Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Ufo-Faktencheck-Thread

3.774 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Ufos, Außerirdische ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 18:45
Die Interpretation dass es Zeppeline/Blimps gewesen sein könnten, ist in Anbetracht der Tatsache, dass sowohl Insaßen, also auch der Pilot wissen wie so etwas aussieht mindestens genauso spekulativ. Wenn nicht mehr.


2x zitiertmelden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 18:46
@haltlos
Zitat von haltloshaltlos schrieb:Wohin denn? Das ist doch immer der Stein des Anstoßes. Einer sieht etwas, die anderen halten ihn deshalb für blöd. Dieses "für blöd halten" ist unangemessen.
bitte keine haltlosen behauptungen. das hast du doch nicht nötig.

Ich habe mit keinem Wort geschrieben, dass ich Bowyer für blöd oder unglaubwürdig halte.

Mir geht es schlicht und einfach darum, dass in eine unerklärte Sichtung wieder mal ein Fakt hineininterpretiert werden soll, der nicht vorhanden ist.


1x zitiertmelden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 18:51
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:Ich habe mit keinem Wort geschrieben, dass ich Bowyer für blöd oder unglaubwürdig halte.
Direkt nicht, aber indirekt. Die Annahme er könnte einen Zeppelin nicht als solchen erkennen geht in diese Richtung.
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:Mir geht es schlicht und einfach darum, dass in eine unerklärte Sichtung wieder mal ein Fakt hineininterpretiert werden soll, der nicht vorhanden ist.
Der Fakt ist die ungeklärte Sichtung selbst um Interpretationen geht es noch gar nicht. Die einzige Interpertation ist bisher die Zeppelin/Blimp-Interpretation, nur die stammt von Dir.


1x zitiertmelden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 18:51
@haltlos
Zitat von haltloshaltlos schrieb:Die Interpretation dass es Zeppeline/Blimps gewesen sein könnten, ist in Anbetracht der Tatsache, dass sowohl Insaßen, also auch der Pilot wissen wie so etwas aussieht mindestens genauso spekulativ. Wenn nicht mehr.
Tja, aber nicht zu 100% ausgeschlossen und bei logischer betrachtung durchaus wahrscheinlicher als 1 meile goße orangefarbene Mutterschiffe.

Tut mir ja leid, aber solange nicht genau feststeht was es war, ist alles Spekulation.


1x zitiertmelden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 18:55
Zitat von haltloshaltlos schrieb:Die Interpretation dass es Zeppeline/Blimps gewesen sein könnten, ist in Anbetracht der Tatsache, dass sowohl Insaßen, also auch der Pilot wissen wie so etwas aussieht mindestens genauso spekulativ
Aber nicht jeder Pilot ist über aktuelle Prototypen und Forschungsobjekte informiert.
Was glaubst was ein Pilot sagt,der zum 1. mal einen aerial swarm sieht....
Youtube: Deployment of Large Aerial Swarms
Deployment of Large Aerial Swarms



1x zitiertmelden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 18:57
Gab es da nicht mal einen Fall, wo ein sehr erfahrener Pilot ein riesiges Ufo sah, auch Zeugen hatte, und sich dann herausstellte, dass es ein Blimp war, und er die Größe völlig falsch eingeschätzt hatte? Ich meine mich zu erinnern, dass es in Europa war, ich glaube England oder Ärmelkanal.


1x zitiertmelden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 18:57
@haltlos
Dorian14 schrieb:
Ich habe mit keinem Wort geschrieben, dass ich Bowyer für blöd oder unglaubwürdig halte.
Direkt nicht, aber indirekt. Die Annahme er könnte einen Zeppelin nicht als solchen erkennen geht in diese Richtung.
Nein ..... musst du jetzt schon in die Unterstellungsschublade greifen?
Ich hatte dich für etwas cleverer gehalten.

ich zitiere dich mal von 17:01
Zitat von haltloshaltlos schrieb:@Dorian14
Jetzt berichtet er aber von etwas, was nicht in Dein Weltbild passt, und was passiert: Du beginnst zu konstruieren, seine Beobachtungsgabe und/oder sein Wahrheitsliebe anzuzweifeln, sprich: Du machst es Dir wieder passend.
was passt nicht in mein Weltbild?

Dass Bowyer ETWAS gesehen hat?
oder dass ihr da etwas mysteriöses hineininterpretieren wollt?

ach neee, wollt ihr ja gar nicht *G*
Zitat von haltloshaltlos schrieb:Der Fakt ist die ungeklärte Sichtung selbst um Interpretationen geht es noch gar nicht. Die einzige Interpertation ist bisher die Zeppelin/Blimp-Interpretation, nur die stammt von Dir.



melden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 18:57
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:Tja, aber nicht zu 100% ausgeschlossen und bei logischer betrachtung durchaus wahrscheinlicher als 1 meile goße orangefarbene Mutterschiffe.
Mit Mathematik kenne ich mich ein bisschen aus, Du darfst mir diese Wahrscheinlichkeiten also gerne vorrechnen. Ich fürchte nur außer über den (eigenen) Daumen peilen wird da nichts dabei rauskommen.
Aber nicht jeder Pilot ist über aktuelle Prototypen und Forschungsobjekte informiert.
as glaubst was ein Pilot sagt,der zum 1. mal einen serial swarm sieht....
Eine schöne Theorie auch Verschwörungstheorie genannt.


melden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 18:58
@AnatomyUnions
Falldetails und Örtlichkeit könnten auf den Bowyer fall zutrffen

Hast du da näheres dazu?


melden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 18:59
Zitat von AnatomyUnionsAnatomyUnions schrieb:Gab es da nicht mal einen Fall, wo ein sehr erfahrener Pilot ein riesiges Ufo sah, auch Zeugen hatte, und sich dann herausstellte, dass es ein Blimp war, und er die Größe völlig falsch eingeschätzt hatte? Ich meine mich zu erinnern, dass es in Europa war, ich glaube England oder Ärmelkanal.
Korrekt, der Mensch ist ein ziemlich schlechter Beobachter was größen, aussehen eines Objektes betrifft.


melden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 19:00
@haltlos
Dorian14 schrieb:
Tja, aber nicht zu 100% ausgeschlossen und bei logischer betrachtung durchaus wahrscheinlicher als 1 meile goße orangefarbene Mutterschiffe.
Mit Mathematik kenne ich mich ein bisschen aus, Du darfst mir diese Wahrscheinlichkeiten also gerne vorrechnen. Ich fürchte nur außer über den (eigenen) Daumen peilen wird da nichts dabei rauskommen.
Ach, da brauche ich keine mathematik dazu.
Ich frag dich einfach wie oft du bereits einen zeppelin gesehen hast und wie oft ein Orangefarbenes außerirdisches Mutterschiff.


1x zitiertmelden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 19:01
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Aber nicht jeder Pilot ist über aktuelle Prototypen und Forschungsobjekte informiert.
Was glaubst was ein Pilot sagt,der zum 1. mal einen aerial swarm sieht....
Wieder das selbe Strickmuster, Du weißt bescheid die Piloten sind blöd.


2x zitiertmelden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 19:03
Zitat von haltloshaltlos schrieb:Du weißt bescheid die Piloten sind blöd.
Hö? Was soll das denn?
Ich stell eine Hypothese auf.Das soll hier doch gemacht werden,oder nicht?
Und wieso soll ich "Bescheid wissen"?
Was sollen die Angriffe?


1x zitiertmelden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 19:03
@haltlos
Zitat von haltloshaltlos schrieb:Wieder das selbe Strickmuster, Du weißt bescheid die Piloten sind blöd.
hat niemand behauptet, außer dir.

Musst du wirklich jetzt schon in die Unterstellungsschublade greifen?
Ich dachte ein paar Argumente wären noch drin.


melden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 19:03
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:Ich frag dich einfach wie oft du bereits einen zeppelin gesehen hast und wie oft ein Orangefarbenes außerirdisches Mutterschiff.
Wie oft ich etwas gesehen habe, hat mit der Wahrscheinlichkeit, dass das was Bowyer sah ein Zeppelin war rein gar nichts zu tun. Das ist ja noch schlechter als über den Daumen peilen.


melden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 19:06
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Und wieso soll ich "Bescheid wissen"?
Na Du kennst doch offensichtlich die Prototypen und Forschungsobjekte, ansonsten wäre Deine Aussage ja Spekulation pur.


1x zitiertmelden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 19:07
@haltlos
Aber ihr kennt orangene Mutterschiffe???


melden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 19:08
Zitat von haltloshaltlos schrieb:Du kennst doch offensichtlich die Prototypen und Forschungsobjekte
Du behauptest also das es keine Prototypen und Forschungsprojekte geben kann?


1x zitiertmelden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 19:08
@haltlos
Ich sprach auch nicht von Wahrscheinlichkeiten, sondern davon dass die Sichtung von real existierenden Zeppelinen und Blimps durchaus wahrscheinlicher ist, als die Sichtung von orangefarbenen außerirdischen Mutterschiffen.


melden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.01.2012 um 19:10
Da ist das orangefarbene Mutterschiff:

Youtube: That Wasn't A UFO, That Was Conan O'Brien's Blimp!
That Wasn't A UFO, That Was Conan O'Brien's Blimp!



melden