Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

845 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens, Ufos, Kontakt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

08.10.2011 um 19:01
@gerechtigkeit

Hast du das Video eigentlich angesehen?
Sicherlich macht sich Herr Lesch über die Entführungen lustig. Allerdings
finden sich auch wissenschaftliche Fakten warum dies nicht sein kann.
Diese werden wie immer einfach ignoriert.

Ich vertraue nicht nur dieser Quelle, allerdings wird es hier sehr gut auch für Ottonormalverbraucher Erklärt. Daher wählte ich dieses Video.

Dein Link, führt direkt zu einer unglaubwürdigen Quelle.
Egal welches Argument "euch" entgegen gesetzt wird, es wird entweder
gar nicht erst beantwortet oder mit "schwammigen Internetseiten" und deren fragwürdigen Inhalten beantwortet.

Tut mir Leid
Aber als Diskussionspartner hast du dich Disqualifiziert.

PS:

Man gäbe nurmal den Namen "Martin Fischknecht" in eine Suchmaschine ein.
Ist übrigens der Inhaber deines Links.


melden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

08.10.2011 um 19:12
...ich habe mich für nichts disqualifiziert:-)sorry!
o.k. ich schaue mir deinen 15 minuten link an! Find ich eher lustig aber nicht gerade glaubwürdig!
...dann schaue dir meinen 45 minuten link an, ohne Vorurteil! Wie Du dich gleich verschließt in Sachen Glaubwürdigkeit ist mir ein Rätsel! Woher kommt dein Urteil im Vorraus? Ist es der Name Alpenparlament? Lass doch mal die Leute sprechen die über das Thema berichten!
Und danach vergleiche das Gesagte mit anderen Aussagen!


melden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

08.10.2011 um 19:25
@gerechtigkeit

Ganz ehrlich.
Deine Quellenangaben erklären mir warum du nicht mehr bei Arte arbeitest.
Übrigens hast du dich für "mich" als Gesprächspartner disqualifiziert.
Eine Diskussion ist mit dir Augenscheinlich nicht möglich, da du immer wieder auf die kurriosesten Quellen verweist.
Der Inhaber deines Links ist bekannt für abstruse Ideen, aber das scheint dich ja nicht zu stören oder ?


melden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

08.10.2011 um 19:25
@onkeljoseph: ich bin begeistert von deinem link!:-)...dieses lächerliche Gequatsche hat mit den wahren Erfahrungen doch gar nichts zu tun!...gehört eigentlich in die Rubrik "Comedy"!
...jetzt hast Du dich allerdings "disqualifiziert"!
...gibts noch was Ernsthaftes?


melden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

08.10.2011 um 19:27
@gerechtigkeit

Nein gibt es nicht.
Ich danke dir für deine Erleuchtung.
Ich lag immer Falsch.
Ab jetzt lese ich nur noch Bücher von JVH.


melden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

08.10.2011 um 19:30
mal ganz ehrlich: Das Gequatsche von dem Lesch wird auch immer dusseliger. Der hört sich mittlerweile allzu gerne selbst reden. Ohne Hand und Fuss.


1x zitiertmelden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

08.10.2011 um 19:31
@HMHM2011-2
Zitat von HMHM2011-2HMHM2011-2 schrieb:mal ganz ehrlich: Das Gequatsche von dem Lesch wird auch immer dusseliger. Der hört sich mittlerweile allzu gerne selbst reden. Ohne Hand und Fuss.

Was bringt dich den zu dieser Meinung, das es nicht mehr Hand und Fuss hat ?


melden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

08.10.2011 um 19:36
@onkeljoseph.
du hast leider gar nicht die Möglichkeit mich zu disqualifizieren.
...schon gar nicht wenn du dich weigerst Leute anzuhören die vor Ort waren oder die besagten Metallscheiben in der Hand halten;-) egal wer das Video veröffentlicht!
Ich würde sagen informiere Dich erst mal intensiv bevor Du mich "disqualifizierst";-)


1x zitiertmelden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

08.10.2011 um 19:40
Zitat von gerechtigkeitgerechtigkeit schrieb:du hast leider gar nicht die Möglichkeit mich zu disqualifizieren.
Natürlich habe ich dass, ich reden einfach nicht mehr mit dir.
Zitat von gerechtigkeitgerechtigkeit schrieb:...schon gar nicht wenn du dich weigerst Leute anzuhören die vor Ort waren oder die besagten Metallscheiben in der Hand halten;-) egal wer das Video veröffentlicht!
Ich höre Leute nicht an die von sich aus schon bekannt sind für kuriose und haltlose Theorien.
Das mit den Metallscheiben ist übrigens auch schon ein alter Hut.
Zitat von gerechtigkeitgerechtigkeit schrieb:Ich würde sagen informiere Dich erst mal intensiv bevor Du mich "disqualifizierst";-)
Ich bin Informiert. DU liest scheinbar nur was in deiner "Welt passt"

Gruß


melden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

08.10.2011 um 19:49
@onkeljoseph
nimm allein Deinen Link. Das ist doch unsinniges Geschwafel, das genau so wenig etwas belegt, wie gegenteilige Behauptungen. Wissenschaftlich ist das nun wirklich nicht.


melden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

08.10.2011 um 19:49
@onkeljoseph: ich bin beeindruckt! Weil du nicht mehr mit mir reden willst bin ich disqualifiziert für dieses Thema!;-)
Du hast warscheinlich das erste mal von diesem Thema gehört, willst oder kannst es aber nicht zugeben.
Woher sind dir denn diese Leute bekannt? Sie sind doch vorher gar nicht in die Öffentlichkeit getreten?
Ich hab doch ausführlich geschrieben was ich alles lese!


melden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

08.10.2011 um 19:57
@HMHM2011-2

Es ist wie schon erwähnt für den Ottonormalverbraucher zusammengestellt.
Mit Wissenschaft braucht man euch doch gar nicht zu kommen, ihr ignoriert sie ja und nicht mal
das einfach zusammengestellte Video wird von euch verstanden.


@gerechtigkeit

Du bist nicht für dieses Thema disqualifiziert sondern für mich!
Wenn du all das liest was du anführst müsstest du zumindest wissen,
welche Quellen Wissenschaftlich gesehen zweifelhaft sind.
Die Wissenschaft ist nun mal das derzeit geltende Gesetz. Wenn sie das nicht mehr ist,
können wir gern weiter reden.

Gruß


1x zitiertmelden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

08.10.2011 um 20:01
@onkeljoseph
Für Ottonormalverbraucher? Nicht mal für Kleinkinder.

Der behauptet auch nur und versucht durch Lächerlichmachen der Gegenseite seine unbelegte Behauptung glaubwürdig zu machen.

Ein Beispiel: Was ist das für eine unsinnige Argumentation, dass die angeblichen Rosswell-Abstürzler nicht abgestürzt sein können, weil sie ja so weit schon geflogen sind. Dann dürfte also ein Auto, das 400.000 km gefahren ist nicht einfach auf der Kreuzung kaputt gehen.


melden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

08.10.2011 um 20:02
Sorry Leute, ist das hier nun ein Thread geworden, in dem jeden jeden fertig macht, nur weil er die Meinung anderer nicht akseptieren will und alles, worüber gesprochen wird für einen nur blanker Schwachsinn bedeutet ?

Wenn für euch dieses Thema nur lächerlich ist, dann bitte ich doch sehr, einfach diesen Thread zu ignorieren,statt euch gegenseitig zu beleidigen.
Es ist doch immer wieder schade, dass ein ganzer Thread durch zwei oder drei Leuten so fertig gemacht wird und am Ende nur die Köpfe gegenseitig eingeschlagen werden und dass nur,weil alles was geschrieben wird, nur ins Lächerliche gezogen wird.....


melden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

08.10.2011 um 20:02
@onkeljoseph
wieso ist Wissenschaft Gesetz? Wissenschaftler sind Suchende, nicht Wissende.


melden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

08.10.2011 um 20:03
@Kylmää
was meinst Du konkret? Gegensätzliche Auffassungen werden schon mal intensiver dargelegt. Das ist überall so.


melden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

08.10.2011 um 20:14
@onkeljoseph:
Welche Quellen sind denn nun zweifelhafte Quellen?
Jetzt bin ich ja schon wieder gespannt! Bzw. eigentlich weiss ich das ja selbst. Grundsätzlich Alle! Trotzdem höre ich sie erstmal an!
Ich finde es nur traurig bevor man Leute anhört diese gleich als unglaubwürdig abzustempeln ohne sie zu kennen! Sie bemühen sich etwas aufzuklären und werden verurteilt!

@Kylmää: ich habe nicht ein beleidigendes Wort geschrieben und auch keinen "disqualifiziert"!
Das Thema ist für mich sogar sehr ernst!


1x zitiertmelden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

09.10.2011 um 00:27
@onkeljoseph
Welche Quellen sind denn nun zweifelhafte Quellen?
Grundsätzlich Alle! Trotzdem höre ich sie erstmal an!
Ich finde es nur traurig bevor man Leute anhört diese gleich als unglaubwürdig abzustempeln ohne sie zu kennen! Sie bemühen sich etwas aufzuklären und werden verurteilt!


Hallo erstmal,
da bin ich der gleichen Meinung.

Prinzipiell, sollte man die Leute welche meinen es sei wichtiger auf die Rechtschreibung aufmerksam zu machen, aus solchen Seiten gar nicht den Zutritt erlauben.
Stellt euch vor da will einer schreiben das gerade „Besucher“ vor der Türe stehen und Graf zahl, macht sich über ihn lustig weil er Alien mit doppel l geschrieben hat, na klasse
Man muss klarstellen, dass ein solches Verhalten unerwünscht ist.


melden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

09.10.2011 um 00:34
@Der_Onkel

Prinzipiell stimmt es, sich an der Rechtschreibung aufzugeilen ist hirnrissig. Nur leider ist es so, dass ziemlich ALLE, die der festen Überzeugung sind von Aliens entführt oder kontaktiert worden zu sein enorme Defizite in der Rechtschreibung aufweisen. Da stell ich mir zwangsläufig die Frage ob Aliens eine Schwäche für solche Menschen haben...


melden

Kontakte, Entführungen usw. mit Aliens oder Ufos

09.10.2011 um 00:43
Ich wollte nur mal erwähnen, dass ich bereits ein UFO beobachtet habe. Es war Ende der 90er Jahre in Berlin, als ich am Rathaus Schöneberg stand und auf einen Bus wartete. Ich blickte hoch zur Rathausuhr, die sich gegenüber befand und sah am Himmel ein Objekt, dass völlig wirre Flugbewegungen machte. Wie groß es war, weiß ich nicht. Es war bereits dunkel, wodurch ich es mit nichts vergleichen konnte, was man sonst am Himmel sieht. Da sich das ganze im Winter ereignete, waren noch viele Leute unterwegs, so dass es sicher noch mehr Zeugen dafür gibt. Allein an der Bushaltestelle standen einige Leute. Und wenn das Objekt sehr hoch geflogen sein sollte, dann müssen es damals in Berlin viele gesehen haben.


melden