Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

127 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Chemtrails, ET
Tasmo712
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

16.05.2011 um 17:15
Welche derfolgenden Elemente in diesem Video sind gefälscht?


http://www.youtube.com/watch?v=6wr962nhxU8


melden
Anzeige
Himmel & Kondensstreifen
11 Stimmen (10%)
Ufo 1
2 Stimmen (2%)
ET-Stimme (ufo 1)
2 Stimmen (2%)
Ufo 2
1 Stimme (1%)
Bild von ET
9 Stimmen (8%)
Alles gefälscht, es gibt nur gute Grafikprogramme
87 Stimmen (78%)
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

16.05.2011 um 17:16
Die Umfragen hier werden auch nicht besser


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

16.05.2011 um 18:56
@Tasmo712

Worüber willst du eigentlich diskutieren? Nur über die Fakes im Video? Oder im Allgemeinen? Oder was?



@StUffz

Ich fühle schon die Sommerferien kommen... :|


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

16.05.2011 um 19:15
@Tasmo712 ich schaue mir jetzt nicht ernshaft über 8 Minuten Bildmaterial an :nerv:


melden
Tasmo712
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

18.05.2011 um 18:55
Nach meiner Analyse und der Betrachtung der Rohdaten kann ich folgendes festhalten:

Ufo1: ist KEIN herkömmliches Flugzeug.
Es verharrt an einer Stelle, es produziert KEIN Kondensstreifen, am Ende dreht es sich in eine andere Richtung.
Die Rohdaten belegen, dass NICHTS hinterher eingefügt oder geändert wurde.

ET-Stimme: auch hier gibt es keine nachträgliche Bearbeitung im Audio-Kanal.
Deshalb bewerte ich dieses Element mit einer Wahrscheinlichkeit von 70% als ECHT.
Hinzu kommt das unüberhörbare Lautstärke-Maximum dieser Stimme, als es (gegen Ende) genau im Zentrum der Aufnahme zu sehen ist.
30% Zweifel deshalb: der Filmer könnte ein talentierter Bauchredner sein, die Audioquelle könnte von einem externen ,p3-player abgespielt worden sein ODER es befindet sich in der Nähe des Aufnahmeortes eine Geisterbahn, die um diese Zeit noch für Begeisterung sorgt.

Ufo2: auch hier sind die Rohdaten eindeutig.
Es wurde nichts geändert oder hinzugefügt.
Es gibt keinen Anhaltspunkt, dieses Bild als "Bildfehler" zu interpretieren.
Es handelt sich auch hier um KEIN herkömmliches Flugzeug.

ET-Bilder: diese würde ich als beabsichtigten oder unbeabsichtigten Fake (bzw. Fehldeutung) interpretieren. Da es an diesem Ort eine Art Bootssteg oder Terrasse gibt die man wenn man sie nur auf der Aufnahme sieht schnell fehldeuten kann.

zum Thema Kondensstreifen:

http://youtu.be/oztOrgi5akY


melden

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

18.05.2011 um 18:58
Und so ernsthafte Diskussionen wie: Bester Wurfgegenstand gegen "Bühnenversager" wird gelöscht .. :D *kopfschüttel*


melden
Tasmo712
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

19.05.2011 um 16:46
@crusi

Dann schau Dir die letzten 3min. an.
Da siehst du einen kurzen Clip (Ufo1 + ET-Stimme).
Achte auf die Lautstärke wenn das Ufo im Bildzentrum ist.
Am Ende siehst du das Bild von dem dornenförmigen Ufo 2.


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

19.05.2011 um 18:18
Da fehlt ein Button, nämlich "Kein Fake". Das sind alles normale Aufnahmen von natürlichen Sachen. Ansonsten gib mal die Zeiten im Video an, bei denen etwas auffällig sein soll.


melden
Tasmo712
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

19.05.2011 um 19:31
@A380
A380 schrieb:Da fehlt ein Button, nämlich "Kein Fake". Das sind alles normale Aufnahmen von natürlichen Sachen.
Herrlich, das ich den Tag noch erleben darf!
Ich stimme Dir zu 100% zu!
Ufos & ET sind kein Fake, sie sind ganz natürliche Sachen!
Ergo: brauche ich garnicht nach Unstimmigkeiten zu suchen.

PS: dich finde ich sympathisch - du kommst auf meine Freundesliste. LG :-)


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

19.05.2011 um 19:56
@Tasmo712
Tasmo712 schrieb:Ufos & ET sind kein Fake, sie sind ganz natürliche Sachen!
Dann nenne die konkreten Zeitangaben - nicht jeder hat die Möglichkeit, sich einfach mal acht Minuten lang ein Video mit langweiligen Alltagsaufnahmen anzusehen.

Und wenn Du diesen Lichtpunkt in den letzten Minuten meinst - dazu muss ich mir kein Video ansehen. Da gehe ich bei Ostwind mit einer Zigarette auf den Balkon und sehe ständig genau diese Punkte. Oftmals sogar mehrere auf einmal.


melden
Tasmo712
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

19.05.2011 um 20:09
@A380
A380 schrieb:Da gehe ich bei Ostwind mit einer Zigarette auf den Balkon und sehe ständig genau diese Punkte.
Na jetzt reagiert aber jemand etwas gereizt auf echte Ufo-Aufnahmen!
Woran liegt es denn? Hast Du selbst noch NIE soetwas beobachten können?
Oder gibt es einen anderen Grund, den du uns natürlich nicht ehrlich beantworten willst oder kannst, ODER DOCH?


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

19.05.2011 um 20:17
@Tasmo712
Tasmo712 schrieb:Na jetzt reagiert aber jemand etwas gereizt auf echte Ufo-Aufnahmen!
Nee, wieso?
Tasmo712 schrieb:Woran liegt es denn? Hast Du selbst noch NIE soetwas beobachten können?
Na doch, gerade. Das ist ja mein Hobby. Nur wusste ich halt bis jetzt immer, was ich gesehen habe. Und diese Punkte sehe ich wirklich immer bei Ostwind. Wer sowas nicht kennt, findet das vielleicht imposant, aber mit der Zeit ist das Normalität. Das ist wie bei Westwind, wenn die Flugzeuge direkt hier vorbeikommen. Da kriegt man die gar nicht mehr mit, weil man sich an die Geräusche und Anblicke gewöhnt hat.
Tasmo712 schrieb:Oder gibt es einen anderen Grund, den du uns natürlich nicht ehrlich beantworten willst oder kannst, ODER DOCH?
Was soll ich denn sonst schreiben? Wenn ich auf dem Video nichts übersehen habe, sind das alles ganz stinknormale Sachen.


melden
Tasmo712
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

19.05.2011 um 20:36
@A380
A380 schrieb:Was soll ich denn sonst schreiben? Wenn ich auf dem Video nichts übersehen habe, sind das alles ganz stinknormale Sachen.
O.K. ist angekommen.
Wie erklärst Du dir die Audiosequenz? Der Lautstärkepegel hat sein Maximum wenn das Ufo direkt im Bildzentrum ist.
Wie erklärst du das dieses Objekt auf der Stelle steht und KEINEN Kondensstreifen erzeugt?
Wie erklärst du die Drehung des Objektes im Stand?
Wie erklärst du das wirre Auftauchen unzähliger Flugzeuge speziell in diesem Gebiet die offensichtlich mehr als nur gewöhnliche Abgase ablassen - schau es dir genau an!
Dieses Ufo wurde regelrecht ins Visier genommen.

Meine durch Beobachtung begründete Vermutung ist: bei diesen Chemtrails handelt es sich um bestimmte Marker, die ein direkter oder indirekter Indikator sind für bestimmte Flugobjekte mit speziellen Eigenschaften. Vergleichbar mit einer Mattscheibe wenn dort Elektronen auftreffen. Sicher gibt es noch andere Detektiermöglichkeiten in diesem Bezug.

Weiter: Wie erklärst du das Bild vom Ufo 2 (letzten 10sek. im ges. Video)?
Die Rohdaten sind nicht geändert worden! Bildfehler kommen nicht infrage auch kein Vogel oder Sumpfgas oder eine glühende Zigarette!


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

19.05.2011 um 20:55
@Tasmo712

Eigentlich hatte ich Dich gebeten, mal die Zeiten zu nennen, weil man leicht zwei verschiedene Sachen meinen und aneinander vorbei reden kann. Die aktuelle Zeit steht bei diesen Videos immer unten links.
Tasmo712 schrieb:Wie erklärst Du dir die Audiosequenz?
An welcher Stelle?
Tasmo712 schrieb:Wie erklärst du das dieses Objekt auf der Stelle steht und KEINEN Kondensstreifen erzeugt?
Das Objekt steht nicht auf der Stelle, sondern bewegt sich auf den Filmer zu - allerdings in recht weiter Entfernung. Da scheint es lange an einer Stelle zu sein, ist es aber nicht. Und in diesen Höhen hinterlässt ein Flugzeug unter diesen Umständen keinen Kondensstreifen. Zum Glück, denn sonst würde hier alle zwei Minuten ein Kondensstreifen entstehen.
Tasmo712 schrieb:Wie erklärst du die Drehung des Objektes im Stand?
Wenn das Flugzeug in dieser Entfernung eine leichte Kurve fliegt, scheint es so.
Tasmo712 schrieb:Wie erklärst du das wirre Auftauchen unzähliger Flugzeuge speziell in diesem Gebiet die offensichtlich mehr als nur gewöhnliche Abgase ablassen - schau es dir genau an!
An welcher Stelle? Meinst Du die Kondensstreifen? Wenn ja: Das ist vom Wetter in der Höhe abhängig. So, wie in ein volles Bierglas nichts mehr passt, können sich die Streifen auch nicht auflösen, wenn die Luft bereits gesättigt ist. Man sieht an einigen Stellen auch, dass sich das Wetter in den nächsten Stunden ändern wird - das hängt alles damit zusammen.
Tasmo712 schrieb:Meine durch Beobachtung begründete Vermutung ist: bei diesen Chemtrails handelt es sich um bestimmte Marker, die ein direkter oder indirekter Indikator sind für bestimmte Flugobjekte mit speziellen Eigenschaften.
Das ist falsch, denn Chemtrails gibt es nicht.
Tasmo712 schrieb:Weiter: Wie erklärst du das Bild vom Ufo 2 (letzten 10sek. im ges. Video)?
Das sieht mir eher nach einer Reflexion aus, aber erkennen kann ich nicht wirklich was. So sehen bei mir Bilder aus, die misslungen sind …

Übrigens sah der Flieger …



… bei mir so aus:

Youtube: UFO über Berlin ;-)


melden
Tasmo712
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

19.05.2011 um 22:06
A380 schrieb:Das Objekt steht nicht auf der Stelle, sondern bewegt sich auf den Filmer zu - allerdings in recht weiter Entfernung. Da scheint es lange an einer Stelle zu sein, ist es aber nicht. Und in diesen Höhen hinterlässt ein Flugzeug unter diesen Umständen keinen Kondensstreifen.
Soso...Das Flugzeug fliegt aus recht weiter Entfernung & Höhe direkt auf den Filmer zu!?
Was ist das den für ein Flugmanöver? und nach 2-3 Minuten sollte doch wohl eine Änderung am "Flugzeug" sichtbar sein (Größe).Wie schnell fliegt ein Flugzeug? Warum fliegt es direkt auf den Filmer zu? Will das Flugzeug im See landen? Warum dreht es dann in Kurzer Zeit deutlich ab? Hällt ein Flugzeug so ein Manöver überhaupt aus? Und warum fliegt es deiner Meinung nach so ein Manöver? Im Video sind einige Beispiele gezeigt wie Flugzeuge sich verhalten. Und dieses Objekt verhält sich NICHT wie ein normales Flugzeug! Schau mal auf die "Positionslichter"! Das passt hinten & vorne nicht zu einem herkömmlichen Flugzeug. Und warum tritt der exzessive Verkehr von "Sprühflugzeugen" nur im und um den Bereich des Ufos auf?
Und was sagst du zu der Audiosequenz, dem Lautstärkepegel wenn das Ufo direkt im Zentrum des Bildes ist? Was ist mit dem 2. Ufo (dornenförmig)?


melden
Tasmo712
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

19.05.2011 um 22:39
@A380
Und wie kann es sein, dass 5 min. später ein Militärhubschrauber in nicht mehr als 10m Höhe (eher 5m) direkt über den Kopf des Filmers fliegt.
Um 23.20 (Dunkelheit) in nicht militärischen Gebiet?
Dafür gibt es einen Beleg!
Wenn der deutsche Verteidigungsminister keinen plausiblen Grund dafür findet sollte man die Fage stellen und nachgehen, ob er für seinen Job der Richtige ist.
Und warum flog bei der Aufnahme des Ufo2 (im Video) auch ein Hubschrauber direkt über dem Kopf des Filmers?

Hast Du dafür eine logische Erklärung? Wenn es sich doch bei den Aufnahmen um normale Linienflugzeuge handelt?


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

19.05.2011 um 22:51
@Tasmo712
Tasmo712 schrieb:Soso...Das Flugzeug fliegt aus recht weiter Entfernung & Höhe direkt auf den Filmer zu!?
Sorry, aber Du hast noch kein Flugzeug etwas näher gesehen - oder? Geflogen bist Du auch noch nicht - oder? Das ist wirklich nicht böse gemeint, aber bei Deinem Text merkt man das deutlich. :)

Ich versuche mal, es in aller Kürze zu erklären:

Vor der Landung sackt das Flugzeug nicht plötzlich ab, sondern es sinkt sehr langsam und bereits lange vor dem Erreichen des Flughafens. So beginnt der Landeanflug auf Berlin zum Beispiel schon bei Leipzig oder Dresden. Man bekommt aus der Ferne also kaum mit, dass das Flugzeug sinkt. Selbst wenn man im Flugzeug sitzt, kribbelt es meist nur selten.

Dann fliegen die Flugzeuge bis auf eine bestimmte Entfernung an den Flughafen eine recht gerade Linie - allerdings natürlich in Abhängigkeit davon, von wo sie kommen. Da die Landelichter sehr hell sind, sieht man das Flugzeug schon in einer sehr weiten Entfernung - das sind zig Kilometer. In dieser Zeit fliegt das Flugzeug auf den Filmer zu und da es geradeaus fliegt und nur sehr langsam sinkt, kann man meinen, es befindet sich immer an einer Stelle.

Kurz vor dem Flughafen (bei uns sind es ca. 13 km) schwenkt das Flugzeug dann auf den Gleitpfad ein, es geht in den stabilisierten Endanflug über. Dadurch bewegt es sich aber nicht mehr auf den Filmer zu, sondern es bewegt sich in eine andere Richtung. Dadurch merkt man die Geschwindigkeit natürlich deutlicher und der Richtungswechsel scheint sehr flott zu sein.

Insgesamt ist das aber alles eine Täuschung. Wenn Du auf der Autobahn stehst und ein PKW kommt in 10 km Entfernung auf Dich zu - merkst Du dem die Geschwinditgkeit an? Und was ist, wenn Du in 10 km Entfernung von der Autobahn stehst - wie schnell scheinen sich dann die PKWs zu bewegen, die von links nach rechts fahren?

Allerdings kommt bei den Flugzeugen hinzu, dass man die in deutlich größeren Entfernungen als 10 km sieht.

War das halbwegs verständlich? Wenn nicht, kannst Du hierher kommen - von unserem Balkon aus sieht man das immer wieder.
Tasmo712 schrieb:Und dieses Objekt verhält sich NICHT wie ein normales Flugzeug!
Wie verhält sich ein normales Flugzeug? Auch von den normalen Routen kann es Abweichungen geben. Heute sind Flieger hier zum Beispiel einer Zelle ausgwichen und ganz anders geflogen.
Tasmo712 schrieb:Und warum tritt der exzessive Verkehr von "Sprühflugzeugen" nur im und um den Bereich des Ufos auf?
Nein, der tritt nicht nur dort auf. Aber sieh mal genau hin - man sieht sehr schön die Luftmassengrenze, wo sich auch anderes Wetter andeutet. Und dort sind nun mal die Voraussetzungen für dicke lange Streifen gegeben. Hast Du Dir die verlinkte Webseite mal angesehen? Das ist dort erklärt.
Tasmo712 schrieb:Und wie kann es sein, dass 5 min. später ein Militärhubschrauber in nicht mehr als 10m Höhe (eher 5m) direkt über den Kopf des Filmers fliegt.
Keine Ahnung, Hubschrauber fliegen nicht nur bestimmte Einsätze, die können zu allem Möglichen eingesetzt werden. Hier bei uns fliegt man zum Beispiel die Bahnstrecken ab, Leitungen werden auf Dichte geprüft, medizinische Einsätze werden geflogen, Regierungsleute fliegen hin und her, usw. Bei Höhenangaben udn Angaben zur Herkunft eines Fluggeräts verlasse ich mich nicht auf Angaben, weil man sich (gerade bei Dunkelheit) mächtig täuschen kann.

Über alles dürfte der Verteidigungsminister übrigens auch nicht informiert sein …
Tasmo712 schrieb:Wenn es sich doch bei den Aufnahmen um normale Linienflugzeuge handelt?
Das habe zumindest ich nicht geschrieben, denn ich weiß, dass es auch ein paar andere Flugzeuge gibt. Auch hier landen nicht nur normale Linienmaschinen.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

20.05.2011 um 11:56
also ich aheb schon x-filmchen zu geishct bekommen und es waren auch sehr gute dazwischen aber auch ganz schlechte. Nur mit diesem filmchen kann ich so rein gar nichts anfangen. Sorry!


MFG


xpq101

:alien:


melden
Tasmo712
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

20.05.2011 um 21:36
@A380
Danke für Deine ausführliche Erklärung.

Nur, warum sind die Positionslichter nicht zu erkennen, wenn das Flugzeug direkt auf den Filmer zufliegt?
A380 schrieb:Nein, der tritt nicht nur dort auf. Aber sieh mal genau hin - man sieht sehr schön die Luftmassengrenze, wo sich auch anderes Wetter andeutet. Und dort sind nun mal die Voraussetzungen für dicke lange Streifen gegeben.
Dann stellt sich mir die Frage, warum fliegen nicht ALLE oder die meisten Flugzeuge in einer Höhe, in der sie nicht diese schmierigen Kondensstreifen produzieren?


melden
Anzeige
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

20.05.2011 um 22:13
@Tasmo712
Tasmo712 schrieb:Nur, warum sind die Positionslichter nicht zu erkennen, wenn das Flugzeug direkt auf den Filmer zufliegt?
Keine Ahnung. Eigentlich ist sowas nicht meine Art, aber hier muss ich sagen: Das ist einfach so.

Wenn ich die Flugzeuge hier von hinten sehe, sehe ich auch die Positionslichter. Wenn die in unsere Richtung starten, sehe ich sie auch. Aber wenn die bei Ostwind in unsere Richtung landen, sehe ich sie nicht. Man kann auch nicht sagen, dass es was mit der Entfernung zu tun hat, denn bei Westwind starten die von uns weg, entfernen sich also - aber auch da sehe ich sie. Das kann also eigentlich nur an der Perspektive liegen.

Und der Flieger im Video ist im Landeanflug - also in der gleichen Perspektive wie hier bei Ostwind.
Tasmo712 schrieb:Dann stellt sich mir die Frage, warum fliegen nicht ALLE oder die meisten Flugzeuge in einer Höhe, in der sie nicht diese schmierigen Kondensstreifen produzieren?
Das würde zwar (für manche Leute) besser aussehen, wäre aber kontraproduktiv. In den aktuellen Reisehöhen sieht man zwar die Kondensstreifen, aber die Flieger verbrauchen dort weniger Kerosin (weil sie schneller fliegen können) und haben demzufolge weniger Ausstoß. Würden sie niedriger fliegen, würde man die Streifen meist nicht sehen, aber sie hätten mehr Verbrauch …

Man muss ja bedenken, dass die Streifen auch nichts weiter als Wolken sind, wenn auch künstlich erzeugt.

Abgesehen davon ist es auch eine Frage der Sicherheit. Je höher der Flieger ist, desto mehr Reserven hat man in einem eventuellen Notfall. Allerdings gibt es da auch Grenzen - Stichwort: Coffin Corner.

Und dann gibt es natürlich auch noch andere Gründe: Man kann über Gewitterwolken fliegen, Gebirge, in sicherem Abstand zu Flughäfen, usw.


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt