weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

136 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Nato

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 15:32
Hab diesen Artikel gefunen. Kennt jemand etwas darüber? Oder ist das nur wieder so ein Spinner der sich einfach wichtig machen will?



Robert Dean war Berufssoldat als er zum ersten Mal von Ufos hörte. Das war 1961. Von da an interessierte er sich für das Thema. Es sollte allerdings noch drei Jahre dauern, bis er Einblick in Dokumente erhielt, die sein gesamtes Weltbild in Frage stellten. Unter den brisanten Dokumenten befand sich eine streng geheime NATO-Studie, nach der die Erde schon seit langer Zeit von unterschiedlichen Zivilisationen besucht wird. Laut dem Papier, aus dem er in seinem Vortrag zitierte, gibt es mindestens vier verschiedene Spezies, die sich für uns interessieren und uns beobachten. Weiterhin heißt es in dem Dokument, diese „Gruppen" stellen keine Bedrohung dar. Dean präsentierte auch Aufnahmen der ersten Mondlandung. Sie stammen von Filmrollen, die die NASA damals vernichtet habe -- einige der Fotos seien jedoch von mutigen Insidern herausgeschleust worden -- glücklicherweise.

http://denkwiese.blogspot.com/2010/12/robert-dean-die-geheime-ufo-studie-der.html


melden
Anzeige

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:09
klingt nach dem üblichem Schmäh.

wo sind diese tollen Bilder von der NASArolle?


melden

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:09
Uähhhh.... der Typ sagt auch sowas hier:

Bob Dean : The Coming of Nibiru

Urggsss...

Nibiru... der größte Schwachsinn auf Erden!

Auch hier nachzulesen:
http://www.projectcamelot.org/bob_dean.html

Kleiner Auszug gefällig (und das ist eine Pro-Seite)?
True to form, Bob recounts other intriguing stories, including the NRO's classified discovery of "a goddamn boat" high on Mount Ararat, and confirmation of Henry Deacon's report that the Anunnaki are active on present-day Mars.
Mit anderen Worten:

Ich halte den Typen für den totalen Oberspinner!

Das sind so Menschen, die schauen sich Stargate an und halten das für ne Doku!

Hier noch einen Link:
http://projectcamelot.org/lang/de/bob_dean_nibiru_interview_transcript_de.html

Allerdings kam Bob in so ziemlich jeden Thread schon vor, der sich mit Nibiru und ähnlichem Unsinn beschäftigt hatte.


melden

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:20
War mir schon klar. Warscheinlich gibt es einfach keine auserirdischen weil wir Sie sind. Und die anderen Lebewesen irgednwo im All noch nicht so weit sind um zu uns zu kommen....


melden

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:29
Musst du selber wissen, an was du glauben willst.

Wie gesagt, im Moment bewegst du dich ausnahmslos auf einer Glaubensschiene, wenn du außerirdische Besucher auf unserer Erde für etwas reales hälst.
-M7- schrieb:War mir schon klar. Warscheinlich gibt es einfach keine auserirdischen weil wir Sie sind. Und die anderen Lebewesen irgednwo im All noch nicht so weit sind um zu uns zu kommen....
Wenn du daran glaubst... dieser letzter Post hatte für mich einen eindeutigen Ironie-Touch!


melden

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:31
@moric
Hast du richtig erkannt : )


melden

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:33
-M7- schrieb:Hast du richtig erkannt : )
Würde dann ja bedeuten, dass du daran glaubst, dass Außerirdische uns hier besuchen... wenn du das Gegenteil davon in einem ironischen Kontext benutzt.

Na ja... wie ich immer sage... glauben kann jeder was er will!

Tut ja keinem weh... ne?


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:33
Die Frage ist so wie so, wenn es außerirdische gibt, die so hoch entwickelt sind das sie mit uns in Kontakt aufnehmen könnten, wieso sollten sie es machen?
Ich meine wir unterhalten uns doch auch nicht z.B mit Küchenschaben.


melden

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:37
@F-117
Der unterschied ist einfach, dass Küchenschaben auf unserem Planeten leben und wir Sie immer sehen können wenn wir wollen.
Warum sollten Sie nicht mit uns Kontakt aufnehmen?
Vielleicht denken Sie genau wie wir das wir hochentwickelt sind!


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:38
@-M7-
Wenn die in der Lage sind, zu uns zu fliegen und uns zu besuchen, dann sind diese auch in der Lage uns immer zu sehen und zu beobachten.


melden

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:42
@F-117
ich denke nicht das Sie uns beobachten. Das würden wir merken wennn irgednwo im Weltall unbekannte Flugobjekte fliegen oder warten.
Ich mein wir sind in der Lage mit unseren Teleskopen ewig weiti ins All zu schauen und wir sehen jeden Asteroid der auf den weg zu uns ist. Warum dann nicht andere Lebewesen??


melden

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:43
-M7- schrieb:Ich mein wir sind in der Lage mit unseren Teleskopen ewig weiti ins All zu schauen und wir sehen jeden Asteroid der auf den weg zu uns ist. Warum dann nicht andere Lebewesen??
Eben! Sie wären gesehen worden... (Partizip Präteritum) ... lol... sah irgendwie nach Schulzeit aus, der Satz...


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:45
@-M7-
Wie gesagt, wir sind so begrenzt in unserer Wahrnehmung, das wir es evtl. einfach nicht wahrnehmen können.
Ich habe 2 Theorien, die erste ist, es gibt keine Außerirdischen Lebensformen welche wir noch selbst ins All gebracht haben.
Die zweite ist, selbst wenn es welche gibt, möchten diese sich gar nicht mit so einer primitiven Lebensform wie uns Kontakt aufnehmen.
Ps.: Letzens ist ein Asteroid nur knapp an der Erde vorbei gerast, und die NASA hat es erst ganz kurz davor gemerkt.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:50
Vielleicht sind sie für uns auch gar nicht sichtbar? Blumen spielen doch auch mit Farben... Hummeln können diese Farben sehen, aber wir beispielsweise nicht, da wir ein eingeschränktes Wellenspektrum wahrnehmen. Und wenn Aliens min. genauso intelligent wie wir sind, dann haben die auch einen Bionik-wissenschaftsbereich.


melden

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:51
F-117 schrieb:Die zweite ist, selbst wenn es welche gibt, möchten diese sich gar nicht mit so einer primitiven Lebensform wie uns Kontakt aufnehmen.
Man, sprecht doch nicht immer für alle Menschen, wenn ihr so Eigenschaften wie "primitiv" und "parasitär" verwendet... bleibt bei euch.

Hast du dir schon mal einen Schaltplan angesehen?

Ein Schaltplan ist die schematische Darstellung der elektrischen Zusammenhänge zwischen den Anschlüssen von Bauteilsymbolen durch Verbindung mit Signallinien und Bussen.

Nix superschweres... aber kapier es erst mal!

Wenn ich mir vorstelle, dass manche Mathematik studieren (was ich niemals machen würde, weil ich zu blöd dafür) und dann sich sagen lassen müssen, die Menschheit sei primitiv.

Im Gegenteil, ich finde, wir sind viel zu kompliziert.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:54
@moric
Es geht auch um den sozialen Aspekt und da sind die Referenzen ziemlich mangelhaft bis ungenügend.


melden

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:55
@crusi

Sagst du!


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:55
@moric
Wir vernichten unseren eigenen Lebensraum, WISSEN das und machen trotzdem so weiter.
Wenn das nicht primitiv ist weiß ich auch nicht weiter...


melden

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:56
@F-117
Der Mensch ist begrent in seiner Wahrnehmung, aber unsere Maschinen nicht. Die machen kein Unterschied ob ein Ufo oder nur Weltraumschrott ist. Wenn da was ist wirds aufgenommen.

Ich denke ein Grund für eine Kontaktaufnahme ist, dass jede Lebensform neugierig ist.
Und Sie wüssten genau das sie hier wie Götter behandelt werden würden. Wer lässt sich das entgehen?

Noch was zum Asteroid: Die Nasa wusste schon länger das er in unsere Richtung kommt, nur icht genau wo? Kann man auch nicht da die Anziehungskraft der Planeten um uns die Flugbahn verändert.

Gruß


melden
Anzeige
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Robert Dean: Die geheime UFO-Studie der NATO

28.06.2011 um 16:56
@moric
Du vernachlässigst bewusst den Aspekt, dass wir nicht jedesmal schreiben wollen, es gäbe Ausnahmen?


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden