigsten die Wind davon kriegen würden, wären die Regierungen mit Ihren Satelitten usw. Wir würden doch trotzdem nichts mitbekommen...
Die Sateliten, die da draußen rumschwirren sind aber größenteils privatisiert und stehen unter Kontrolle, z.B. von den TV-Sendeanstalten.Da diese Privat sind wäre es nur eine Frage der Zeit, bis Informationen nach Aussen gelangen.


melden

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

28.11.2008 um 15:15
satteliet heisst nicht gleich weltraum kamera... manche besitzen sowas nciht bzw die vielzahl wozu auch sie dienen der übertragung und endfang.


melden

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

28.11.2008 um 15:23
@skyze
Sonny-Black schrieb:würden wir überhaupt etwas mitbekommen wenn Raumschiffe etc. in unserer Umlaufbahn wären?
Es gibt genug Spionagesatelliten, die Radar,Infrarot und sichtbare (beides optisch) Signale erfassen können.Diese Satelliten sind zwar auf die Erde gerichtet, decken aber einen erheblich Teil der besagten Umlaufbahn ab, vorausgesetzt, evt. vorhandene Raumschiffe würde sich unterhalb dieser "Spione" befinden.Und auch hier gilt wieder, ein großer Teil der ehemaligen Spionagesatelliten sind privatisiert.


melden

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

28.11.2008 um 15:28
Nachtrag:

Nicht privatisiert in dem Sinne, sondern es sind kommerzielle Daten aus kommerziellen Satelliten.


melden

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

28.11.2008 um 16:40
Das erinnert mich auch an eine FOlge von Stargate, wo die Menschen im All gegen ausserirdische Krieg führen, und die Menschen auf der Erde raffen nix, weil alles geheim gehalten wird.
........................

jau Stargate ist ja auch ne Referenz.

aber wenn man die schnösige Werkzeugtausceh mit nem Ferngals die ERde umrkreisen sieht, kann sich denken ob er nen raumkreuzer übersieht.

Es sei denn der hätte Visuell STealth, was aber wohl eher ein Ding der unmöglichkeit ist.


melden
JLJDA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

29.11.2008 um 11:41
Hey Leute.
Ich hätt da mal ne Frage.
Ich hab letztens den Artikel bei Allmy gesehen über UFOS. "Warum immer in der Wüste".
Da kam mir die Frage auf. Wenn die EBEs oder GREYS Technologisch millionen Jahre voraus sind, WARUM STÜRZEN DIE DANN IMMER AB. Man sollte meinen das sie besser fliegen könnten als die Menschen. Oder hab ich was nicht mitbekommen.

Mein eigene Theorie darüber wäre das sie garnicht Technologisch Millionen Jahre voraus sind, ich denke eher so fünfzig bis einhundert jahre. Was meint ihr dazu.

Oder,was auch möglich wäre, was ich allerdings kaum glaube, das sie von uns abgeschossen werden, aber das würde sich mit anderen Theorien Widersprechen.

Danke für eure Antwort


melden
elite6271
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

29.11.2008 um 11:52
Es gab bereits Fälle da wollten JET's die ein UFO jagden schießen aber es ging nicht, angeblich haben Aliens auch schon Nuklearwaffen abgeschalten von daher eher ein Ding der Unmöglichkeit mit unseren herkömmlichen Waffen


melden

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

29.11.2008 um 11:57
Frage: warum gibt es nie gute UFO aufahmen?

Antwort: Weil es keine UFOS gibt! :)


melden

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

29.11.2008 um 11:58
FÜr vieles gibt es keinen BEweis, weder was die gejagt haben. ( Am dämlichsten der Fall im IRan, schnell erkennbare Fehler in der Sache)


und das Abschalten der Nuklearwaffen war ne nette Ufomärchen. Zumal was wurde Abgschaltet.


melden
gf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

29.11.2008 um 12:40
Eigentlich ganz einfach, weil man meistens nicht gerade eine Super High End Kamera dabei hat, wenn ein UfO am Himmel auf taucht. Meistens hat man höchstens eine normale Standard Kamera im Handy dabei und die Bilder sind nicht immer gut.


melden

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

29.11.2008 um 13:26
LaRosa schrieb:Frage: warum gibt es nie gute UFO aufahmen?

Antwort: Weil es keine UFOS gibt!
Wie war nochmal die Definition von U.F.O.s?


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

29.11.2008 um 13:33
U.F.O. = Unbekannte FlugObjekte (zum 365746. Mal oder so)

Aber heutzutage scheint "Ufo" immer mehr gleichbedeutend mit "Außerirdisches Raumschiff" zu sein....Darum heißt dieser komische Quark aus den 90ern ja auch Frufoo-Kinderquark und nicht Raumschiff-Kinderquark oder Flugscheiben-Kinderquark.


melden

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

29.11.2008 um 13:44
Danke, dass du LaRosa aufgeklärt hast, mir fehlte die Lust dazu..

@kaltesfeuer
kaltesfeuer schrieb:komische Quark aus den 90ern ja auch Frufoo-Kinderquark und nicht Raumschiff-Kinderquark oder Flugscheiben-Kinderquark.
:D

Lustiges Beispiel, aber das trifft es ganz gut.

Man sollte immer erst die 98% der Möglichkeiten ausschließen, es gibt so Vieles, was nicht erklärt werden kann.Dazu nochmal ein text der MUFON, die fodert wesentlch mehr Forschung zu betreiben, das würde sicherlich auch viele Fehinterpretationen ausmerzen.

http://www.mufon-ces.org/text/deutsch/salisbury.htm


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

29.11.2008 um 13:46
Oh Gott, LaRosa seh ich ja jetzt erst...... treibt der/die (wohl eher die) nun eher ein Späßchen mit Niselprim oder ist das ein weiterer kosmophober Christen-Hirni?


melden

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

29.11.2008 um 15:09
JLJDA schrieb:Wenn die EBEs oder GREYS Technologisch millionen Jahre voraus sind, WARUM STÜRZEN DIE DANN IMMER AB. Man sollte meinen das sie besser fliegen könnten als die Menschen. Oder hab ich was nicht mitbekommen.
Ich halte Aliens nicht für perfekte Lebewesen, auch sie machen Fehler bei der Navigation.Wenn die Ufos von Robotern oder Androiden gesteuert werden, wird die Absturzquote zumindest minimal sein.

Desweiteren kommen weitere Faktoren dazu, nämlich Umwelteinflüsse und Reaktionen der Menschen.Nicht nur einmal ist der Befehl gefallen, ein Ufo abzufangen, mit Feuererlaubnis.Gut möglich, dass Ufos abgeschossen wurde.

Soll heißen, futuristische Technologie bewahrt nicht vorm Abstürzen.Übrigens finde ich deine Idee gut, sie würde uns nur knapp voraus sein, das ist natürlich auch möglich.


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

29.11.2008 um 15:30
>>Wenn die EBEs oder GREYS Technologisch millionen Jahre voraus sind, WARUM STÜRZEN DIE DANN IMMER AB.<<

Was heißt hier IMMER? Wie oft sind denn welche abgestürzt? Außerdem gibts auch noch Dinge wie technisches Versagen, Störfaktoren von Außen usw....

Genau, niemand hier (hoffe ich zumindest) hat behauptet, dass Aliens "perfekt" wären.... aber gut, es gibt ja auch Gehirnakrobaten, sie glauben, Aliens wären GOTT -_-


melden
Anzeige

Warum gibt es NIE gute UFO-Aufnahmen?

29.11.2008 um 17:50
Soll heißen, futuristische Technologie bewahrt nicht vorm Abstürzen.Übrigens finde ich deine Idee gut, sie würde uns nur knapp voraus sein, das ist natürlich auch möglich.
---------------------------------

Die Möglichkeit ist eher unwahrscheinlich, denn das Überwinden von Meheren Lichtjahren setz schon einen bedeutenden Vorsprung voraus.


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden