Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

1.434 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Außerirdische, Telekinese, Annunakis
Xovaar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

30.04.2013 um 15:54
@Dorian14
na ja, vielleicht war er einfach zu faul den Vergleich umzuschreiben
und wollte dir einfach die Arbeit aufbrummen - es zu verstehen ohne das es verständlich geschrieben wurde
bzw. aus seiner Sicht war es vermutlich äußerst verständlich geschrieben
Aber laß uns nicht drüber streiten - wollte nur "In dubio pro reo" anbringen :D

@Alienpenis
Ob ich eine außerirdische Propagandasendung vom "Alien-Nordkorea-Staatssender" sehen will weiß ich nicht ....
Aber zumindest wäre es ein Beweis ;)

(außer für die Kreationisten - da war es ein schlechter Scherz von Gott wie auch die Dino-Skelette :} )

@Kreationisten
Wenn es euch nicht paßt was ich über euch schreibe - beschwert euch bei Gott - vielleicht bestraft er mich ja

monty-python-foot

@alle anderen Gläubigen
geht nicht gegen euch oder Gott - nur gegen die Kreas


melden
Anzeige

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

30.04.2013 um 18:35
Das ganze Geschwätz bringt doch nichts. Das einzige das was bringt ist alles was aus vorchristlicher Zeit noch vorhanden ist selber zu untersuchen. Macht ihr mit?


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

30.04.2013 um 18:40
@Ziusudra ja sicher. Womit fangen wir an?


melden
Xovaar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

30.04.2013 um 19:16
@Ziusudra
Und vor allem
Welche Fragen sollen geklärt werden?
(hab ich doch bereits gefragt - und werd es immer wieder tun, bis endlich mal ne Antwort kommt)


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

30.04.2013 um 19:34
@Ziusudra
vielleicht schlägst du mal ein Objekt vor, mit dem man anfangen könnte, und vor allem, WAS genau du da untersuchen möchtest.


melden
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

30.04.2013 um 20:43
@Xovaar
Ich habe es genau so gemeint wie du es inteptretiert hast. Sorry für meine schlechte Grammatik.
Muss noch viel lernen, in meiner Schreibweise. Gebe mir mühe aber finde Deutsch sehr schwierig. Danke.


@Dorian14
Mein Vergleich war nicht Optimal formuliert.
Es sollte nur rein Gedanklich mal eine andere Sichtweise sein. Darum noch der Vergleich mit den Interviews.

Ich übertrage es wahrlich auf das Universum im Sinne von RAUM(Grösse) und ZEIT (30 Milliard). Und das miteinander kombiniert.
Das Zeitfenster ist sooooo extrem entscheidend und wenn wir nicht alles auf irgend eine art abgesucht haben (wird wohl nie möglich sein auch mit super technik), werden wir nie mit bestimmtheit sagen können, das es nicht noch andere Lebensofrmen ausser uns gibt oder gegeben hat.

Und ich sage NICHT, das es anderes LEBEN GIBT.
Ich sage nur, gemäss den Wahrscheinlichkeiten, wird es eher Leben geben als keines.

Auch sage ich, das es möglich gewesen wäre in den letzten vergangenen bis 14 Mililiarden Jahre, das irgendwann, irgendwo Leben hätte entstehen können ohne das wir dies jemals mitbekommen hätten\würden\könnten ( ev. anderes Zeitfenster?). Solange die Konstellationen ähnlich sind wie auf der Erde. (Nur die Lebewesen die Kohlenstoffbasiert sind habe ich eingeschlossen, könnte aber auch andere mögliche formen geben, bewiesen ist es nur zurzeit mit Kohlenstoffchauvenismus).

Aber ich schliesse trotzdem nicht aus das wir leider wirklich die einzigen in unserem grossen Universum sein könnten, das wäre auch für mich möglich. (Aber eher unwahrscheinlich vom Raum\Zeit\Multiversen).

Zudem behaupte ich auch, wenn das der Falll wäre, könnten in den nächsten 16 Milliarden Jahre, immer noch (nach uns, oder wegen uns, oder weil der zufall es so will), die möglichkeit besteht das im Universum in der nächsten Zukunft, trotzdem Leben entstehen kann oder könnte.

Auch sage ich, das die Wahrscheinlichkeit, das anders Lebewesen gerade in einem anderen Ecken des Universums lebt, oder in unserer unmittelbarer nähe, ist genau gleich möglich. Ich beschränke es auch nicht nur auf die Ausseridischen, es könnten im Verlauf mehrere gegeben haben oder auch keine. Wir können erst seit ca. 60 Jahren Signale empfangen von ca. mehr als 8 Milliarden Jahre (die können erst ankommen, sind schon vorbei, je nach Distanz das diese gehabt hätten, oder die wollen gar nicht das Siegefunden werden, keine ahnung).

Kurz gesagt:
Auch wenn es jetzt bewiesen wäre das in unserem Universum wir die einzigsten jemals gelebten Lebewesen wären, bedeutet es nicht, das es so war, so bleiben wird, aber ausgeschlossen ists nicht. Aber solange die möglichkeit Pro ist, bin ich halt eher ein Positiv denkender Mensch, da wir der erste Beweis für Leben in unserem Universum sind.


Hoffe du verstehst mich und sorry, wenn ich es so kompliziert immer schreibe. Liegt manchmal wohl auch an mir. grml :)


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

01.05.2013 um 13:07
@axiom
axiom schrieb: bedeutet es nicht, das es so war, so bleiben wird, aber ausgeschlossen ists nicht.
ja - diese möglichkeit besteht schon.
wir wissen ja nicht, was die natur so während unserer zeit,
oder davor so alles ausprobiert hat.
irgendwann gibt es uns nicht mehr und an anderer stelle
des universums bildet sich neues leben.
das würden wir niemals erfahren. von daher kann ich, für
meinen teil, nur spekulieren und schliesse aber andere
intell. lebewesen, welche unerreichbar, weit draussen existieren,
nicht total aus.
kann alles möglich sein.


melden
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

01.05.2013 um 20:41
@Alienpenis
ja genau.

Mir gieng es nur darum, gegen Personen die voreilige schlüsse ziehen und sagen, das wir bis jetzt keine anderen Lebewesen gefunden haben und jetzt davon ausgehen, das wir wohl die einzigen sind.
Dies ist ähnlich wie ich sagen würde als Fischer, "50m ins Meer hinausfahren und 5min. fischen und vielleicht eine Fischart rausziehen und dann sagen, es gibt wohl keine anderen Fische im ganzen Meer".
Und wenn man nachfragt beim ........ Warum könnte es nicht noch andere Fische geben?
Dann die Antwort: Bis jetzt habe ich keine gefunden, und beweist mir das es anders ist.
Ja, er hat recht bis dorthin, aber wissen tut er es trotzdem nicht. Klar auch wir nicht, aber wir würden dies aber nie so sagen.....

So würde es mir vorkommen. Nicht mehr und nicht weinger.


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

01.05.2013 um 21:08
@axiom
axiom schrieb:Mir gieng es nur darum, gegen Personen die voreilige schlüsse ziehen und sagen, das wir bis jetzt keine anderen Lebewesen gefunden haben und jetzt davon ausgehen, das wir wohl die einzigen sind.
Entschuldige mal, aber ich wüßte doch gerne von einem einzigen dieser Leute, die solch eine Schlußfolgerung vorbringen. Wir haben noch keine Sonde in ein anderes Sonnensystem bekommen, wir wissen allenfalls, daß in unserem eigenen Sonnensystem keine intelligenten Lebensformen außer uns vorkommen dürften. Leben generell hingegen können wir nicht mal für hier ausschließen.

Und solltest Du da, wo Du lebst, solche Leutz tatsächlich kennen, wieso gehst Du dann hier im Forum gegen sie vor?

Pertti


melden
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

01.05.2013 um 21:49
@perttivalkonen
Wir könnens nicht Ausschliessen, wir wissen noch zu wenig von da draussen.
Man kann einfach nichts dazu sagen, es ist auf beiden seiten offen, aber es gibt mehr zu erforschen als nicht.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

02.05.2013 um 07:30
axiom schrieb:Wir könnens nicht Ausschliessen, wir wissen noch zu wenig von da draussen.
Man kann einfach nichts dazu sagen, es ist auf beiden seiten offen, aber es gibt mehr zu erforschen als nicht.
Das ist doch keine Antwort auf die Frage !

Das war die Frage:
perttivalkonen schrieb:Entschuldige mal, aber ich wüßte doch gerne von einem einzigen dieser Leute, die solch eine Schlußfolgerung vorbringen.
Auf Deinen Nonsens :
axiom schrieb:Mir gieng es nur darum, gegen Personen die voreilige schlüsse ziehen und sagen, das wir bis jetzt keine anderen Lebewesen gefunden haben und jetzt davon ausgehen, das wir wohl die einzigen sind.
Deswegen auch nochmal von mir.
Wer hat das hier im Forum schonmal behauptet ?


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

02.05.2013 um 14:05
@Alienpenis
Alienpenis schrieb:und wenn's eine gartensendung wäre - hauptsache was von ausserhalb.
Sehe ich ganz genauso.

Weißt du, was'n interstellarer Gag wäre (wenn die ETs Humor hätten)?

Wenn die uns ein Signal schicken mit der Nachricht:

"Use the Force!"

Oder ein Signal mit der Chewbacca-Gröhle.

Irgendwas witziges halt... das wäre einfach klasse.

Aber du hast so recht... irgendwas handfestes, egal was... und daran sieht man auch, dass die "Skeptiker" hier eigentlich alle Riesenfans von Sci-Fi & Co. sind... wir wollen ALLE, dass wir endlich auf ETs stoßen... egal wie, egal wo... aber nicht egal wann.

Ich kanns kaum erwarten... man, man, wäre das eine Sache... ich darf gar nicht daran denken.


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

02.05.2013 um 14:10
@axiom
axiom schrieb:Gebe mir mühe aber finde Deutsch sehr schwierig. Danke.
Also... ich weiß jetzt nicht, ob ich dich hier richtig verstanden habe, aber wenn Deutsch NICHT deine Muttersprache ist, dann brauchst du dich aber für gar nix zu entschuldigen... ich wünschte, ich könnte irgendeine andere Sprache als Deutsch so gut.

Das ist doch super fließend, was du da schreibst... oder stapelst du extra niedrig?


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

02.05.2013 um 14:15
@Desmocorse
axiom schrieb:
Mir gieng es nur darum, gegen Personen die voreilige schlüsse ziehen und sagen, das wir bis jetzt keine anderen Lebewesen gefunden haben und jetzt davon ausgehen, das wir wohl die einzigen sind.

Deswegen auch nochmal von mir.
Wer hat das hier im Forum schonmal behauptet ?
Kann ich dir nur Recht geben.

Eigentlich kenne ich auch außerhalb von Allmy niemanden, der behauptet, wir seien alleine.

Dem würde ich so einen Vogel zeigen, wenn mir so einer begegnet...

Natürlich.. es könnte sein, aber ich persönlich halte das für ausgeschlossen, völlig egal, wieviele unerhörte Faktoren zusammen kommen mussten, damit am Ende hier Leben entstand... und auch höherentwickeltes... da pfeiff ich drauf... ich denke sogar, dass es irgendwo in diesem gigantischen Wirrwarr an Sternen es auch eine Welt gibt, in dem es Wesen gibt, die uns wie ein Ei dem anderen ähneln... vielleicht gibt es da eine Sprache, die sich Deutsch nennt... und Englisch.

Da ist alles und nichts möglich.


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

02.05.2013 um 15:45
moric schrieb:und daran sieht man auch, dass die "Skeptiker" hier eigentlich alle Riesenfans von Sci-Fi & Co. sind...
Eben! Wer wollte nicht mal mit Klingonen saufen und Lieder gröhlen! Neue Leute, andere Kulturen kennenlernen, die Lust aufs Neue, Fremde, Unbekannte...
moric schrieb:Eigentlich kenne ich auch außerhalb von Allmy niemanden, der behauptet, wir seien alleine.

Dem würde ich so einen Vogel zeigen, wenn mir so einer begegnet...
Na dann gib schon rüber. Ich rechne ernsthaft mit dieser Möglichkeit (Aber nicht wegen Axioms "Grund", weil wir noch nix gefunden haben!), halte sie für durchaus gegeben. Behaupten ist so ne Sache... eher: befürchten.

Pertti


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

02.05.2013 um 16:34
@moric
moric schrieb:Ich kanns kaum erwarten... man, man, wäre das eine Sache... ich darf gar nicht daran denken.
naja, he he... sooo fanatisch bin ich derweilen nicht.
eigentlich rechne ich überhaupt nicht mit einer entdeckung
dieser art, geschweige mit einem kontakt.

das alles wird wohl nur stoff für spannend sci- fi- filme/literatur
bleiben.
ich sehe da keine chance.


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

02.05.2013 um 17:57
Kann es sein, daß hier schon mal wieder der allwöchentliche Themendrift zur allgemeinen Existenz von ET läuft?


Die Frage ist doch nicht, ob es auf der anderen Seite vom Atlantik Fische gibt, sondern ob mir ein gerade den Rhein hochgeschwommener, zum Süßwasserfisch mutierter Blauhai die Forelle vom Angelhaken geklaut hat...


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

03.05.2013 um 08:28
@rambaldi
rambaldi schrieb:Kann es sein, daß hier schon mal wieder der allwöchentliche Themendrift zur allgemeinen Existenz von ET läuft?
ja ja, so ist das eben.
man schweift leicht vom thema ab, weil es da ja nix zu sagen gibt.
wer nimmt den die "annunakis" schon für bare münze...

(ausser Sitchin vieleicht...)


melden

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

03.05.2013 um 09:15
@rambaldi

Diesen witzigen Zyklus hab ich auch schon bemerkt.
In fast jedem Ufologiethread kommt der Augenblick wo die Pro-ET-Fraktion sagt:" Mann, ihr seid echt blöd, ET muss es geben wegen Größe Universum, Zeit, etc.!"

Nur finde ich persönlich das gerade Zeit und Größe des Universum gegen einen Besuch von ET spricht.
Die Hochkultur von 100 ET-Rassen kann schon 10.000 Jahre her sein oder in 10.000 Jahren beginnen.
Und es kann sein das er vor 4,2 Milliarden Jahren hier war und einen grottenhässlichen Planeten vorfand oder das er in 4,5 Millionen Jahren erst hier vorbeikommt und einen verwaisten Wüstenplaneten vorfindet.
Das ET nun just in diesen 200-300 Jahren hier vorbeikommt wo wir uns für Raumfahrt interessieren ist doch sehr unwahrscheinlich....
rambaldi schrieb:Die Frage ist doch nicht, ob es auf der anderen Seite vom Atlantik Fische gibt, sondern ob mir ein gerade den Rhein hochgeschwommener, zum Süßwasserfisch mutierter Blauhai die Forelle vom Angelhaken geklaut hat...
Nicht nur das, angeblich kommt er mit Hai-Kumpels jede Nacht vorbei, steckt der Forelle nen Dildo in den Ar... und macht lustige Lichtshows um sich den anderen Forellen zu zeigen, bzw. nicht gesehen werden will...


melden
Anzeige

Was haben die Annunakis mit dem Menschen gemacht?

03.05.2013 um 09:23
dämonen , geister , fortgeschritene technologie

DIE , DIE VOR UNS KAMMEN

Die Indianer und andere Volker
verehrten sie die ALIENS !!!

Sie flogen vom himmel hinab und
die Menschen dachtet somit das sie GÖTTER sind
waren sie aber nicht

Das war zum teil eine die GEISTER DIE SIE ALS GÖTTER HALTEN !


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt