weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

2.019 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Verschwörung, Ufos, Außerirdische, Fremde Wesen

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 16:10
Nehmen wir Herrn v.D. :

bisher erschienen über zwanzig Titel in einer Weltauflage von 51 Millionen Exemplaren.

Sagt mir bitte ernsthaft das da kein Geld verdient wird....


melden
Anzeige

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 16:12
@xpq101
Ich lese nicht die verkehrten Bücher,darum geht es doch gar nicht.
Wenn nur die richtigen Bücher auf dem Markt wären,wäre der Markt sehr übersichtlich.

Aber du siehst doch das jeder Depp sein Stück vom UFO-Kuchen möchte.
Du sagst das da kein Geld verdient wird,aber Herr v.D. verkauft über 50 Mio. Bücher.
Verschenkt er die?


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 16:15
Ich schrieb:
HBZ schrieb:Zeige mir mal eine Liste mit Büchern von Skeptikern bezüglich dieses Themas. Da dürfte es nicht viel geben...

Außerdem sind diese eben, mehr oder weniger, "bodenständig" und nicht so faszinierend. Wer will schon so'n langweiligen Sche** lesen?
als Antwort auf deinen Beitrag:
xpq101 schrieb:Und nicht vergessen, auch die andere Seite verdient ordentlich mit
Dann kam von dir:
Asmodai78 schrieb:es gibt überall leute die daraus profit machen wollen. egal auf welcher seite
Und jetzt zeige mir mal bitte die Bücher und Seminare [plus Preise] der "anderen Seite"!

Wer macht Geld mit der ET-war-nie-hier-These?


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 16:16
Sorry! Verwechselung! *schäm*

Aber eine Antwort wäre trotzdem toll. Egal wer von euch meine Frage beantwortet...


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 16:21
@amsivarier

das hat doch aber nur am rande etwas mit ufos zu tun.
diese art von büchern ist für die materie gänzlich falsch!

ganz abgesehen davon dürfte ich eigentlich keinen schritt mehr in eine bücherei setzen wenn ich in deine fußstapfen treten würde. ist dir eigentlich bewusst weiviel autoren ihr geld mit bücherschreiben ausüben?? ganz gleich welches thema, wenn jemand sein geld damit verdient ist dass alles kompletter humbug.
was ist den das bitte für eine logik???
und versuch endlich aus der mystery ecke weg zu kommen!
amsivarier schrieb:Ich lese nicht die verkehrten Bücher,darum geht es doch gar nicht.
Wenn nur die richtigen Bücher auf dem Markt wären,wäre der Markt sehr übersichtlich.
Sind sie doch schon längst!
Du musst währenddessen versuchen den roten faden in solch einem Buch zu folgen;)
ok, erst mal eins haben ;)
amsivarier schrieb:Aber du siehst doch das jeder Depp sein Stück vom UFO-Kuchen möchte.
Du sagst das da kein Geld verdient wird,aber Herr v.D. verkauft über 50 Mio. Bücher.
Verschenkt er die?
Hier schon wieder.
Däniken und UFos.
der schwerpunkt bei däniken ist ein ganz andere als den, welchen du versuchst zu finden.
lass den däniken weg, daer dich ja angeblich verwirrt!

ich gönne däniken seinen erfolg. nur kann ich ihn in sachen ufogie nicht mit einspannen.


MFG


xpq101


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 16:26
xpq101 schrieb:ganz abgesehen davon dürfte ich eigentlich keinen schritt mehr in eine bücherei setzen wenn ich in deine fußstapfen treten würde. ist dir eigentlich bewusst weiviel autoren ihr geld mit bücherschreiben ausüben?? ganz gleich welches thema, wenn jemand sein geld damit verdient ist dass alles kompletter humbug.
Du meinst Autoren von Romanen, oder? Wo wird denn sonst noch die große Kohle abgegriffen?
xpq101 schrieb:was ist den das bitte für eine logik???
Das frage ich mich gerade auch! ;)
xpq101 schrieb:und versuch endlich aus der mystery ecke weg zu kommen!
Auf www.allmystery.de? :D

Wer mystifiziert hier denn?


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 16:26
@xpq101

Das nervt etwas....

ich rede nicht von meinen Büchern....

Ich rede vom Markt.Was ist daran so schwer zu verstehen??


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 16:28
ok, erst mal eins haben
ganz abgesehen davon dürfte ich eigentlich keinen schritt mehr in eine bücherei setzen wenn ich in deine fußstapfen treten würde
Ok,du bist frech,dann ich auch:
Ich hab sicher mehr Bücher als du gelesen.Und sicher auch mehr hochwertige! :p


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 16:32
xpq101 schrieb:ist dir eigentlich bewusst weiviel autoren ihr geld mit bücherschreiben ausüben?? ganz gleich welches thema, wenn jemand sein geld damit verdient ist dass alles kompletter humbug.
Ich verstehe Eure Aufregung nicht.
Ich habe zwei EvD Bücher zuhause und habe sie gerne gelesen, obwohl ich weiß, dass der Inhalt Unsinn ist...


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 16:44
@amsivarier

Ja wahrscheinlich alles so ein Zeugs wie Däniken und co.
nicht das ich die Bücher verteufle aber sind nun mal für das Thema Ufologie ungeeignet.
es geht hier auch nicht darum wer die meisten Bücher gelesen hat.
amsivarier schrieb:Das nervt etwas....

ich rede nicht von meinen Büchern....

Ich rede vom Markt.Was ist daran so schwer zu verstehen??
das hier war ein einstieg
amsivarier schrieb:Das übernehme ich gerne,weil ich ja ständig sage das der UFO-Hype unter der Geldmacherei leidet.
Jeder Buchautor muss ja in seinem neuen Buch was neues bringen um es gut zu verkaufen....

Nach dem Motto: Die UFO-Thematik stockt etwas,also lass uns mit einer Menge Schrottbüchern inkl. gekaufter Zeugen viel Geld verdienen!
richtig und auch ich rede vom Markt!

das hat auch nichts mit frech zu tun. dann könnte ich dir auch vorhalten du bist frech, wenn du eine Link seite nicht mal ganz liest incl. den schriftlichen NORAD Dokumenten.
Pikst dir einfach das raus was dir passt, lässt aber die restlichen 85% einfach mal locker unter den Tisch fallen.
was bitte ist das für ein Art?
Das soll noch einer verstehen aber dann immer und immer wieder die gleichen fragen stellen.

Auch ich besitze Däniken Bücher, lassen sich auch prima Lesen aber dennoch kann und werde ich sie niemals zum Thema Ufolgie heranziehen.


MFG


xpq101


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 17:06
http://documents.theblackvault.com/documents/ufos/EOPOST-UFOs.pdf


MFG


xpq101


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 17:33
@all

Mir missfällt das wie streckenweise hier agumentiert wird....

Gehören einige Mitglieder vielleicht diesem an???
Ich achte auf solche Sachen sehr....

Für euch zur Info:

"Unseriöse Diskussions-/Desinformationstaktiken

Ob bei einem Streitfall im persönlichen Umfeld, einer Debatte über politische Themen oder bei der
Aufklärung eventueller Regierungsverbrechen geopolitischen Ausmaßes, immer dann wenn eine
Lüge mehr persönliche Vorteile bringt als die Wahrheit oder die Wahrheit sogar enorme
persönliche Gefahren für eine Person oder Gruppierung birgt, treffen wir auf dieselben illegitimen
Diskussions- bzw. Desinformationstaktiken.

