Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

167 Beiträge, Schlüsselwörter: Satan, Area51, Aleister Crowley

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

11.12.2010 um 09:22
@Dorian14

allein schon die überschrift dieses fredes!
alles irgendwie ungesund...


melden
Anzeige

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

11.12.2010 um 11:16
nach aussage von hubbard gelang es parsons, einen riss in die raumzeit zu veranstalten, um spirituelle grey's in die welt zu holen. durhcdiesen zeit rizz kammen böse dingen zu uns auf die erde. wie damals im mittelater oder zu zeiten der pharaonen..
hm,was ich dann nicht verstehe,wie kamen die Greys dann zu Lebzeiten der Pharaonen hierher wenn der Zeitriss erst in der neueren Zeit durch Parsons entstand ;)


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

11.12.2010 um 11:34
Normalerweise müssten Mitmenschen die den Ersteller dieses Threads kennen ihm Hilfe holen die er benötigt.
Das alles ist so Paranoid und Schizophren und wirkt auf jeden nur lächerlich aber für diese Person ist es Todernst :S

Der Wahnsinn hat hier kräftig zugeschlagen!


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

11.12.2010 um 11:52
Hört dass denn nie auf? @empty77 Keine Schattenregierung wird uns was tun,versprochen...


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

11.12.2010 um 11:53
Und diese ganze Verschwörungsscheisse mit Rothschilds,Iluminaten und tausend weiteren Typen is sowas von Schwachsinnig!
Selbst wenn ihr dahintergekommen seid das es sie wirklich gab und gibt und die sich treffen was könnt ihr schon dagegen tun? Alle Staatsoberhäupter besitzen Macht aber selbst diese ist nur beschränkt und niemand kann das tun was auch immer er will.
Und was ist an Organisationen denn so geheim wenn jeder sie kennt?
Denkt ihr das Universum interessiert es irgendwas wenn auf der Erde was passiert oder sie einfach explodiert?
Ihr besitzt auch keine Macht,ihr könnt euch vielleicht treffen und Whiskey saufen und euch zulabern aber ihr könnt nix verändern oder beeinflussen wie die Gesellschaft ist oder wie Staaten handeln.
Vielleicht ist die einzige Verschwörung die stattfindet alles nur zufall,nicht beeinflussbar selbst wenn einige versuchen das Geschehen zu lenken.Niemand kann die Menschen so lenken das sie genau das tun was man will.
Und jeder der denkt er sei was besonderes sitzt auch nur in seinem Teller fest und kommt nicht übern rand.
Aber lebt ruhig in eurer Welt mit Dämonen,Orden,Skull&Bones und Greys.
Das wird euch auch nicht weiterbringen.


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

11.12.2010 um 12:06
Ist irgendwie erschreckend, wenn man liest, wie kompliziert hier eine VT aufgebaut wird, verschiedene tatsächlich existente Personen und Verbindungen mit völlig frei erfundenen vermischt werden, um dann eine Geschichte aufzutischen, die jede Produktionsfirma als Filmtreatment mit der Begründung "viel zu verworren und abgedreht" ablehnen würde.


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

11.12.2010 um 12:20
Diskussion: Außerirdische UFOs - Ein Blendwerk Luzifers!


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

11.12.2010 um 12:30
@empty77

So langsam sehe ich meine Vermutung gestützt, dass dieses Forum nur eine große Müllhalde für all die wirren Fantasien irgendwelcher selbsternannten "Experten", "Forscher" oder "Journalisten" ist.
Du redest von einer Schattenregierung, von dämonischen Aliens, von Mischwesen, ohne dies auch nur in irgendeiner Form glaubhaft zu belegen. Musst du anscheinend auch nicht, du findest genug Leute, die dich unterstützen und dir glauben. Erschreckend ist jedoch, dass du irgendwelche seltsamen Videos hier postest, die schon soweit der Realität entbehren, dass man sich wirklich fragen muss, welche Menschen so etwas glauben. Eines haben die meisten doch gemein: sie zeichnen sich durch eine sehr eigenwillige Rechtschreibung und eine kreative Grammatik aus. Eigentlich interessieren sie sich überhaupt nicht für Politik (warum auch?) und ihre geschichtlichen Kenntnisse sind doch auch oft lückenhaft. Aber durch seriöse Videos von YouTube oder irgendwelche Beiträge, glauben sie, ein exklusives Wissen vorweisen zu können, ja, sogar klüger als ihre Mitmenschen zu sein.

Es reicht mir langsam, ich will endlich mal etwas von euch sehen, etwas unbestechliches.
@empty77 zeige mir auf, wie es einem Wesen möglich ist, jede x-beliebige Gestalt anzunehmen. Beweise mir erstmal die physikalische Möglichkeit von Geistern, lege mir Beweise vor, dass es möglich ist, einen Riss in Raum oder Zeit zu schaffen. Erläutere und belege mir durch Berechnungen die physikalische Grundlage dazu.
Ich will beweise sehen, dass Crowley Kontakt mit Außerirdischen hatte. Die muss es ja nach deiner wirren Story geben. Lege mir unverzüglich die Unterlagen vor, die beweisen, dass das 3.Reich ein derartiges Raumfahrtprogramm hatte, oder daran arbeitete die Gravitation zu beherrschen.
Dürfte nicht so schwer sein, die Nazis haben ja immer alles fein säuberlich dokumentiert.
Nenne mir die Namen der Schattenregierung, belege mir, dass die Illuminaten noch immer existieren.

Also, leg mal los, wenn du das nicht leisten kannst, fällst du wohl unter die Kategorie
"Wichtigtuer".

Greetings

MC Homer


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

11.12.2010 um 15:05
wie albern
...
echt albern
...
@empty77
wenn einer vor tausend Jahren von bösen Geister Wesen gelabert hat, ok vor hundert Jahren auch noch ok. Aber heutzutage.
Ich glaube auch ein wenig an diese Weltverschwörung, Bilderberger ist erwiesen, gewisser maßen. Die ammis bauen immer weiter auf "PoliceState"
Aber dein Satanistischer Glaube und böse Geister... ist echt Lachhaft.
Riss im Raum Zeit Kontinuum, aber heutzutage nicht möglich für den Mensch, vlt mal in 1.000 Jahren vlt auch erst in 10.000. Aber nicht heute Sonst könnten wir auch schon Wurmlöcher schaffen und diese Stabil halten.
Kinder Sexuell missbraucht, kann ich mir zwar schon vorstellen, ABER das nicht wegen Ritual sondern aus Sexuellen Reizen, also einfach nur PERVERSE SCHWEINE.
Wenn da mal einer bei ist der an irgendwelche uralten Rituale glaubt und es deswegen macht "ist schon möglich" wird der aber kein Erfolg damit gehabt haben. Keine Unsterblichkeit, keine bösen Geister/Wesen, keine Risse in Raum und Zeit.

Alles Humbug.


melden
Konnat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

11.12.2010 um 15:26
Jedesmal meint man, das Thema eines Threads ist nicht mehr zu toppen.

Aber jedesmal wird man wieder überrascht. Nummer eins der Absurditätencharts ist jetz dieser Thread.Mal schauen,wie lang sich der Spitzenreiter hält:).


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

11.12.2010 um 15:28
@empty77
naja... das die Gründer der NASA eine Mischung aus Ex-Nazis, Schwarzmagiern und Freimaurern ist hab ich auch gelesen... und die NASA soll ja eine Forschungseinrichtung für das Volk sein, aber sind trotzdem direkt dem Militär unterstellt...

Ja und J. Ron Hubbard hat wirklich zum Teil was mit der Gründerzeit der NASA zu tun...


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

11.12.2010 um 15:35
@The_Styx
Wo zum Teufel liest man sowas?
Und was haben Freimaurer mit Nazis und Schwarzmagiern zu schaffen?

Ist J. Ron der Bruder von L. Ron? Und, wenn Du L. Ron meintest, was hat der mit der NASA zu tun, wo er nicht mal in der Lage war, halbwegs sinnige Science-Fiction zu schreiben?


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

11.12.2010 um 15:44
@Commonsense
ja sorry... den meinte ich... Das las ich in einem Buch von Richard C. Hoagland... (Dark Mission)
und die Verbindung stand zu einem Schwarzmagiergründer der NASA... die Hubbard rauswarfen und er darauf Scientology gründete...

Ja und Wernher von Braun war ja bekanntlich keiner von den Ex-Nazis die im Rahmen des Paperclip Projects in die USA gebracht wurden! /ironie off

Und etlich Astronauten gehörten auch nicht zu den Freimaurern... Außedem, wem kann man mehr vertrauen nicht zu Plaudern, als angehörigen der eigenen Loge?! ;)


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

11.12.2010 um 16:10
@The_Styx
Galileo Mystery lässt grüßen! Und was haben die Illuminati damit zu tun?

Aber mal ehrlich. Nur weil einige Autoren den Freimaurern alles Mögliche zutrauen, kann doch nicht jede Organisation, in der ein Freimaurer tätig ist, Teil einer Verschwörung sein.

Die Freimaurer geben meines Wissens bereitwillig Auskunft über Ihre Organisation und selbst wenn einige alte Traditionen uns unverständlich und geheimnisvoll vorkommen, ist das kein Grund, sie mit Nazis und Teufelsanbetern in einem Atemzug zu nennen!


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

11.12.2010 um 23:57
@ Dorian14

Wenn es tatsächlich Blödsinn wäre, würden Kritiker dem keine Bedeutung schenken....
Ich bleib dabei.

Bleiben wir doch wissenschaftlich: eine Theorie besteht solange sie nicht widerlegt ist.
(Siehe Darwin...)

Alle wollen Beweise. Wo sind den die Gegenbeweise?

empty77 hat offensichtlich nachgeforscht und uns freundlichweise seine Ergebnisse dargelegt...ist doch sehr vorbildlich. :)
Wer kann das noch von sich behaupten?


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

12.12.2010 um 00:13
@Nedjem
Nedjem schrieb:Wenn es tatsächlich Blödsinn wäre, würden Kritiker dem keine Bedeutung schenken
Die Aufmerksamkeit gilt den doch argen Phantasien einiger ............ Menschen.
Problem dabei ist, dass Leute die überall UFO's sehen oder Verschwörungen wittern und jeden damit nerven, andere davon abhalten sich mit "wichtigerem" zu befassen....
Nedjem schrieb:Bleiben wir doch wissenschaftlich: eine Theorie besteht solange sie nicht widerlegt ist.
Toll, hier werden täglich etwa 10^99 Weltuntergang-Verschwörung-Alien-Theorien aufgestellt -ganz ohne wissenschaftlichen Bezug- und die alle zu widerlegen ist bei der Masse derer die nicht überlegen, zuhören oder denken wollen/können einfach nicht möglich!!!!!!

Aber ganz im Ernst. Selbst wenn hier was widerlegt wurde, geglaubt wird es doch nicht....also wozu die Arbeit machen? Lassen wir euch doch in eurem Saft köcheln!
Nedjem schrieb:Alle wollen Beweise. Wo sind den die Gegenbeweise?
Nö, ihr stellt unsinnige Aussagen die ihr nicht Begründen könnt. Also fangt damit erstmal an!
Nedjem schrieb:empty77 hat offensichtlich nachgeforscht und uns freundlichweise seine Ergebnisse dargelegt...ist doch sehr vorbildlich.
Das ist nicht vorbildlich! Sinnlose YouTube Videos die rein gar nix beweisen außer, dass hier so manch verquerter Geist von Langeweile getrieben wird....


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

12.12.2010 um 00:20
@Prof.nixblick

Also, ich hab gar nichts behauptet.
Jeder glaubt was er will...ist so.
Freue mich nur über jede Person die nachgedacht hat, weil es definitiv zu wenige gibt.
Was mich ärgert sind Leute die grundlos alles als Humbug abtun.
Denn davon gibt es definitiv genug.
Ja, nachdenken tut weh...

Du wirst lachen, aber Wissenschaft funktioniert tatsächlich so.
Im übrigen wurde keine Theorie gleich von Anfang an akzeptiert.


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

12.12.2010 um 00:32
@Nedjem

Wo denkt empty denn nach? Das ist sinnloses aneinander geklatschter Unsinn der nicht im geringsten überlegt ist!

Mich ärgern Leute die nicht nachdenken und dann sowas schreiben.
Ich stempel nichts Grundlos als Unsinn ab. Es hielt eben nicht stand....wie 97% aller Behauptungen im UFO-Bereich. Das wirste, wenn du Gribs hast, noch merkren!

Du willst mir doch nicht allen Ernstes sagen, dass empty hier "wissenschaftlich" gearbeitet hat?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????


melden

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

12.12.2010 um 00:32
Nedjem schrieb:Im übrigen wurde keine Theorie gleich von Anfang an akzeptiert.
Dies hier kann man aber nicht wirklich als "Theorie" bezeichnen.
Es ist einfach ne Menge zusammengewürfeltes Zeug, bei näherer Betrachtung passts einfach nicht zusammen.

Genauso könnte man die Behauptung aufstellen dass die Merkel die geheime Tochter von Chuck Norris ist, nur weil deren Haarfarbe ähnlich ist.
Da Chuck Norris ja bekanntlich Schüler von Bruce Lee war, hat dieser Chuck den Befehl gegeben Angela zu Zeugen und alles in die Wege zu leiten dass sie Kanzlerin von Deutschland wird. ^^


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?

12.12.2010 um 00:33
Nedjem schrieb:Im übrigen wurde keine Theorie gleich von Anfang an akzeptiert.
Nicht jeder Gehirnwind ist eine Theorie.


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden