Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

167 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Satan, Area51, Aleister Crowley ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Das Ganze ist aufgebaut auf einem seltsamen Konstrukt. Crowley wird grandios mißinterpretiert, satanische Rituale auf der Area51, Orbs sind Dämonen, Aiwaz ist Lam und für alles gibts Belege, die aber kein User zu Gesicht bekommt...
Sollte der TE bereit sein anständige Quellen zu liefern, kann das Thema wieder geöffnet werden. So ist es nur eine schlechte Geschichte.
empty77 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 12:05
kurze einleitung zu den wurzeln dieser schattenregierung und ihre ziele für die blut welt ordnung auch NWO genannt, wir stecken mitten drinn und schon bald werden wir knie tief in blut unserer kinder stehn, was kommen wird wist ihr alle, dezimierung der weltbevölkerung und die totale versklavung..
ich bin durch meine nachforschungen davon überzeugt worden das "die firma" ein satanische sekte is auch genannt die bayrische illuminaten. gegründet von adam weishaupt am 1. mai 1776, finaziert wurde dieser geheimbund von den rothschilds. weisshaupt übernahm den begriff illuminaten von der bruderschaft der schlange, die ursprünge der bruderschaft der schlange reichen ins dunkel der antike zurück. schon im alten römischen reich sind deren dunkle machenschaften für eingeweihte okkultisten deutlich präsent. weishaupt wählte den namen illuminaten um bei nachforscher verwirrung zu stiften. dieser okkulte orden ist ein kreis innerhalb von kreisen aufgebaut, eine art zwiebel system und sie haben 13grade. der innerste kreis nennt sich synagoge satans, dessen ideologie baut auf das neue testament satans auf. daraus entstand der skull & bones orden sowie thule geselschaft und club bohemian grove etc...sie verehren luzifer, geister, dämonen und gefallene engel..

durch gottes eingreifen wurde ein teil der luziferischen verschwörung bewiesen, als ein bote andam weishaupts durch einem blitzschlag ums leben gekommen ist und man bei im wichtige papiere fand, durch diesen fund wurden geheime dokumente entdeckt und später veröffendlicht.
wir, die sklaven denken wir sind frei und auch gebildet aber habt ihr euch jemals die zeit genommen die plakate, zeichen und logos zu analysieren?

das ufo thema ist total verstrinkt mit dieser sache..
bevor das allsehende auge die 1 dollar note zierte benutze es aleister crowley, aleister crowley aka das biest666 wa der am högsten geehrteste freimaurer der welt, er ist ihr messias und lehrer, er schloss die brücke zwischen den multidemensionen, das wa der anfang vom ende..

1904 hatte er eine ausserweltliche kommunikation mit einem ausserirdischen wesen namens aiwass. mit aiwass hilfe schrieb crowley das buch des gesetzes, das wa der beginn des crowleytums. er behaubtete das man unsterblich wird wenn man kleine kinder sexuell mishandelt, er selber hat hundert von kleinen knaben geschlachtet,
crowley lehrte ihnen wie man mit schwarzer magie kontakt zu ausserirdischen geistern und dämonen herstellen konnte,
1918 führte crowley ein sexualmagisches ritual über 3 monate durch in new york, m aiwass=LAM in unsete welt zu hohlen, er nannte das ritual amalantrah werk.
crowley malte ein portrait von LAM,

/dateien/,1285668303,lam

LAM - the little grey man, is das was wir heute unter den gegriff grey kennen, ein ausserirdischer (alien), diese wesen sind dämonische geister, sie können sich in alle möglichen formen verwandeln.

das wa der beginn der alien agenda mit dem plan die welt zu dezimieren um die restliche bevölkerung zu versklaven,

verschiedene okkulte geheimbünde wiederholten dieses ritual erfolgreisch. zb die o.t.o. order templis orientis.
diese beschwörung wurde im babalon werk des raketenwissenschaftlers john parson wiederholt,
john parson der für die nasa raketen entwickelte, führte vor jeden raketentest erst eine magische beschwörung des gottes pan durch oft mit einem okkulten kollegen john hubbard, dem begründer der scientologen.
Wikipedia: John Whiteside Parsons


das babalon werk wurde in der wüste durchgeführt, dieses ritual dauerte 1 jahr und war auf einem gelände was danach zum sperrgebiet der us militärs wurde, das gelände heist heute AREA51

nach aussage von hubbard gelang es parsons, einen riss in die raumzeit zu veranstalten, um spirituelle grey's in die welt zu holen. durhcdiesen zeit rizz kammen böse dingen zu uns auf die erde. wie damals im mittelater oder zu zeiten der pharaonen..

diese wesen werden unter verschluss gehalten mit elektromagnetischen feldern, weil sie die eigenart haben einfach durch wände zugehn und zu verschwinden.

2 typen von ufos sind ernst zu nehmen.

typ1. haben eine physikalische materielle feste form.
physikalische technik der illuminaten bzw das raumfahrt programm der nazis.

typ.2 leuchtende pulsierende kugeln.
spirituelle hyperdemensionale phänomene bzw dämonen die ihre gestallt ändern können.

diese dämonen die uns vormachen das sie aliens sind und aus dem weltall kommen haben einen deal mit der schaten regierung und sie täuschen uns bewust,
die illuminaten streuen auch falschmeldungen von sichtungen etc. diese wesen sind böse weil sie uns bewust täuschen.
kuckt euch diese ufo akten an und ihr kommt zu den schluss das es tatsächlich dämonen sind,
die illuminaten benutzen massen hypnose zb glaubt 1% der amis das ise netführt wurden von aliens, es sind millionen die das glauben..
die typ1 ufos das ist illuminaten technik und das nazi weltraumprogramm, sie werden sagen es sind aliens und uns unglaubliche technologie vorführen, fallt nicht drauf rein.


""Fritz Springmeier: Heutzutage gibt es eine Fülle an genetischen Experimenten und es werden Hybride ins Leben gerufen, die man Nephilim nennt. Dies ist ein sehr wichtiger Teil der Machenschaften der Illuminaten.
Sie verschmelzen sich mit dem was die Öffentlichkeit „Aliens“ nennt. Wie wir es denken würden, sind dies Menschen, aber diese Menschen sind gründlich dämonisiert. Fazit: Ich bin zum Schluss gekommen, dass es keine guten „Aliens“ gibt. Die „Aliens“ sind Dämonen und es geht eine Vermischung von Aliens mit Fleisch und Blut vor sich. Wir haben auch andere genetische Experimente.""


3x zitiertmelden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 12:14
Zitat von empty77empty77 schrieb:mit aiwass hilfe schrieb crowley das buch des gesetzes, das wa der beginn des crowleytums. er behaubtete das man unsterblich wird wenn man kleine kinder sexuell mishandelt, er selber hat hundert von kleinen knaben geschlachtet,
crowley lehrte ihnen wie man mit schwarzer magie kontakt zu ausserirdischen geistern und dämonen herstellen konnte,
das ist nicht dein Ernst?


1x zitiertmelden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 12:18
@Dorian14
Sachte, sachte. Er hat ja Nachforschungen betrieben und kann das sicher lich belegen.

Oder etwa nicht ?


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 12:25
Zitat von empty77empty77 schrieb:""Fritz Springmeier: Heutzutage gibt es eine Fülle an genetischen Experimenten und es werden Hybride ins Leben gerufen, die man Nephilim nennt. Dies ist ein sehr wichtiger Teil der Machenschaften der Illuminaten.
Sie verschmelzen sich mit dem was die Öffentlichkeit „Aliens“ nennt. Wie wir es denken würden, sind dies Menschen, aber diese Menschen sind gründlich dämonisiert. Fazit: Ich bin zum Schluss gekommen, dass es keine guten „Aliens“ gibt. Die „Aliens“ sind Dämonen und es geht eine Vermischung von Aliens mit Fleisch und Blut vor sich. Wir haben auch andere genetische Experimente.""
beleg das mal bitte


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 12:25
@empty77

Wow. Du weißt schon, dass man nicht ALLES für bare Münze nehmen soll, was auf irgendwelchen Seiten über Okkultismus, Verschwörungstheorien, Aliens und Satanismus geschrieben steht?

Es wirkt, als hättest du alles, was du gefunden hast, unüberlegt in einen Topf geworfen, kräftig umgerührt und der obige Text ist bei raus gekommen OO


melden
empty77 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 12:39
das zb auf dem heutigen area51 gelände okkulte rituale statt gefunden haben is bekannt auch das jack parsons ein satanist wa und der nasa beim raketebau geholfen hat, nach im ist ein mond krater benahnt, sind das zufälle? ich glaube nicht..sie haben ein rizz ins raum zeitkontinum gerizzen damals, in allen geheimen anlagen der usa werden satanische messen gefeiert, ich bin üerzeugt ja..


1x zitiertmelden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 12:46
Zitat von empty77empty77 schrieb:sind das zufälle?
Zufälliger als deine Satzzeichen bestimmt nicht ;)

Unabhängig davon hört sich das alles nach einem gewaltigen Geschwurbel an.

*blubb*


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 12:55
@empty77

du bist sicher so ein spinner der sich daheim versteckt...nen aluhut aufhat und dauernd mit dem zeigefinger nach oben zeigend wimmert: "DIE" da oben kontrollieren unsere gedanken

/dateien/uf66286,1285671325,585756335 610a59f94c


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 12:58
"Nephilim" sind doch Kinder, welche Engel und Mensch als Eltern haben, oder? :D :D :D


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 13:10
"durch gottes eingreifen wurde ein teil der luziferischen verschwörung bewiesen, als ein bote andam weishaupts durch einem blitzschlag ums leben gekommen ist" Muss ich dich leider entäuschen, niemals in unserer Geschichte starb ein Mensch an Folge eines direkten Blitzschlages.


melden
empty77 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 13:11
@Dorian14
@Mittelscheitel
@Wanagi
@Kc
@datrueffel
@Leibhaftiger
@Antiwesen


ein Porträt von einem menschenähnlichen Wesen mit sehr großem Hinterkopf und mandelförmigen Augen, nicht unähnlich den modernen Darstellungen von „Außerirdischen“.

Wikipedia: Aiwaz

I first became curious about a possible connection between the "grey aliens" of popular UFO culture and the activities of certain occultists after seeing several of UFO investigator Ray Fowler's books on the recommended reading list of a satanic website. In an idle moment I had done a Google search on Ray's book, The Watchers II, and one of the spots that listed it - much to my surprise - was the recommended reading list of a satanic group. (It is not my moral judgment that this group is satanic, the group itself calls itself satanic.)

http://dedroidify.blogspot.com/2008/09/aleister-crowleys-lam-little-grey-men.html


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 13:16
@empty77
Ick wess net :D
Das hört sich einfach viel zu sehr nach ..... Paranoia an :D
Darum die Frage:
WAS WILLST DU DISKUTIEREN?
Willst du etwas gegen diese angebliche3 "Schattenregierung" unternehmen?
Vielleicht einen Blumenkreis - um ihnen etwas Liebe zu schicken?
Willst du für sie meditieren und die gefährliche Gedankenstrahlen damit von der Zombie-Menschheit ablenken?
Oder möchtest du lieber n gutes MG um es gegen die Bhhhhösheit einzusetzen?

Worum geht es überhaupt?
WAS sollen wir diskutieren?
Den Wahrheitsgehalt? Schaff mir Belege zu den okkultebn PRaktiken ansonsten lach t man dich doch au!
Schaff mal Belege für Zitate ran - aber plötzlich!

Ansonsten geht der Thread wegen mangelnder Diskussionslage in den UH und wird vollgespammt ;)


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 13:16
@Antiwesen

„Insgesamt überlebt etwa die Hälfte der Menschen, die vom Blitz getroffen werden, abhängig davon, wie energiereich der Blitz ist und wo genau er einschlägt.“

http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/natur/tid-14808/wettermythen-mythos-2-wer-vom-blitz-getroffen-wird-faellt-tot-um_aid_415382.html


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 13:17
Du schreibst solchen Schwachsinn. :)
"typ.2 leuchtende pulsierende kugeln." Ich denke, was du meinst ist physikalisch erklärbär.
Also, Schlussfolgerung: Du reimst dir eine Geschichte aus Dingen die dir zu Ohren gekommen sind zusammen. :)

Sorry wegen den vielen posts.


melden
empty77 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 13:18
@Antiwesen
Der Fürst hatte durch einen Zufall von dem Geheimbund erfahren: Der Freisinger Pfarrer Lanz war bei einem Botengang vom Blitz erschlagen worden. Bei seiner Bergung fand man Originaldokumente mit vielen Namen von Mitgliedern. Das Ende des Ordens - und der Beginn von zahllosen Verschwörungstheorien und Spekulationen.
http://weltderwunder.de.msn.com/history-article.aspx?cp-documentid=149937819&page=2


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 13:19
@empty77
Ob Aiwass ( I was =Crowley?) mit LAM gleichzustezen ist?
Wikipedia: Aiwaz

"Crowley schrieb, dass Aiwaz in einer Art Wolke schwebte und ?ein großer dunkler Mann in den dreissigern schien, wohlgebaut, stark und lebhaft, mit dem Gesicht eines grausamen Herrschers und verschleierten Augen, damit ihr Strahl nicht zerstöre, worauf er senen Blick richtete?. Seine Stimme beschrieb Crowley als ?eine tiefe Stimme, melodisch und ausdrucksvoll, feierlich, sinnlich, zärtlich oder zornig, wie immer es dem Inhalt [des Liber AL vel Legis] entsprach?.[2]"

LAM dagegen:

"Durch Kenneth Grant, einen Schüler Crowleys in den Jahren vor Crowleys Tod, entstand um Aiwass ein eigenwilliger Mythos, bei dem Aiwass mit einem von Crowley gemalten Wesen identifiziert wird. Dieses Bild zeigt ein Porträt von einem menschenähnlichen Wesen mit sehr großem Hinterkopf und mandelförmigen Augen, nicht unähnlich den modernen Darstellungen von ?Außerirdischen?. Crowley nannte das dargestellte Wesen ?Lam?. Als Kenneth Grant dieses Bild für sich auswählte, soll Crowley ?Aiwass? gemurmelt haben, was von Grant so verstanden wurde, dass Aiwass und Lam zumindest in enger Beziehung zueinander stünden. In Folge dessen entstand ein wenig verbreiteter ?Lam-Kult? als Unterströmung der thelemischen Bewegung."


melden
empty77 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 13:19
@Antiwesen
du willst mir sagen das orbs erklärbar sind, am du hast von der thematik keine ahnung oder?


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 13:20
@Irenicus

Du hast nicht richtig gelesen. Es wurde noch nie ein Mensch von einem direktem Blitzschlag getroffen. Das ein Blitz irgendwo einschlägt und wegen jenem Menschen gestorben sind, steht nicht in Frage, sei es, wenn ein Baum umgestoßen wurde. Es gab nie einen direkten Blitzeinschlag auf einen Menschen.


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 13:24
@empty77

Informiere dich mal anständig über das was du schreibst, bevor du irgendwelche Behauptungen aufstellst. Geh mal googlen, Jung.


melden
empty77 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

28.09.2010 um 13:25
@Thermometer
aiwass is das lam. er manifestierte im durch das 3 monatige ritual das babalon werk heist...


melden