Jene Person oder Gruppe die die Lüge aufrechterhalten will, hat die Fakten nicht auf ihrer Seite und
muss deshalb versuchen, Fakten zu unterdrücken, falsche Fakten zu erfinden und vor allem: eine
echte Diskussion über die Fakten zu vermeiden. Der Einsatz folgender Taktiken kennzeichnet also
Personen oder Gruppen die zum persönlichen Vorteil die Wahrheit unterdrücken wollen:


1. Reagiere empört, beharre darauf dass dein Gegner eine angesehene Gruppe oder Person
angreift; Vermeide die Diskussion der Tatsachen und dränge den Gegner in die Defensive.
Dies nennt man auch das "Wie kannst du es wagen"- Manöver.

2. Denunziere den Gegner als Verbreiter von Gerüchten, ganz egal welche Beweise er liefert.
Falls der Gegner Internet-Quellen angibt, verwende diesen eigentlich neutralen Fakt gegen ihn.
Beharre darauf dass die Mainstream-Presse und die Establishment-Geschichtsschreibung einzig
und allein glaubwürdig sind, obwohl wenige Superkonzerne den Medien-Markt unter sich aufteilen
und die meisten Historiker "dessen Lied singen wessen Brot sie essen".

3. Attackiere ein Strohmann-Argument:
Übertreibe, übersimplifiziere oder verzerre anderweitig ein Argument oder einen Nebenaspekt
eines Arguments des Gegners und attackiere dann diese verzerrte Position. Man kann auch einfach
den Gegner absichtlich missinterpretieren und ihm eine Position unterstellen die sich dann leicht
attackieren lässt. Vernichte die Strohmann-Position in einer Weise die den Eindruck erwecken soll
dass somit alle Argumente des Gegners erledigt sind.

4. Assoziiere den Gegner mit inakzeptablen Gruppen: Spinner, Terroristen, Rechtsradikale,
Rassisten, Antisemiten, paranoide Verschwörungstheoretiker, religiöse Fanatiker usw.

Lenke damit von einer Diskussion der Tatsachen ab.

5. Stelle die Motive des Gegners in Frage. Verdrehe oder übertreibe jeden Fakt um den Gegner
aussehen zu lassen als handle er durch eine persönlichen Agenda oder anderen Vorurteile
motiviert.

6. Stelle dich blöd: Ganz egal welche Beweise und logische Argumente durch den Gegner
vorgelegt werden, vermeide grundsätzlich jede Diskussion mit der Begründung dass die
Argumentation des Gegners keinen Sinn ergibt, keine Beweise oder Logik enthält.

7. Erkläre, die Position des Gegners sei ein alter Hut, schon tausendmal durchgekaut und
daher nicht der Diskussion wert.

8. Erkläre, das Verbrechen sei zu komplex um jemals die Wahrheit herausfinden zu können.

9. Alice-im-Wunderland-Logik: Suche nur Tatsachen die deine von Beginn an festgelegte
Position unterstützen und ignoriere alle Tatsachen die ihr widersprechen.

10. Setze gesellschaftliche Position mit Glaubwürdigkeit gleich: "Wer bist du schon dass du
diesem Politiker / Großindustriellen/ wem auch immer so etwas unterstellen kannst!"

11. Verlange, dass dein Gegner den Fall komplett auflöst. Verlange unmögliche Beweise.
Jede Unklarheit beim Gegner wird gewertet als argumentative Bankrotterklärung.

12. Provoziere deinen Gegner bis er emotionale Reaktionen zeigt. Daraufhin kann man den
Gegner für seine "harsche" Reaktion kritisieren und dafür dass er keine Kritik verträgt.

13. Erkläre pauschal große Verschwörungen als unmöglich durchführbar da viel zu viele
Menschen daran beteiligt sein müssten und die Sache ausplaudern könnten. Ignoriere den Fakt
dass bei einer großen illegalen Operation die einzelnen ausführenden Abteilungen voneinander
abgeschottet sind und nur soviel wissen, wie sie für die Ausführung ihres Teils der Operation
benötigen. Ignoriere den Fakt das eine strenge Hierarchie besteht, jeder nur seinen Befehlen folgt
und keine unbequemen Fragen stellen darf.

14. Wenn der Gegner sich nicht durch die genannten Taktiken klein kriegen lässt, fahre einfach
solange fort bis der Gegner ermüdet und sich aus Frustration zurückzieht.

15. Suche nach flüchtigen Rechtschreib-und Grammatikfehlern oder verbalen Audrucksfehlern,
um das Gegenüber als doof zu klassifizieren. Lenke damit vom Inhalt seiner Rede ab.

16. Wenn du mit jemandem in einem Blog o.a. schreibst tauche immer mit einem 2. oder 3. Mann auf,
dass der Gegner den Eindruck gewinnen muss , er stehe allein mit seiner Meinung.
Die Masse der schweigenden Gaffer und amüsierten Zuschauer ist erschreckend hoch , so das kaum Gefahr besteht,
dass sich jemand einmischt und den in der, durch Gaffer, nur scheinbaren "Minderheit" in Schutz nimmt.

17. Sollte es gar nicht anders gehen oder du entlarvt und enttarnt werden, so komme dem Gegner aufs minimalste entgegen und fordere ihn im großzügigen Gegenzug dazu auf schier unmögliches zu erklären ( z.B.: " Erkläre und Beweise mir nur die Wirkungsweise von Homöopathie. Dann finden wir sicher eine Einigung!" ( Und das Spiel beginnt von vorne, bzw. du hast gewonnen , weil der Gegner wieder Argumente liefert, die du mit einer der 16 Regeln kontern wirst.)"


SO... die ist ein orginal Auszug aus Textauszug aus dem

"CIA Handbuch der Desinformation. ( Wird auch auf der ganzen Welt von allen anderen Geheimdiensten angewendet um die Lobby und das Establishment zu schützen. )"

Das sind Tatsachen!!!

Und wenn ich mit hier meinen Thead jetzt so ansehe sehe ich parallelen... Muss sich jeder sein eigenes Bild machen...

Also Vorsicht!!!!!!!!

Lg. euer Zwirni


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 17:53
@xpq101
Sei mir nicht böse,aber du unterstellst am laufenden Band den Leuten etwas,was sie nicht getan haben.
Ich habe deinen Link gelesen,fand aber diese kleine Passage sehr aussagekräftig.
Deswegen pickte ich sie heraus.

ich habe immer das Gefühl das du deinen Gegenüber für einen pickligen, nasebohrenden 13jährigen hälst,der die Aufnahmeprüfung zur Sonderschule nicht bestanden hat.


melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 18:00
@Dorian14

Ha ,da hat ja der zwirni Deine Bibel zitiert!!!
Klasse .... Toll !:)


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 18:02
@zwirni
lies deine Punkte mal aus der Sicht der Alienherbeiwünscherfraktion *G*

Da wird dir einiges bekannt vorkommen.

manche haben einzelne Punkte (Nr. 6) zur Perfektion weiterentwickelt.


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 18:03
@trinity1707
welche Bibel?
ich bin nicht gläubig und kein Mitglied eines Geheimdienstes.

Oder denkst du das etwa?


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 18:11
btw ....
es handelt sich minichten um Auszüge aus dem CIA Handbuch der Desinformation.
Da sieht man mal wieder wie gut recherchiert wird ... *g*



der Text wird bevorzugt auf esoterischen seiten verwendet.


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 18:22
@zwirni
zwirni schrieb:Gehören einige Mitglieder vielleicht diesem an???
Ist jetzt nicht dein Ernst, oder?


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 18:32
@AnatomyUnions
du darfst Zwirni nicht böse sein.
Er hält sich nur an Punkt 4


melden
Anzeige
trinity1707
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

20.01.2012 um 18:38
@Dorian14
Dorian14 schrieb:der Text wird bevorzugt auf esoterischen seiten verwendet.
Punkt 4 . Du hast Deine Hausaufgaben aber gut gemacht!


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden