Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Black Knight Satellit

bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Black Knight Satellit

04.12.2015 um 19:28
continuum schrieb:Unter anderem, wurden angeblich die ersten signalen aufzeichnungen von Teslas nach seinem tod von der amerikanischen regierung beschlagnahmt.
Is nich wahr.

Aber gut, daß die Information über den Satelliten nicht beschlagnahmt wurde.

Zum Glück gibt es auch noch sehr unterschiedliche Geschichten zu dem Satelliten.

Bestimmt sind die von der amerikanischen Regierung gestreut worden.


melden
Anzeige

Der Black Knight Satellit

04.12.2015 um 22:03
@klausbaerbel

Die US-Regierung liess nach Teslas Tod 1943 dessen gesamten Besitz beschlagnahmen.

Beim Tesla Archiv im N.T Museum in Belgrad sind über 160.000 Dokumente seit 1952 unter Verschluss.

Sein Hauptverdienst sind Entwicklungen und Verbesserungen auf dem Gebiet des Zweiphasenwechselstroms zur elektrischen Energieübertragung. Heute ist es einfach standard. :)

Ja, es gibt viele Verschwörungen um Teslas Weiterentwicklungen sowie seine Patente. Seine Ideen waren gut, ob einige gewagte Ideen durchführbar waren? Zurzeit wohl nicht.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Black Knight Satellit

05.12.2015 um 11:04
@continuum
continuum schrieb:Beim Tesla Archiv im N.T Museum in Belgrad sind über 160.000 Dokumente seit 1952 unter Verschluss.
Durch die amerikanische Regierung sicherlich.

Naja, Heute baut er tolle Autos.


melden

Der Black Knight Satellit

09.12.2015 um 23:29
Gibt es dafür Belege, dass die US Regierung alles beschlagnahmt hat?


melden

Der Black Knight Satellit

13.02.2016 um 19:14
dies ist die gängige Stellungnahme zum "black-knight-Satelliten" nach Fokus zumindest:
http://m.focus.de/wissen/videos/aufnahmen-aus-dem-weltall-black-knight-mysterium-umkreist-alien-satellit-seit-13-000-jahren-die-erde_id_5071214.html


melden

Der Black Knight Satellit

13.02.2016 um 19:23
wird ja immer schlimmer mit dem Focus... die haben ja schon pravdaTV niveau


melden
Baest
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Black Knight Satellit

13.02.2016 um 21:41
@Dorian14

wenn da man mit hinkommst....focus, war mal gut...ist aber laaange her...


melden

Der Black Knight Satellit

22.02.2016 um 10:38
und nun fängt die wärmedecke auch noch an lichtsignale zu senden .... :D ;D


melden

Der Black Knight Satellit

22.02.2016 um 12:59
@spiky CGI ....! Aber ned schlecht gemacht!


melden

Der Black Knight Satellit

22.02.2016 um 18:33
das war auch im live stream zu sehen


melden

Der Black Knight Satellit

22.02.2016 um 18:59
@tadellows
Jepp, nur nicht in den Nachrichten ^^ Komisch, nicht ?


melden

Der Black Knight Satellit

22.02.2016 um 19:52
wird inzwischen jede Sichtung als Balck knight bezeichnet?

die believer sollten sich mal einigen welches objekt sie jetzt genau meinen


melden

Der Black Knight Satellit

23.02.2016 um 08:15
tadellows schrieb:das war auch im live stream zu sehen
Quelle? Jetzt sag nicht: stand in den Kommentaren unterm Video


melden

Der Black Knight Satellit

23.02.2016 um 17:01
Also wer BN für Weltraumschrott hält, glaubt wohl auch das GZSZ echt ist.

Ob das blinken editiert wurde sei mal dahingestellt. Aber das Teil soll da ja schon ewig rumdüsen (Teslar hats glaub 1890 entdeckt). Diese Form ist zu einzigartig für Weltraummüll. Btw. hat jemand noch andere Aufnahmen von anderen "Weltraumschrott" ?


melden

Der Black Knight Satellit

23.02.2016 um 18:24
@semperfi187
semperfi187 schrieb: Aber das Teil soll da ja schon ewig rumdüsen (Teslar hats glaub 1890 entdeckt)
Bitte belegen.

mit soll/könnte/sagt man kann man auch die zahnfee herbeiquasseln


melden

Der Black Knight Satellit

23.02.2016 um 18:45
@Dorian14 mimimi


melden

Der Black Knight Satellit

23.02.2016 um 19:14
@semperfi187
tja schade...

also auch bei dir das typische "Behauptung ohne Beleg aufstellen"


melden

Der Black Knight Satellit

23.02.2016 um 19:42
semperfi187 schrieb:Aber das Teil soll da ja schon ewig rumdüsen (Teslar hats glaub 1890 entdeckt).
Angeblich seit 13.000 Jahren, welcher Superheld auch immer auf diesen Zeitraum gekommen ist, vielleicht ist es aber mittels eines Zeitportals oder Wurmlochs eingeschleust worden es war doch wieder Manuel Neuer wer weiß das schon so genau..

Das Teslar angeblich Kontakt mit dem BN aufgenommen hat ist auch so eine nette urban legend die sich naturgemäß im nachhinein ja immer so schön zurecht basteln lassen. Mehr als bloße Behauptungen sind da jedenfalls bis heute nicht bei rum gekommen.


melden

Der Black Knight Satellit

23.02.2016 um 20:01
@Libertin
da wird der ganze Unfug schön aufgedröselt ....

auch dass die 13000 Jahre eigentlich von einem SciFi autoren aus den siebzigern stammen *G*

http://www.armaghplanet.com/blog/the-truth-about-the-black-knight-satellite-mystery.html


melden
Anzeige

Der Black Knight Satellit

23.02.2016 um 20:10
Dorian14 schrieb:auch dass die 13000 Jahre eigentlich von einem SciFi autoren aus den siebzigern stammen *G*
Na wenn das mal keine seriöse Quelle ist.. ich denke die spricht dann schon für sich.


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt