Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

442 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Kontakt, Begegnung

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 20:40
@axgouk

Ich hab nur aufgezählt, was ein spannendes Leben ausmacht.
Sei nicht so zickig, du kannst glauben, was du willst, aber wenn mir jemand ein CGI Video serviert und ernsthaft an die Echtheit glaubt, dann ist das weder realistisch noch produktiv.
Es war sogar ein Werbeclip.. gute Nacht, Deutschland.


melden
Anzeige

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 20:41
@Dorian14

Boar jez frgast du mich was. Das kam mal in einer Tv Sendung.
Es war eine Art begrüßung und die Aufforderung etwas zurück zu schicken, falls es jemand hört glaub ich


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 20:44
@suffel:

Hehe, DANKE für den Lacher! :)

@Dorian14:

Manche kommen für diese Erkenntnis ein paar Sekunden, oder im übertragenem Sinne, ein paar STUNDEN zu spät. Wobei die "Skeptiker" diese Theorie auch nicht als allgemeingültig erklären. Nur als wahrscheinlich(st)en Ansatz.

Doch wer weiss? Die Geschichte von Star Wars fand ja auch vor 'langer, langer Zeit' statt. Das macht es ja so faszinierend...

Vampire werden als Fabelwesen abgetan, aber ET gibt es wirklich. Das sah vor 1oo Jahren noch anders aus. Damals war aber noch nicht daran zu denken, das der Mensch irgendwann mal in den Weltraum aufbricht.

Ist doch klar, das sich die Geschichten 'anpassen', oder?


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 20:45
@Dorian14

die entfernung und somit der faktor zeit beim reisen ist nur für unsere heutigen formen des reisens im all erheblich. Welche möglichkeiten und physikalischen neuen erkenntnisse man hierbei noch gewinnen wird , die dann auch reisen möglich machen , über entfernungen, welche für uns heute unmöglich erscheinen, wird einfach die das neue zeitalter der wissenschaft und technik noch mitbringen.

wenn jemand vor 200 jahren gesagt hätte, dass man bis mond fliegen kann dann hätten sie den einfach weggesperrt ... dasselbe gilt auch für geschwindigkeiten (man ging früher davon aus, dass eine erhöhte geschwindigkeit den menschen sterben lassen würde) und auch die tiefen im meer zu erreichen , welche heute erreicht werden , galten als phantasterei und unmöglich ...

unmöglich gibt es aber nicht .....

was wir heute als maßstab nehmen, gilt auch nur für eine begrenzte zeit.

und um wieviele jahre, jahrtausende oder gar länger könnten uns andere zivilisationen im voraus sein in sachen raumfahrt, energie etc. ..... somit auch voraus , um die für uns heute als unmöglich erscheinen Wege im all zu schaffen.

ich betracvhte es als völlig verbohrt, zu sagen, ja geht und dann gibt es dann nicht ......... genau diese äußerungen haben die wissenschaft immer gehemmt, bis dann mal wieder einer das gegenteil wissenschaftlich und technisch bewiesen hat


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 20:47
@suffel
eigentlich nur wegen dem diskussionsleiter^^

bin nämlich gerade erst dazugestoßen


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 20:47
.... sollte heißen: ... ja geht nicht, dann gibts das dann nicht ...


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 20:54
@axgouk
axgouk schrieb:Welche möglichkeiten und physikalischen neuen erkenntnisse man hierbei noch gewinnen wird , die dann auch reisen möglich machen , über entfernungen, welche für uns heute unmöglich erscheinen, wird einfach die das neue zeitalter der wissenschaft und technik noch mitbringen.
wir reden aber schon von dem gleichen universum in dem allgemeingültige physikalische Grundsätze gelten?
axgouk schrieb:ich betracvhte es als völlig verbohrt, zu sagen, ja geht und dann gibt es dann nicht ......... genau diese äußerungen haben die wissenschaft immer gehemmt, bis dann mal wieder einer das gegenteil wissenschaftlich und technisch bewiesen hat
und wer war das dann im regelfall?

Ein Nichtwissenschaftler?

Ich kann das Gejammer über die böse Wissenschaft langsam nicht mehr hören.

Ohne die "unflexiblen", "verbohrten" Wissenschaftler würden wir immer noch Pferdekutschen als schnellste Möglichkeit des reisens anbeten.

KEINER der Phantasten hat bisher durchschlagende wissenschaftliche entdeckungen gemacht, die notwendig sind um deine Visionen einer neuen technik für interstellare reisen zu finden.


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 21:00
@suffel
um dir ein bischen zu helfen ....
Wikipedia: Arecibo-Botschaft


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 21:03
@Dorian14

Dankeschön.


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 21:05
Theoretisch ist die Raumzeitkrümmung doch durch Einstein bewiesen worden?! Oder lieg ich da falsch? In der Praxis liegt noch kein Beweis vor. Es könnte doch sein dass eventuell andere Intilligenzen die RaumZeitKrümmung beherrschen? Vielleicht geschieht dies sogar auf einem für sie "natürlichen" Weg`Wer sagt uns, dass eventuelle fremde Intilligenzen nur aus Masse bestehen? Vielleicht bestehen diese aus einer Art Plasma oder Energie oder sonst was?!
Und was die Lichtgeschwindigkeit betrifft, hat man doch einen Beweis erbracht (was übrigens z.Z. aktuell im Wissenschaftsbereich diskutiert wird) das ein Lichtpuls schneller als Lichtgeschwindigkeit fliegen kann
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Schneller-als-mit-Lichtgeschwindigkeit-32271.html

Also ich denke nach wie vor, dass unsere Wissenschaft noch viele Entdeckungen machen wird die man vorher als undenkbar hielt und das wir längst nicht alles erfahren werden was "Möglich" ist und was nicht. Und ich gebe @axgouk recht! Aber auch @Dorian14 !


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 21:07
@Dorian14

ich spreche nicht von der bösen wissenschaft ... rede nicht solchen unsinn.

ich sprechen von den alten herren der wissenschaft, welche dann neues für unmöglich festgelegt haben und junge wissenschaftler haben dann unter oftmals schwierigsten vorrausetzungen dann den durchbruch geschafft. allerdings sind aber eben auch viele an solch verbohrter einstellung von anderen wissenschaftlern gescheitert.

und du botschaft hast du schon sehr wohl verstanden ......

desweiteren was die naturgesetzte betrifft, welche auch für andere universen gelten ... ja natürlich, aber das ist das wissen und der stand der technik von heute, es geht nicht darum naturgesetze umzustossen, sondern sie besser zu nutzen .... und das wird die wissenschaft und technik mit allergrösster sicherheit auch unter beweis stellen ...

sag einfach nicht unmöglich ... denn das gibt es nicht ... es ist nur eine frage der zeit und der forschung und technik ,dass etwaige hürden genommen werden und dazu zählen eben auch die reisen im weltall ....


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 21:10
@HBZ
Du hast auch recht!

Was wär denn, wenn die Aliens die Vampire sind oder diese erfunden haben?
(Das war ein Scherz, und nicht böse gemeint! :-) )


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 21:19
@Dorian14 bezüglich "axgouk":

Vergiss es einfach! Ich bin ja selbst'n Träumer, aber nicht was die Physik betrifft...

DAS scheint der ein oder andere zu vergessen, weil:

DER MENSCH IST SO DOOF! DACHTE VOR 2ooo JAHREN NOCH, DAS DIE ERDE EINE SCHEIBE IST. VOR 100 JAHREN WAR EINE MONDLANDUNG NOCH UTOPISCH!!

Daraus ergibt sich natürlich die Erkenntnis, das "wir" heute auch noch nicht viel weiter sind und in ein paar Jahrzehnten die heutigen Standards [physikalischen Gesetze] nicht mehr gelten können. Logisch, oder?

Fortschritt UND Entwicklungs bedeutet NICHTS! FANTASIE ist ALLES!

DENK DOCH MAL NACH! :D

Ernsthaft: Natürlich ist Fantasie und Forschungsdrang das Beste, was es gibt. Denn nur diese bringt die Menschheit weiter nach vorne. Warum aber gewisse Erkenntnisse, in der Zukunft, nicht mehr gelten sollten erschliesst sich meiner (beschränkten) Meinung!

Gewisse Naturgesetze werden IMMER ihre Gültigkeit behalten. Manchmal frage ich mich, für WIE DUMM einige 'Freidenker' die heutige Menschheit hält!?!? Und das nur aufgrund von gefährlichem Halbwissen... ohne Belege, ohne Beweise und OHNE Hintergrund!


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 21:23
@HBZ

ja schon der Techno-boom der letzten 70 jahre aus dem nichts ist schon sonderbar.


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 21:43
@HBZ

niemand hat davon gesprochen, dass naturwissenschaftliche gesetze ausser kraft gesetzt werden. nur davon die gesetze besser nutzen zu können.

ja ggflls. werden neue erkenntnisse auch im bereich der bisherigen uns bekannten naturgesetze dazukommen .

wie verbohrt muss man sein, alles das bis heute erreichte als das maximum sich einzurichten.
die techik und wissenschaft und hierbei auch die physik macht stetig neue fortschritte. was man noch vor kurzen als undenkbar erachtet hat muss neu auf und überarbeitet werden, ja sogar über den haufen geworfen werden.


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 21:44
Aber die Wissenschaftler ich sag mal die modern eingestellten, arbeiten doch auch mit einem Willen und mit einem Glauben! Sie wollen dieses oder jenes erforschen und glauben an ihre Arbeiten! So ist es doch bei allem.
Mal was anderes. Vielleicht kann mir dazu einer mit fundierteren "wissenschaftlichen" Kenntnissen eine Antwort geben.
Man hat das Alter des Universum auf knapp 14 Mia. Jahre festgelegt, ist sich aber hier auch nicht ganz sicher!
Oder was ist eigentlich mit der Erdzeitalterbestimmung?
Vor 4,5 Mia Jahre waren die Tage doch wesenlich kürzer als unsere heutigen?
Wie hat man das berücksichtigt? Ist man bei der Berechnung immer von 24 Stunden ausgegangen oder hat man die kurzen Tage entsprechend mit einkalkuliert?
Wenn man es nicht in der Erdzeitalerbestimmung mit einfliessen hat lassen, müsste unsere Erde demnach jünger sein oder nicht?
Worauf ich hinaus will, die Wissenschaft ist wahnsinnig wichtig für uns alle, aber ist alles was wir wissen und was uns jetzt gesagt und gelehrt wird auch tatsächlich so???


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 21:47
@kaeferchen

Nein bestimmt nicht.


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 21:57
@suffel
Denmach kann es ja auch nicht verkehrt, blöd oder "krank" sein, wenn man gewisse Dinge in Frage stellt oder aber an Dinge glaubt, wie z.B. ausserirdisches Leben, zumindest dass man es in Betracht zieht oder?
Man verkauft uns eine Klimaerwärmung aufgrund CO2, man sagt dass die Dinos vor
65 Mio Jahren aufgrund Meteor/Asteroideinschlag ausgestorben sind.
Ist es denn wirklich so? Ok, man hat anhand der Erdschichten einen erhöhten Iridium Anteil nachgewiesen, aber ist es die Wahrheit, soll dies der alleinige Beweis für das Aussterben sein?
Ist es wirklich so, dass der Mond ein Teil der Erde ist?
Denn was o.g. Themen betrifft wird man seitens der MSM zubombardiert!
Irgendwer hat irgendwann beschlossen, so teilen wir es der Menschheit mit, aber es gibt genügend Wissenschaftler die diese "Erkenntnisse" abstreiten bzw. anzweifeln.


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 22:00
@kaeferchen

So ist es. Man wird es nie schaffen alles zu beweisen. Es ist wichtig das man sich auch einfach mal von seinem Gefühlen oder anderen Sachen leiten lässt, auch wenn man die nicht belegen kann.


melden
Anzeige

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

09.01.2011 um 22:03
@crusi

Beweisbarkeit und Wahrscheinlichkeit sind zwei paar Stiefel.

Während man es als durchaus wahrscheinlich ansehen kann, dass es Aliens gibt, ist deren Existenz weder beweisbar noch widerlegbar, solange wir nicht alle Planeten erforscht oder ein Alien gesehen haben.


melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Alien-Highschool!235 Beiträge