Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

143 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Ufos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

04.05.2010 um 09:50
@Caligula2002
Also ich finde Gordon Cooper glaubhaft und Rendelshem Forrest sowiso.Wie gesagt Differenzieren und jeden Fall einzeln betrachten...

@Muroc
Du glaubst ja an Alles und ignorierst was nicht passt.


2x zitiertmelden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

04.05.2010 um 10:58
Da die Außerirdischen aber mit ihrer transdimensionalen Technologie außerhalb unsere Raum-Zeit agieren sind demzufolge unsere physikalischen Gesetze nicht gültig, zumindestens im transdimensionalen Modus nicht.
------------------------------------

ah jah ist ja klar, jezt weiß ich auch wieder was ich an meinen Farhrrad einbauen wollte

Btw, Höhere Dimensionen nützten dir erstmal wenig, diese Vorstellung entstammt rein der Scifi.


2x zitiertmelden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

04.05.2010 um 11:04
eine für uns physikalsche grenze für geschwindigkeit, das heist aber nicht das man keine langen strecken abkürzen kann, google mal die Raumzeit krümmung, da gibts einiges interessantes was deine sichtweise über reisen im weltraum etwas ändern könnte, den die bisherigen erkenntnisse sind zwar sehr jung, aber denoch spektakulär.
---------------------------------------------------------------------------------------

@Syco


Ich kann dir versichern ich habe mich sehr viel mit Raumfahrt, und Hypothetischen Antrieben auseinandergesetzt. Das haben vor allem auch Leute die da sogar noch mit der Mathematik im Hintergrund umgehen können.

Da du dich damit auch damit beschäftigt hast gehe ich davon aus das dir die Energieprobleme geläufig sind, bzw der Mangel an Exotische Materie. Bedenke wie wenig die Sonne den Raum krümmt,

Wir reden nach heutigen Erkenntissen über das E=mc² äquivaltent von meheren Saturnmassen.


@Bonesman
Nur gibt es über engel,dämonen,kobolde keine videos,von ufos dagegen schon.


Ach ist das so? Um es mit den Worten der Ufologen auszudrücken beweis mir erstmal das Gegenteil, immerhin gibt es schon zig Schriften mit Dämonen, Engelsbegenungen ect, Martin Luter hat sogar nen Tintenfass nach ihm geworfen,


UFOs gibt es sicherlich, ob dabei aber auch außerirdische Flugobjekte eine Rolle spielen sei dahingestellt.


melden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

04.05.2010 um 11:06
Rendelshem Forrest
-----------------

da wir diesen Fall auch mal hier im Forum hatten, sei gesagt, Unter die Lupe nehmen war etwas anderes, im Endeffekt wurde auch dort erstmal nur ein Licht gesichtet. Details fehlen wie so oft.


1x zitiertmelden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

04.05.2010 um 11:12
@Fedaykin
ja aber das Ding ist gemäss den Augenzeugen dieses Stützpunktes im Wald gelandet.Und die Begegnung auf dem Feld ist auch nicht von einem unerfahrenen Soldaten niedrigern Ranges beobachtet worden.Ausserdm gibts die Tonbandaufnahme .Die Bilder wurden eingezogen und der Wald abgesperrt.Die einzige Aussage die ich für unglaubwürdig halte ist dieser Soldat denn niemand gesehen hat und einenDiplomatischen Handshake beobachtete,Der Leuchtturm konnte auch ausgeschlossen werden..


melden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

04.05.2010 um 11:24
Ja, aber unter die Lupe nehmen?

Wir haben Licht im Wald, was auftauchte, und wieder verschwand.

angeblich hat es einer Angefasst, traurig aber war, auch dort gibt es wieder mehere Versionen der Geschichte.


melden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

04.05.2010 um 11:26
@Fedaykin
Fakt ist da war etwas...so widersprüchlich sind die Aussagen nicht(mit der einen ausnahme)


1x zitiertmelden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

04.05.2010 um 11:50
@smokingun
Zitat von smokingunsmokingun schrieb:und ignorierst was nicht passt.
Nö, ich nicht aber Du!


@Fedaykin
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Btw, Höhere Dimensionen nützten dir erstmal wenig, diese Vorstellung entstammt rein der Scifi.
Nö, das haben die Außerirdischen längst bewiesen das es höhere Dimensionen gibt...man muss sich nur die Fakten durchlesen!


melden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

04.05.2010 um 11:53
@Muroc
Was redest du da immer von Fakten&Beweise?


melden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

04.05.2010 um 11:55
Nö, ich nicht aber Du!
-------------------------------

wow du bist vielleicht Älter als viele hier, aber reifer bestimmt nicht.

du dein Kindisches verneinen änderst du nichts an den Tatsachen, du ignorierst Dinge die dir nicht passen.( Schau noch mal im Greer Tread nach)



---------------
Nö, das haben die Außerirdischen längst bewiesen das es höhere Dimensionen gibt...man muss sich nur die Fakten durchlesen
--------------

Echt wo haben Aliens denn die Beweisführung gemacht? Harvard Oxford Cern?

Wo kann ich ihre Puplikaton dazu finden.

obwohl im bezug zur Aussage von Smoking Gun zu dir

"Du glaubst ja an Alles und ignorierst was nicht passt."


quod erat demonstrandum


1x zitiertmelden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

04.05.2010 um 11:58
Zitat von smokingunsmokingun schrieb:Fakt ist da war etwas
Den Leuchtturm von Orford Ness würde ich dabei nicht ausschließen.


melden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

04.05.2010 um 12:00
@Fedaykin
@smokingun

Ich bin nicht da um eure Hausaufgaben zu machen, wenn Ihr die Beweise und Tatsachen nicht kennt, oder kennen wollt, dann befasst euch damit. Schaut euch die Disclosure Pressekonferenz an, lest Bücher usw. oder auch im Internet usw.

Aber hört verdammt noch mal auf Tatsachen & Fakten als Lügen hinzustellen, das geht mir echt langsam auf den Sack. -.-*
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:wow du bist vielleicht Älter als viele hier, aber reifer bestimmt nicht.

du dein Kindisches verneinen änderst du nichts an den Tatsachen, du ignorierst Dinge die dir nicht passen.( Schau noch mal im Greer Tread nach)
Werd bloß nicht frech, Du Lümmel! -.-*


1x zitiertmelden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

04.05.2010 um 12:04
Ich bin nicht da um eure Hausaufgaben zu machen, wenn Ihr die Beweise und Tatsachen nicht kennt, oder kennen wollt, dann befasst euch damit. Schaut euch die Disclosure Pressekonferenz an, lest Bücher usw. oder auch im Internet usw.

Aber hört verdammt noch mal auf Tatsachen & Fakten als Lügen hinzustellen, das geht mir echt langsam auf den Sack
-----------------------------------------------

Wir haben uns das schon lange vor dir angetan, nur mit dem Unterschied das wir Fragen gestellt haben, während du sagt, OK, also worüber willst du hier noch reden für dich ist ja alles Geklärt so wie für alle Fanatischen Gläubigen alle Fragen beantwortet sind.


---------------
Werd bloß nicht frech, Du Lümmel! -.-*
-----------------

Das hat nichts mit Frech zu tun, sondern reflektiert eindeutig dein Diskussionsverhalten.

hast du selber in der Hand.


melden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

04.05.2010 um 12:08
@voidoflight
nun ja dass Licht wurde ja gesichtet und kurzzeitig verwechselt und die ufo-Hunters konnten es tatsächlich ausschliessen.Es gibt auch genaue analysen davon in England.Dass gehört aber in einen anderen Thread.


1x zitiertmelden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

04.05.2010 um 12:26
@Muroc
Zitat von MurocMuroc schrieb:Aber hört verdammt noch mal auf Tatsachen & Fakten als Lügen hinzustellen
welche Tatsache und welche Fakten hab ich als Lüge hingestellt?Ich denke du hast die Fakten &Tatsachen von Lügen ignoriert und die Lüge unreflektiert als Tatsache der Wahrheit hingestellt...hinterfragen unerwünscht.Ja und sobald es konkreter wird dann schweift man ab und wird allgemein

Tja und dann bleibt nur noch beleidigen..typische Reaktion


melden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

04.05.2010 um 12:40
@smokingun
Zitat von smokingunsmokingun schrieb:und die ufo-Hunters konnten es tatsächlich ausschliessen
Nein, die UFO Hunters haben den nächsten besoffenen Schotten aus ner Bar geholt, den vor den Leuchtturm gestellt und ihn sagen lassen das da eine Metallplatte vor dem Licht ist damit man es nicht auf dem Land sieht sondern nur auf dem Wasser.

Jetzt kann ich die UFO Hunters leider nicht mehr ernst nehmen nach dieser dreisten Lüge, das sind einfach nur Volldeppen. Und der Sonnenbrilli Typ hat auch nicht auf meine Mail reagiert wo ich ihm das geschrieben habe und nen Video Link reingesetzt habe wo man den Leuchtturm bzw. das Licht sieht, auf dem Land.


melden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

04.05.2010 um 12:51
@Muroc
ufo kappi lügt immer... ich meinte die winkel und ich hab dir mal diese Seite gepostet von England .Es kann nicht mit dem Leuchtturm in Verbindung gebracht werden dass ist lächerlich...


melden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

04.05.2010 um 20:28
@Fedaykin

mir sind die energieprobleme durchaus bewusst und das nach unseren standart es im moment unmöglich scheint soetwas zu verwirklichen, aber hier geht es darum "was wäre wenn" wir reden hier nicht von tatsachen sonder von vermutungen und spekulationen was wie funktionieren könnte wenn das und das so wäre!
verstehst was ich meine?

das wir die technischen mittel um den raum zu krümmen nicht haben ist leider die realität aber wird doch noch träumen dürfen ^^


melden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

05.05.2010 um 11:56
Forschung zum Thema freie Energie

http://www.youtube.com/user/NuoVisoProductions#p/u/4/D2I3EJyYcfc

Es ist jeder angehalten durch eigene Forschung die freie Energie zu belegen oder zu widerlehen. Aber bitte kommt mir nicht mit dem Kasimir Effekt. Gähn.


melden

Was, wenn es keine Raumschiffe sind?

05.05.2010 um 12:03
@Fedaykin

Hier gehts nicht um fanatischen Glauben. Wenn du dich für das Thema interessierst dann fragt man sich warum denn Forschungen zu dem Thema vehement unterdrückt werden. Lieber forscht man mit Milliarden Aufwand an Fusionsreaktoren und startet ein Wettrennen zum Mond um Helium 3 zu fördern. Hier gehts um Milliarden und Macht. Da kann es doch so eine einfache Technologie gar nicht geben. Warum wohl taucht Tesla kaum in den Geschichtsbüchern auf? Gegen Tesla war Edison ein Looser. Hier gings nur um die Kohle wie heute auch.


melden