weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

FAQ bzw. Pauschalisierung

213 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Alien, FAQ

FAQ bzw. Pauschalisierung

08.02.2010 um 12:27
@Fedaykin
Sorry für den Spruch,aber wie kommst du darauf.


melden
Anzeige

FAQ bzw. Pauschalisierung

08.02.2010 um 12:29
Fedaykin schrieb:naja es bleibt aber trotzdem eine Entfernung
nicht wenn man den Raum faltet...


melden

FAQ bzw. Pauschalisierung

08.02.2010 um 12:34
@instranet
"...und zwei andere Maschinen von anderen Fluglinien im selben Gebiet zur selben Zeit unterwegs gewesen gar nichts sahen, weder optisch noch auf ihren Bordradars."

quelle? (und nicht die cenap seite da gibts keine quellenangabe)
Wie ich bereits schrieb: Der Abschlußbericht der FAA. Liegt der dir etwa gar nicht vor oder blendest du nur alle Details aus, die deinen Wunschvorstellungen nicht entsprechen?
Die eine Maschine war eine Lockheed C-130, die andere der zivile Flug UA69. Beide Piloten hatten Sichtkontakt zu JL1628, konnten aber NICHTS anderes in der Nähe entdecken. Keine UFOs, kein Mutterschiff, kein Leuchten, schlicht und einfach NICHTS von dem, was der japanische Pilot erzählte.

Deinen anmaßenden Ratschlag kann ich also nur an dich zurückgeben:
"besorg dir den bericht den gibts tatsächlich lies ihn und poste dann nochmal"


melden

FAQ bzw. Pauschalisierung

08.02.2010 um 13:40
@geeky


im besagten abschlussbericht der faa steht das der flugkapitän der 747 aussagte das die „objekte“ beim auftauchen der anderen maschine verschwanden, das ist die aussage des flugkapitäns. sie können also nichts gesehen haben. was sollte ich da wohl ausblenden , es scheint eher das du die wesentlichen fakten des berichtes nicht wahrnehmen willst, nämlich das faa und air force bestätigen das unbekannte objekt auf ihren radarschirmen gehabt zu haben, ebenso vermerkt der bericht das kapitän den tower darum bat ein ausweichmanöver zu fliegen weil sich das objekt derartig näherte was ihm dann gestattet wurde, das objekt verfolgte die 747 daraufhin weiter, was auch aus den aufgezeichneten radarprotokollen ersichtlich ist.weiterhin stellt der bericht klar das das flugzeug anhand der berichte des piloten sowie der radaraufzeichnungen ca. 32 min verfolgt wurde und sich das objekt dabei bis auf 5 meilen. genähert hat. der bericht stellt zu keinem zeitpunkt fest das der fall geklärt wurde wie du es hier so gern suggerieren möchtest. er stellt lediglich fest das die herkunft und art des objektes nicht geklärt werden konnte. insofern war meine aufforderung an dich nicht anmassend, entweder sind dir diese fakten des berichtes nicht bekannt weil du ihn nicht gelesen hast oder du blendest sachen die dir nicht passen schlicht aus.


melden

FAQ bzw. Pauschalisierung

08.02.2010 um 13:58
@geeky


im übrigen bist du mal wieder nicht auf meinen antwortpost eingegangen, nun das ist ja nichts neues auch daran gewöhnt man sich ;-)

ich setz trotzdem noch eine frage hinterher

du sagst die 2 piloten haben nichts gesehen stimmt ja auch war deren aussage, der kapitän sagt konnten sie auch nicht als die da waren war das objekt weg (im übrigen ist mir nichts davon bekannt das sie nichts auf ihrem bordradar hatten, kommt meines wissens in dem bericht nicht vor, sollte ich mich irren kannst du freundlicherweise den auszug des berichtes posten) was im übrigen auch aus den radarprotokollen hervorgeht da war nämlich nur die 747 und das objekt zu sehen auch das bestätigt faa und air force in dem bericht. ok und nur weil die nichts gesehen haben ist der vorfall nicht existent? radar und funkverkehr sind nicht aussagekräftig bzw. untergeordnet? harte nachweisliche fakten gegen hörensagen?

dein standpunkt dazu würde mich eher interessieren.


melden

FAQ bzw. Pauschalisierung

28.04.2011 um 21:29
Hallo @blackmamba



du schriebst in deinem Eingangsthread als Schlussatz:

irgendwas geht da oben vorsich


ich seh es mittler weile genauso.




http://www.gottwissen.de/goetter/sol3.htm



und lies (wieder) mal bitte Lacerta Teil 2



http://www.igeawagu.com/news/tierwesen-mischwesen/1059571623.html



FAQ keine schlechte idee!


wie weit ist es ?



mfg,


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

FAQ bzw. Pauschalisierung

30.04.2011 um 05:12
@thomaszg2872

Du meine Güte, also das habe ich jetzt hier auch nochnicht gelesen. Ist das wirklich dein ernst mit dieser Internetseite?

http://www.gottwissen.de/goetter/sol3.htm

Darin gehts um eine "erdbeobachtende" Spezies, seit ca. 160.000 Jahren, die ihr Handbuch für ihre "undercover" arbeitenden Einsatzkräfte auf der Erde verschusselt hat. Dieses ist dann zufälligerweise in Geheimdiensthände gefallen und wurde natürlich gleich übersetzt, da beiliegend zu dem Handbuch Notizen waren, mit dem Titel "Übersetzung für dummies". Blöderweise passierte auch dem Geheimdienst ein Missgeschick, denn ein angagierter Mitarbeiter lies der Öffentlichkeit eine Kopie der Übersetzung zukommen um es zumindest in einer kleinen Auflage publizieren zu können.

Also, diesen Mist kannst du noch nicht glauben oder?
=================================

Und der zweite Link ist auch nicht besser, vollkommener aus den Haaren herbeigezogener Quatsch!

Dir möge gesagt sein, Lacerta und Konsorten sind nur fantasievolle Einfälle einiger schreibwütiger Autoren.


melden

FAQ bzw. Pauschalisierung

30.04.2011 um 15:43
@Bananengrips

naja mal sehn, das sol3 handbuch hab ich vllt heut im Briefkasten,

Lacerta würd ich nicht für völlig unmöglich halten,

aber ich kann dir nat. auch nicht dafür garantieren.


ich les grad AMDUAT das Ägyptische Pfortenbuch



http://www.bambushalle.de/buch/Amduat%20-%20Aegyptisches%20Unterweltbuch.pdf


melden

FAQ bzw. Pauschalisierung

30.04.2011 um 21:18
@thomaszg2872
Das was Du da leist hat mit dem Amduat nicht und absolut gar nichts zu tun, das ist reine Schwurbelei. Schwachsinn höchster Kajüte. Wenn Du WIRKLICH was über die alten Kulturen lernen willst, lies Dir die Originalübersetzung von Hornung durch, und nicht dieses spiritistische gesabbere.

Aber bei Dir wird das ja leider auf taube Ohren fallen, da Du an der langweiligen Realität ja nicht interessiert bist. Ommmmmmmmm


melden

FAQ bzw. Pauschalisierung

30.04.2011 um 22:26
@Bananengrips
Bananengrips schrieb:Ist das wirklich dein ernst mit dieser Internetseite?
*PRUST*

Der Link ist echt der Knaller: Hochentwickelte, außerirdische Besucher - welche die Erde seit 160000 Jahren beobachten und infiltrieren - verlieren bitte WAS? Ein HANDBUCH!!!?! Dem auch noch Notizen beilagen, die das Dechiffrieren noch erleichtern?! Ist klar!

Es macht mich sehr nachdenklich, das es Menschen gibt die obiges auch noch für bare Münze nehmen. So open minded kann man doch gar nicht sein, dachte ich...

@thomaszg2872
thomaszg2872 schrieb:naja mal sehn, das sol3 handbuch hab ich vllt heut im Briefkasten
Hoffe du hast dafür kein Geld bezahlt. Die armen Bäume, die für das Papier draufgegangen sind...


melden

FAQ bzw. Pauschalisierung

30.04.2011 um 22:30
FrankD schrieb:Ommmmmmmmm
so schauts aus ^^ alle mal ne runde meditieren dann gehts wieder




namaste ;D


melden
Anzeige

FAQ bzw. Pauschalisierung

05.05.2011 um 20:12
@Bananengrips
@FrankD
@HBZ



Friede sei mit Euch!

Handbuch war dieser Tage im Briefkasten.


Lg,


Th


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden