weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

425 Beiträge, Schlüsselwörter: 2011, Invasion, November, Erster Kontakt

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

14.07.2011 um 18:49
die aliens müssen ja einen verdammt langen bremsweg haben, sofern die "wirklich" langsamer werden.....


melden
Anzeige

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

14.07.2011 um 19:22
@moric
Adrianus schrieb:Was zum Geier haben wir den was sie nicht woanders mit deutlich weniger aufwand bekommen können?
Ok.. ich gebe zu, wir haben ein "Target Rich Environment"


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

14.07.2011 um 19:23
@corpusmortui

Wie so ein Öltanker halt, nur tausendmal länger... :)


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

14.07.2011 um 19:26
sofern die wirklich bremsen.... um hier anzudocken o.ä. müssten die ja auch theoretisch landen müssen.... sprich ein rollfeld haben.... owned


melden
proroboter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

14.07.2011 um 19:43
Wat kütt, dat kütt !


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

15.07.2011 um 11:52
Offen gestanden bin ich mir nicht so sicher warum man sowas diskutieren muss, wenn die Story in der "weekly world news" erscheint.

Das ist ein satirisches Blatt. Hier sehr schön beschrieben: http://www.nzzfolio.ch/www/d80bd71b-b264-4db4-afd0-277884b93470/showarticle/9c714359-2140-4762-8cfa-c6194a67e0ed.aspx

Ein buntes Potpourri herrlich amüsanter Schlagzeilen: http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/23061/fledermauskind_rettet_kaeseblatt.html

Gruß Thomas


melden
repTINOid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

15.07.2011 um 16:26
Alienpenis
Alienpenis schrieb:ich kann mir ein solches szenario überhaupt nicht vorstellen
und finde, das alles ist ganz grosser käse mit den aliens und
dem erstkontakt.
wir werden erleben, dass auch dieser termin verstreicht
und alles bleibt so wie es ist - wetten?
Subjektiv habe ich unsere Sportwette schon gewonnen ;)
Objektiv hast du sie wohl gewonnen. Es ist also eine win-win-Situation.
Für alle was dabei :D


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

15.07.2011 um 17:38
Aliens im Novemeber?

Tja das passiert eben wenn man aus versehen auf FaceBook den falschen Knopf drückt und anstatt nur an ausgewählten Gästen die Party Nachricht gleich an alle sendet. ^^


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

15.07.2011 um 22:09
Leute, sind die Seiten seriös?


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

15.07.2011 um 22:40
Pika schrieb:Leute, sind die Seiten seriös?
@FrezzYY

Ja, vollkommen. Wie du sicher gelesen hast in dem Thread! Ultra-seriös sogar.



Ich freu mich wenn die Ferien wieder vorbei sind und die :troll: in der Schule sitzen ;)


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

15.07.2011 um 22:40
@FrezzYY

Welche Seiten? Die mit den Juptier UFO's? Nein, nein. Die sind nicht wirklich seriös...


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

15.07.2011 um 23:26
Pika schrieb:Leute, sind die Seiten seriös?
Die Antwort lautet ja, wenn Du man auch alles glaubt, was in der Blöd-Zeitung steht.
Will sagen, die Seriosität dieser Seiten ist 0 (in Worten: Null). Schon der Satz, in dem steht, das Wissenschaftler dieses Ereignis vorhersagen, ist schon zum Lachen (oder Weinen).


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

16.07.2011 um 02:25
@FrezzYY

So seriös wie das Internet nur sein kann.


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

16.07.2011 um 08:53
@repTINOid
repTINOid schrieb:Für alle was dabei
wenn du das so locker siehst, finde ich es ok.

aber die vielen ankündigungen nerven schon.
und keine davon bringt echt etwas.
m.M.

:-)


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

16.07.2011 um 09:21
Fusselkater schrieb:Ein buntes Potpourri herrlich amüsanter Schlagzeilen: http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/23061/fledermauskind_rettet_kaeseblatt.html
Das müsste Pflichtlektüre sein für jeden "Freak" hier!
So eine Schlagzeile macht erst deutlich wie bekloppt manche These eigentlich wirkt!!

@Alienpenis
@Ban
@Schrankwand
@whatsgoinon
@Buchi04
@FrezzYY
@unbihexium
@repTINOid
@Fusselkater
@proroboter


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

16.07.2011 um 11:35
@ems

Haha, grossartig! Vielleicht sind ja einige/die meisten Allmy-Threads (z.B. dieser hier, Anm. d. Red.) nur der verlängerte Arm der "Weekly World News"?! :D


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

16.07.2011 um 11:50
Nachdem wir in letzter Zeit im TV mehr als häufig durch volle rote Lippen
und züngelnde Schlangenzunge darauf aufmerksam gemacht wurden,
sind wir doch bitte nicht mehr so ignorant und schauen uns am Montag
in PRO 7 "V - Die Besucher" an. Mehr mit der Nase draufstoßen kann man
uns nicht!


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

16.07.2011 um 11:51
@ramisha

Anders gesagt, die Werbung hat bei dir GENAU das erreicht, was sie sollte - du schaust dir die Sendung an. Glückwunsch, du bist ein funktionierender Fernseh-Zuschauer.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

16.07.2011 um 11:58
@Thawra
Wenn ich nichts besseres vorhabe, sehe ich ihn mir zum zweiten mal an;
allerdings nur dann!


melden
Anzeige

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

16.07.2011 um 11:59
@ramisha

Ironie? Hoffentlich.

Das ist eine wirklich gute Serie. Ein Remake eines Plots aus den 80ern oder 70ern. Toll umgesetzt. Aber mehr auch nicht. Das (halb-)virale Marketing war von Pro7 hervorragend inszeniert. Die zugehörige Website ist technisch und künstlerisch extrem schick (finde ich).

Aber eine Vorbereitung? Eine Ansage? Wohl kaum. Schau Dir mal die ersten 2-3 Folgen an und Du wirst merken, dass die Serie als Vorbereitung auf einen potentiellen "Besuch" denkbar ungeeignet ist, wenn man davon ausgeht, dass die Regierung uns alles nur verheimlicht um keine Panik zu verursachen.

Gruß Thomas


melden
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden