Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

1.721 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Phänomene, History, Ancient, Unerklärliche

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

09.06.2020 um 18:16
@perttivalkonen

Danke Pertti!
Muss ich also mal im Usenet (Gibts das überhaupt noch?) nach den Ursprüngen suchen. Wobei es eigentlich nicht sooo wichtig ist, aber wäre immer schön wenn man harte Fakten hat. Wobei Fakten ja nur übler Mainstreammist sind und von den Schwurblern eh ignoriert werden.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

18.07.2020 um 18:01
Ancient Aliens habe ich auch schon gesehen und ich hab selten so einen Bockmist gesehen. Da wird über den wahren sinn entlegender Höhlen spekuliert und die wildesten Fantasien kommen auf den Tisch.

Früher waren Mystery Serien zumindest nicht ganz so Plemm Plemm. Da wurden Bilder von Aliens oder irgendwelche ,,Entführungsberichte“ gezeigt, und heute sind es irgendwelche Diskolichter die als Strahl von Ufos interpretiert werden. Dann fliegt was über eine Aufnahme, aber es kann ja kein Vogel oder sowas sein, und Fake ja sowieso nicht. Selbst Selbstgebastelte Ufos werden für echt gehalten. So nicht.

Sollten Aliens zu uns Kontakt aufnehmen werden sie wohl ihre echtheit beweisen müssen.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

18.07.2020 um 18:21
Hab’s mir neulich auch mal angetan. Schlimm.
„Das man in dem Steinsarkophag keine Mumie fand deutet darauf hin, dass die Ägypter die Sarkophage als Teleportationsgerät benutzten.“
Klar, ist die naheliegendste Erklärung ...

Da find ich es sinniger 24/7 so nen shoppingkanal laufen zul lassen ...


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

18.07.2020 um 22:03
Für mich hat die Sendung mehr oder weniger nur nen Unterhaltungswert.
Nicht mehr und nicht weniger.
Wenn halt nix anderes läuft.

Aber manchmal sind die schon sehr... kreativ finde ich :D


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

18.07.2020 um 23:06
CICADA3301
schrieb:
Wenn halt nix anderes läuft.
Dann kann man den TV auch ausschalten und sich Interessanterem und Wichtigerem widmen, statt sich für dumm verkaufen oder belügen zu lassen.

Dass etwas Unterhaltung sein soll, ist nun wirklich weder Entschuldigung noch Freibrief, jedes niveauloses Programm auf die Konsumenten nieder prasseln zu lassen.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

18.07.2020 um 23:08
@off-peak
Naja wenn man das Thema hasst oder nicht mag, wieso aber macht man sich mühe sich darüber auf zu regen?
Das kapier ich nicht.

Außerdem kann ich mir anglotzen was ich will, selbst wenn ich mir 24 Stunden lang nur Por... ähm Katzenvideos anschaue
:troll:


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

18.07.2020 um 23:26
CICADA3301
schrieb:
wieso aber macht man sich mühe sich darüber auf zu regen?
Das kapier ich nicht.
Warum nicht.. Ist das threadthema. Also können sie Menschen ihre Emotionen preisgeben.
CICADA3301
schrieb:
Außerdem kann ich mir anglotzen was ich will, selbst wenn ich mir 24 Stunden lang nur Por... ähm Katzenvideos anschaue
Klar aber im Sinne des threads wurde nach Bewertung gefragt


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

19.07.2020 um 01:16
@CICADA3301
Weiß gar nicht was Du hast ..... Die Themen sind doch gut.....nur die Lösung ist fragwürdig. Mann kann sich doch auch so schlau machen. Und hier ist ein gutes Forum dafür. Wozu aufregen 🤪


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

19.07.2020 um 04:14
Ich finds unterhaltsam und schaue es gerne


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

19.07.2020 um 13:39
CICADA3301
schrieb:
Das kapier ich nicht.
Dann denk mal ein bisschen nach, warum Du Dich aber offenbar über meine Meinung gerade aufregst, bzw meine Kritik an der Sendung so persönlich nimmst.
CICADA3301
schrieb:
Außerdem kann ich mir anglotzen was ich will,
Klar, hat Dir niemand verboten, aber ich darf dennoch kritisieren, was mir ich will. Und wie ein anderer User schon meinte:
Fedaykin
schrieb:
im Sinne des threads wurde nach Bewertung gefragt


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

19.07.2020 um 13:45
@off-peak
Sorry ich meinte es eher so:

klar jeder von uns kann sich anschaun was er/sie will :D
Aber was mir halt oft aufgefallen ist insbesondere hier im UFO-Bereich:
man kann hier sowieso nicht mehr diskutieren.
Alles wird schlecht geredet. Alles wird so zusammendiskutiert, dass es einseitig geworden ist.
Egal ob beim UFO-Video-Sammelthread oder wohl auch hier.

Wieso also sollte ich mir überhaupt die Mühe machen, über eine Sendung oder ein Thema zu schreiben, wenn es mir sowieso am Arsch vorbei geht und ich eh mich darüber nur auskotzen will?
Das mein eich jetzt nicht speziell auf dich, @off-peak , sondern allgemein.

Sonst könnte ich mir auch Thread suchen über die Geisens, über eine Telenuela oder wie diese Dinger heißen weil ich sie nicht mag.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

19.07.2020 um 14:07
CICADA3301
schrieb:
Sorry ich meinte es eher so
Keine Bange, ich weiß schon, wie es gemeint war.
CICADA3301
schrieb:
Aber was mir halt oft aufgefallen ist insbesondere hier im UFO-Bereich:man kann hier sowieso nicht mehr diskutieren. Alles wird schlecht geredet.
Das ist eine interessante Äußerung, zeigt sie doch, dass hier unter "Diskutieren" nicht jeder dasselbe versteht.
Diskutieren heißt nämlich nicht, niemanden widersprechen oder nur beipflichten.
CICADA3301
schrieb:
S Alles wird schlecht geredet.
"Alles" ist einfach falsch. es wird auch nicht "schlecht geredet", denn das bedeutet dass etwas, das gut ist, schlechter dargestellt wird als es ist. Das ist aber nicht dasselbe wie darüber reden, ob etwas gut oder schlecht wäre.
Und AA ist von der Art, wie sie die Dinge angehen, halt weder wertneutral noch objektiv oder faktisch richtig ausgeführt. Das ist kein schlecht Reden, das ist einfach schlecht.

So viel saubere Trennung zwischen objektiver Kritik und persönlichen Vorlieben sollte schon sein, gerade in Diskussionen.
CICADA3301
schrieb:
Wieso also sollte ich mir überhaupt die Mühe machen, über eine Sendung oder ein Thema zu schreiben, wenn es mir sowieso am Arsch vorbei geht und ich eh mich darüber nur auskotzen will?
Es geht einem nicht am Allerwertesten vorbei, nur weil man die Sendung nicht toll findet. Wie ich schon mal sagte, feststellen, dass etwas nicht gut ist, ist kein Auskotzen.

Was Dir offenbar vorschwebt, ist eine Art Fangetuschel, aber keine objektive oder vielseitige Beurteilung. Nur wirst Du in Diskussionen anderen eben nicht nur Deinen Willen geschehen lassen können. Und fairerweise solltest Du das auch nicht tun. Ebenso wenig solltest Du Dich darüber auskotzen, dass andere eine andere Meinung haben. Oder schon gar nicht sie auf persönlicher Ebene schwach anreden.

Sag Deine Meinung oder/und führe sachliche Argumente auf, warum etwas gut/schlecht wäre, aber akzeptiere, dass andere trotzdem anders meinen können bzw das, das Du magst, auch nach objektiven Standards deswegen nicht gut sein muss.

So ungut es sich anfühlen mag, aber der eigene Geschmack ist kein objektiver Standard für Qualität.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

20.07.2020 um 10:05
Es gibt ja zig Sendungen wie Ancient Aliens . Der eine klaut vom anderen die Beiträge ( die hängen eh alle zusammen ) , dann werden ein paar neue Videosequenzen eingeführt , die " Moderatoren bez Darsteller " ausgetauscht und alle Zuschauer denken es wäre was neues obwohl es einem dann doch irgendwie bekannt vorkommt.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

22.07.2020 um 13:27
CICADA3301
schrieb am 18.07.2020:
Naja wenn man das Thema hasst oder nicht mag, wieso aber macht man sich mühe sich darüber auf zu regen?
CICADA3301
schrieb:
Wieso also sollte ich mir überhaupt die Mühe machen, über eine Sendung oder ein Thema zu schreiben, wenn es mir sowieso am Arsch vorbei geht und ich eh mich darüber nur auskotzen will?
Gerade, weil einem das Thema nicht am Arsch vorbei geht, regt man sich drüber auf, daß es von Märchenerzählern, Selbstdarstellern, Spinnern und Betrügern gekapert wird und es somit jeder Möglichkeit der sachlichen, rationalen (von wissenschaftlich will ich gar nicht reden) Betrachtung entzogen wird. Die "ewige Kritik" und das "Niederreden" sind nur verzweifelte Versuche, zum Teil geprägt von Frustration, das Thema auf einen sachlichen Boden zu holen und eine ergebnisoffene Diskussion unter Würdigung der Faktetn, und nur der Faten, und nicht der Deutungen, die manche gerne für Fakten halten würden zu führen. Die wahrhaftig am Thema Interessierten sind die hier so oft gescholtenen Skeptiker, und nicht die UFO-Herbeiwünscher oder Leute mit romantischen pipi-Langstrumpf-Anwandlungen!
Objektive Realität ist das, was zählt, nicht Wünsche oder Hoffnungen, sondern das, was ist.
Und deshalb kommt auch mir das kalte Kotzen, wenn ich sehe, wie Leute, die zum Beispiel Ancient Aliens produzieren, das Thema verwässern, mit Fakes überlagern, Fakten verkleistern mit Märchen und Lügen. Und zwar mit einer Motivation, die nicht weit weg von niederen Beweggründen ist, und die definitiv nicht die Lösung der "Fälle" ist.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

22.07.2020 um 20:44
Nobby_Nobbs
schrieb:
Objektive Realität ist das, was zählt,
Ja, gut geschrieben - aber was ist denn Deiner Meinung nach objektive Realität was das Thema angeht?


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

22.07.2020 um 22:41
RogerHouston
schrieb:
aber was ist denn Deiner Meinung nach objektive Realität was das Thema angeht?
Meine Meinung ist, daß unter dem Begriff der UFOlogie (zum Teil vermeintliche) Beobachtungen von Phänomenen unterschiedlichster Bereiche der uns umgebenden Welt und (zum Teil vermeintliche) Erlebnisse einzelner Personen subsummiert und mit Versuchen einer Deutung versehen werden. Dies geschieht einerseits mit dem Ziel, die erhofften außerirdischen oder mystischen Lebensformen auf der Erde direkt oder indirekt nachzuweisen (deterministische, unwissenschaftliche Forschung) oder andererseits, in den selteneren Fällen, mit dem Anspruch der ergebnisoffenen Erforschung dieser Phänomene und deren Zuordnung zu bestimmten Bereichen der Natur-, Sozial- oder Geisteswissenschaften, soweit die bekannten und belastbaren Fakten dies zulassen. Dies kann letztendlich auch das Inbetrachtziehen der Möglichkeit der Existenz von Aliens und deren Anwesenheit auf der Erde beinhalten, wobei die Diskussionen zur Wahrscheinlichkeit dieser Szenarien ja bereits an anderer Stelle geführt wurden.
Ich tendiere zur zweiten Methode.
Und meine Meinung bezüglich des Themas: Ancient Aliens ist eine zutiefst antiwissenschaftliche, auf einer Mischung aus Lügen, Halbwahrheiten, Behauptungen und verdrehten Fakten basierende und nur zum Generieren von Einschaltquoten und Clicks erschaffene Serie, deren Macher und Mitwirkende Lügner, Betrüger, Hochstapler, Narzissten und Selbstdarsteller oder einfach nur arme Irre sind, die in keinster Weise einen Informations- oder geschweige denn einen Bildungsanspruch an ihr (Mach-)Werk haben. Das Thema ist komplett egal und letztendlich beliebig austauschbar. Je nach Zielgruppe kann es auch um einsame Bauern gehen.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

23.07.2020 um 09:31
@Nobby_Nobbs

zwei gute beiträge!
du triffst den nagel auf den kopf!
Nobby_Nobbs
schrieb:
Mitwirkende Lügner, Betrüger, Hochstapler, Narzissten und Selbstdarsteller oder einfach nur arme Irre sind,
man fragt sich, wieso derart "meinungsbildung" erlaubt und unterstützt wird.
für mich schaut's aus wie gezielte verdummung der bevölkerung - oder liege
ich hier falsch und verstehe etwas nicht richtig?

:D


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

23.07.2020 um 10:38
SchuhmannFu
schrieb:
man fragt sich, wieso derart "meinungsbildung" erlaubt und unterstützt wird.
für mich schaut's aus wie gezielte verdummung der bevölkerung
1. Was heißt hier "erlaubt und unterstützt"? Freie Medien dürfen halt auch Unsinn verbreiten das ist, wie in diesem (oder z.b. wenn den Homöobetrügern eine Bühne geboten wird) Fall zwar nervig, aber wäre dir eine staatliche Behörde die entscheidet was gesendet werden darf lieber?

2. Welche "Bevölkerung" soll hier verdummt werden? Das sind im Prinzip doch die die vorher schon jede "Mainstreamrealität" ablehnen.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

23.07.2020 um 14:38
rambaldi
schrieb:
1. Was heißt hier "erlaubt und unterstützt"? Freie Medien dürfen halt auch Unsinn verbreiten das ist, wie in diesem (oder z.b. wenn den Homöobetrügern eine Bühne geboten wird) Fall zwar nervig, aber wäre dir eine staatliche Behörde die entscheidet was gesendet werden darf lieber?
So ist es. Und deshalb ist es auch so wichtig, daß zum Beispiel hier im Forum die Stimmen der Vernunft/Ratio nicht verstummen und resignieren.
rambaldi
schrieb:
2. Welche "Bevölkerung" soll hier verdummt werden? Das sind im Prinzip doch die die vorher schon jede "Mainstreamrealität" ablehnen.
Gezielte Verdummung sehe ich da auch nicht, "Nur" (genreübergreifende) gewissen- und gedankenlose Nutzung manipulativer Methgoden zur Beeinflussung anfälliger Personen zur Erlangung von wirtschaftlichen, politischen oder anderen Vorteilen und Durchsetzung eigener Interessen (Konsum-/Wahlverhalten zum Beispiel), was dem Bildungsniveau der Bevölkerung allerdings nicht zuträglich ist.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

23.07.2020 um 23:12
Eine Folge habe ich mir auch mal gegeben, naja mit 12 Jahren hätte ich es vlt. einigermaßen interessant gefunden. Jede Folge bei DBK ist um Längen lehrreicher und interessanter.


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt