weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alien Baby in Mexico

1.451 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Baby, Mexico, Reptobaby
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 19:49
@Thor09
Die Zähne passen nicht zu einem Känguru... Kängurus sind Pflanzenfresser.
Hier sehen die Zähne eher nach einem Raubtier aus.
-Ist das Bild überhaupt echt?-


melden
Anzeige

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 19:51
schon wieder eine mischung also experement!

wer macht das, natürlich die menschen!


melden

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 19:53
Hammer sehr interesannt.Als erstes dachte ich auch nen mutierter affe.
Dann meinte einer was von dem lacerta interview und dem babys von dennen das machte mich schon recht stutzig.WENN es nen reptoiden baby ist habt ihr alle recht es ist kein alien ;)
Also ich bin überzeugt es ist kein alien.
Im waschenbecken stundenlang ertränkt.Naja bestimmt übertreibung,aber ist es nicht so das viele reptilien besonders lange luft anhalten können?
Entweder nen kranker fake(aber wieso dann der unfall)
Es ist irgentein mutiertes affenbaby,
oder aber nen Baby Reptoid.
Wieso es wenn es so schlau ist in ne falle tappt.Ja denkt mal nach sind unsere babys,so im garten am rumkrabbeln und das ist sone falle wäre auch so manches kind daran gegangen und hät sich was getan.
So dann möcht ich nochmal beide Skelete posten für nen direkten vergleich!

uf56092,1251222838,Skelett-Totenkopfaffe-Primat-0001.preview
12rippenbögen
Man sieht ja wohl ganz klar diesen kleinen kopf,

uf56070 1251200094 mt56067 1251107611 sa
9rippenbögen
und siehe da wie gross der kopf ist.


Ich finde es schon recht unterschiedlich,und ich dachte auch anfangs es wäre nen Affe.
Was es ist weiss ich auch nicht jedenfalls recht skurill und interesant.


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 19:57
@Thor09
Die Natur erschafft mehr Mutationen als die Menschheit jemals selber schaffen kann!!!
Vielleicht erschaffen wir mit Umweltverschmutzung auch ein paar Mutationen^^(Ist gar nicht lustig)

Aber DNA Experimente an Tieren? Nein, ich glaub da wird eher am "Supersoldaten" geforscht...(aber das ist ein anderes Thema...)

Könnte doch sein, dass die Evolution in der Tierwelt grade einen *Sprung* machen will...


melden

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 19:59
mutation is das fertig!


melden

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:01
die radioaktive strahlung die kann nich nur die tiere veränderen sondern auch menschen in der umgebung.

es werden viele experemente gemacht das die dann den überblick verlieren!


melden

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:03
Nachtrag:
Natürlich kannte ich diese passage aber hab sie mal rausgesucht

Frage: Sie sagten, daß Sie auf eine andere Art geboren werden als wir. Legen Sie Eier?

Antwort: Ja, aber nicht wie Vögel oder primitive Reptilien. Tatsächlich wächst der Embryo in einer Protein-Flüssigkeit innerhalb der Gebärmutter, aber es gibt auch ein Ei – geformt aus sehr dünnem Kalk. Es füllt den ganzen Schoß. Der Embryo innerhalb dieser Hülse ist völlig autark vom Körper der Mutter, und es hat jede Substanz, die es innerhalb dieser Eierschale braucht. Es gibt auch eine Verbindung wie Ihre Nabelschnur, die mit einem Punkt hinter den Rückenplatten verbunden ist. Wenn das Baby vorhat, geboren zu werden, wird das ganze Ei durch die Scheide gepreßt, die in einer schleimigen Protein-Substanz bedeckt wird, und das Baby kommt nach einigen Minuten aus diesem weichen Ei heraus. Diese zwei Hörner auf unseren Mittelfingern werden instinktiv von den Säuglingen benutzt, um durch die Kreidehülle zu brechen und ihren ersten Atem zu schöpfen. Unsere Jungen sind nicht so groß wie Ihre Säuglinge. Wenn sie geboren werden, sind sie zwischen 30 und 35 Ihrer Zentimeter groß, das Ei ist um 40 Zentimeter (weil unsere Scheide kleiner als eine menschliche ist), und wächst zu einer Normalgröße von 1,60 bis 1,80 Metern.


Das erste was ich mich frage wo ist diese mittelfinger kralle an dem skellet.

Also fällt diese these auch flach

Was zur hölle ist dieses viech nur.


melden

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:03
uf56092,1251223424,chupacabraimpression 1.jpeg

Ähnlichkeit, bis auf den Schwanz ,__,


melden

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:05
alien wären anders!

das heißt es is auf der erde entstanden!


melden

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:06
ey es is in den news rtl2 !


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:08
@ApokalypsoS
Schon wieder Ähnlichkeiten...
http://img.photobucket.com/albums/v624/Zer07/joalienwar03.jpg
-Und das ist ernst gemeint, also will das Thema nicht lächerlich machen-

Ähnlichkeit besteht irgendwie... :)

Aber passt der Skelettaufbau nicht zu einem kleinen Affen bzw. Lemuren?


melden

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:09
das is doch wie im film "alien vs predator" glaub ich oder.

so sieht es doch aus or nicht ?


melden

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:10
sieht interessant aus - ka ob das ein alien ist - aber ne mutation glaub ich nicht - die forscher sind ja nicht dumm - da wären die dahintergeommen .
sieht echt iwie nach verbrannter affe oder so aus - aber die sagen ja , es ist nichts bekanntes .
hmmm - vieleicht echt ein alien baby - oder sowas wie deren haustier .


melden

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:10
Das Wesen, um welches es hier geht, sieht für mich irgendwie sehr konstruiert aus.

Habe mich ja in einem ehemaligen Blog viel mit Chupacabra-Fakes beschäftigt und genau daran erinnert mich das Vieh, an eine Art ,,Chupacabra", von dem es ja auch verschiedene ,,Versionen" gibt.


melden

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:14
die konnten doch schon 2007 das bescheid sagen warum haben die den 2 jahre gezögert?


melden

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:14
@MajorNeese

Naja iwie schon ach man ich weis auch nicht.

Es sieht nen affen hammer ähnlich.Vieleicht wünsch ich mir zu sehr das es was mysteriöses ist und überseh/seh k(l)eine details.


melden
Mividaloca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:22
alien hin oder her, es ist nur in die falle getappt, weil es noch ein baby war und die intelligenz eines babys kann man sich wohl ausdenken


melden
Mividaloca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:24
was mir auch aufgefallen ist, dass nur diese BILD-ähnlichen nachrichten wie rtl 2 oder pro7 davon berichten, wieso nicht ARD oder so


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:26
Ich finde es nur lustig/interessant, dass dieses Thema hier schon länger existiert und heute die Medien darüber berichten^^

Also wenn es Fake ist, ist er so *gut* um die Aufmerksamkeit der Medien auf sich zu ziehen...Es gibt doch täglich 1000 solcher Storys aber darüber wird nie berichtet...

@Thor09
Ja, das Bild ist von einem "Alien" aus der gleichnahmigen Filmreihe (Design von H. R. Giger)

Ähm, eine Frage oder bekomme ich grad etwas durcheinander...

Das Alienbaby ist in die Falle getappt und wurde dann ertränkt...
WIE KANN DANN DAS AUSGETROCKNETE BABY NOCH IN DER FALLE STECKEN?

Ok, er hat es mit der Falle ertränkt... oder?
Wie Grausam(und deshalb etwas fragwürdig...), durch das Ertränken blieb der Körper erhalten/unversehrt... Er hätte es ja auch totschlagen können...

Aus Panik? Aus Panik hätte ich mit einem Spaten drauf geschlagen, jedenfalls nehm ich doch nicht die Falle in die Hand und drücke sie in ein Waschbecken.
Die Geschichte ist auf jedenfall sehr fragwürdig...


melden
Anzeige
Mividaloca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:33
ich glaub erst das aliens auf der erde sind wenn ich selbst eines sehen werde, wenn es ein echtes alien wäre, dann entsteht ein paradoxon, können aliens mit unseren atmosphärischen bedingungen überleben.


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden