Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

187 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mars, Anomalie, Eingang ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

15.08.2010 um 15:57
@8bpd8

also ich habe nun versucht deinen Post zu lesen und zu verstehen und... ich weis jetzt immer noch nicht was du eigentlich willst. Und zwar im Bezug zum Thema "zuwenig" Bilder von den NASA Missionen. Du hast mir keine Antwort gegeben warum du der Meinung bist es gäbe "zuwenig", du hast nur eine Menge geredet über alles mögliche Zeuch das nicht zum Thema gehört. (Z.B. warum ich es wage dir eine solche Frage zu stellen und das, wenn ich nicht mit dir einer Meinung bin, ich doch bitte nicht in diesem Forum posten soll). Was die Frage wie du auf die "zuwenig" Bilder kommst aber auch nicht beantwortet.


melden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

15.08.2010 um 17:10
@UffTaTa

Ich habe sogar am Ende des Beitrags geschrieben das jeder das recht hat seine Meinung zuäußern nur das man nicht, wie die meisten “logischen Denker” oder “Skeptiker” es hier machen den Geisteszustand anderer beurteilen soll und abfällige Bemerkungen und Spekulationen unterlassen sollte! Siehe @Registrierung er ist doch ein greifbares Beispiel. Und weil er mir so perfekt als Beispiel dient hab ich ihn sogar den letzten Absatz gewidmet. Obwohl man Dummheit nicht belohnen soll! (Bemerkung: Dummheit ist hier keine Vermutung sondern Tatsache)
Zudem hab ich dich doch nur gefragt warum du dich im Bereich Ufologie informierst wenn es dich sowieso nicht interessiert und du an nichts dergleichen glaubst. Gehst du durch jeden Thread und denkst dir “Idioten worüber die diskutieren da gebe ich jetzt mal meinen Senf zu” ?
Jetzt mal ehrlich ich bitte dich nur um 2 kleine Antwort warum hast du dich registriert und warum hast du dir den Thread angesehen? Mehr will ich nicht wissen ok wenn du mir die beantwortest kann ich bestimmt besser schlafen.
Als kleinen Hinweis zum Thema Thread Diskussion weiterbringen warum glaubst du machen die User aus diesem Bereich Diskussionen in Gruppen in die nicht jeder reinkommt sondern in die man eingeladen werden muss und warum bin ich drin und du nicht? Wenn du noch nen Hinweis brauchst dann geh ins Bad putz den Spiegel und schon wird er dich anstrahlen in all seiner Pracht es liegt an dir! Wenn du dir die Diskussion mal ganz genau anschaust wirst du merken bis wohin alles sich gut entwickelt hat und ab wann die Beiträge stark den Bezug zum Thema verloren haben.

Ich sag dir was Kleiner mach nen Blog mit einen Buchtipp pro Monat wie Oprah Winfrey es in ihrer Show macht richtig schön mit Autorbiographie und so und ich abonnier ihn. Versprochen!
Doch bitte nimm keine Bücher die folgendes Enthalten : Sarkasmus, Spott oder Hohn oder gar Übertreibungen.
Aber wenn ich mir deinen Beitrag ansehe muss ich mir da glaube ich keine Sorgen machen.
(Bemerkung: siehe Bemerkung oben)

tschüss


2x zitiertmelden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

15.08.2010 um 17:18
@8bpd8
Zitat von 8bpd88bpd8 schrieb:warum glaubst du machen die User aus diesem Bereich Diskussionen in Gruppen in die nicht jeder reinkommt sondern in die man eingeladen werden muss und warum bin ich drin und du nicht?
weil mitdenkende und grundgebildete Gruppenteilnehmer die größtenteils offensichtlich unsinnigen Duskussionsthemen und Beiträge auf unlogische Inhalte, offensichtlichen Blödsinn, sachliche Fehler und allgemeine Fehlinformationen hin zerlegen würden.
Da bleibt man lieber unter sich und lädt nur Schulterklopfer ein deren intellektuelles Niveau sich auf gleicher Ebene bewegt.

Herzlichen Glückwunsch zur Gruppenmitgliedschaft


melden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

15.08.2010 um 17:30
Hey vielen dank @Dorian14
ich klopf mir mal ebbend selber auf die Schulter, freu mir nen Keks und ignoriere nebenbei alle Beiträge von den “logischen“ Kerlchen die ungefähr so oder vergleich aussehen:

Beitrag von:
logisches Kerlchen2
@logisches Kerlchen1 genau !



