weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

FAQ bzw. Pauschalisierung

213 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Alien, FAQ

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 08:12
@Irenicus
auf emanon brauchst du nicht hören,der sollte selber mal was beitragen anstatt jedem ans bein zu pinkeln.


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 08:33
@mustafax
Deinen konkreten Beitrag mus ich bei dem Geschwalle überlesen haben, kannst du ihn mal verlinken, wenn du ihn finden solltest? :D
Es ist naturgemäss schwierig etws konkretes zu einem thema beizusteuern wo es den UFO Gläubigen in 60 Jahren noch nicht einml mit vereinten Anstrengungen welteit noch nicht einmal gelungen ist Beweise zu finden. So findet denn der Glaube dann ein reiches Betätigungsfeld. Leider haben diese Gläubigen dann häufig eine recht dünne Haut, wenn sie einmal auf jemanden treffen, der der Sache recht skeptisch gegenüber steht.
Ist aber verständlich, steht man doch nach Jahrzehnten immer noch mit heruntergelassener Hose im kalten Wind.
UFO's im Sinne von unbekannten oder unidentifizierten Flugobjekten wird wohl niemand bestreiten. Wenn dann aber darüber hinaus postuliert wird, es seien abstürzende Aliens, die dann in ihrer Freizeit auch noch Kühe schänden und Kornfelder niedertrampeln, dann wird man wohl mal nach konkreten Fakten fragen können.
Da stehen dann die Gläubigen wieder im kalten Wind und zetern.
Warum eigentlich.
Die Stellung habt ihr euch doch selbst ausgesucht.


melden

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 09:36
@emanon
emanon schrieb:Vielleicht kannst du als Vollchecker ja etwas erhellendes dazu beitragen?
hilft jeder diskussion auf die sprünge, brillant gradezu... *kopfschüttel*


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 09:44
@Tygo
Ich bin bereit von dir zu lernen. Dafür ist man ja nie zu alt.
Einfach wie Irenicus Wortblasen abzusondern hilft da mehr, ode versteh ich dich da falsch?


melden

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 09:46
@emanon
provokationen bringen keine diskussion weiter, ausser dein ziel ist nur zu polarisieren. kannst ja gern das gegenteil beweisen.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 09:55
@Tygo
Nimm doch zu meinem Post von 8:33 Uhr Stellung. Wenn ich da sachlich völlig falsch liege, können wir gemeinsam meine Fehler aufarbeiten.


melden

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 10:07
@emanon
anderer thread, gleiches schauspiel.. die skeptiker wie die gläubigen haben in dutzenden threads ihre argumente wieder und wieder durchgekaut.
warum soll ich erneut alles auflisten was gesagt wurde. ich fass es für dich gerne zusammen und finde damit vermutlich die überleitung und eine erklärung für dich was irenicus mit seinem beitrag meinte, von wegen jeder solle selbst sehn ob die indizien beweise für einen sind oder nicht.

für den einen sind aussagen von glaubhaften leuten die nicht bubba heißen und hühner hinter ihrer hütte schänden glaubhaft und in kombination mit etlichen sichtungen alleine im letzten jahr und anfang 2010 beweis genug. für andere nicht. da brauchen wir das nicht schon wieder durchkauen.

ex-militärs, wissenschaftler, piloten sowie towerpersonal die diese zeugenaussagen nur tätigen weil sie zwigend ins rampenlicht wollen? das ich nicht lache, wer daran glaubt ist nicht naiver als der ufo-gläubige der in jeder himmelslaterne eine invasionsflotte sieht.

warum es keine greifbaren beweise gibt? weil leider die besucher nicht genug auswertbares zurücklassen und wenn, dann das militär schneller ist.

intentionen der besucher und der erdenregierungen bezüglich der zurückhaltung der fakten sind nunmal nicht bekannt und lassen viel spielraum für diskussionen.

das es viele verrückte und bekloppte sachen im ufofeld gibt, bestreitet keiner, es behauptet auch niemand das alles was zu dem bereich veröffentlicht wird wahr ist, das wird nur gern von skeptikern als beweis herangezogen.

oh eine chinalaterne, fake. dann muss natürlich alles an fakten aus dem feld auch fake sein.
oh es gibt menschen die zugeben im kornfeld rumzueiern, muss also alles fake sein.

aus dem grund zettern wir wie du es nennst, wir finden es auf gut deutsch zum kotzen das man sich zum zerlegen einer diskussion den lächerlichsten möglichen fall heranzieht und die ganze thematik darauf münzt.

wenn du den disclosure zeugen unterstellst sie würden lügen, tu das. wenn du glaubst sie täten es um reich zu werden, tu das auch aber nenn uns nicht naiv.


melden

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 10:12
@emanon
erinnere dich aber mal daran wie asozial du in die diskussion eingestiegen bist.^^
Außerdem gibt es genug Indizien und Zeugenaussagen von Menschen die in der Luftfahrt tätig sind und beim Militär arbeiten.Du bist einfach nur ein Wichtigtuer.Von deiner Sorte gibt es genug auf jeden Gebiet und die stehen dem Fortschritt nur im Weg.Am besten man beachtet so jemanden gar nicht.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 10:39
@Tygo
Danke, dass du dir die Mühe gemacht, so ausführlich zu antworten. Unter Strich bleibt eigentlich nur folgendes.
Ich bin der Meinung, dass ihr nichts wisst, nichts beweisen könnt und deshalb euer Glaube ausufernde Blüten treibt.
Du hältst mich und andere Skeptiker für naiv, weill wir deinen/euren Glauben nicht teilen können.
as ist soweit für mich in Ordnung. Wenn hier User die an kleine grüne Männchen glauben (oder kleine graue, oder noch anders aussehende) mich für naiv halten, so kann ich ganz gut damit leben.
Wenn auf der anderen Seite die bösen Skeptiker von euch Beweise sehen wollen und ihr nichts zum vorzeigen habt, müsst ihr halt damit leben, als Gläubige tituliert zu werden.
Damit können sicher beide seiten leben.

@mustafax
Meiner Meinung nach bist du ein unwissender Mitläufer, der hofft so seinem Leben einen Sinn zu geben. Von dir habe ich noch nicht einen Post gelesen, der eine Diskussion nach vorne gebracht hat.
Du kennst bestimmt den Satz von Nuhr, halt dich einfach mal dran.
http://de.wikiquote.org/wiki/Dieter_Nuhr

Kleiner Tipp, du findest ihn auf der verlinkten Seite gaaaaanz weit unten. :D


melden

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 10:48
@emanon
Due bist kein Skeptiker sondern einfach wie gesagt ein Wichtigtuer der nur provozieren will.Glaub ja nicht das man dich ernster nimmt wegen deiner Rhetorik.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 10:55
@mustafax
Musst du nicht, leg ich bei dir gar keinen Wert drauf.
Und nun "Back to topic !"


melden

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 11:01
@emanon
emanon schrieb:Back to topic
Freut mich das du endlich vernuenftig wirst.


melden

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 11:16
@emanon

wobei der begriff skeptiker vll auch ein wenig einzugrenzen wäre weil du umständen anderen leuten hier im forum , die sich ebenfalls als skeptiker bezeichnen, nicht gerecht wirst. was du praktizierst ist ideologischer skeptizismus, mit anderen worten was dir evtl. in disskussionen oder woanders an unerklärlichem begegnet und nicht mit hilfe des derzeit bestehenden wissenschaftlichen weltbildes erklärt werden kann wird negiert und lächerlich gemacht. es gibt auch andere skeptiker hier, nämlich pragmatische skeptiker die durchaus bereit sind sich durch logische argumente vom gegenteil überzeugen zu lassen, bzw. dem phänomen zumindest in einigen fällen offen gegenüber stehen was nichts anderes heisst als das sie manns genug sind zuzugeben das es sichtungen und phänomene gibt die nicht erklärt werden können und eben nicht mit den üblichen erklärungsmustern ad acta gelegt werden werden sollten.

und der unterschied zwischen diesen beiden arten von skeptikern ist die pro-ufo seite mal als beispiel genommen , wie der zwischen heesemann und i.von ludwiger.

ideologische skeptiker wischen alles vom tisch
-tausende augenzeugen
-eidestattliche aussagen von zeugen
-unerklärliche radarspuren die physikalisch unmögliche flugmanöver nachweisen
-belegte anomalien (strahlenwerte) an bezeugten landeplätzen
ect. mehr informationen zu belegen findet man in jedem mufon-bericht


melden

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 11:32
@emanon

es ist doch immer wieder intressant, zu beobachten,
wie gläubige reagieren, wenn man anderer meinung ist.
das verhalten mancher ist genau so lächerlich, wie ihre
behauptungen.
bekommt man keinen zuspruch, fühlt man sich provoziert...
na danke...


melden

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 11:50
@Alienpenis
Es ist immer wieder interessant mit anzusehen, wie angebliche Skeptiker sich mit Lügen,Ignoraz und Beleidigungen an eine Diskussion beteiligen um andere zu provozieren.Bitte.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 11:50
@instranet
Da tust du mir aber Unrecht.
Ich habe das UFO Phänomen durchaus gewürdigt und gewertet. Ich habe auch mit keinem Wort behauptet, das alle Youtube-Videos oder Photos von mir oder irgendjemand anderem erklärt werden können.
Bei einer Deutscharbeit stände also unter deinem Post: Leider das Thema verfehlt.
Gut, du hast dir die Mühe gemacht 2 Schublade zu zieen, damit schlägst du einige Glaubensbrüder um Längen. Der komplexen Masse oder den vielschichtigen Abstufungen und Beweggründen der Skeptiker wirst aber noch nicht mal ansatzweise gerecht.
Aber das ist hier auch nicht das Thema.
Ich fände es zum Beispiel hochinteressant belegbare Fakten von ausserirdischen Intelligenzen zu sehen oder darüber zu hören. Dabei müssten sie noch nicht mal auf der Erde abstürzen.
Ein Punkt und wahrscheinlich der entscheidende Unterschied zwischen uns beiden ist,, dass ich nicht gleich bei allen Dingen, die ich mir momentan noch nicht erklären kann, nach unsichtbaren allmächtigen Wesen (Gott et al.) oder Aliens rufe, sondern auch gut damit leben kann mir noch nicht alles erkären zu können.
Also wenn Wissen vermittelt werden kann, bitte mich gleich anmailen.
Den mantraartigen Wiederholungen von Glaubenssätzen kann ich halt nicht so viel abgewinnen.
Da nehm ich mir dann auch die Freiheit dazu Stellung zu nehmen.
Ich bin fest davon überzeugt, dass es Leben auf anderen Planeten gibt. Das sie aber bei abstürzen, Kühe schänden, Kornfelder mit Bildern versehen oder Menschen mit Analsonden traktieren glaube ich aber nicht.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 11:53
@mustafax
Liste doch einfach mal die Lügen auf.
Da haben wir dann alle konkrete Punkte, an denen wir uns abarbeite können und du kämst dann vielleicht ein wenig ernstzunehmender rüber.
Wenn du keine Lügen findest, kannst du wieder einen Post mit Ausflüchten reinstellen, warum du es nicht gemacht hast. :D


melden

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 12:07
@emanon

hast du geschrieben
Ich habe das UFO Phänomen durchaus gewürdigt und gewertet.Text
Das glaubst du doch selber nicht.



Hast du geschrieben
emanon schrieb:Deinen konkreten Beitrag mus ich bei dem Geschwalle überlesen haben, kannst du ihn mal verlinken, wenn du ihn finden solltest?
Das habe ich auf Seite 1 Geschrieben und noch andres.hast dir wohl doch nicht alles durch gelesen?
Ich denke fast genauso.

Nur zu dieser Frage: Ich habe nichts der gleichen gesehen und glaube nur wenn ich Beweise festhalten kann...wem oder was kann ich zu diesem thema vertrauen.

Es gab bei der Belgischen Ufowelle hochrangige aktive Mitglieder die Beweise lieferten und Aussagen machten.Für mich noch glaubhafter als welche die nicht mehr im Dienst sind.
Das erste was du gemacht hast war Leute beleidigen und sie als krank hinstllen und sich noch drüber lustig machen.


melden
greykilla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 12:26
unnötiger typischer ufos-es-gibt-sie-streit-thread!


melden
Anzeige
greykilla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.02.2010 um 12:27
eine FAQ ist das auch nicht...


melden
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ufo In Overath ?39 Beiträge
Anzeigen ausblenden