Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

1.095 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Außerirdische, Weltall ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 13:48
@Aliepenis


Keine Mikroben im Umkreis von 100 Lichtjahren.

Welche Fakten machen da Euch so sicher ,gerade diesen Radius zu wählen . Bauchgefühl oder wissenschaftliche Daten?


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 13:49
Zitat von 1.21Gigawatt1.21Gigawatt schrieb:Dass es in unsere Nachbarsonnensystem irgendwo Mikroorganismen gibt ist unglaublich unwahrscheinlich.
Warum?


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 13:49
Sry, @Alienpenis


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 14:06
@Luminarah
Im Umkreis von 100LJ gibt es nicht viel. Wahrscheinlich nichtmal 1000 Planeten
Damit Leben entstehen kann müssen soviele Faktoren zusammen passen, dass die Wahrscheinlichkeit, dass es da irgendwo Leben auf einem dieser 1000 Planeten entstanden ist einfach verschwindend gering ist.

Das irgendwo auf den zig Milliarden Planeten die es insgesamt im Universum gibt Leben entstanden ist - klar, das ist schon recht wahrscheinlich. Aber auf einem der paar in unserer Nähe? Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht.

Sicher weiß man aber nur, dass es im Umkreis von etwa 50LJ kein intelligentes Leben auf unserem Level oder höher gibt. Denn intelligentes Leben sendet. Egal wie man kommuniziert, wenn man es über längere Distanzen tun will sendet man Wellen und da man davon ausgehen kann, dass intelligente Zivilisationen kommunizieren, kann man davon ausgehen, dass um sie herum eine Art Blase entsteht. Ab dem ersten Moment wo sie senden(bei uns Menschen war das wohl irgendwann anfang des 20. Jahrhunderts) bildet sich um die Zivilisation herum ein Blase aus koordinierten Wellen, diese Blase breitet sich mit Lichtgeschwindigkeit aus. Das heißt knapp 70 LJ von uns entfernt könnte man Hitlers Reden empfangen. Unsere Blase ist also 70LJ groß, evtl. etwas größer, je nach dem wann wir angefangen haben.
Wir empfangen aber auch, und das seit etwa 50 Jahren. In dieser Zeit haben wir keine koordinierten Signale empfangen => im Umkreis von etwa 50 LJ sendet niemand.


1x zitiertmelden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 15:30
Schauen wir und erst mal die Datenbasis an:

Sonnen der Spektralklasse G (unserer Sonnentyp):


Light-years
from Sol Number
0 - 10 2
10 - 20 5
20 - 30 11
30 - 40 12
40 - 50 34
50 - 60 51
60 - 70 57
70 - 80 88
80 - 90 109
90 - 100 143
Total G Stars 512~


Sonnen der Spektralklasse K


Light-years
from Sol Number
0 - 10 1
10 - 20 14
20 - 30 23
30 - 40 39
40 - 50 76
50 - 60 107
60 - 70 144
70 - 80 167
80 - 90 186
90 - 100 190
Total K Stars 947~


Sonnen der Spektralklasse M
(sicherlich unvollständig)

Light-years
from Sol Number
0 - 10 7
10 - 20 81
20 - 30
30 - 40
40 - 50
50 - 60
60 - 70
70 - 80
80 - 90
90 - 100
Total M Stars 2,000~


Sonnen der Spektralklasse F ,sicherlich ebenfalls zumindest teilweise Kandidaten:


Light-years
from Sol Number
0 - 10 0
10 - 20 1
20 - 30 6
30 - 40 10
40 - 50 20
50 - 60 27
60 - 70 49
70 - 80 44
80 - 90 74
90 - 100 72
Total F Stars 303~


Die Zahl von nicht mal eintausend Planeten erscheint mir doch recht willkürlich.
Zitat von 1.21Gigawatt1.21Gigawatt schrieb:kann müssen soviele Faktoren zusammen passen, dass die Wahrscheinlichkeit, dass es da irgendwo Leben auf einem dieser 1000 Planeten entstanden ist einfach verschwindend ger
Wissen wir das hundertprozentig oder sind das nur Theorien unter vielen anderen ?


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 15:31
Ach ja ,

http://www.solstation.com/stars.htm


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 15:32
@Luminarah

mikroben gibt es vieleicht schon in unserem sonnensyst.
auf irgrned einem jupitermond.
aber ich meinte intell. leben.
und da hab' ich meine bedenken.

@1.21Gigawatt hat es doch eben schön erklärt.
vieleicht können die anderen aber noch nicht senden,
weil sie noch in der "briefeschreibphase" sind.

:-)


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 15:39
@Alienpenis
Die Möglichkeit der Entstehung intelligenten Lebens ist halt schwer abzuschätzen . Da gibt es durchaus die Möglichkeit ,das sowas selten passiert . Abgesehen vom Kalauer ,dass auf der Erde auch kein intelligentes Leben existiert ,haben immerhin die Echsen 150 Millionen Jahre kein intelligentes Leben hervorgebracht ,während das Leben an sich doch recht schnell nach Bildung der Erde auf den Plan trat.

Da gebe ich Dir recht ,obwohl ich intelligentes Leben ein zweites Mal hier in der Galaxies durchaus nicht ausschließen will.


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 15:39
@Alienpenis
aber es gibt doch schon den e-brief

vielleicht sind sie ja schon soweit


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 15:44
@Dorian14

sollten sie jedoch noch auf der "antike"- stufe sein,
gibt es lediglich boten, welche nachrichten per pedes transportieren.
und da sieht es dann doch mau aus...

:-)

@Luminarah

es wird schon noch was geben.
aber ob wir es je entdecken, oder ob es sich bemerkbar macht?


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 16:25
Klar ist, das wir alles immer in unsere Vorstellung von "normal" reindrücken müssen.
Aber villeicht ist die Warheit - nicht - "normal"!?

Villeicht leben Wesen die uns nicht als gewöhnlich erscheinen würden schon längere Zeit hir.
Schon vor der Menschheit wie wir sie jezt kennen.
Wir könnten sogar ihre Erben sein, villeicht ist etwas passiert was ihre Kultur zum Zurückentwiklen gebracht hat und dann sind wir daraus entstanden.
Wir die wir uns bekriegen und zweifeln, an der Göttlicheninstanz.

Diese Vor-kultur könnte viel weiter gewesen sein als wir, was nicht bedeutet das sie fehlerfrei wahren.

Ich halte das alles für eher wahrscheinlich als das irrgent wo dadraussen Wesen sind denen wir irrgent wann begegnen werden.
Ich denke eher das es überall im Universum wie wir es versthen - Planeten mit humanoiden oder ähnlichen Lebewesen gibt.
Der Schöpfung sind keine Grenzen gesezt.
Und meiner Meinung nach sind wir ihnen schon längst begegnent.
Man betrachte unseren Alienkult und unseren Technischenfortschritt.

Und es gibt sogar Leute die behaupten in Kontakt zu stehen mit verwanten die unserem Planeten helfen möchten bevor er sich selber zerstört.
Telepatie - Ufos - übersinnliche Erlebnisse.

Ich stelle nur die Frage, welcher quwelle sollten wir verstrauen, bekanntlich ist nähmlich nicht alles Gold was glänz und nicht alle müssen es gut mit dir meinen auch wen sie Raumschiffe haben und der gleichen.

Woran können wir alos unterscheiden was richtig und was falsche Freunde sind?
Stellt euch mal vor es passiert und wir haben nicht die Intelligenz das zu sagen. -.-*

Pech, dann werden wir wohl ein WARE of the WORLD erleben ; ) ...
Wir haben noch viel zu lernen, wer sind die Guten wer die Bösen, uns könnte man doch alles vorgauklen wir würden einer technisch weiter entwikleten Kultur sofort glauben!

Also kommt vor dem Kontakt die Frage, was ist richtig und was ist falsch, wer sind wir, wonach streben wir, was ist wahre Liebe und wie ist man ohne geknebelt zu werden erlich? ^^

Sie sind schon da. Das ist meine Meinung.


2x zitiertmelden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 16:30
Zitat von TheGodsLieTheGodsLie schrieb:Und es gibt sogar Leute die behaupten in Kontakt zu stehen mit verwanten die unserem Planeten helfen möchten bevor er sich selber zerstört.
Telepatie - Ufos - übersinnliche Erlebnisse.
Es gibt auch Leute, die sich einen Spaß daraus machen, Humbug zu erzählen.
Es gibt auch Leute, die absichtlich Humbug erzählen, um so Geld zu machen.
Es gibt auch Leute, die psychisch krank sind und halluzinieren.


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 16:43
@nervenschock
Das ist wahr.
Die Grenzen von Wahnsinn und Wirklichkeit verschwimmen so wie so in dieser Zivilisation.
Ich denke nicht das du sagen kannst ob es gelogen oder halluziniert oder echt ist wenn jemand etwas behauptet.
Du kannst es nur ahnen - also glauben.
Und wen du Wissen auf deinem Glauben aufbaust ist es nicht anders wie bei denen die scheinbar halluzinieren oder lügen.

Wo bei ich Lüge und hallozination, deutlich unterschiede.
Eine Lüge ist vorsetzlich und Halluzinationen nicht.

Könnten Halluzinationen nicht ein Anzeichen dafür sein das man Menschen über eine feinstoffliche,nicht sichtbare, Art kontrollieren kann?

So pauschal kannst du und ich nicht sagen was richtig ist.
Wir können nur davon ausgehen was wir erleben und uns danach in Vertrauen richten das wenigsten das stimmt.. xD


2x zitiertmelden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 18:24
@TheGodsLie
Zitat von TheGodsLieTheGodsLie schrieb:Könnten Halluzinationen nicht ein Anzeichen dafür sein das man Menschen über eine feinstoffliche,nicht sichtbare, Art kontrollieren kann?
erkläre den Begriff "feinstofflich"


1x zitiertmelden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 18:34
Zitat von TheGodsLieTheGodsLie schrieb:Könnten Halluzinationen nicht ein Anzeichen dafür sein das man Menschen über eine feinstoffliche,nicht sichtbare, Art kontrollieren kann?
Halluzinationen sind eher Anzeichen von Drogenmissbrauch, schizophrener Erkrankung, aber schau selbst:
Ursachen von Halluzinationen können sein:

psychische Störungen wie Psychosen, beispielsweise durch
Entzug von Rauschmitteln, wie z. B. das durch Alkoholkonsum hervorgerufene Delirium tremens
andere krankhafte Veränderungen des Gehirns
chemische Verbindungen (Halluzinogene wie etwa Diphenhydramin)
Fehlen eines Teils der Reizgrundlage (der dann durch das Gehirn ergänzt wird), beispielsweise durch
plötzlichen Wegfall eines Teils der Reizgrundlage
nur teilweises Eintreten der Reizgrundlage.
Schlafentzug

Ursachen von Pseudohalluzinationen können sein:

chemische Verbindungen (Halluzinogene bzw. Psychedelika wie etwa LSD, Psilocybin und DMT).
Wikipedia: Halluzination


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 20:19
@nervenschock
Ne, damit stimme ich nicht über ein.
Stattdessen habe ich das Gefühl das unsere Gesellschaft versucht gewisse Dinge in die Verrücktenecke abzuschieben.
Wir sollten doch wolh schon mher Verstäntniss für solche Sachen haben.
Für mich kommt das gleich mit der Einstellung das Krieg zum Frieden nötig ist.

Ich bin überzeugt davon das es um uns herum Leben auf anderen Eben gibt, nur wie sehen sie mit unseren Augen nicht.
Und die Leute die stark mit ihren Augen sehen und nicht mit ihren Übersinnlchenorganen (Zirbeldrüse ect), die sehen eben nur was sie wollen.

Wahnvorstellungen bzw. Hallos können sicher durch einige Umstände ausgelöst werden, allgemein sind Menschen schnell überfordert wen sie etwas nicht verarbeiten können.
Das heisst aber auch das man Mental bewegen kann ohne das man verrückt ist.
Ich meine sogar das man sich dann für eine höhere Eben von Leben öffnet und eine höhere Warheit erkennen kann.

@Dorian14
Feinstofflich ist alles was in einer gewissen für das Auge nicht sichtbare Form von Leben exsistiert.
Microwellen siehst du doch auch nicht oder?
Oder Elektromagnetismus?
Sie sind aber da.
Das selbe mit allem was wir als Geistig betrachten, es ist da, feinstofflich sogar fühlbar, wir können es aber in diesen Zustäänden nicht mit unseren Augen sehen.
EInige können Mental wahrnemen andere nicht.
Ich verweise da zB auf RemoteViewing.

Remote Viewing ist exsistent und funktioniert.
Jemand der sich damit aus einander sezt wird das sehen.
Aber informiert euch selber.!


2x zitiertmelden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 20:28
@TheGodsLie
Zitat von TheGodsLieTheGodsLie schrieb:Remote Viewing ist exsistent und funktioniert.
siehst du was ich hier gerade auf den Zettel schreibe?

fängt mit "Eso" an und hört mit "acke" auf.

ist der Fehlende Buchstabe ein
a) M
b) K
c) B

jetzt musst du dich entscheiden


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 20:29
@Dorian14
Ich nehme Tür c)..
Das meinstest du doch oder xD ... love and paece!


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 20:36
@TheGodsLie
sorry, Hat nicht funktioniert

Antwort b wäre richtig gewesen.


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

09.02.2013 um 23:37
@Dorian14

misst


melden