*Applaus*


melden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

15.08.2010 um 17:51
@8bpd8
Entschuldige, ich habe deine Beiträge nicht großartig unter die Lupe genommen, aber als ich die Idee mit dem Blinddarm vernahm, da musste ich kurz eingreifen. Tut mir Leid, aber das ist einfach zu abstrus. Naja, die restlichen Provokationen habe ich mit Süffisanz zur Kenntnis genommen, ich danke dir auch dafür.


melden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

15.08.2010 um 17:55
Die Eingänge am Mars sind also dazu da, um zu verschleiern, dass bei Blinddarmoperationen RFID-Chips (hoffentlich mit Zahlungsfunktion und einem fetten Konto) implantiert werden.

Klingt logisch.


melden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

15.08.2010 um 18:53
@8bpd8
Zitat von 8bpd88bpd8 schrieb:Jetzt mal ehrlich ich bitte dich nur um 2 kleine Antwort warum hast du dich registriert und warum hast du dir den Thread angesehen? Mehr will ich nicht wissen ok wenn du mir die beantwortest kann ich bestimmt besser schlafen.
Dein Schlaf ist mir egal und meine Motivation werde ich nicht vor dir ausbreiten oder mit dir disktieren. Außerdem ist das, wie dein ganzer Post, sowas von OffTopic.
Zitat von 8bpd88bpd8 schrieb:warum glaubst du machen die User aus diesem Bereich Diskussionen in Gruppen in die nicht jeder reinkommt sondern in die man eingeladen werden muss und warum bin ich drin und du nicht?
weil ich weder Interesse daran habe noch jemals versucht habe in solche "Zirkel" rein zu kommen? Die auch noch grundsätzlich dem Sinn, Zweck und Geist eines Forums widersprechen?
Zitat von 8bpd88bpd8 schrieb:Wenn du dir die Diskussion mal ganz genau anschaust wirst du merken bis wohin alles sich gut entwickelt hat und ab wann die Beiträge stark den Bezug zum Thema verloren haben.
Und seitdem ich mich mit dir unterhalte will ich nichts weiter wissen als woher du deine Meinung hast es gäbe "zuwenig" Photos vom Mars und die NASA würde uns irgend etwas vorenthalten. Damit bin ich völlig topic und das ist das einzige Thema das mich interessiert.- Leider schwafelst du die ganze Zeit über Gott und die Welt und Alles mögliche nur nicht darüber. Also, können wir endlich mal wieder Topic gehen?


melden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

15.08.2010 um 19:13
Rechteckige eingänge auf dem Mars?...ist ja noch größerer Humbug als das "Marsgesicht" aus den 70ern was 2001 als stinknormale Felsformation enttarnt wurde. bei den Eingängen handelt es sich entweder a) im einen Bildfehler oder b) einen niedrig aufgelösten Krater.

Nix von wegen zivilisation die gab es nie auf dem Mars, dafür ist er noch nicht lange genug da bzw. zulange schon ohne ausreichende Atmosphäre - viele gehen davon aus das der Mars früher eine Atmospähre besaß die leben ermöglicht haben könnte aber zu kurz besaß um über bakterien und Co. hinaus zu gehen - es war dort nie etwas hochentwickeltes und wird auch nie etwas sein.


melden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

16.08.2010 um 12:16
@8bpd8


------------------------------------
Ok willst du damit ernsthaft behaupten die NASA macht Aufnahmen nur aus dem Grund damit der Bürger was zusehen hat, sich freut und weil das dort so nette Menschen sind?! Du hast nie in Amerika gelebt was oder dich sonst wie Informiert! Aber jeder der schon mal nen MC Donalds besucht hat sollte sich zur Politik äußern. Das sehe ich ein!
--------------------

Nein, aber aus diesen PR Gründen setzt die NASA die Bilder ins Netz, damit die Leute mal Ergebnisse sehen.





----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Den Amerikanischenbürgern ist die NASA zum größten Teil scheiß egal die würden das Geld lieber in dem Gesundheitswesen oder seit dem 11.09. In der Sicherheit sehen. Auch werden immer wieder Projekte abgelehnt oder verworfen die die Unterschicht stützen sollen. Aber Hauptsache die Professoren an den Universitäten können dann und wann mal ein Bild zeigen von dem was man errechnen muss super!!!
-------------------------

Genau deswegen mehr NEtzpräsens, mehr PR seitens der NASA. Und neine die mehrheit ist gegen einen Sozialstaat ala BRD, die USA hat eine andere Mentatlität und eine abgneigung genen eine Zentrale Staatsgewalt.





