Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Black Knight Satellit

1.467 Beiträge, Schlüsselwörter: Unbekannt, Satellit, Black Knight + 6 weitere

Der Black Knight Satellit

11.01.2011 um 20:53
@Katori
naja ich halt von nazi nich viel, sind alles opfer........naja
yor thx kuck ich mir an nach dem ich mit wauzi gazzi wa :P D

@berlinady
was haben die beiden den mit dem nazireich zutun :D


lass ma wieder ins thema zurück finden bitte.......
dieser dunkle satelit da is n morphisches wihikel denk ich.......jedenfalls soll es ein signal ausenden hmmmmmmm


melden

Der Black Knight Satellit

11.01.2011 um 20:58
@Wolfsrocker
ja na ich redete von der vril die in den 20-30er jahren activ an mystische antriebe gearbeitet haben.....


melden

Der Black Knight Satellit

11.01.2011 um 21:04
was haben die beiden den mit dem nazireich zutun
Eben gar nichts sind aber skandinavische Städte und Thule ist der alte Name für Skandinavien .


melden

Der Black Knight Satellit

11.01.2011 um 21:09
Zitat von TorikamiTorikami schrieb:kann die sich auch mal ansehen.
Ich kenne diese Reportage bereits .


melden

Der Black Knight Satellit

11.01.2011 um 21:23
Zitat von empty77empty77 schrieb:ähh ich meinte thule strasse, hab mich geirrt aber das is ja das selbe
Vrilstrasse und Thulestrasse ist das selbe ? Naja bei VTlern vielleicht

Wikipedia: Vril-Gesellschaft
Wikipedia: Thule-Gesellschaft


melden

Der Black Knight Satellit

11.01.2011 um 21:57
Also,ich hab nachstehenden link eingefügt,weil dort alles genauestens dokumentiert und mit Quellenangaben belegt wurde,ist nen sehr langer Text,aber ich denke, für Interessierte lohnt es sich:)

http://www.qsl.net/df3nr/kontakte.htm#SETI%20-%20Suche%20nach%20au%C3%9Ferirdischem%20Leben?


melden

Der Black Knight Satellit

11.01.2011 um 22:14
@Volka-Rachow jo nicht schlecht vielen Dank.


melden

Der Black Knight Satellit

11.01.2011 um 22:16
Hört sich schon sehr Interessant an.

Mal bissle weiter verfolgen das ganze bzw.schauen was es noch so darüber gibt.


melden

Der Black Knight Satellit

12.01.2011 um 01:31
@Volka-Rachow
yor is prall der link

@Berlinandi
hast ja recht, vieleicht....ich spekulier ja nur


melden

Der Black Knight Satellit

12.01.2011 um 02:15
@Volka-Rachow
naja zu deinem link da sind x-fehler drin leider, ausserdem wurde die stadt Tiahuanaco 1500 v. c. erbaut und nich vor 12000j, die sphinx und die pyramiden gab es da auch noch langeeeeeeeeee nich, aber dein link propagiert das.......


melden

Der Black Knight Satellit

12.01.2011 um 02:23
@empty77
bis zu 1500 v.c. sollte es wohl heisen,denn erst die besiedelung des terrains began 1500 v.c.


melden

Der Black Knight Satellit

12.01.2011 um 08:53
@empty77
danke für Deinen Hinweis, aber nachstehende Punkte sollen Dir aufzeigen,wie es sich mit Zahlen in der Archäologie verhält...es sind "schätz-zahlen",die stehen noch lange nicht fest ;) da wird ab und zu um 100.000 ( EINHUNDERTTAUSEND) Jahre verschoben.

-1921 entdeckte Knochenreste des sogenannten Peking- Menschen sind nach neuen Datierungen nicht wie bisher angenommen 200000 bis 300000 Jahre, sondern minde- stens 400000 Jahre alt, wie Vertreter der Universität von Kalifornien sowie der chinesischen Guizhou-Universität melden. (APA-Meldung vom 2. Mai 1996)

-Die Entdeckung von Steinwerkzeugen in Nordaustra- lien läßt darauf schließen, daß die Vorfahren der Aborigi- nes bereits vor 176000 Jahren mit der Besiedelung des australischen Kontinents begonnen haben. Die Migration fand damit gut 100000 Jahre früher statt als bisher ange- nommen. (»Basler Zeitung« vom 23. September 1996)


-Die Homo-Gattung ist offensichtlich 400000 Jahre älter als angenommen. Dies ergab die Analyse eines in Nord- äthiopien entdeckten menschlichen Oberkiefers. (APA- Meldung vom 20. November 1996)

- Auf gut 400000 Jahre schätzen Archäologen das Alter dreier hölzerner Wurfspeere, die in einem Braunkohletagebau bei Schöningen (Niedersachsen) entdeckt wur- den. Robin Donnel von der Universität Sheffield: »Damit muß die Ansicht, daß die organisierte Jagd erst vor rund 40000 Jahren mit dem Aufstieg des modernen Menschen begann, revidiert werden.« (APA-Meldung vom 27. Fe- bruar 1997)

...was ich sagen will,die zeiten und daten werden regelmässig/unregelmässig geändert,die stehen noch lange nicht fest ;)


melden

Der Black Knight Satellit

12.01.2011 um 09:48
wenn du nich project paper clip kennst kennst du nix :( :(
Wikipedia: Paper_Clips_Project
die haben alles die amis von uns, und sie haben an den nazi weltraum projecten weiter gearbeitet
Ach Paperclip wird in VTler Kreisen auch weit überschätzt , die Amerikaner haben bei weiten nicht allles mitgenommen . Es gab genug Unterlagen , sei es von Me 163, Me 262 , irgentwelchen Strahltriebwerken ,A4 , Natter ,usw die nicht mitgenommen wurden bzw hinterher wieder zurückgegen wurden . Desweiteren wurden auch nicht alle guten Wissenschaftler mitgenommen , es gab damals genügend Leute gerade aus der Luftfahrt die in Deutschland verblieben sind .

@empty77


melden

Der Black Knight Satellit

12.01.2011 um 10:39
Wow Risszeichnungen ala Perry Rhodan.

super .


1x zitiertmelden

Der Black Knight Satellit

12.01.2011 um 10:52
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Wow Risszeichnungen ala Perry Rhodan.

super .
Einigen scheint sowas wohl zu reichen .


melden

Der Black Knight Satellit

12.01.2011 um 11:42
@Volka-Rachow
was im link zu den reproduzierenden automaten steht kenn ich und glaub das auch, aber sie haben eher ihre erschaffer ausgelöscht als das sie von inen ins all geschickt wurden, diese ki's sind jedenfalls nich von guter natur.....

das dieser satelit um den mond kreist kann ich mir nich vorstellen aber vieleicht is das der dark knight....
Youtube: UFOs and Moon Bases.wmv
UFOs and Moon Bases.wmv



ich frag mich nur warum wir heute von im nix mehr hören wenn es in geben soll...

hast ja recht mit der evulotion das sich die daten ändern, nur warum soll dieser satelit die erde 12000j jahre beobachten.....

@berlinandy
naja die mis haben sich mit den russen und briten die dinge geteil, jeder nahm was er kriegen kann, vieleicht haben sie 20% hier gelassen aber trotzdem hat das wissen was sie von uns deutschen gestollen hat die welt in der technischen eulotion auf ne neue stufe gebracht.....
die russen und amis haben definitiv an den flugscheiben weiter geforscht auch an anti materie antrieben......

und zu der risszeichnung, warum sollen die metal teile haben wenn alles nur einmal her gestellt wurde...


1x zitiertmelden

Der Black Knight Satellit

12.01.2011 um 13:27
oher, alle Jare wieder der Schmonz.


such dir die alten Treads raus und lerne.

Ach ja und lies dich in die Materie Antimateire ein, dann weiß du auch wo die Probleme sind.


melden

Der Black Knight Satellit

12.01.2011 um 16:02
@empty77
Der Satellit soll ja alle 16 Jahre hier vorbei kommen , er Umkreist ja die Sonne und ist alle 16 Jahre in Erdnähe oder in "Funkreichweite" ,Das war zuletzt 2007 !!! und ist das nächste mal 2023 ...also wenn wir etwas über Ihn suchen bzw finden wollen was mit ihm in zusammenhang steht oder stehen könnte,dann müssten wir von 2006-2008 alles durchleuchten und durchsuchen,weil in den jahren ist er auf dem weg zu uns, genau über uns und dann auf dem Rückweg zur Sonne,wo er dann wieder nicht zu sehen bzw zu erreichen ist.Wenn ich da nen denkfehler drinne hab,bitte berichtigen ;)


melden

Der Black Knight Satellit

12.01.2011 um 16:03
MMh, warum sollte die Funkreichweite so begrenzt sein?


melden

Der Black Knight Satellit

12.01.2011 um 16:05
@empty77
Der Mars-Rover wird auch hunderte oder tausende Jahre weiter auf dem Mars sein und so lange funktionstüchtig sein , wie seine Solarkollektoren staubfrei sind,wenn der Satellit mit Solar oder sogar durch die eigenbewegung angetrieben wird,warum soll er nicht 10000 jahre oder mehr seine daten sammeln und senden bzw empfangen und antworten? rosten kann er ja denke ich mal, im All nicht!?oder?


1x zitiertmelden