weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

174 Beiträge, Schlüsselwörter: Lichter, Edersee, Petersberg, Energieberg

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

11.08.2009 um 01:38
War ja schön, wie ihr euch im Atlantisthread zu gebashed habt, vielleicht könntet ihr das ja auch auf den Atlantisthread beschränken... Danke...


melden
Anzeige
grasfresser
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

11.08.2009 um 02:01
Atlantisthread?
Davon gibt's etwa 10.

Wobei: zu Atlantis hab' ich mich nie geäussert. Dafür bin ich zu doof.


melden

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

11.08.2009 um 09:17
@grasfresser
Du doch nicht... :D


melden
Thesa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

11.08.2009 um 11:31
@FrankD
Dein Beitrag habe ich wie angekündigt gemeldet. Kann BreeZer_T nur zustimmen: Dein Versuch Threads mit persönlichen Angriffen zu stören, haben hier nichts verloren. Im übrigen: Das ich (oder Cougar) dort eine wie auch immer geartete Verbindung zugegeben haben soll ist eine Lüge. Siehe hier: Diskussion: Raumstation Atlantis vor 12.000 Jahren

Nun zu Deiner Aussage:
FrankD schrieb:Was hat Streuung mit Resonanz zu tun? Irgendwie hast Du das physikalische Prinzip nicht verstanden. Also: Licht selbst können wir nicht sehen. im Vakuum kannst Du keinen noch so starken Laser erkennen.
Was wir sehen können ist lediglich die Streuung von Licht an Staubteilchen bzw. Aerosolpartikeln. Und die ist Frequenzabhängig. Je kürzer dei Wellenlänge desto größer die Streuung, desto besser kann man also den Lichtkegel wahrnehmen, und desto geringer ist auch die Reichweite. Rotes Licht streut praktisch kaum, wird also am geringsten abgelenkt, violettes Licht streut an stärksten.
Wer hier wohl was nicht verstanden hat. Natürlich sehen wir Licht, denn darum sagt man ja auch zu einem bestimmten Frequenzbereich: Sichtbares Licht! Wir sehen es aber nur, wenn es auf unser Auge trifft (wie auch sonst). Wir sehen also nicht das Staubteilchen, sondern das am Teilchen abgelenkte Licht, welches unser Auge trifft. Richtig ist, dass eine kurze Wellenlänge für eine höhere Wahrscheinlichkeit sorgt, dass sich Licht streut. Aber der Schluss, dass man deshalb blaues Licht besser sieht, als rotes ist schon falsch, denn das hängt auch von der Entfernung ab. Da blaues Licht stärker streut ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass es gestreut wird und so nimmt der Anteil des blauen Lichtes immer mehr ab und das rote Licht kommt dann stärker bei uns an (zu beobachten z.B. bei einer Sonnenfinsternis). Dies kann dann in der Kombination auch wieder zu weißem Licht führen. Die Wirklichkeit ist eben ein wenig komplexer, lieber FrankD.

Aber für die Frage, ob wir das im Freien sehen können oder nicht, sind in der Regel noch ganz andere Faktoren wichtig und bei einer Lichtshow sind es vor allem die Stärke der Lichtquelle und die Verhältnisse in der Atmosphäre. Wenn ich die Streuung auf der Wolke sehen kann, dann kann ich in der Regel auch den Kegel sehen, vor allem, wenn ich ein Fernglas benutze.

So einfach ist das!


melden
Thesa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

11.08.2009 um 11:33
@grasfresser
Peinlich ist lediglich Dein Beitrag hier, denn was sollte daran peinlich sein, wenn sich eine irdische Erklärung finden lässt? Rein gar nichts.
Denke, dass auch Tanterabe dies so sieht, die sich sicher sogar darüber freuen würde, wenn der Spuk endlich zu Ende ist.


melden
Thesa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

11.08.2009 um 11:45
@Tanterabe
Danke für das Foto. Kann es mir in etwa vorstellen. Bei nur 1,5 km Entfernung hättet ihr den Lichtkegel eigentlich sehen sollen, vor allem mit einem Fernglas.
Du solltest also mal in einem Umkreis von max. 10 Km um den Berg nach Diskotheken o.ä. schauen und dort anfragen, ob sie in der fraglichen Nacht eine Lichtershow gemacht haben.
Auch bei der örtlichen Touri-Information könnte eine Anfrage hilfreich sein.