--------------------------------------------------------------------------------
Zudem ist die NASA auch Militärisch tätig also kann sie auch durch das Budget finanziert werden. Was die Bilder total überflüssig macht. Na mit Glück merken die das bald und geben nicht mehr soviel dafür aus was! Weil beim Geld hört ja bekanntlich der gute Wille auf. Besonders wenn man mit dem Geld auch tolles Spielzeug gegen den Terror bauen kann.
*jubeln*
----------------------------------

Die NASA ist nicht wirklich Militärisch tätig, sie hatten lediglich einen TEil der Weltraumlogistik für Mil Satteliten gestellt.






----------------------------------------------------------------------------------------------------
Damit stell ich auch die Frage, wenn wir schon was hochschießen warum dann Blind?! Der Sparfuchs schreit jetzt das Gewicht! Und da ich Physik studiere und das zum Stoff des ersten Semesters gehört kann ich dir auch jetzt schon sagen, das der zusätzliche Treibstoffaufwand kumuliert gigantisch währe und somit auch die zusätzlichen Kosten. Aber ich glaube bei einer Nation wie Amerika währe das noch zu verkraften Finanziell zugegebener nicht aber als ob das den Politikern wichtig währe und Moralisch 100% oder glaubst du darauf haben sie wegen der Umwelt verzichtet? Nein warte der Krieg darum machen sie das alles also ja nun wird’s klar dann können wir uns ja bald auf neue Bilder freuen.
--------------------------------------------------------------------------

es ist doch die Frage was du mit Bildern willst, es gibt unzälige Bilder, ein Marsatlas ist in der Mache, andere Daten brauchen keine Bilder zb Bodenuntersuchungen,



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nun noch was zur Recherche und Quellen also ich weiß nicht welche 100% Stimmen weil ich leider beim Bau aus dem Fenster geschaut habe aber du kannst mir ja sicher nen Link schicken auf dem ich alle Daten 100% korrekt finde ach ne mom. hab deinen von Seite 3 doch gleich gespeichert na dann weiß ich ja jetzt wo ich suchen muss!
Und ich bitte doch davon abzusehen zukommentieren das manches sei es noch so Offiziell von mir angezweifelt wird. Das weiß ich nämlich!
--------------------------------------------------------------------------------

Man kann doch Quellen einschätzten wenn ein Niemand von Vertuschung redet und nichts vorzuweisen hat sollte man der Logik folgen. Sollte De fakto die Möglichkeit bestehen das auf den Bildern etwas ist das man vorenthalten will, so kannst du davon ausgehen das alle Bilder geprüft werden bevor sie online gehen. --> Daraus folgt du wirst keine Aliens oder dergleichen auf den Bildern sehen.

Die meisten Spekulation kommen hier aus Unkenntnis und weil viele ihren Augen trauen,


melden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

31.08.2010 um 02:59
@Fedaykin
Und genau da stimm ich dir zu es ist PR nicht mehr und nicht weniger ! Und wie glaubwürdig PR ist kann jeder für sich beurteilen ich für meinen Teil finde Zweifel ist hier angebracht. Doch wenn jemand glaubt das die NASA uns alles erzählt und zeigt kann es mir eigentlich auch egal sein. Jeder hat ja das Recht zuglauben was er will.

@UffTaTa
Also in einem Satz für dich.
Weil ich an der Glaubwürdigkeit der NASA zweifele !

Und jetzt kannst du mir ja gerne beweisen das mein Zweifel unbegründet ist. Doch das kannst du sowenig wie ich dir beweisen kann das er begründet ist. Ich habe in den vorigen Beiträgen doch aufgezeigt was man alles anzweifeln kann. Und vielleicht ist nicht alles zurecht angezweifelt, doch zweifele ich lieber und werde eines besseren belehrt als das ich böse überrascht werde wenn der Vorhang fällt.
Aber auch hier muss jeder seinen weg gehen denn er für richtig hält.

Ich hoffe die Erklärung war jetzt klar genug.

PS: Falls du mir natürlich Beweise liefern kannst das alle Daten von der NASA stimmen würde ich mich sehr freuen wie gesagt bin für Erklärungen immer offen.


1x zitiertmelden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

31.08.2010 um 10:10
@8bpd8

Die NASA ist ein Geflecht dass immens gross ist.Natürlich gibts da Abteilungen die für das Militär Startrampen ect bereitstellen und für sie arbeiten und der schweigepflicht unterstehen...aber Astronomische Bilder der Sonden/Teleskope werden von zig wissenschaftler auf der ganzen welt empfangen und ausgewertet..der Witz ist ja dass eure Verschwörungstheorien alle auf bekannte Bilder aufbauen die zufällig durchrutschen und kein hobbyastronom auf die Idee kommt dass es sich um Ausserirdische Bauwerke handelt.

sogar Amateurstationen in Deutschland besitzen NASA Receiver und empfangen die daten zuerst und wertet sie aus um dann erst nach USA zu schicken...
Die Satelliten-Bodenstation des IQSH -DL0SHF- ist seit 01.03.2009 offizielle Empfangsstelle der NASA für die Sonnensonden Stereo A und Stereo B (http://stereo.gsfc.nasa.gov).
Die empfangenen Telemetri- und Rohbilddaten werden in Kiel-Rönne demoduliert und an die NASA weitergeleitet
http://sat-sh.lernnetz.de/


melden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

31.08.2010 um 10:59
Und genau da stimm ich dir zu es ist PR nicht mehr und nicht weniger ! Und wie glaubwürdig PR ist kann jeder für sich beurteilen ich für meinen Teil finde Zweifel ist hier angebracht. Doch wenn jemand glaubt das die NASA uns alles erzählt und zeigt kann es mir eigentlich auch egal sein. Jeder hat ja das Recht zuglauben was er will.
------------------

ob man die Bilder aus PR ins Netzt stellt ändert nichts an den Bildern selbst.


melden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

31.08.2010 um 11:01
@smokingun

alles eine Globale Wissenschaftsverschwörung :)


1x zitiertmelden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

31.08.2010 um 13:00
Zitat von 8bpd88bpd8 schrieb:Weil ich an der Glaubwürdigkeit der NASA zweifele !
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:alles eine Globale Wissenschaftsverschwörung
Ich gehe von einer globalen Schwurblerverschwörung aus. Wohl gesteuert von Altstalinisten. Einer Verschwörung, der alle sogenannten "Truther, Chemtrailer, Homöophatieabhängige, Esos, Kreationisten, usw. usf." angehören bzw. die von Ihnen bezahlt werden. Diese Verschwörung hat das Ziel die Menschen auf breiter Basis massiv zu verunsichern indem ihnen vorgemacht wird ihr ganzes Leben und ihre ganze Umwelt wäre im Sinne von bösen Verschwörungen manipuliert und die damit ein dauerndes Gefühl der Bedrohung aufbauen.
Diese Verschwörung ist mittlerweile so weit gediehen das die Menschen Angst vor ganz normalen Wolken haben, sich nicht mehr trauen irgendetwas zu essen da ja angeblich sogar Weizen und Milch schädlich ist, sich die Menschen bei Krankheiten nicht mehr in medizinische Behandlung geben sondern statt dessen zu Aberglauben und Talisman-Zaubereien greifen, usw. usf. Gleichzeitig wird ihnen jeder Stolz auf großartige Leistungen der Menscheit genommen, da sind die Pyramiden nicht mehr Mensch-gemacht sondern von Aliens, da waren dann niemals Menschen auf dem Mond und die Bilder der Planetensondern sind aus Photoshop, usw. usf.

Durch diese ausgelöste Gefühle wie Verängstigung, durch die Minderwertigkeitsgefühle und das Gefühl der eigenen Unfähigkeit sein Leben selbst zu gestalten versucht diese Verschwörung die Weltherrschaft zu erreichen und die ganze Menschheit unter ein stalinistisches, wissenschaftsfeindliches und auf Aberglauben aufbauendes Bespitzelungs-Regime zu zwingen in denen jeder Mantras murmeln und Homöophatie-Fläschen anbeten muss und jeden Tag dem großen Führer beteuern muss das die Menschheit zu dumm für Pyramiden und Raumsonden ist.

Natürlich kann ich dies nicht belegen, aber niemand kann mir das Gegenteil beweisen und ich bin lieber vorbereitet für den Fall das der Vorhang fällt.


melden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

31.08.2010 um 13:02
Ich könnte euch natürlich nun noch erheblich mehr enthüllen, aber die Menschheit ist noch nicht reif genug das ich mein überangendes Wissen in seiner Gesamtheit an sie weiter gebe. Deshalb kann ich euch nur empfehlen, lernt selber zu denken und lasst euch von der globalen Schwurblerverschwörung nicht manipulieren..


melden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

31.08.2010 um 13:04
einfach nur gut :)


melden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

31.08.2010 um 13:51
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb am 12.08.2010:mal darüber nachgedacht woher die ganzen "interpretierten" Bilder kommen?

Von Hobbyfotografen die mal eben nen Sonntagnachmittagsausflug aufn Mars machen oder von den "staatlich überwachten und kontrollierten" Stellen?

Wenn vertuscht werden würde, dann würden die Bilder nicht frei verfügbar angeboten werden.
Eigentlich könnte man das genau so sehen!


Aber wenn man "AUFMERKSAM" in die Welt hinaus schaut, dann stellt man fest das es Instutionen
gibt, die uns anscheinend "Für dumm halten" oder aber "Dumm machen wollen" !

Und auf der anderen Seite findet man auch immer wieder "INFORMATIONEN" wo man das
Gefühl hat, "Die wollen einen Aufmerksam auf etwas machen" !

Mir stellt sich da immer die frage "Wer hat MEHR Macht" ?
1. Die allgemeine Öffentliche Meinung, also die die über alle Medien Publiziert wird?
2. Oder die, die sich mehr am RANDE der Öffentlichkeit bewegt?

Ich Galube und Denke es ist Punkt 1 !

Also von den Staatlichen Stellen ausgehend.

Und wenn man sich das genau anschaut, dann sind da immer wieder irgendwelche Menschen
die anscheinend ein großes Interesse daran haben uns auf etwas "AUFMERKSAM" zu machen.
Doch diese Menschen bekommen sogut wie KEINE Beachtung, oder aber sie werden Öffentlich
zerrissen.
Möglicherweise hat auch die NASA, oder andere Instutionen, wie CIA oder FBI solche Insider bei
sich Arbeiten und sie Wissen nicht wer die sind!
Ein Hinweis darauf liefert auch das Disclosure Projekt, wo "Ehemalige Millitärs, FBI Agenten,
oder Mitarbeiter der NASA sprechen, und viele andere aus Staatlichen Instutionen...." !!!
Da spricht ja auch eine Frau davon das sie "Bilder" gesehen hat wo sie Bauwerk Strukturen
auf dem Mond gesehen hat.

Möglicherweise sind es GENAU DIESE MENSCHEN, die HEIMLICH Bilder irgendwie raus
schmuggeln.

Weil sie eben ein großes Interesse daran haben, die Öffentlichkeit irgendwie auf etwas
Aufmerksam zu machen, was sie in Erfahrung gebracht haben was so erstaunlich ist, das
sie es einfach nicht für sich behalten können.

Man muß sich selbst die Frage stellen, was würde man tun, wenn man Mitarbeiter dieser
Instutionen wäre und man würde SELBST in Erfahrung bringen, das unsere Regierungen
WISSEN das es Außerirdisches Leben auf anderen Planeten gegeben hat oder gar gibt.

WAS WÜRDEST DU TUN ?
Aber Du weißt ganz genau, egal was Du machst, Du darfst Dich nicht Erwischen lassen !

Ich Glaube genau das ist die Intension dahinter, das wir bestimmte Informationen überhaupt
bekommen, weil es bestimmte Insider gibt, die das was sie in Erfahrung gebracht haben,
eben NICHT für sich behalten können.


1x zitiertmelden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

31.08.2010 um 13:55
Zitat von RigorMortisRigorMortis schrieb:Aber wenn man "AUFMERKSAM" in die Welt hinaus schaut, dann stellt man fest das es Instutionen
gibt, die uns anscheinend "Für dumm halten" oder aber "Dumm machen wollen" !
wenn ich manchmal unsere bevölkerung anschaue, hat das sogar seine guten gründe! ich meine schau dir mal nur das fernsehprogramm an und vergleiche die einschaltquoten von pro7 und 3sat... das volk bekommt das fernsehen, das es verdient... und manchmal ist es wirklich besser, einen unmündigen bürger zu haben, als einen idioten mit einer atombombe in der hand...

und wenn es da draussen noch etwas anderes gibt, werden wir das mit sicherheit noch früh genug erfahren...


1x zitiertmelden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

31.08.2010 um 13:59
@RigorMortis
wenn ich mir deinen post durchlese sagst du damit, dass die ganzen offiziellen Bilder auf den offiziellen homepages von unzufriedenen Mitarbeitern heimlich veröffentlicht werden?
Denn von den offiziellen Stellen stammen deine angesprochenen bilder.

Fällt dir der Schwachpunkt deiner argumentation auf?


2x zitiertmelden

Rechteckige Eingänge auf dem Mars... ?

31.08.2010 um 14:07
@Dorian14
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:Fällt dir der Schwachpunkt deiner argumentation auf?
Na, überforder ihn nicht. Es ist ja schon erstaunlich das er den Widerspruch in seiner Argumentation erkannt hat (nachdem er gefühlte 1000mal drauf hingewiesen wurde). Gleichzeitig eine alles umfassende Überverschwörung herbei zu reden und dann Materialien von genau dieser Überverschwörung als "Beweis" zu bringen. Ich bin ja schon erstaunt das ihm dieser Widerspruch aufgefallen ist.


melden