weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pyramidenspitzen

438 Beiträge, Schlüsselwörter: Pyramiden, Atlantis, Labyrinth

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 13:28
wie jetzt, die Pyramiden aus Stein sind nur die Spitze eines unterirdischen Raumschiffs?

Wer baut n Raumschiffe aus Stein?


melden
Anzeige

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 13:30
@der_wicht : Du hast wirklich zu viel "Stargate" geschaut und eindeutig zu wenig "ZakMcKracken" gespielt: "LOL" :) ;)


melden

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 13:32
@Gscheiterhaufn
ich hab genug ZakMckracken gespielt :D

Was ist denn die Aussage, die Du machst?
Irgendwas ist unter den Pyramiden, oder?


melden

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 13:35
Naja die Kreuzritter hatten sicher nix mehr zu verbrennen, nachdem die Moslems da alles Vernichtet hatten was nicht im Koran stand.

Aber in Alexandria waren sie glaub ich doch auch wenn es glaub ich nur 3 Tage waren.


melden

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 13:36
@Gscheiterhaufn
Stimmt, 1355 waren sie da. Aber da die Moslems die Reste der Bibliothek sowieso im 7. Jh. vernichtet hatten, dürfte da kaum noch was von übrig gewesen sein. Es gab ja vorher schon 3 Brände, der unter Caesar, der nach der Christianisierung im 3. Jh, und der unter den Kalifen im 7. Jh.
Aber wie gesagt, ägyptisches Wissen wurde da nicht vernichtet, weil da nichts von lagerte.


melden

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 13:54
mit dem ägyptischen Wissen ist das so eine Sache. Herr Däniken ist der Meinung, dass es da sehr viel für die Nachwelt an Aufzeichnungen, wenn auch nicht unbedingt auf Papier/Papyrus, gibt. Drei Tage hätten für so einen Brand dann doch ausgereicht. Und das Wissen, von d. ich anfangs sprach (also auch "Bibliothek") sollte solche aus Wissenschaft wie Physik/Chemie beinhalten (haupsächlich und nicht ubedingt Bezüge zum extraterristischen bestehen..


melden

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 14:06
@Gscheiterhaufn
whatsgoinon schrieb:Du hast angetönt, dass das US-Militär da momentan aktiv ist. Wo ist da der Beweis? Ich meine das wäre ja wirklich sehr einfach zu beweisen, oder nicht? Aber "Hörensagen" gilt nicht...
Naja, du bleibst nach wie vor den einfachsten Beweis deiner Aussage schuldig. So betrachtet ist dieser Thread nichts weiter als eine reisserische Bild-Schlagzeile...

Die Diskussion wird je länger sie dauert unfundierter. Das bemerkst du hoffentlich schon. Möchtest du dir deine These einfach herbeiwünschen oder bist du an ernsthaften Inhalten interessiert?


melden

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 14:25
@whatsgoinon : Du merkst schon, dass ich nicht auf Dich eingehe-oder? Und ob Hörensagen erlaubt
ist oder nicht ist Ansichtssache. Dieser Thread wurde ins Leben gerufen, um Ideen und Interessn zu
sammeln und nicht um misgemacht zu wedern. Ausserdem gefällt mir die Entwicklung meines 1sten
Threads recht gut :) :)


melden

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 14:56
Zu diesem Thema hat man sich schon 1973 Gedanken gemacht.
uf67264,1288443363,pyramiden0a28

Gruß Frechdachs


melden

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 15:03
@Gscheiterhaufn
Gscheiterhaufn schrieb:Du merkst schon, dass ich nicht auf Dich eingehe-oder? Und ob Hörensagen erlaubt
ist oder nicht ist Ansichtssache
Starkes Statement. Ich ziehe meinen Hut vor dir! Naja, wenn du das schon als miesmachen bezeichnest, dann nochmals eine Oberhochachtung für deine Diskussions- und Gesprächskultur. Ist OK, du musst mir bezeichnenderweise für diesen Thread keine Beweise liefern... Ich glaube dir alles! *Ironiemodus /off*


melden

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 15:17
Ich kenne schon schlimmeres "Miesmachen" (also hiermit zurückgenommen -auf jeden Fall die ex- treme Form dessen) Ich hoffe dadurch entsteht keine verbaler Zwist in Zukunft. Keine Ursache ok..


melden

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 15:18
@frechdachs

möchte gerne wissen, wer die pyramiden zugeschaufelt hat?
für die spitzen hat wohl der sand nicht gereicht, hi hi hi...


melden

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 15:21
ja funny :D, aber wenn das wirklich so wäre würde das die Erosion von Millionen Jahren bestätigen.


melden

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 15:26
@Gscheiterhaufn
1. Woher will Däniken das wissen, wenn doch alles futsch ist?

2. Da die Ägypter kein besonderes Wissen über Chemie und Physik hattwn, kann da auch nichts gelagert worden sein

3. Die Bibliothek von Alexandria war eine GRIECHISCHE Bibliothek in der GRIECHISCHE Schriften gelagert wurden.

Du solltest mal weniger Schwurbelliteratur lesen. Tipp: Werner Eckscmitt, das Gedächtnis der Völker. Da gibts ein langes Kapitel zur Alexandria-Bibliothek, mit Übersetzungen etlicher Schriften über Sinn und Zweck der Einrichtung.


melden

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 15:27
Ist es nicht auch so, dass wir die meisten Verzeichnisse der Alexandrinischen Bibliothek haben, und daher wissen, was da so für Bücher lagern?


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 15:31
@Spöckenkieke
Wer ist denn wir?


melden

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 15:32
@Spöckenkieke
Genau, die sind bei Eckschmitt auch zum Teil übersetzt.


melden

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 15:34
@suspect1
Das 1. "Wir" = die Menschheit :) Das 2. "wir" natürlich die, die hinreichend informiert sind :)


melden

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 15:36
Klar & Danke FrankD, bloss sind Eckschmitt und so nicht interessant genug für mich und andere. Ein
Fable für fantastisches macht sich in diesem Forum eh besser.


melden
Anzeige

Pyramidenspitzen

30.10.2010 um 15:41
Kommt aufs Thema an.

Ansonsten wenn du auf Fantasie stehst und die Fakten ausblendest dürfte dieses Forum vielleicht doch zu ernsthaft für dich sein.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden