Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

677 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufo-forscher

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

05.03.2012 um 13:37
@Luminarah
@Dr.Shrimp
@UNKNOWNbrother
@smokingun
Luminarah schrieb:auch weiterhin keine Argumente bringst ,gehe ich mal davon aus ,dass die Klassifikation von Hynek so schlecht auch nicht war und du ihn nur madig machen wolltest.
Von mir aus geht davon aus.


melden
Anzeige

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

05.03.2012 um 19:15
nervenschock schrieb:Nicht "Kompetenz" sondern "Bereitwilligkeit an UFOs zu glauben". Dass sich das geändert hat, liegt an der Beweislage. Wo nichts ist, ist nichts.
dieser wirre Satz verstehe ich nicht . was hat dass mit deinen Statement zutun, dass alle ernsthaften Ufologen zu Skeptikern wurden ? und du musst nicht 100 mal hier im forum wiederholen dass es kein ufo Phänomen gibt.^^wegen dem wirds auch nicht wahrer
nervenschock schrieb:Es hat insofern etwas damit zu tun, als er 1971 starb. Das ist 40 Jahre her. Seine Ansichten sind völlig überholt.
aha du kennst natürlich sein Material..genauso wieder rest der forschungen .dann kannst du sicherlich konkret aufzeigen was &warum es überholt ist , deswegen kommst du ja zu dieser sachlich kompetenten schlussfolgerung dass es gar nix gibt.oder? interessant ist aber dass du einen Zeitschnitt machst wo du mit "überholt" einfach mal alles pauschal mal argumentativ vom Tisch fegst .Einstein ist wohl nach dem auch überholt seine Theorien sind schon 1905 veröffentlicht wurden. ->gleiches recht für alles oder?. übrigens in der Folge "lost files" der Ufo Hunter hat man in den Archiven von MC Donald fälle rausgenommen und mit neusten Methoden untersucht und man war erstaunt wie gut er damals gearbeitet hat und bestätigte seine korrekte Methodik ...Sein Archiv ist ein Schatz der Ufologie.genau wie die filler files .
nervenschock schrieb:Ach so, die Skeptiker haben seinen Tod verursacht. Sorry, aber derartige AUssagen kann ich nicht ernst nehmen.
nein der Hauptgrund war wohl den Tod seiner geliebten Frau aber Klaas hat ihn derart gestalkt dass es vermutlich auch etwas dazu beitrug . meine frage war aber was sein Ableben mit seiner Arbeit zutun hat?
nervenschock schrieb:Nein. Bitte lies, ich schrieb "Die Personen, die tatsächlich über etliche Jahre hinweg das UFO-Phänomen nüchtern uns sachlich..
jau alle genannten taten dass .ich könnte die Liste fortsezten das du Vallee da rauspickst der auch ansichten hat die ich auch nicht teile ..ändert nichts an seiner richtigen Methodik .Ausserdem ist die interdimensionale Hypothese diejenige die gemäss der Beobachtungen am plausibelsten ist. bei best. Typus aber es geht auch nicht um versch Ansichten sondern um die ufologische Arbeit und da kann man Vallee nichts vorwerfen .
nervenschock schrieb:den er als Ursache für UFOs ansieht, zählt defintiv NICHT zu dieser von mir genannten Gruppe.
jau dann nimmst du halt jemand anderen bspw. Bruce Maccabee.. es gibt genug die deiner Behauptung widersprechen. genauso gibt es längst ausreichende Belege, deswegen stimmt ja deine Behauptung nicht, die nur aufzeigt dass du dich gar nicht damit auseinandersetzt aber fast hier uns immer netterweise aufklären willst mit deiner entgültigen schlussfolgerung "es gibt keine ufos" gepaart mit irgendwann werdet ihr es auch begreifen und dem folgen auf berufung deren echten ufologen die das ALLE erkannt haben ^^ -> du Scherzbold :D


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

05.03.2012 um 23:54
Ich schrieb: "Nicht "Kompetenz" sondern "Bereitwilligkeit an UFOs zu glauben". Dass sich das geändert hat, liegt an der Beweislage. Wo nichts ist, ist nichts. "
Darauf schrieb smokingun
smokingun schrieb:dieser wirre Satz verstehe ich nicht . was hat dass mit deinen Statement zutun, dass alle ernsthaften Ufologen zu Skeptikern wurden ? und du musst nicht 100 mal hier im forum wiederholen dass es kein ufo Phänomen gibt.^^wegen dem wirds auch nicht wahrer
Dass du einen simnplen Satz nicht begreifst, ist schade. Ich erkläre ihn dir aber gerne:
es hat sich nicht die Kompetenz der Wissenschaftler geändert (wie du in einem deiner Beiträge schriebst) sondern ihre Bereitwilligkeit an UFOs zu glauben. Dies bedeutet, dass es etwa in den 50er und 60er Jahren noch wenig Erkenntnisse zu diesem Thema gab, weshalb damals viele Wissenschaftler dem UFO-Phänomen interessiert gegenüber standen. Die Forschungen hatten dann ergeben, dass an den Sichtungen nichts weiter dran ist, weshalb das Thema unter seriösen Wissenschaftlern abgehakt wurde.
So, ich hoffe, du hast den Satz nun begriffen.

Zu deinen übrigen Ausführungen ist zu sagen, dass du an sich nichts weiter sagst als "die UFOs gibt es aber doch und wer die Beweise fordert, hat Unrecht", sowie eine Menge unangemessene und sachlich wertlose Rethorik Tut mir leid, aber auf diesem Niveau bewege ich mich nicht.
Legt Beweise vor und gut ist. Ihr habt keine?
Eben.


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

06.03.2012 um 06:36
liegt an der Beweislage.... Wo nichts ist, ist nichts. .."Die Forschungen hatten dann ergeben, dass an den Sichtungen nichts weiter dran ist....eine Menge unangemessene und sachlich wertlose Rethorik
naja dann beende ich die wertlose rhetorik meinerseits ^^ wenn du das gleiche leere BLABLA einfach nur wiederholst .die ernsthaften Forschungen haben wie gesagt genau dass gegenteil dargelegt . deine behauptung dass die zum schluss kamen das da nix dran ist ..ist nunmal falsch mein lieber nervenschock.


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

06.03.2012 um 08:58
Mein lieber smokingun,
offensichtlich ist für dich nur derjenige UFO-Befürworter "ernsthaft", der an UFOs glaubt, während ich von wissenschaftlicher Sicht her Beweise einfordere. Diese Beweise liegen nach wie vor nicht vor.
Deine McDonalds und Vallees oder wie sie alle heißen, sind mit ihrem UFO-Zeugs weitab jeder wissenschaftlichen Seriosität.

Es gilt nach wie vor: legt Beweise vor.
Beweise!
Nicht das neueste Buch eines UFO-Erfolgsautors, nicht die Einladung zum Vortrag mit diesem oder jenem, nein, legt die Beweise auf den Tisch.
Aber da versagt ihr UFO-Gläubigen komplett. Durch die Bank.
Der Grund: es gibt keine Beweise.

Damit zählt "das UFO-Phänomen" in den Bereich des Glaubens. Glauben darfst du allerdings, was du magst.


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

06.03.2012 um 09:02
@nervenschock
nervenschock schrieb:Deine McDonalds und Vallees oder wie sie alle heißen, sind mit ihrem UFO-Zeugs weitab jeder wissenschaftlichen Seriosität.
Da muss ich mich doch mal dazwischen werfen...

Vallée ist einer der wenigen -wenn nicht sogar der Einzige- den man auf diesem Gebiet ernst nehmen kann!


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

06.03.2012 um 09:33
Nein. Der Mann erklärt zB Marienerscheinungen in Lourdes und Fatima-Wunder mit UFOs, sogar die Gründung der Mormonen durch Joseph Smith ist seiner Auffassung nach auf UFOs zurückzuführen. Sorry, aber angesichts solch hanebüchenen Unsinns erübrigt sich jede Diskussion über etwaige "Ernsthaftigkeit" dieses Mannes. Gerade er ist ein geradezu typisches Beispiel dafür, dass es sich beim UFO-Phänomen um eine Glaubenssache handelt.
Wikipedia: Jacques_Vall


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

06.03.2012 um 09:36
@nervenschock
Mist, das wollte ich auch grade schreiben. :)
Vallée has contributed to the investigation of the Miracle at Fatima and Marian apparitions.


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

06.03.2012 um 09:51
Ich habe hier noch ein paar Ufologen rausgesucht. Nach dem Namen habe ich ganz kurz in deutsch aufgeschrieben, was mich bei den jeweiligen Personen an ihrer Glaubwürdigkeit zweiffeln lässt. Darunter befindet sich dann die entsprechende Textstelle aus Wikipedia. Die Namen habe ich wahlos aus dieser Liste entnommen:
Wikipedia: List_of_Ufologists

Rauni-Leena Luukanen-Kilde - Gedankenkontrolle.
Luukanen-Kilde also claims there are secret military and intelligence agencies practising mind control technology

Jacques Vallée - Marienerscheinungen.
Vallée has contributed to the investigation of the Miracle at Fatima and Marian apparitions.

Corrado Balducci - Exorzist.
He has written several books about the subliminal messages in rock and metal music, diabolic possessions, and extraterrestrials.

Elizabeth Klarer - Sex mit Alien.
claimed to have been contacted by extraterrestials between 1954 and 1963.[1] She was one of the first women to claim a sexual relationship with an extraterrestrial.

Brinsley Le Poer Trench, 8th Earl of Clancarty - Adam und Eva auf dem Mars.
According to Trench in his book The Sky People, Adam and Eve, Noah any many of the other characters from the Bible originally lived on mars.

Stanton T. Friedman - Betty Hill Sternenkarte.
A piece of evidence that he often cites with respect to this hypothesis is the 1964 star-map drawn by alleged alien abductee Betty Hill

George Adamski - Lügner und Fälscher und verwirrt.
Adamski said that the photographs of the far side of the moon that were taken by the Soviet lunar probe Luna 3 in 1959 were fake and that there were cities, trees, and snow-capped mountains there instead.
His often-published photo of a flying saucer from 1952 has been identified (by the chairman of the British UFO organization in the 1970s) as the top of an Italian-made ice machine used in his café, a streetlight, and the top of a chicken brooder.

Philip J. Corso - Rosswell brachte den Fortschritt.
According to Corso, the reverse engineering of these artifacts indirectly led to the development of accelerated particle beam devices, fiber optics, lasers, integrated circuit chips and Kevlar material.

Glenn Dennis - Roswell Zeuge
The sketches Dennis supplied to Friedman in 1989 were discovered to have a questionable history. Dennis had not drawn them, as he claimed, he had asked another artist - Walter Henn - to do them. Henn said he had been approached by Dennis who needed to supply a UFO researcher with some drawings he claimed the nurse had done. Henn claimed Dennis said "We could make a lot of money out of this."


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

06.03.2012 um 09:58
@AnatomyUnions

Applaus!

MMn kann man alle bis auf Vallée in die Tonne treten.

Jetzt erkläre mir bitte, was an dem Satz
AnatomyUnions schrieb:Vallée has contributed to the investigation of the Miracle at Fatima and Marian apparitions.
verwerflich ist?


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

06.03.2012 um 10:03
@AnatomyUnions
@nervenschock

Dann lest Euch doch auch das durch, wenn ihr schon mit Wiki-Links rumschmeißt. Fischfilets rauspicken is nicht!

Wikipedia: Jacques_Vall


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

06.03.2012 um 10:06
@Prof.nixblick
Jetzt erkläre mir bitte, was an dem Satz
Vallée has contributed to the investigation of the Miracle at Fatima and Marian apparitions.
verwerflich ist?
Ach weisste, ich habs halt nicht so mit der Kirche. :D


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

06.03.2012 um 10:09
@Prof.nixblick
Prof.nixblick schrieb:Dann lest Euch doch auch das durch, wenn ihr schon mit Wiki-Links rumschmeißt. Fischfilets rauspicken is nicht!
Was glaubst du, wo ich das Zitat her habe? ;)


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

06.03.2012 um 10:11
@AnatomyUnions

Ich auch nicht. Religion geht mir am A..... vorbei. Nichts desto Trotz, der von Dir zitierte Satz sagt etwas aus dessen Ergebnis Du schon kennen solltest bevor Du ihn gegen Vallée nutzt. ^^
AnatomyUnions schrieb:Was glaubst du, wo ich das Zitat her habe? ;)
Vom englischen Wiki. Deswegen bat ich, die deutsche Seite zu lesen.
AnatomyUnions schrieb:Vallée has contributed to the investigation of the Miracle at Fatima and Marian apparitions.
Vallée hat zur Untersuchung des Wunders in Fatima und Marienerscheinungen beigetragen.
Was ist daran jetzt verwerflich bzw. unseriös?


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

06.03.2012 um 10:16
@Prof.nixblick
Prof.nixblick schrieb:Was ist daran jetzt verwerflich bzw. unseriös?
Ich kopier dir noch die nächsten beiden Sätze aus Wikipedia hier rein, und mehr sage ich dazu nicht.
His work has been used to support the Fatima UFO Hypothesis. Vallée is one of the first people to speculate publicly about the possibility that the "solar dance" at Fatima was a UFO.
Wikipedia: Jacques_Vall


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

06.03.2012 um 10:22
@AnatomyUnions

His work has been used to support the Fatima UFO Hypothesis.

Seine Werke zu nutzen um die Hypothese zu untermauern ist nicht in seinem Sinn gewesen.

Vallée is one of the first people to speculate publicly about the possibility that the "solar dance" at Fatima was a UFO. Aus den Quellen [5][6][7]

-Joaquim Fernandes, Fernando Fernandes and Raul Berenguel, Fatima Revisited (2008) p.186-200
-Jacques Vallee, Anatomy of a Phenomenon 1965 p.148-51
-Jacques Vallee, Dimensions 1988/2008 p.195-205

Jetzt kannst Du mal bitte nachlesen was Vallée explizit dazu schrieb! Ich habe die Bücher (auf deutsch) und Vallée äußert sich da nämlich etwas anders.


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

06.03.2012 um 10:28
@Prof.nixblick
Lass es gut sein. Wenn du dem Mannn vertraust, ok. Ich tue es nicht.


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

06.03.2012 um 10:32
@AnatomyUnions

Lass es uns doch mal auskaspern. Ich "vertraue" ihm auch nicht blind. Er ist ja auch nur ein Mensch. Ich stelle aber euer Wissen über seine Werke infrage.

Ihr glaub zu wissen, seine relative Fachkompetenz an nur einem Satz ausmachen zu können ohne seine Bücher zu kennen.

Das ist für mich Inkompetenz par Excellence!

Sorry aber wenn, dann solltet Ihr wissen worüber Ihr redet. Sonst kann man Euch genauso wenig ernst nehmen. :D


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

06.03.2012 um 10:35
@Prof.nixblick
@AnatomyUnions
@nervenschock

Redet über Buchautoren in meinem Thread:


Diskussion: UFO-Buchautoren,ihre Aussage und Kompetenz und euere Meinung


melden
Anzeige

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

06.03.2012 um 10:36
@Prof.nixblick
Prof.nixblick schrieb:Lass es uns doch mal auskaspern.
Da wird nichts ausgekaspert. :D
Und da kannst du mir noch so viel Inkompetenz und Blabla vorwerfen, mir was auch immer unterstellen, das juckt mich gar nicht. ;)


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Raumfahrttechnologie16 Beiträge
Anzeigen ausblenden