Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aufruf zur aktiven Ufologie

138 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Experiment, Aufruf ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aufruf zur aktiven Ufologie

02.09.2009 um 22:35
@BreeZer_T


Warum fühlst du dich angesprochen ? So langweilig ?


nix Meinungsfreiheit ... wenn ein System dahinter steckt , nicht ;) Entschuldige bitte aber dein kommentar ist mal wieder total offtopic


melden

Aufruf zur aktiven Ufologie

02.09.2009 um 23:08
@blubba003

Soweit mir bekannt sind die zum draufstecken.
Kann man sich auch selber auf folgender Seite ansehen:

http://www.promarkt.de/default/1782/1715/0/0/infrarotfilter.html (Archiv-Version vom 04.08.2009)

Ich meine zum draufstecken!

@rapisback

Wann die ersten Bilder kommen?

Nun da solltest User @rs51 befragen.
Der wollte von mir Wissen warum Infrarot und ich antwortete im nur.



MFG


xpq101

:>


melden

Aufruf zur aktiven Ufologie

02.09.2009 um 23:57
@xpq101
danke für die info.

also am freitag gehts los.alle die mitmachen wollen sollen sich daran beteiligen.
vertraut dem universum.warum sollten wir nichts sehen ,abwarten.
auch wenn es sich blöd anhört aber ich werde den ganzen tag verteilt mehrere fotos machen vom himmel (kostet mit ner digitalen fotokamera nichts) und einige zeitabschnitte filmen.nachts würde ich ne kamera mit nightshot empfehlen (haben wohl einige).
infarot wär zwar besser aber wie xpq101 zurecht sagte ,hat nicht jeder die möglichkeit mt infarot zu filmen.
ich finde den versuch persönlich sehr gut und interessant.was passiert wohl wenn mehrere leute auf einmal (ich weiß ,sind nicht so viele) daran denken ein objekt filmen oder sehen zu können.(quantenphysik läßtgrüßen)
und ich sehe ne 50 zu 50 chance bei dem versuch ,obwohl es ja nur ein tag von 365 tagen im jahr ist ,wo wir den versuch am feitag starten wollen.und schonmal danke an alle die mitmachen ,oder besser gesagt mitmachen können.
vielleicht hat noch einer anregungen wie z.b. kompaß u.s.w. .

@ghostrider89
ja dann mach mit
herzlich willkommen


MFG RS51


melden

Aufruf zur aktiven Ufologie

04.09.2009 um 11:38
hoffentlich machen heut welche mit.und das wetter spielt mit ,was ja im moment nicht so der fall ist.
MFG RS51


melden

Aufruf zur aktiven Ufologie

04.09.2009 um 13:46
@rapisback
Zitat von rapisbackrapisback schrieb:Warum war die Frage versuchst du in dem anderen Strang alles als fake zu entlarven und vertraust nicht den Erfahrungen anderer User ?


Das macht KEINEN Sinn sich dann einer UFO Gruppe anzuschliessen, wenn man alles (geschickt durch die Möglichkeitsform ausgedrückt abstreiten und negiert bzw. mit immer den selchen Mustern vergleichst )


Entweder du bist blutjung oder hast deine eigene Absichten hier ?
Warum ich "alle Videos negiere" ? ... ???
Was soll dieser Vorwurf ? Nur weil ich Videos, welche meiner Meinung nach nicht echt sind auch als solche nenne, darf ich hier nicht schreiben, oder was ?
Soll ein UFO-Anhänger etwa bei jedem noch so unseriösen Youtube-Video mit dem Kopf nicken ? Genau das ist doch das Problem, weshalb dieses Thema von Außenstehenden meist verspottet/verachtet. Wegen fanatischen Kopfnickern, die auch nicht davor zurückschrecken, andere Menschen mit anderen Sichtweisen zu beleidigen, auf Kosten ihrer Seriösität.

Ehrlich gesagt ist mir beinahe der Kragen geplatzt, als ich deinen Beitrag gelesen habe.

Ich schreibe in diesem Thread, weil ich mehr von Feldforschung, als von, mehr oder weniger, stupiden Durchforstung von Youtube-Videos halte.

Ein CDU-Wähler kann ja trotzdem für die Abschaltung der Atomkraftwerke sein.
Verstehst Du, was ich meine ?


melden

Aufruf zur aktiven Ufologie

06.09.2009 um 21:17
Was sehen wir im September am Firmament?

http://himmelsvorschau.astronomie.org/index.php?index=firmament (Archiv-Version vom 31.08.2009)


melden

Aufruf zur aktiven Ufologie

07.09.2009 um 01:41
Also ich kann euch schonmal jetzt sagen
mehr als sateliten werdet ihr nicht knipzen


melden

Aufruf zur aktiven Ufologie

07.09.2009 um 01:41
also einz kann ich euch schonmal sagen
mehr als Sateliten werdet ihr nicht knipzen


melden

Aufruf zur aktiven Ufologie

09.09.2009 um 04:04
Wer Viktor Schauberger kennt und weis was er erfunden hat
der weis das es fliegen untertassen gibt
aber nicht von außerdischer hand
sondern von menschlicher hand entwickelt

sie werden angetrieben durch freier enrgie

ich weis das sohne leute wie ich jetzt gerne als spinner abgestemmpelt werden aber es ist fakt
ob ihr es glaubt oder nicht


2x zitiertmelden

Aufruf zur aktiven Ufologie

09.09.2009 um 12:28
@der64

Du bewegst falsch ;)
Zitat von der64der64 schrieb:ich weis das sohne leute wie ich jetzt gerne als spinner abgestemmpelt werden aber es ist fakt
Nö eigentlich nicht.

Aber . . .
Zitat von der64der64 schrieb:Wer Viktor Schauberger kennt und weis was er erfunden hat
der weis das es fliegen untertassen gibt
aber nicht von außerdischer hand
sondern von menschlicher hand entwickelt
. . . jene Aussage ist nichts anders als von Dir reine Spekulation und Mutmaßungen.
Nicht mehr und nicht weniger.

Zumal Du bislang wichtige Aussagen gar nicht mit berücksichtigst.

Persönlich berachtet sehe ich das etwas anders als Du und auch ich kann natürlich nur Spekulieren und Mutmaßen. Allerdings versuche ich alles was bislang so an die Öffentlichkeit gedrungen ist (Aussagen, Dokumente, etc...) mit bei meinen Überlegungen einzubeziehen und daraus resultierend ergibt sich mir ein völlig anders Bild!


MFG


xpq101

:>


melden

Aufruf zur aktiven Ufologie

09.09.2009 um 16:17
Zitat von der64der64 schrieb:sie werden angetrieben durch freier enrgie
Hehe...


melden

Aufruf zur aktiven Ufologie

09.09.2009 um 16:36
Vergesst nicht, einen Geigerzähler mitzunehmen.


melden

Aufruf zur aktiven Ufologie

09.09.2009 um 22:00
Hahaha

vllt. hilft euch dieses buch ja weiter

die puure wahrheit

ich hoffe ihr seid mir dankbar das ich euch dieses buch gezeigt habe^^


http://www.zurwahrheit.de/

ist kostenlos im netzt zu lesen
das ist die wahrheit


melden

Aufruf zur aktiven Ufologie

11.05.2011 um 14:33
Hallo @rs51

in deinem Eingangspost beschreibst du, daß technische Einrichtungen die Objekte offenbar besser wahrnehmen können als wir, und dazu hab ich was gelesen:


in den Lacerta Interviews Teil 1 und 2 ist die Rede davon, daß wir eine genetische Deformation erhalten haben und diese uns nicht bewußt ist.

Diese Def. bewirkt, daß wir solche Tatsachen für unwahrscheinlich halten
sieht man ja.

Lacerta beschreibt außerdem, daß sie und ihre Objekte von Haus aus in der Lage sind unsere Wahrnehmung bzw. unseren Verstand zu manipulieren,
und ihre Objekte tun das auf technischem Wege, so daß wir solche Dinge am Himmel gar nicht wahr nehmen.

Kameras lassen sich auf diese Weise nicht manipulieren,
weshalb sie auf Aufnahmen auch zu sehen sind.

und dort steht es auch wortwörtlich, warum sollte man den ganzen Himmel abfilmen wenn es dort offensichtlich nichts zu sehen gibt..


Ist was zu sehen für unsere Augen, ist die dortige Abschirmtechnik ausser Betrieb aufgrund eines Defekts oder aufgrund einer Unachtsamkeit, kommt so gut wie nicht vor.

wenn dich die interviews interessieren, könnt ich dir links senden.



mfg,


melden

Aufruf zur aktiven Ufologie

19.05.2011 um 08:57
@rs51

@thomaszg2872
@der64
@Vymaanika
@blubba003
@xpq101
@belthazor
@rapisback
@BreeZer_T
@ghostrider89
@skyze

„Aufruf zur aktiven Hilfe zur Ufologie.“

Ufos per Definition habe ich schon einige male gesehen:
einen intelligent gesteuerten „Feuerball“, ein dornenförmiges Flugobjekt, ein rautenförmiges Ufo, ein Ufo welches wie ein normales Flugzeug ausschaut aber die Fähigkeit der Tarnung besitzt, ein typisches dreieckiges Flugobjekt.

Markante Umstände:
sehr tief fliegende „Frachtflugzeuge“, die den Anschein erwecken sie würden gerade landen oder starten (obwohl kein Flughafen in der Nähe oder Richtung vorhanden ist).

In der unmittelbaren Nähe zu Flugzeugen, die einen besonderen Kondensstreifen erzeugen – dort tauchen manchmal andere Flugobjekte auf (für kurze Zeit) die gar keinen Kondensstreifen produzieren.

In der Zeit des Sonnenuntergangs habe ich sie häufig beobachten können.
Also, eine günstige Himmelsrichtung zur Beobachtung ist der Westen – einfach die Sprühflugzeuge beobachten wie sie ihr Machwerk bei Sonnenuntergang verrichten.

Einfach auf „wirren“ Flugverkehr“ achten.
Wenn ein Ufo irgendwo auftaucht, dann taucht im Zeitrahmen von 5min. eine ganze Flugstaffel von „Sprühflugzeugen“ auf – meist fliegen dann auch noch Helikopter sinnlos herum.

Siehe Video in der Rubrik Umfrage von Tasmo712: Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?


melden

Aufruf zur aktiven Ufologie

19.05.2011 um 09:48
Hammer ,ich hab ein UFO erwischt, schaut euch das an:
https://www.youtube.com/watch?v=UWswN_HD5Mo (Video: UFO Captured on Camera)


melden

Aufruf zur aktiven Ufologie

19.05.2011 um 10:02
Das ist der ultimative Beweis.):
Oder bin ich schon auf einer höheren Ebene angekommen?


melden

Aufruf zur aktiven Ufologie

19.05.2011 um 12:13
@geisterfan

Dein Beitrag da mit dem Ufo ist lupenreiner Spam!


melden

Aufruf zur aktiven Ufologie

19.05.2011 um 12:21
Ach, bisschen Humor schadet nicht. Ich glaub erst an UFO's und Aliens wenn Herr E.T. sich mal auf der Strasse blicken lässt.


melden

Aufruf zur aktiven Ufologie

19.05.2011 um 12:45
@all
ich verstehe das alles nicht und worin der Sinn besteht.

oder hat es was damit zutun?
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2011/05/operation-ufo-kontroverse-um.html


melden