Wobei ich selbst die Lösung mit dem nächtlichen Drachen- bzw. Leichtbauflieger irgendwie nach wie vor interessant finde. Hast Du mal bei der Flugschule nachgefragt?


melden
Tanterabe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

11.08.2009 um 14:28
gestern um
21:28 (melden)
2 Std. Lichterspektakel am Edersee

@Tanterabe

Die Wolken, wo du den Kreis gemacht hast, sehen mir nicht so aus, als ob sie vor dem Hügel wären. Die sind dahinter.
der " hügel " ist ca 300 m hoch :o)
die wolken schienen nicht sehr hoch gewesen zu sein, zumindest wirkte es nicht so. es kann uns vor wie eher noch vor dem hügel, aber das kann man wirlich schlecht erklären.


melden
Tanterabe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

11.08.2009 um 14:57
es gibt im umkreis von 20 km 15 ausgehmöglichkeiten, worunter sich in frankenau ein interessanten musikcafe befindet.
allerdings gab es dort keine beamershow an den besagten wochenende.
von der flugschule habe ich leider noch keine antwort.


melden
grasfresser
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

12.08.2009 um 00:53
Tanterabe meldet sich selbst Zitate?

Huiuiuiuiui.
Also meine nächsten Freitage werde ich wohl am Edersee verbringen.

Ich mag solche Orte.
Speziell, wenn sie noch so nahe bei Hamburg liegen :)

@all
Sorry für den OT


melden
grasfresser
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

12.08.2009 um 00:55
Ich und bloodycheryl crowlend im Edersee...
Das wird ne Show geben!


melden

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

12.08.2009 um 00:58
@grasfresser
Haha was? Das wüsste ich aber...


melden
grasfresser
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

12.08.2009 um 01:09
@miku

Na siehst Du!
Provokation ist alles hier!

Ein Bikini hab' ich Dir heute schon gekauft. Es ist umwerfend! :)


melden

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

12.08.2009 um 01:10
@grasfresser
WAS? Ja, das ist wirklich Provokation, pass auf, sonst melde ich dich gleich...


melden
grasfresser
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

12.08.2009 um 01:13
Zum Photoshooting???

Ist doch unnötig. Da bist Du schon von mir angemeldet!


melden

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

12.08.2009 um 01:31
@Thesa
Nein , Thesa666, so einfach ist das nicht. Dir fehlen offensichtlich wesentliche physikalischen Grundlagen, die ich bei Dir auch nicht aufpolieren kann. Vielleicht einfach mal weniger Schwurbel-Literatur lesen und die wissenschaftlichen Grundlagen ein wenig mehr aufpolieren.
Momentan ist es so als ob ich mit einem Blinden über die Schattierungen von Blau diskutiere...


melden
Thesa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

12.08.2009 um 03:26
@FrankD
Und solche Sprüche von einem der behauptet dass wir Licht nicht sehen können. LOLOLOL

Licht im Wellenlänge von 380 bis 780 Nanometer (nm), ist sogar das einzige was wir sehen können, mein lieber Schwurbelfrank!

Stell Dich einfach mal in einen absolut dunklen Raum, dann wirst auch Du es merken - es sei denn Du hältst die Irrbilder, die Dir Dein Unterbewusstsein vormacht für Realität. Dir würde ich es zutrauen, nach allem was ich hier so von Dir lesen muss. Oje, Du bist eine echte Schande für die gesamte Liga der Skeptiker.


melden
grasfresser
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

13.08.2009 um 21:34
@Thesa
Thesa schrieb:Oje, Du bist eine echte Schande für die gesamte Liga der Skeptiker.
Mann'o'mann, das ist knüppeldick.
Speziell für Thesa.

Wer in den Spiegel spricht, und das so deppert und das nicht mal merkt, sollte mal 'ne kleine Auszeit nehmen.

Zwischenzeitlich könnte sich unsere Thesa ja ganz anonym damit vergnügen, einge Beiträge vom Verleumdeten zu lesen oder dessen Homepage mal zu beachten (Suchen, Thesa, Suchen....).
Dann gibt's in der Folge (also ab sofort) eigentlich nur noch eine Wette unter den "Zurückgebliebenen":
Wird Sie sich vor Scham jemals wieder melden?


Ich fange an:
NEIN.


melden

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

13.08.2009 um 22:19
@Thesa
Wir sehen nur Licht das direkt in unsere Augen fällt. Einen Laserstrahl der nur 2 cm an Deinen Augen vorbeiläuft, kannst Du nicht sehen. Nur STREUlicht des lasers an Partikeln. Wenns keine Partikel gibt -> kein Streulich -> nix mit sehen Laser


melden
Thesa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

14.08.2009 um 02:45
@grasfresser
Warum sollte ich? Habe selten einen solchen ... nein, das kann ich jetzt hier nicht schreiben, sonst werde ich gesperrt. Nur soviel: Meine Meinung von FrankD steht und ich wiederhole es gerne: Es ist eine Schande für die Szene der Skeptiker, zumindest für die, die seriös sind. Und jede Zeile seiner Schwurbel-Homepage (die mir durchaus schon einige Zeit bekannt ist) ist ein Beweis dafür. Willst Du noch einen Beweis? Dann lese weiter:

@FrankD
Na das hast du aber schön von mir abgeschrieben. Siehe einige Beiträge weiter oben:

Thesa schrieb:Natürlich sehen wir Licht, denn darum sagt man ja auch zu einem bestimmten Frequenzbereich: Sichtbares Licht! Wir sehen es aber nur, wenn es auf unser Auge trifft (wie auch sonst).
Also nochmals, damit auch Du es verstehst. Deine wörtliche Aussage:
FrankD schrieb am 10.08.2009:Licht selbst können wir nicht sehen.
ist völliger Unsinn (und zwar Unsinn hoch 3), denn (auch das nochmal): Wir können ausschließlich Licht sehen und nichts anderes. Das es dafür auf unser Auge treffen muss, ist eine pure Selbstverständlichkeit, denn nur das Auge hat mit Hilfe der Fotorezeptoren die Fähigkeit die absorbierten Lichtwellen in ein Erregungsmuster umzuwandeln, welches dann im Gehirn zu einer optischen Wahrnehmungen verarbeitet wird.

Hast Du es jetzt verstanden? Und hört dieser OT-Mist jetzt endlich auf?

Übrigens zum Thema noch eine interessante Beobachtung, die ich in der letzten Nacht an der Elbe gemacht habe. Sternenklarer Himmel, in einer Entfernung von mindestens 3 - 5 km versuchte jemand mit einem Laser einen Effekt zu erzielen, natürlich ohne Erfolg, da es keine Wolken gab. Trotzdem war der Lichtkegel sehr gut zu erkennen, da es am Wasser immer genügend Luftfeuchtigkeit (und damit eine entsprechende Lichtstreuung) gibt, um auch aus dieser Entfernung den Kegel noch gut erkennen zu können.


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2 Std. Lichterspektakel am Edersee

14.08.2009 um 03:04
Thesa schrieb:Trotzdem war der Lichtkegel sehr gut zu erkennen, da es am Wasser immer genügend Luftfeuchtigkeit (und damit eine entsprechende Lichtstreuung) gibt
Was haben wir also:

- Blinklicht in den Wolken
- kein sichtbarer Strahl von unten (muss nach Thesas These ja sein)
- kein Geräusch

Dann gibt es eigentlich nur mehr einen logischen Schluss: die Bundeswehr testet eine neue Haunebu-Generation.

Das gibt Zoff. Ich seh das kommen.


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden