Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Kampf Physik gegen Ufos

372 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Physik, Skeptiker

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 14:40
es gibt Lebewesen die sich von Natur aus alles gefallen lassen können z.b Wüstenkäfer, die kann man einfrieren, mit röntgen- oder sonstige Strahlen befeuern und es macht denen nichts aus.
-------------------------------------------------------------------

Wetten doch,

Nebenbei ist ein Käfer immer noch etwas anderes als ein größeres Komplexeres Lebewesen.


melden
Anzeige
tim00
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 14:41
Das Universum ist so groß und hat viele Wunder da drinne verborgen, da wird es von UFO´s nur so wimmeln. Alleine die Lebens Vielfalt durfte im Universum extrem umfangreich sein. Wenn alle Außerirdischen in die diesen Universum kommen würden würden wir Platzangst auf der Erde bekommen weil wir uns nicht mehr bewegen könnten auf der Erde.

http://www.ufohowto.com/


melden

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 14:44
Das Universum ist so groß und hat viele Wunder da drinne verborgen, da wird es von UFO´s nur so wimmeln
--------------------------

warum? Welche Wunder im Speziellen.? Und wenn schon wimmeln, warum dann hier?


melden
neutrino1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 14:45
@tim00

Gut möglich das es viele außerirdische Lebensformen gibt, aber sie können aufgrund der Entfernungen nicht zu uns gelangen.


melden
namin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 14:45
Das ist richtig Fedaykin, aber das Diese Lebewesen weniger intelligent sind als wir Menschen ist alles andere als bewiesen.


melden

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 14:46
619king schrieb:nichts kann mich davon abbrinngen weiterhin an ufo's etc. zu glauben
Das zeigt so ziemlich das Problem...

Mit der gleichen Logik kann man auch Harry Potter für real erklären.


melden
namin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 14:47
deshalb das Wort Anpassungsfähig.

Aber erst einmal vielen Dank an den Threadersteller der so ein schönes Thema hier eröffnet hat.


melden

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 14:50
madmaxer schrieb:1. zunächst einmal: Die Welt war vor der wissenschaft
Sie hat ohne die Wissenschaft funktioniert
was ist denn das für ein alogischer käse ?

die naturgesetze hängen doch nicht davon ab ob es jemanden gibt der sie erforscht oder beschreibt
madmaxer schrieb:5. Was hat dein Rasierapparat mit Ufoantrieb zu tun?
was genau hat denn bartschneiden z.b. mit kosmologie zu tun ?

solche unsortierten gedankengänge nunmal nicht hilfreich


melden

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 14:50
sollten die mit lichtgeschwindigkeit fliegen können,sollte man bedenken das die dadurch auch langsamer altern


melden
neutrino1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 14:53
@andreasko

Mit c schon mal gar nicht und wenn dann höchstens mit 0,95c...


melden
namin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 14:56
@zwerknase


ich krich mich vor lachen kaum noch ein *grööööööl*


>was genau hat denn bartschneiden z.b. mit kosmologie zu tun ?<


echt klasse :-D


melden

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 14:57
wer weiss,vielleicht gibt es auch tatsächlich sternentore...
nur weil wir die technik nicht begreifen,heisst es nicht das es die auch nicht geben könnte.

wäre dasselbe wenn ich mit einem taschenrechner in die zeit 1850 reise..nachbauen wird man es nicht können,obwohl ich das muster ja habe.

ebenso könnten die amis keine ufos nachbauen sollten die kontakt haben und ein ufo als muster besitzen..was nützt einem das muster wenn wir die technologie noch garnicht nachbauen können


melden
namin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 14:58
sorry -k +g


melden

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 15:02
namin schrieb:es gibt Lebewesen die sich von Natur aus alles gefallen lassen können z.b Wüstenkäfer, die kann man einfrieren, mit röntgen- oder sonstige Strahlen befeuern und es macht denen nichts aus.
Un wie sieht die Lebenserwartung dieser Käfer aus?


melden
tim00
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 15:05
@neutrino1

ohhh, ich weiß nicht es gibt die Raumkrümmung, denn gibt es schwarze Löcher im Universum, denn noch die Gravitations Antriebe.
Es gibt immer einen Weg man muss es nur wollen.
Wenn man natürlich sagt es geht nicht, es ist nicht machbar.
tja, denn geht das auch nicht.

Andere Rassen im Universum können viel aufgewendet haben um das hin bekommen zu haben, mehrere Lichtjahre zu überwinden oder Tausende von Lichtjahren zu überwinden.

Vielleicht ist das ja nicht zu schwer hin zu bekommen, vielleicht ist das ja ganz einfach, man weiß nie.

Bei uns Menschen ist das ein Geldproblem.


melden
namin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 15:07
.. sie leben und vermehren sich weiter. Das ist kein Witz"

wie Fedaykin schon sagte es sind keine komplexen Lebewesen.


melden

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 15:10
tim00 schrieb:es gibt die Raumkrümmung, denn gibt es schwarze Löcher im Universum
woher weisst du das ?

hast du die raumkrümmung oder die schwarzen löcher mal selber gesehen, oder angefasst ?


melden
neutrino1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 15:14
@tim00

Ja es gibt Raumzeitkrümmung, was jedoch nichts an der Tatsache ändert das wir Einstein Rose Brücken nur als Lösung der feldgleichungen kennen.

Man sagt nicht von vorne rein es geht nicht, nur nach allem was wir theoretisch und experimentell rausgefunden haben scheint es keine Wurmlöcher zu geben.


melden
neutrino1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 15:16
@andreasko

Es ist keine Frage der Technik, die kann noch so ausgereift sein, es ist gut möglich das sich reisen mit >c trotzdem als unmöglich rausstellt.


melden
Anzeige
tim00
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kampf Physik gegen Ufos

10.02.2009 um 15:29
@neutrino1

Vor 2009 Jahren waren auch so einige Sachen nicht möglich, die heute selbstverständlich sind.
tja, und erst die Technik oder die Wissenschaft den Jahre 4009????????

tja, eine andere Rassen die uns eine Millionjahre voraus ist??? Von den erstmal das Wissen die Wissenschaft die Technik.


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt