Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

1.375 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Alien, Nasa, CIA, Militär, Area 51
Alienpenis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

07.08.2012 um 14:39
@oneisenough
oneisenough schrieb:Das ist das Ende jeglicher Individualität, jeglicher Privatheit, weil alles, was ein sogenanntes Individuum bemerkt, unverzüglich allen anderen Mitgliedern verfügbar gemacht wird.
das fänd' ich aber grosse scheisse!
sorry für die fäkale masse - aber genau das bräuchten wir nicht.
die individualität macht uns doch erst zum listigen, denkenden und
kreativen lebewesen.

dass gleichmacherei in die hose geht, haben uns doch die kommu-
nisten klar und eindeutig bewiesen.
das ginge doch nur, wenn pillen verteilt würden, die uns manipulieren.
das würde ich nicht wollen.

lass mal alles, so wie's ist...


:-)


melden
Anzeige
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

07.08.2012 um 14:53
@xtom1973
xtom1973 schrieb:Außerdem wird sich ein Individuum im Schwarmbewußtsein auch nicht permanent allen Inhalten öffnen können oder wollen, denn das wäre eine immense Belastung.
Die Belastung ist eine Folge aufgrund des jeweils ausgeprägten Aufmerksamkeitsfokus.

Das kann man wie folgt veranschaulichen:

Wenn wir den Aufmerksamkeitsfokus als den Blick durch ein Fernrohr verstehen, das wir auf unsere Bewusstseinsinhalte wie Sinneswahrnehmungen und kognitive Denkprozesse richten, dann wird es verständlich, warum wir immer nur das bemerken können, was sich direkt vor der Öffnung des Fernrohres befindet. Das heißt, wir bemerken beispielsweise niemals sämtliche unserer Erinnerungen gleichzeitig, sondern immer nur jene, auf die wir unsere Aufmerksamkeit in bestimmten Situationen richten, weil wir es halt gewohnt sind, nicht sämtliche Erinnerungen gleichzeitig verfügbar zu haben.

Jene Wesen, die ich in meinem vorherigen Beitrag beschrieb und welche die Telepathie für Kommunikationszwecke benutzen, müssten zu genau so etwas in der Lage sein. Denn nur das gewährleistet die Verfügbarkeit des gesamten Wissens einer solchen Zivilisation und gleichzeitig das Kommunizieren dieses Umfanges mit den anderen Mitgliedern. Diese anderen Mitglieder werden dann als ein weiterer Aufmerksamkeitsfokus verstanden, jedoch die Handlungsspielräume erweitern sich damit enorm, wenn du verstehst, was ich meine.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

07.08.2012 um 14:59
@Alienpenis
Alienpenis schrieb:dass gleichmacherei in die hose geht, haben uns doch die kommu-
nisten klar und eindeutig bewiesen.
Da hast du etwas missverstanden. Die kommunistische Denkweise ist etwas anderes als die Verfügbarkeit des gesamten Wissens einer Zivilisation.

Der wohl markanteste Unterschied ist der, dass die kommunistische Denkweise jemanden benötigt, der vorgibt, was zu denken erlaubt ist, und was nicht. Und das ist etwas vollkommen anderes, als das, was ich hier eben beschrieb.


melden
Kosmonautix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

10.08.2012 um 21:45
@xeleven,

meinst Du, die Aliens wären da "zivilisierter" als wir?
Angefangen bei den Bakterien, den Viren und den Microben, den Insekten, den Reptilien, den Säugetieren, den Menschen, überall offenbaren sich "Kleinkriege"...
Warum sollte es auf entfernten Planeten denn anders sein?
Offensichtlich ist es das Bekämpfen der primitiveren Lebenwesen der Schlüssel des Lebens, einfach nur das gewöhnliche, natürliche Leben..., reiner "Darvinismus"...

Um auf Deine Frage zu antworten, die Aliens hätten durchaus einen gewichtigen Grund, unsere Erde aufzusuchen, da diese so ausgezeichnete Lebensbedingungen vorzuweisen hat!
Vielleicht sind sie schon längst unter uns, vielleicht auch zum Glück nicht!
Denn, wenn sie erst da sein sollten, dann helfe uns Gott!


melden

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

11.08.2012 um 00:59
@Kosmonautix
Ich glaube auch nicht daran,das sie zivilisierter sind als wir, Technisch weiter ja, mehr aber auch nicht.
Beim Menschen seh ich kaum Unterschiede in den letzten tausend Jahren. Wenn wir uns wirklich weiterentwickelt hätten,würden wir keine Kriege mehr führen und versuchen mit der Natur in Einklang zu leben, die Wissenschaft zum Wohl der Bevölkerung einsetzen.

Vor 1000 Jahren gab es Kriege, Rassismus , Extremismus , das gibt es heute auch. Nur weil wir auf einen technisch höheren Entwicklungsstand sind , denkt man, man ist zivilisierter.

Man darf nicht vergessen, wir waren und sind Jäger. Wir gehören zu der agressiven Sorte. Wir agieren, Pflanzenfresser reagieren nur. Von daher denke ich , das viele Alienrassen, dasselbe durchmachen wie wir, evtl. mit ein paar kleinen Änderungen.

Bei den Lebensbedingungen bin ich nicht so sicher, denn eine Spezies muss ja nicht unbedingt auf Kohlenstoff basierend sein, so dass die Erde eher lebensfeindlich wäre. Aber sie wären trotzdem da um zu erforschen , warum die komischen Säugetiere da leben können.


melden
Kosmonautix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

11.08.2012 um 01:10
@Tellerwäscher,

um es konkreter auszudrücken, die Agression bei uns Menschen kam mit dem Zeitalter, als die Menschen von wandernden Nomaden zu seßhaften Individuen wurden, die Grund und Boden
bewirtschafteten. Mit wandernden Nomaden kann man schlecht Kriege führen, die können ja
über "alle Berge" flüchten, seßhafte Stämme verteidigen hingegen ihr Territorium, weil es schlicht um ihr Überleben geht...
Auch in der Tierwelt verteidigen die Tiere "ihr Territorium", auch wenn sie bekanntlich nichts anbauen, so funktioniert nun mal das Leben, bei den Aliens dürfte es nicht anders aussehen...


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

13.08.2012 um 09:29
Fall es jemanden interessiert:

Astrophysiker Ulrich Walter glaubt, dass ein erstes Schiff 2047 abhebt. Im news.de-Interview erklärt er zudem, warum Außerirdische, die zur Erde kommen, feindlich sind.
Walter: Das müssen sie sein. Diese Lebensformen wären hunderte Jahre unterwegs gewesen, so verlangt es die Physik - das macht niemand aus Jux und Dollerei. Es kann nur einen Grund geben: Ihr Planet ist kaputt und sie müssen sich einen neuen suchen.
http://www.news.de/gesellschaft/855337631/astronaut-ulrich-walter-ausserirdische-die-zur-erde-kommen-sind-feindlich/1/

Hier kann ich mich nur den ersten beiden Leserkommentaren anschließen, welche unter dem Interview zu lesen sind. Wenn man es genau betrachtet, ist es eine ähnliche Spekulation wie sie auch Herr Ulrich Walter anstellt. genau Wissen tun wir es nicht. Woher auch?



xpq101


melden

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

13.08.2012 um 10:57
Tellerwäscher schrieb:Ich glaube auch nicht daran,das sie zivilisierter sind als wir, Technisch weiter ja, mehr aber auch nicht.
Beim Menschen seh ich kaum Unterschiede in den letzten tausend Jahren. Wenn wir uns wirklich weiterentwickelt hätten,würden wir keine Kriege mehr führen und versuchen mit der Natur in Einklang zu leben,
also man kann keine Zivilisation haben und mit der Natur im Einklang leben.

weiterhin sollten manche mal Schauen welchen Zeitraum evolutionsschritte benötigen. (So 20000 Jahre das es im Gencode landet bzw Merkmal einer Spezies wird)

weiterhin wird hier regelmäßig Biologische/Evolutionsentwicklung mit den Kulturellen entwicklung zusammengefasst oder verglichen.


melden

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

13.08.2012 um 16:35
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:also man kann keine Zivilisation haben und mit der Natur im Einklang leben.
Das ist vermutlich richtig - zumindest den Heimatplaneten muss man ausbeuten, um Raumfahrt zu initiieren (es sei denn man bekommt das Wissen von außen). Danach kann man Monde und Asteroiden nutzen und seinen Ursprungsplaneten wieder in einen annehmbaren Zustand versetzen, wenn man es denn will.


melden

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

13.08.2012 um 17:30
@Fedaykin
Es gibt genügend Stämme die mit der Natur in Einklang leben, sogar noch heute. Wir sind viel zu sehr von unserem westlichen Denken eingeschnürrt.

Dann sag mir mal ,was sich in den letzten 1000 Jahren , oder besser 2000 Jahren denn geändert hat, außer technischer Fortschritt? Der Mensch hat sich sichern icht geändert. warum sollte das bei einer anderen Spezies anders sein?


melden

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

13.08.2012 um 17:46
Tellerwäscher schrieb:Es gibt genügend Stämme die mit der Natur in Einklang leben, sogar noch heute.
ja, nur benutzen die keine hochentwickelte Technologie, und haben nur eine relativ geringe Siedlungsdichte. Eine Zivilisation, die dazu in der Lage ist, interstellare Raumfahrt zu betreiben muss jedoch hochentwickelte Technologie und große Bevölkerungszentren besitzen. Und auch, wenn es denkbar ist, dass zu einem sehr fortgeschrittenen Technologiestand dies im "Einklang mit der Natur" möglich ist (sagen wir mal Produktion mithilfe von Nanomaschinen, sodass es keinen Abfall gibt, Energiegewinnung ausschließlich durch Kernfusion, sodass es da auch allenfalls minimale Abfallstoffe gibt) kann dies zu einem früheren Stand nicht der Fall gewesen sein. Eine Alienzivilisation kann also unmöglich immer im Einklang mit der Natur gelebt haben, es sei denn, sie wäre in der Entwicklung auf einem maximal mittelalterlichen Stand stehengeblieben.
Tellerwäscher schrieb:Dann sag mir mal ,was sich in den letzten 1000 Jahren , oder besser 2000 Jahren denn geändert hat, außer technischer Fortschritt? Der Mensch hat sich sichern icht geändert
also wenn ich Fedaykin richtig verstanden habe, ist das genau das, was er sagte.


melden

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

13.08.2012 um 18:22
@Taln.Reich
Mehr hab ich vorher auch nicht gesagt.


melden
Kosmonautix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

13.08.2012 um 22:18
Über eine hochentwickelte Alien-Zivilisation, die nehmen wir mal an: 1000, 10000, 100000, 1 Million Jahre weiter entwickel ist, kann man aus unserer Sicht erst gar nicht mal spekulieren, weil viel zu viel weit entfernt ist von unserem Wissen und Technologie...

Vor 1000 Jahren befand sich Europa noch im tiefsten Mittelalter, das mal als Vergleich dazu...


melden

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

14.08.2012 um 11:39
Tellerwäscher schrieb:Es gibt genügend Stämme die mit der Natur in Einklang leben, sogar noch heute. Wir sind viel zu sehr von unserem westlichen Denken eingeschnürrt
.

mmh und was schrieb ich?
Fedaykin schrieb:also man kann keine Zivilisation haben und mit der Natur im Einklang leben.
diese STeinzeitkulturen würde ich nicht als Zivilisation bezeichnen, bzw als Altsteinzeitziv. Wenn wir also hoffen das Aliesn mit der Natur im Einklang leben ist die Chance auf Besuch gleich null.

und ihr Aussterben garantiert.
Tellerwäscher schrieb:Dann sag mir mal ,was sich in den letzten 1000 Jahren , oder besser 2000 Jahren denn geändert hat, außer technischer Fortschritt? Der Mensch hat sich sichern icht geändert. warum sollte das bei einer anderen Spezies anders sein?
Ich haben nie behauptet das der Mensch sich großartig ändert, jenseits von besserer Gesundheit. Andere Leute fragen sich immer warum der Mensch sich nicht verändert. Ich schrieb ja genetische Veränderungen und co dauern bis zu 20000 Jahren.

Wir sind im Grunde die selben Menschen wie vor 3000 Jahren , nur das wir hier auf größeres gesammeltes Wissen zurückgreifen können. Leider wird Technisch Zivilisatorisch fälschlicherweise mit der Entwicklung des Menschen selbst vermischt oder verwechselt.


Tellerwäscher schrieb:
Wenn wir uns wirklich weiterentwickelt hätten,würden wir keine Kriege mehr führen und versuchen mit der Natur in Einklang zu leben,


und genau das Passt nicht zusammen.


melden

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

14.08.2012 um 17:42
@Fedaykin
Da wir uns ja nicht weiterentwickelt haben , kann ich und auch nicht Du sagen, ob wir dann noch Kriege führen und uns dann mit der Natur in Einklang leben, es war eine Vermutung meinerseits. Hast Du ein link mit den 20 Tausend Jahren?


Beim Rest hab ich ja auch nichts anderes geschrieben.Sagen wir mal die Aliens sind 2000 Jahre weiter und es hat noch keinen Entwicklungssprung gegeben, dann würde ich eine Invasion als nicht unmöglich halten.Wir haben ja gesehen was passiert ist, als die Spanier mit den Menschen in Südamerika gemacht haben.


melden

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

15.08.2012 um 10:25
Tellerwäscher schrieb:Da wir uns ja nicht weiterentwickelt haben , kann ich und auch nicht Du sagen, ob wir dann noch Kriege führen und uns dann mit der Natur in Einklang leben, es war eine Vermutung meinerseits. Hast Du ein link mit den 20 Tausend Jahren
es ist stark zu bezweifeln das in der Genetik sich etwas etabliert was solche spezifischen Verhaltensweisen auslösen würde. Da braucht keinen Link in 20000 Jahre. Die änderungen wären wohl eher Physiologische Natur, weil das Verhalten stärker Kulturell und Soziologisch geprägt wird.
Tellerwäscher schrieb:Sagen wir mal die Aliens sind 2000 Jahre weiter und es hat noch keinen Entwicklungssprung gegeben, dann würde ich eine Invasion als nicht unmöglich halten.Wir haben ja gesehen was passiert ist, als die Spanier mit den Menschen in Südamerika gemacht haben.
das führt zur Problematik die wir in anderen Threads hatte. Es lohnt nicht. Eine Spezies die in unserem Denken so ähnlich wäre würde wohl auch Aufwand gegen Nutzen abwegen.

und momentan deutet nichts darauf hin als gäbe es irgendwelchen Magischen Zaubertore die eine Interstellare Reise zu einem Wochenendausflug werden lassen.


melden

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

15.08.2012 um 18:43
@Fedaykin
Es gibt ja Theorien , via Wurmlöcher zu Reisen. Wenn sie weiter entwickelt sind wie wir , dann könnten sie diese nutzen. Wurde ja schon in dem Thread erwähnt , das es anscheinend stabile Wurmlöcher gibt, die keine exotische Materie braucht.

