weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

2.019 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Verschwörung, Ufos, Außerirdische, Fremde Wesen
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 14:45
@amsivarier
amsivarier schrieb:Der unfreiwillige Humor bei diesen Deckenlampen,die im Formationsflug an der Decke hängen, ist unbezahlbar.
Da sieht man wie offensichtlich manche Videos gefälscht sind.
Der Filmer hat doch gesehn das es Lampen sind.Trotzdem verarscht er die Leute mit "UFOs in Arabien"!!
Daumen hoch !
Ich wusste das mir das Video bekannt vorkam.......


melden
Anzeige

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 14:45
tgDnuBe xw4tSE 28747602


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 15:06
@shaky21


Es war Chuck Norris


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 16:04
@zwirni


Also ich denke, das es keine Außerirdischen gibt, sondern nur Wesen, die aus einem ganz anderen Universum stammen. Wahrscheinlich ist es leichter das Universum zu wechseln, als die jeweilige Heimatgalaxie. Einen Beweis habe ich nicht für die Theorie, aber vielleicht geht das mittels Wurmlöcher ? Obwohl das lt. Wissenschaft auch nicht möglich sein soll.:)


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 16:07
@Kayla
Kayla schrieb:Also ich denke, das es keine Außerirdischen gibt, sondern nur Wesen, die aus einem ganz anderen Universum stammen.
wäre das denn kein ausserirdisches wesen?
wenn es nicht von unserer erde kommt, ist es
nicht irdisch - also ausserirdisch, egal woher.
selbst aus einem anderen universum.

:-)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 16:12
@Alienpenis
Alienpenis schrieb:wäre das denn kein ausserirdisches wesen?
wenn es nicht von unserer erde kommt, ist es
nicht irdisch - also ausserirdisch, egal woher.
selbst aus einem anderen universum.
Ich meine damit, wenn es aus einem anderen Universum kommt, dann ist es nicht nur Außerirdisch, es ist unserem Universum komplett nicht ähnlich, unabhängig davon, das man in unserem Universum auch alle möglichen anderen Formen annehmen kann, welche nicht unbedingt menschenähnlich sein müssen.:)


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 16:17
@LuciaFackel

Und... bist du immer noch von dem Video überzeugt?


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 16:27
@Kayla

Ich mag persönlich diesen Begriff ausserirdisch auch nicht besonders. Vielleicht auch deshalb weil dieser so in Verruf geraden ist....


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 16:35
@zwirni
zwirni schrieb:Ich mag persönlich diesen Begriff ausserirdisch auch nicht besonders. Vielleicht auch deshalb weil dieser so in Verruf geraden ist....
Ja, ich persönlich finde, das mit diesem Thema nicht wirklich gut umgegangen wird, weil es sich entweder als Einbildungen herausstellt oder Fake. Die wirklichen Sichtungen aber können mit herkömmlichen wissenschaftlichen Methoden nicht geklärt werden und landen deshalb auch wieder bei Fantasie. Die Möglichkeit von Universum übergreifenden Erscheinungen werden so gut wie gar nicht untersucht, was ich persönlich für falsch halte. Aber das ist eben meine Meinung und die wird von den Meisten wahrscheinlich gar nicht erst in Erwägung gezogen, da Prallelwelten- und Universen zur Zeit nicht mehr als eine Theorie sind..:)


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 16:39
@Kayla
Kayla schrieb:Die Möglichkeit von Universum übergreifenden Erscheinungen werden so gut wie gar nicht untersucht, was ich persönlich für falsch halte.
Kannst du denn eine, nur eine, nachgewiesene Universum übergreifende Erscheinung anführen?

Oder ich frag mal anders.
Wieviele Universen sind nachgewiesen aus denen Erscheinungen übergreifen können?

Oder noch ganz anders gefragt.
Warum ist die unwahrscheinlichste aller Erklärungen diejenige die du dir aussuchst?


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 16:42
@Kayla

Das Problem ist das viele Menschen noch nicht bereit für solche Veränderungen sind. Sie sind zu ein gefahren um über den Tellerrand sehen zu können. Du kannst es ihnen doch auch nicht verübel. Es ist doch logisch. Jahrzehntelange Propaganta und zerreden dieses Themas macht man nich in einer Nacht Rückgängig. Nur die Gefahr die ich sehe ist, wenn es den ersten öffentlichen Kontakt geben wird werden diese dann die Welt nicht mehr verstehen... Anstatt sich jetzt wirklich mal damit zu beschäften und sich innerlich darauf vor zu bereiten tun sie alles um ihr Weltbild aufrecht erhalten zu können...

"Die Weld ist eine Scheibe und die Sonne dreht sich um die Erde" lässt grüßen.
Auch diese Menschen glaubten daran und liesen andere Gedanken nicht zu! Aber irgendwann musste auch diese es einsehen.............


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 16:51
@zwirni
zwirni schrieb:Das Problem ist das viele Menschen noch nicht bereit für solche Veränderungen sind.
Mal wieder das Killer-Argument schlechthin, gleich gefolgt vom nächsten:
zwirni schrieb:Sie sind zu ein gefahren um über den Tellerrand sehen zu können.
und das gängige Sahnehäubchen:
zwirni schrieb:"Die Weld ist eine Scheibe und die Sonne dreht sich um die Erde" lässt grüßen.
Aber es waren bestimmt weniger als du hier
zwirni schrieb:Auch diese Menschen glaubten daran und liesen andere Gedanken nicht zu!
zu suggerieren versuchst, aber die Nummer kennen wir ja schon...


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 17:04
@zwirni
zwirni schrieb:Das Problem ist das viele Menschen noch nicht bereit für solche Veränderungen sind.
sagt wer? Und wie kommt man darauf?
Erklär mir doch mal ganz genau warum ich noch nicht bereit sein soll.
zwirni schrieb:Sie sind zu ein gefahren um über den Tellerrand sehen zu können.
oder zu realistisch?
zwirni schrieb:Nur die Gefahr die ich sehe ist, wenn es den ersten öffentlichen Kontakt geben wird werden diese dann die Welt nicht mehr verstehen...
erklär doch mal warum das so sein wird.
Warum sollte man die Welt nicht mehr verstehen?
Was ändert sich?
zwirni schrieb:Anstatt sich jetzt wirklich mal damit zu beschäften und sich innerlich darauf vor zu bereiten tun sie alles um ihr Weltbild aufrecht erhalten zu können...
Na wenn ihr Wissenden es nicht auf die Reihe kriegt das Weltbild mit BEWEISEN zu verändern. Solange bleibt man bei der nachgewiesenen Realität.Oder besteht bedarf sich in Phantasiewelten zu flüchten?
zwirni schrieb:"Die Weld ist eine Scheibe und die Sonne dreht sich um die Erde" lässt grüßen.
Auch diese Menschen glaubten daran und liesen andere Gedanken nicht zu! Aber irgendwann musste auch diese es einsehen.............
aha.... du sagst also dass da jemand an etwas glaubte was sich letztendlich als Unfug herausgestellt hat.

Wo liegt da der Unterschied zu deinem Glauben an Aliens?


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 17:07
zwirni schrieb:Auch diese Menschen glaubten daran und liesen andere Gedanken nicht zu! Aber irgendwann musste auch diese es einsehen.............
zwirni schrieb:Nur die Gefahr die ich sehe ist, wenn es den ersten öffentlichen Kontakt geben wird werden diese dann die Welt nicht mehr verstehen...
Und? Wo ist das Problem?
Dass Du und deine Alien- Schwurbler von der Schmuddel- Ecke plötzlich glaubwürdig werden würdet und sich die ganze Welt bei Euch entschuldigt?
Davor würde ich auch Angst haben!

Was würde denn passieren, wenn es wirklich Kontakt mit Aliens geben würde?
Alle Fernsehstationen würden Sondersendungen bringen, versuchen, sie in Talkshows einzuladen und es würden ein paar Bücher geschrieben werden.
Alle wären neidisch auf die tollen UFOs, die wir eh nicht nachbauen können...
Nach ein paar Wochen kommt ein Erdbeben oder ein Vuklanausbruch und dann kommen die ETs nur mehr in die Schlagzeilen, weil Sie ohne Führerschein fahren oder sich besaufen...

Vor was wollt ihr Wichtigtuer die Menschheit schützen????

Edit: @Dorian14: da hatten wir aber die gleichen Gedanken... :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 17:11
@zwirni
zwirni schrieb:Nur die Gefahr die ich sehe ist, wenn es den ersten öffentlichen Kontakt geben wird werden diese dann die Welt nicht mehr verstehen...
Ich könnte mir vorstellen das die vielen Sichtungen ein Hinweis darauf sein könnten, das diese Wesen Kontakt wollen, erkennen aber, das wir dazu nicht fähig sein werden und das es zur Massenpanik kommen könnte. Oder wir sind ihnen genau so suspekt, wie sie uns und sie wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen.

Meinungen und Ansichten dazu:

Wo könnten diese hypothetischen Aliens nun herkommen? Kommen sie aus dem Weltall, einer anderen Dimension oder aus einem Paralleluniversum? Anfangs glaubte man, dass diese Wesen ihren Ursprung in unserem Sonnensystem haben könnten, vielleicht kommen sie vom Mars oder der Venus. Doch als sich das Wissen über unser Sonnensystem mehrte, wurde klar, dass die Erde wahrscheinlich der einzige Planet unseres Sonnensystems ist, der intelligentes Leben hervorbrachte. Also müssen sie, sofern man eine Authentizität voraus setzt, aus einem anderen Sonnensystem stammen. Doch das nächste Sonnensystem ist Lichtjahre entfernt und nach unserem physikalischen Wissen, wäre eine solche Reise selbst mit Lichtgeschwindigkeit ein Zeitraubendes Abenteuer. Allein diese Tatsache verwehrt jedem Astronom den ernsthaften Zugang zur UFO-Problematik, - sich eine hochentwickelte und weltraumreisende Zivilisation vorzustellen, die ohne Probleme gigantische Entfernungen zwischen Sonnensystemen zu überwinden vermag, müsse wohl eher der Fabelwelt angehören oder könne nur Science Fiction sein.

weiterlesen:

http://www.science-explorer.de/ufos_aliens/aliens.htm

:):):):):)


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 17:15
@Kayla

Und der nächste, der mich auf den Plan ruft!
Kayla schrieb:Ich könnte mir vorstellen das die vielen Sichtungen ein Hinweis darauf sein könnten, das diese Wesen Kontakt wollen, erkennen aber, das wir dazu nicht fähig sein werden und das es zur Massenpanik kommen könnte
Es geht aber nicht darum was du oder ich uns vorstellen können, aber egal. Du hast "Massenpanik" gesagt und mich mal wieder auf den Plan gerufen.

Warum sollte es zu einer Massenpanik kommen? Wie sollte die ablaufen? Wie lange würde sie andauern. Ich habe die Frage bisher jedem gestellt, der das Wort in den Raum geworfen hat und noch KEINER konnte es mir in sich schlüssig erklären. Jetzt hast du die Möglichkeit. Hau rein, bitte!

Auf die Antwort von @zwirni warte ich diesbezüglich auch noch. Ihr könnt euch auch gerne beraten und zusammentun...


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 17:20
@HBZ
@Dorian14
Diese PingPong sSpiel könnte immer hin und her gehen, bringt aber niemanden weiter.
Was ich nicht verstehe ist warum ihr euch jetzt angesprochen fühlt.
Es muss doch jeder für sich selber wissen ob er damit was anfangen will oder kann...
Warum muss es immer so ausarten in den Foren wo Leute sich darüber unterhalten wollen

@Kurzschluss
Warum greifst du mich an?
Du kennst mich doch gar nicht ich dich auch nicht...

Ich bin für alles offen... allerding erwarte ich bei den Disskusionen Bitte etwas Höflichkeit und tolleranz.

Ich lese immer an euren Threads das euch das alles nervt... Warum kommt ihr dann in diesen Bereich... es zwingt euch doch keiner hier zu lesen

Lg. Sven


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 17:24
zwirni schrieb:Was ich nicht verstehe ist warum ihr euch jetzt angesprochen fühlt.
Na, weil ich nicht verstehe warum dieses Massenpanik-Argument immer wieder kommt, wenn es doch - wenn man mal nachdenkt - ziemlich haltlos ist. Oder?


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 17:25
@zwirni
zwirni schrieb:Warum muss es immer so ausarten in den Foren wo Leute sich darüber unterhalten wollen
Weil ich deine Aussagen für Unfug halte und dir klare Fragen dazu gestellt habe, die du mir bitte beantworten sollst.
Dass du jetzt zurückruderst, wenn mal nachgehakt wird, ist die klassische Vorgehensweise der "Wissenden"


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

19.01.2012 um 17:26
@HBZ
HBZ schrieb:Warum sollte es zu einer Massenpanik kommen? Wie sollte die ablaufen? Wie lange würde sie andauern. Ich habe die Frage bisher jedem gestellt, der das Wort in den Raum geworfen hat und noch KEINER konnte es mir in sich schlüssig erklären. Jetzt hast du die Möglichkeit. Hau rein, bitte!
Das wird davon abhängig sein wo sie landen und ob sie überhaupt landen und nicht zuvor abgeschossen werden, falls man dazu fähig ist. Ob sie in friedlicher oder feindlicher Absicht kommen. Wenn sie bei den Buschmännern landen halten die sie womöglich für Dämonen und es gibt Panik. Wenn sie bei dir im Schlafzimmer landen, bekommst du wahrscheinlich einen Herzkasper und machst dir in´s Hemd. Wenn sie mitten in der City irgendwo landen, glotzen Manche neugierig und andere rennen, als wäre der Teufel hinter ihnen her. Wenn sie so klein wie Fliegen sind und auf dem Esstisch landen, wird man sie vielleicht mit der Fliegenklatsche erledigen, in diesem Fall waren sie möglicherweise schon da und Niemand hat es bemerkt. Wenn es aber eine größere Invasion ist, deren Technik wir gar nicht kennen und sie uns feindlich gesinnt sind oder uns nur mal studieren und sezieren wollen, dann sind wir im A.............. Wenn alles Einbildung ist, dann wird nichts von Allem passieren und wir warten noch in tausend Jahren auf sie.
Für den Fall, das sie sich unsichtbar machen können, dann sind sie schon hier und manipulieren auf Teufel komm raus überall wo sie können und lachen sich schlapp.

So, ich habe dir jetzt ein paar Möglichkeiten aufgezählt, such dir eine aus, wenn dir keine paßt, dann mach dir halt selber eine, die dir gefällt..:)


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden