Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Black Knight Satellit

1.467 Beiträge, Schlüsselwörter: Unbekannt, Satellit, Black Knight + 6 weitere

Der Black Knight Satellit

02.06.2014 um 21:40
Das mit den Genzeugs hab ich aus dem Fernsehen, ist aber schon Jahre her.Vielleicht habe ich was durcheinander gebracht :D


melden

Der Black Knight Satellit

02.06.2014 um 21:44
Und Glühlampen:
Wikipedia: Glühbirnen_von_Dendera

http://doernenburg.alien.de/alternativ/dendera/dend00.php

usw. Gibs in Google ein :D


melden

Der Black Knight Satellit

03.06.2014 um 01:59
Das Genzeugs hat Däniken mal gebracht als Erklärung für die Sphinx usw. zb in "Augen der Sphinx"


melden

Der Black Knight Satellit

03.06.2014 um 14:05
@MrWater
Hast Du Dir auch ALLE meine Seiten zu Dendera durchgelesen? Ich zeige nämlich auf, warum diese These Unsinn ist (und mit den alten Ägyptern nix zu tun hat)


melden

Der Black Knight Satellit

03.06.2014 um 18:36
*schmunzelt*

Franks Seite als Beleg für die Glühbirnen anzubringen ist schon, ähm, wie sagt man das ohne irgendwie beleidigend zu wirken ...... strunzdoof.

also wenigstens durchlesen sollte man sich was man verlinkt, sonst darf man sich nicht wundern wenn man plötzlich als Vollhorst dasteht


melden

Der Black Knight Satellit

04.06.2014 um 19:36
Hab jetzt nicht alle Seiten durchstöbert (aber das meiste), ich hätte vermutet dass jemand dieses Video mal gepostet hat (was ich jetzt mal mache) aber leider ist dem nicht so. Dort ist der BKS mal in bewegung zu sehen. Und da sieht man auch dass der "Satellit" viel kleiner ist als die Fotos erahnen lassen. Mit etwas Übung kann man auch einige formen der Fotos nachstellen (bei 1:32 bekommt man die leicht rechteckige form z.B.)
Youtube: sts88 debris handheld excerpt
sts88 debris handheld excerpt



Falls das doch schon gepostet wurde, bitte Entschuldigt mir das :-)


melden

Der Black Knight Satellit

04.06.2014 um 23:40
@Haunebu2
ja hab ich auch gerade gefunden es handelt sich um
During one of the astronauts' EVAs, a thermal blanket was lost and drifted away — silver on one side and black on the other. It was photographed eensively. It was crumpled and formed an odd shape.
http://skeptoid.com/episodes/4365

Die Bilder wurden also von bei der Mission Wikipedia: STS-88 gemacht

sehr interessanter artikel der die Geschichte des sogenannten "Black Knight Satelite" zusammenfasst.


melden

Der Black Knight Satellit

05.06.2014 um 00:19
@MrWater

Ganz unabhängig von Deiner Meinung etwas zur konventionellen Dendera-Betrachtung.
Wikipedia, Glühbirnen von Dendera:
" Der Ägyptologie hingegen zufolge zeigen die Dendera-Reliefs den allmorgendlichen Aufgang der Sonne in allegorischer Form, wie sie etwa seit dem Neuen Reich traditionell überliefert ist. "

Dieses pathetische Märchen-Gesülze kann ich einfach nicht ertragen. Man kann doch sehen, dass die "allegorische Sonne" von einer Person mit ausgestreckten Armen abgestützt werden muss oder vielleicht sogar verstellt wird.
Dann erkennt man, dass diese Sonne auf etwas ruht, das jeder Elektriker als Isolator bezeichnen wird und dass sich hinten am Gebilde ein dick isoliertes Kabel befindet. Die Spannung im Kabel besitzt also einen höheren Wert. Besser lässt sich eine Leuchtröhre kaum darstellen. Eine Glühbirne ist das nicht.

Es gibt eben leider noch immer zuviele in ihren Göttermythos versunkene Altertumsforscher, die ein antikes Wissen um die Elektrizität nicht wahr haben wollen. Und das obwohl das altgriechische Wort für Bernstein elektron war, so wie man später auch das Elementarteilchen Elektron nannte. Dann gab es im Altertum mit erwiesener Wahrscheinlichkeit nicht nur auf dem Salomonischen Tempel Blitzableiter (Quelle Gnostika) und die Rekonstruktion einer antiken Batterie kann man sich im Technischen Museum Wien ansehen. Das Ganze bildet einen Rahmen den man nicht mit Zufällen abtun kann.

Ich frage mich, ob es in einigen tausend Jahren auch wieder meinungsmachende Ägyptologen wie die heutigen geben wird, die Eisenbahnschienen dann als Schlangen deuten werden und in Bahnhofsruinen Eingänge zu unserer unterirdischen Götterwelt sehen. Mit etwas Anderem lässt sich der Ägyptologen-Stuss zur Dendera-Abbildung nicht vergleichen.


2x zitiertmelden

Der Black Knight Satellit

05.06.2014 um 05:57
@tepui
Zitat von tepuitepui schrieb:ch frage mich, ob es in einigen tausend Jahren auch wieder meinungsmachende Ägyptologen wie die heutigen geben wird, die Eisenbahnschienen dann als Schlangen deuten werden und in Bahnhofsruinen Eingänge zu unserer unterirdischen Götterwelt sehen. Mit etwas Anderem lässt sich der Ägyptologen-Stuss zur Dendera-Abbildung nicht vergleichen.
Nicht die Ägyptologen werden Schlangen udn unterirdische Götterwelten sehen, sondern leute wie du, die keine Ahnung von Ägyptologie haben und ihr Wissen auf "Sieht aus wie" aufbauen.

Du hast das mit deinem post eindeutig gezeigt.
Eigentor!


1x zitiertmelden

Der Black Knight Satellit

05.06.2014 um 06:02
"Sieht aus wie".."Ist wie" (Gleichnisse).. davon lebte die alte welt. Aber Egal.


melden

Der Black Knight Satellit

05.06.2014 um 09:01
Zitat von tepuitepui schrieb:(Quelle Gnostika)
Eine super Quelle !


1x zitiertmelden

Der Black Knight Satellit

05.06.2014 um 20:39
@Desmocors
Zitat von DesmocorseDesmocorse schrieb: Eine super Quelle
Dir steht es als allerletztem zu über Quellen zu urteilen. Deine Aussage zeigt wie wenig bei Dir gedankenmäßig etwas stattfindet.


1x zitiertmelden

Der Black Knight Satellit

06.06.2014 um 01:09
@Dorian14
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb: Nicht die Ägyptologen werden Schlangen udn unterirdische Götterwelten sehen, sondern leute wie du, die keine Ahnung von Ägyptologie haben und ......
Das ist ja großartig: "wie du, die keine Ahnung von Ägyptologie haben". Soll ich Dir in der Cheopspyramide mal den Stein zeigen an dem einer Deiner Vorbilder beim Herumfeilen an einem Stein erwischt wurde, da er die heilige königliche Elle beweisen wollte ? Mit Deinem Blabla versuchst Du wahrscheinlich nur zu verstecken, dass Du noch nicht einmal bis Kairo gekommen bist. Mit meiner Frau habe ich ein Haus in Ägypten, das beim Thema nur nebenbei bemerkt.

Gut immerhin dass Du hier Dein prophetisches Talent demonstrierst, das drängt Deine übliche Kleinholzmacherei etwas in den Hintergrund. Bei Versuchen zu konstruktiven Gedanken schleppst Du ja eine gewisse Problematik mit Dir herum, wie man auch hier im thread sofort sehen kann:
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb am 29.05.2014:
Naja, mal abgesehen davon dass Sputnik 1957 in die Umlaufbahn geschossen wurde, waren damals die Möglichkeiten einen verfolger zu orten gar nicht gegeben.
Sputnik selbst musste ja schon ein Signal aussenden damit man ihn überhaupt verfolgen konnte.
Das war übrigens auch das einzige was Sputnik konnte ..... piepsen.
Was Du von Dir gibst ist eine höchst betrübliche Unkenntnis. Sputnik 1 konnte selbst von Amateur-Astronomen mit dem Teleskop verfolgt werden. Dass es dazu auch ausreichend Filmmaterial gibt hättest Du wissen müssen. Möglich waren die Verfolgungen wegen der niedrigen Umlaufbahn und dass diese stark exzentrisch war. Für Dich übersetzt heißt das, dass Sputnik der Erde oft noch näher kam als ohnedies schon. Ganz besonders vor seinem Absturz, da hat man ihn sogar mit seinen Antennen fotografiert. Anderen würde ich dazu jetzt ein Foto posten, bei Dir ergibt so etwas aber keinen Sinn.


3x zitiertmelden

Der Black Knight Satellit

06.06.2014 um 05:55
@tepui
Zitat von tepuitepui schrieb:Mit meiner Frau habe ich ein Haus in Ägypten, das beim Thema nur nebenbei bemerkt.
Wow. das macht dich natürlich zum unanfechtbaren Agyptologen
Zitat von tepuitepui schrieb: Mit Deinem Blabla versuchst Du wahrscheinlich nur zu verstecken, dass Du noch nicht einmal bis Kairo gekommen bist.
Ist das Voraussetzung um sich auch anderweitig zu informieren zu können?
Muss man in Paris gewesen sein um einen französischen Satz zu übersetzen?


Sputnik 1 konnte selbst von Amateur-Astronomen mit dem Teleskop verfolgt werden. Dass es dazu auch ausreichend Filmmaterial gibt hättest Du wissen müssen.t
dann zeig mal das Filmmaterial vom Black Knight Satelliten der Sputnik verfolgt.

ach ja, und wenn du gerade dabei bist, erklär doch mal bitte wie Black Knight, der in einer gänzlich anderen Höhe, bzw Umlaufbahn unterwegs sein soll, plötzlich abbiegt um Sputnik ganz nah am Erdboden zu verfolgen und dann wieder zurück in seine alte position fliegt ..


1x zitiertmelden

Der Black Knight Satellit

06.06.2014 um 06:55
Zitat von tepuitepui schrieb:Deine Aussage zeigt wie wenig bei Dir gedankenmäßig etwas stattfindet.
Zitat von tepuitepui schrieb:Was Du von Dir gibst ist eine höchst betrübliche Unkenntnis.
Deine Realsatire langweilt so langsam !


melden

Der Black Knight Satellit

06.06.2014 um 07:29
Zitat von tepuitepui schrieb:Soll ich Dir in der Cheopspyramide mal den Stein zeigen an dem einer Deiner Vorbilder beim Herumfeilen an einem Stein erwischt wurde, da er die heilige königliche Elle beweisen wollte ?
Ich bitte darum.


melden

Der Black Knight Satellit

08.06.2014 um 23:03
Seid Ihr schon in Ägypten,oder? ;-)


melden

Der Black Knight Satellit

09.06.2014 um 06:40
@leogali
In ägypten oder puma punku endet man doch zwangsläufig immer wenns für die believer eng wird


melden

Der Black Knight Satellit

12.06.2014 um 21:49
@Dorian14

Deine Leidenschaft zu unbegründeten persönlichen Angriffe wie jenem:
" Nicht die Ägyptologen werden Schlangen und unterirdische Götterwelten sehen, sondern leute wie du, die keine Ahnung von Ägyptologie haben und ... "
oder themenfremden Bemerkungen wie ...
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb am 06.06.2014:Wow. das macht dich natürlich zum unanfechtbaren Agyptologen
... oder Deine Aufforderung zu einem einem von mir überhaupt nicht kommentierten Black Knight ...
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb am 06.06.2014: , erklär doch mal bitte wie Black Knight, der in einer gänzlich anderen Höhe, bzw Umlaufbahn unterwegs sein soll, plötzlich abbiegt um Sputnik ganz nah ....
... zeigen nur wie dringend nötig Du einmal KLartext von der Gegenseite brauchst. Für mich gehörst Du zu einem Userkreis der von tausend Ängsten gesteuert und regiert wird und sich hier aufzubauen versucht. Das zeigt sich deutlich an Deinen Vokabeln "Schwurbeldokus / strunzdoof " oder "Verschwörungshansel" in anderen Bereichen.

Für Dich ist die Welt der Nachdenklichen eine Welt widerborstiger Verschwörern, die sogar die irakischen Massenvernichtungswaffen von vorn herein bestritten haben.
Darum prophezeie ich Dir jetzt auch etwas: Du wirst niemals an den Ort des Geheimnisses der Geheimnisse vordringen, Du wirst ständig im Unklaren bleiben wie die Fäden an Spitzen zusammenlaufen; Deine Killerphrasen werden Dich noch weiter ins Abseits rutschen lassen.
Damit kannst Du jetzt anfangen was Du willst.


2x zitiertmelden

Der Black Knight Satellit

12.06.2014 um 22:09
@tepui
Zitat von tepuitepui schrieb:Damit kannst Du jetzt anfangen was Du willst.
na dann gähn ich mal.

Gute Nacht.
(Schade dass wieder mal KEINE Antworten bzw. Argumente dabei waren.)


melden