Sicher hast Du recht , das der Kosten / Nutzen Faktor wichtig ist. Aber Biowaffen, sind wahrscheinlich nicht so teuer, das Problem ist natürlich die Mutation einer Biowaffe, die evtl. nicht so gut für die Aliens sind.
Dann hängt es natürlich davon ab, welche Politik die Aliens betreiben , wo Ihre Hemmschwelle ist. Evtl. ist das eine Radikale Rasse, die nur Ihre Spezies als die Sperrspitze sehen, der Rest muss ausgelöscht werden.
In unserer Menschheitsgeschichte gibt es Genozide ja auch zuhauf.


melden

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

15.08.2012 um 19:00
@Topic

LAnge habe auch ich mir diese Frage gestellt! Die Antwort fiel mir grad wie Schuppen aus den Haaren!

Die Aliens könnten beeindruckt sein daß hier soviel los ist, obschon wir dumm wie Stroh sind und uns längst selber ausgerottet haben müssten. Das erklärt auch die Untersuchungen!

Kein Wunder, daß sie unser Hirn am falschen Ende suchen!


melden

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

15.08.2012 um 22:43
Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?


Ich glaube, die Geschichte der Menschheit ist völlig anders, als wir denken und uns erzählt wird.
Warum kann kein Lebenwesen auf diesem Planeten dem Menschen heute auch nur annähernd das Wasser reichen, so als beträfe "Evolution" alle Lebewesen außer dem Menschen nur in geringem Maße.

Laut Umfragen in den USA sind 1-2% der Bevölkerung "Abductees".
Das sind über 5 Millionen Menschen.
Warum tauchen immer wieder Ufos auf, "landen aber nicht vor dem Weißen Haus".

Warum werden das Phänomen und die Zeugen auf der einen Seite lächerlich gemacht aber auf der anderen Seite sind zahlreiche Vorfälle und die gewonnenen Erkenntnisse, die durch Regierungen und Militär gesammelt wurden selbst nach Jahrzehnten noch unter Verschluss wie Operation Prato in Brasilien oder Roswell 1947, wo ein Großteil der Ergebnisse bis glaube 2025 "classified" ist.

Ich habe mich immer gefragt, warum (lt. Aussagen von miltärischem Personal) Ufos angeblich Nuklearwaffen deaktivieren um Schaden von uns abzuwenden aber kein Problem damit haben, wenn sich in Afrika oder woanders Hundertausende in Bürgerkriegen die Köpfe einschlagen - die Antwort ist DNA.

Der Mensch ist nicht Krone der Schöpfung - willkommen im größten Cross-Breeding Programm, das dieser Planet jeh gesehen hat, ihr seid live dabei, weil E.T. seine eigene DNA abgef**t hat.


melden
Anzeige

Warum sollten die Aliens uns besuchen kommen?

16.08.2012 um 00:30
@xyUndercover
xyUndercover schrieb:Warum kann kein Lebenwesen auf diesem Planeten dem Menschen heute auch nur annähernd das Wasser reichen, so als beträfe "Evolution" alle Lebewesen außer dem Menschen nur in geringem Maße.
Ähhh... ich wollte gerade zum großen Post ansetzen, aber aufgrund des Restes deines Beitrags spare ich mir meine Worte!
xyUndercover schrieb:Der Mensch ist nicht Krone der Schöpfung - willkommen im größten Cross-Breeding Programm, das dieser Planet jeh gesehen hat, ihr seid live dabei, weil E.T. seine eigene DNA abgef**t hat.
Das größte CBP? Welches war noch gleich das drittgrößte?

Und mal ernsthaft:

In nur einem Beitrag panscht du dir ein ganz schön großes Schwurblersüppchen zusammen. Glaube ruhig daran, das will ich dir gar nicht nehmen. Vielleicht liegst du sogar richtig - ich will mir nicht anmaßen das auszuschliessen. Wer bin ich schon?

Nach Belegen frage ich aber auch erst nicht. Du hast ja keine, leider! Oder doch?


melden
467 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt