weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alien Baby in Mexico

1.451 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Baby, Mexico, Reptobaby
offenbarung
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:33
"Es hat ein großes und gut ausgebildestes Hirn, was auf hohe Intelligenz schließen lässt."


Und dann läuft es in eine Falle eines Bauern?
Naja, dann wars wohl doch nicht so wahnsinnig intelligent.

Oder seine Kameraden haben diesen Depp wegen chronischer Blödheit auf einem Planeten ausgesetzt, der von seinesgleichen bevölkert ist.

"Die Region ist bekannt für viele UFO-Beobachtungen und Kornkreis-Aktivitäten."

das heißt übersetzt:

"Die Gegend ist für ihre leichtgläubigen Vollidioten bekannt, die keine Gelegenheit auslassen um auch mal in die Presse zu kommen."



Ist ein Totenkopfäffchen, dem das Fell abgezogen wurde.
Von der Größe her stimmt es auch.


melden
Anzeige
Mividaloca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:34
vielleicht gibt es aliens die CO2 statt O2 atmen


melden
Mividaloca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:40
und wenn die ganzen ufo sichtungen tatsächlich auch welche sind, müssten die in unserer nähe eine raumstation oder kolonie haben, ich glaube nicht das aliens 100000000000 lichtjahre zu uns fliegen, dann müssten auch aliens mehrere generationen reisen um uns zu erreichen.


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:46
@Mividaloca
Mividaloca schrieb:ich glaube nicht das aliens 100000000000 lichtjahre zu uns fliegen,
um dann ihre Kinder oder Haustiere in einer Bauernfalle zu verlieren^^

Also ich glaube eher an eine Mutation im Tierreich...(Aber die würde man nicht als Alienbaby vermarkten können...)


melden
Mividaloca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:49
@MajorNeese
oder ein genetisch verändertes tier, welches aus menschlichen bzw affen und reptilien genen erzeugt wurde


melden

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:52
Ich glaube das teil ist kein alien, und sicher wurde es vom bauern so in die Falle gesteckt und aufgenommen, bei den dünnen Knochen würde der ganze Arm sein und das Teil wehre entkommen oder woanders verendet aber nicht in der Falle lebend geblieben.
Ob es gelebt hat oder nicht ist egal, aber es wurde so in Position gebracht von Menschen.
Und ich denke es wirt ne Mutation sein oder total unecht.

PS: Ich glaube an aber an Aliens nur nicht an die, die Menschen erfunden haben ^^


melden
Mividaloca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:53
bin mal gespannt was die bild morgen schreibt


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:54
@Mividaloca
Aber wenn solche Wesen wirklich in Laboren erzeugt werden... Warum können diese dann aus einem *Hightech-Labor* flüchten und landen dann in einer Bauernfalle?

Ok, vielleicht werden sie beabsichtigt *ausgesetzt* um zu erforschen wie sie sich in der freien Natur machen...

Aber welcher Zweck steckt dahinter? Was hat die Menschheit von einem Affen/Reptilien Hybriden? Lässt der sich verkaufen?

Ich möchte es nicht 100% ausschliessen (wer könnte das auch?) aber halte es für sehr unwahrscheinlich.


melden
Mividaloca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:55
@MajorNeese
das haustier der zukunft haha


melden

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 20:56
Mich wundert vor allem die Falle. In dem RTL-Video war von einer Größe von 70 cm die Rede. Irgendwie scheint mir dieses Vieh eher 7 cm groß zu sein. Vor allem im Vergleich mit der FAlle, was soll das denn dann für eine riesen FAlle sien, wenn das vieh 70 cm groß ist? Vor allem will ich das Waschbecken sehen, in dem du so etwas ertränkst. Und vor allem hätte ich da zu viel Schiss dann noch die FAlle irgendwohin zu schleppen.

Was mich aber auch wundert ist, dass die rechte Hand / Pfote von dem Vieh fehlt. Trotzdem steckt es in der FAlle. Man kennt es ja von Tieren, die sich dann eine Hand abbeißen um aus einer FAlle zu entkommen - denoch steckt dieses ding tgrotz fehlender pfote weiterhin drin. Und selbst wenn man sagt, die Hand wäre durch die Falle abgetrennt, dann würde es ja nicht mehr feststecken. *


* Hand wurde als Vergfleich zum Menschen gewählt, bedeutet jedoch nicht, dass ich dieses Etwas für menschlich halte.


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 21:00
Sorry ist natürlich Nonsense!!!^^

Aber es gab hier nen Threat: Digimon in der realität möglich?

Diskussion: Digimon: In der Realität möglich?

Handelt es sich bei dem Alienbaby um geheime japanische Pokemon Experimente? ;P


melden
Mividaloca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 21:02
naja ein pokemon sollte doch wenigstens ein funken intelligenz haben, bei diesem exemplar hab ich meine zweifel


melden
Mividaloca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 21:04
@MajorNeese
Aber welcher Zweck steckt dahinter? Was hat die Menschheit von einem Affen/Reptilien Hybriden? Lässt der sich verkaufen?


könnten auch nur versuche sein, um in zukunft auch genveränderte menschen zu erzeugen, wie heißt es so schön, versuch macht kluch


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 21:09
@Mividaloca
Mividaloca schrieb:wie heißt es so schön, versuch macht kluch
Ich schrieb hier schonmal, dass ich eher glaube das an einem "Supersoldaten" geforscht wird.

Dies könnten die *ersten* Experimente sein... Aber es ist doch viel zu riskant so ein Genverändertes Wesen *entkommen* zu lassen.
Area 51 lässt grüssen^^Da kommt kein Alienbaby rein oder raus!!!^^

Nee, meiner Meinung nach entweder grosser Fake, oder Evolution(Natur)

Aber moment, der Bauer lebt nicht mehr???


melden
Mividaloca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 21:12
@MajorNeese
ja der soll angeblich tot sein, ob das was mit dem mutanten auf sich hat, bezweifle ich aber. vielleicht ist er nicht tot oder es war einfach nur ein unfall und das viech ist wirklich nur ein fake, bin mal gespannt was morgen in der bild steht.


melden

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 21:21
Mividaloca schrieb:was mir auch aufgefallen ist, dass nur diese BILD-ähnlichen nachrichten wie rtl 2 oder pro7 davon berichten, wieso nicht ARD oder so
Hey wenn es erstmal die öffentlich rechtlichen wie ARD oder ZDF berichten,
DANN WIRDS ERST RICHTIG ERNST!
:D


melden

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 21:22
@ Mividaloca:
morgen wird in der Bild auch wieder der selbe Blödsinn stehen.


melden
Mividaloca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 21:26
@L.S.
vielleicht sowas wie: kommen die aliens wieder um sich zu rächen?


melden

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 21:27
Zu klären, was es mit dem Wesen auf sich hat, wäre was für ein Channeling... :)

Denn ich würd es zu gerne mal wissen, was da nun dran ist...


melden
Anzeige
Mividaloca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alien Baby in Mexico

25.08.2009 um 21:29
wenn das mal keine verschwörungstheorie wird


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden