weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

1.183 Beiträge, Schlüsselwörter: Präastronautik, Indizien, Vimanas, Hezekiel

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

07.08.2012 um 23:09
@Commonsense
Das wollt ich wissen, danke Dir commonsense.


melden
Anzeige

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

07.08.2012 um 23:15
@Commonsense
Aber wie kommt er auf Rotoren? Das steht da nirgends. Die Cherubim haben vier Flügel, soweit so gut. Und sie haben Füße und Räder, die in alle Richtungen laufen, aber auch vier Gesichter, einen Adler, einen Menschen, einen Stier und einen Löwen. Das sollte man doch durchaus auch beachten.

Was bei der Tempelbeschreibung bei Hezekiel noch beachtet werden sollte ist, dass der Tempel in der Mitte ja nach Oben geht und nicht trichterförmig nach unten wie in diversen Rekonstruktionen nach der Blumrichidee.

In der Bibel steht:
34 Seine Halle lag zum äußeren Vorhof hin; Palmen[verzierungen] waren auf seinen Türmen, auf dieser und auf jener Seite, und eine Treppe von acht Stufen führte hinauf.
35 Und er führte mich zum nördlichen Tor und fand dieselben Maße.
36 Es hatte Nischen [für die Wächter], Türme, eine Halle und ringsum Fenster; seine Länge betrug 50 Ellen und die Breite 25 Ellen.
37 Und seine Türme standen zum äußeren Vorhof hin; Palmen[verzierungen] waren an den Türmen zu beiden Seiten, und acht Stufen bildeten seinen Aufgang.


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

07.08.2012 um 23:20
@Spöckenkieke

Eben die vier Flügel der Cherubien hat er wohl in seine Rotoren uminterpretiert. Ich sage ja auch nicht, daß er sich dabei mit Ruhm bekleckert hat...

Er hat seine Interpretation des Textes aufgezeichnet und dann daraus ein seiner Meinung nach flugfähiges Gerät konstruiert. Dabei hat er aber irgendwie nicht wirklich zu Ende gedacht.


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

07.08.2012 um 23:22
@Commonsense
Wenn man den Text hernimmt, kann man natürlich interpretieren,das es sich um eine Art Hubschrauber handeln könnte. Ist zwar weit hergeholt, aber was solls.


Ich sah, wie der Sturm eine mächtige Wolke von Norden herantrieb; sie war von einem hellen Schein umgeben und Blitze zuckten aus ihr. Die Wolke brach auf und aus ihrem Inneren leuchtete ein helles Licht wie der Glanz von gleißendem Gold.


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

07.08.2012 um 23:25
@Commonsense
Noch etwas , was man irgendwie so interpretieren könnte.

15 Als ich genauer hinsah, erblickte ich neben jeder der vier Gestalten ein Rad, das den Boden berührte. 16 Alle Räder waren gleich groß und funkelten wie Edelsteine. In jedes Rad war ein zweites Rad im rechten Winkel eingefügt, 17 sodass es nach allen vier Richtungen laufen konnte, ohne vorher gedreht zu werden. 18 Die Räder waren riesengroß und ihre Felgen waren ringsum mit funkelnden Augen bedeckt – ein Furcht erregender Anblick.
19 Wenn sich die geflügelten Gestalten fortbewegten, dann bewegten sich auch die Räder mit ihnen, und wenn sich die Gestalten von der Erde erhoben, hoben sich auch die Räder von der Erde. 20-21 Ein Geist und ein Wille beherrschte alle vier. Wohin sie auch gingen, die Räder gingen mit, denn sie wurden von den Gestalten gelenkt. Ganz gleich, ob die geflügelten Gestalten sich bewegten oder stillstanden oder sich von der Erde erhoben – die Räder taten dasselbe.


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

07.08.2012 um 23:27
05 Ich hörte das Rauschen der Flügel: Es dröhnte wie die Brandung des Meeres, wie ein Heerlager, wie die Donnerstimme des allmächtigen Gottes. Wenn sie stillstanden und ihre Flügel sinken ließen, hörte es nicht auf zu dröhnen, denn auch über der Platte rauschte es laut.


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

07.08.2012 um 23:27
@Commonsense
Man sah offensichtlich die damalige Technologie als der Weisheit letzter Schluss. Es mussten rauchende Raketen usw sein. Ich denke eine Rasse die uns besuchen kann, würde auch aus heutiger Sicht technologisch so weit über uns stehen müssen, dass wir sie auch heute noch getrost als Götter bezeichnen müssten.
Man überlege sich mal ein Beispiel. Eine Rasse besucht einen Planeten die Raumschiffe dazu nutzen irgend einen Antrieb der sie durch den Raum setzt vielleicht durch Teleportation oder sowas. Jetzt kommen sie zu dem Planeten und landen dann mit Hubschraubern und düsengetriebenen Raketen?

Mein Problem, welches ich mit Blumrich und auch der Mannamaschine habe ist, dass sie das ganze zu sehr einschränken will. Das gipfelt bei der Mannamaschine ja in diversen Arbeitsschritten die da beschrieben werden usw. Wenn man sich aber so fest fährt gibt es keine Möglichkeit mehr die entstandenen Probleme zu lösen.

@Tellerwäscher
Ich überlege da immer warum die Gestallten, im allgemeinen als Cherubim bezeichnet, als Gegenstände verstanden werden, Hezekiel bezeichnet sie ja explizit als Gestalten und nicht Konstruktionen wie zB die Räder.


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

07.08.2012 um 23:29
Hier mal die Hezekielshipversion aus Knowing

ab 3:20


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

07.08.2012 um 23:30
@Spöckenkieke
n dem Licht sah ich vier Gestalten, die wie Menschen aussahen, 6-12 doch hatte jede von ihnen vier Flügel. Sie hatten Menschenbeine mit Hufen wie Stiere und ihr ganzer Körper funkelte wie blankes Metall.


Daraus intrpretiere ich keine Menschlichen Gestalten.


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

07.08.2012 um 23:33
@Spöckenkieke
Die Gesichter interpretiere ich eher als Verzierungen eines Landebeins mit Rotorblättern.


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

07.08.2012 um 23:33
@Tellerwäscher

Aber auch keinen Hubschrauber...

Er wollte ja offensichtlich auch keine Menschen beschreiben, aber trotzdem Wesen, keine Maschinen.


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

07.08.2012 um 23:35
@Commonsense
Es muss ja auch kein Hubschrauber sein wie wir sie kennen. Evtl. eher um den Landevorgang des Schiffs zu mildern. Keinen Schimmer. Jedenfalls sind die Bibelstellen sehr interessant.


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

07.08.2012 um 23:39
@Tellerwäscher
Ich denke du hast das Problem jetzt begriffen. Du siehst jetzt einen Hubschrauber in der Beschreibung, egal wie widersinnig das sein müsste, eben weil man darauf ziemlich geprägt wurde. Daher finde ich ja den Hezekielkopter so schlimm, er engt die Möglichkeiten ein, mit denen man da ran geht.

Schlimmer wird es aber erst weiter hinten im Buch. Blumrich hat also seinen Heli konstruiert. Jetzt ist es aber so, dass der Heli durch das Tor in den Tempel fliegt und auch noch in das aller Heiligste reinpasst, welches nach der Konstruktion nur noch eine kleine Kammer sein dürfte (Ich hab das immer noch nicht nachgeprüft wie die Maße des Tempels sind sorry ich hab derzeit keine Zeit dafür).

Diese Beschreibungen widersprechen ja nun seinem Konstrukt und daher fängt er dann an Ausreden zu finden. Oder Textstellen anzupassen.
Hier mal ein Beispiel
http://www.palaeoseti.de/doku.php/oasien/ezechielkopter_in_temple


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

07.08.2012 um 23:42
@Spöckenkieke
Hmm widersinnig ist das jetzt nicht. Du stellst es jetzt so da, als wäre es vollkommen unmöglich ist. Ich sag ja nicht ,das Blumrich recht hat, aber alles in die Richtung sofort abzutun ist auch nicht wirklich hilfreich.


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

07.08.2012 um 23:43
@Tellerwäscher

Ist Dir die herkömmliche Interpretation bekannt? Der Prunkwagen?


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

07.08.2012 um 23:48
@Commonsense
Jau schon. Vieles deckt sich natürlich, einiges auch nicht aus den Bibelstellen. Was ich bisher gelesen hab.Wenn ich am WE mehr Zeit hab begeb ich mich mal ran.


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

07.08.2012 um 23:59
Die Beschreibung einfach nur umgesetzt, ohne etwas daraus zu entwickeln, sieht so aus:

INAWX9 ezekiel-vision-merkaba unbekannt

Wenn man nun überlegt, was Hesekiel gesehen haben könnte, das ihn zu dieser Beschreibung brachte, sieht es dann so aus:

4T9ijI ezechship2

Oder vielleicht eher so:

144558 ttZMdMD uWStuB Leichenwagen-2

Immerhin gab es solche Wagen zu Hesekiels Zeiten. Das ist sicher! Kann man das vom Quadrokopter auch behaupten?


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 00:10
Tellerwäscher schrieb: aber alles in die Richtung sofort abzutun ist auch nicht wirklich hilfreich.
Ich tue nicht alles sofort ab, ich habe begründet, warum ich es abtue. Gerne nochmal, eine Rasse die über unvorstellbare Technologie verfügt kommt hier her und schippert dann über den Planeten in Gefährten, die uns heute schon antiquiert vorkommen? Ich finde nicht, dass das Möglich ist. Warum sollten sie nicht ihre Technologie benutzen um auf der Erde zu landen?


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 02:33
@Spöckenkieke

das ist aber kein argument...wir wissen nicht mit welchen vehikeln sie eventuell hier oder unterwegs waren


melden
Anzeige

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 07:29
Wachsam schrieb:das ist aber kein argument...wir wissen nicht mit welchen vehikeln sie eventuell hier oder unterwegs waren
Andersherum ist es aber auch kein Argument, weil wir unsere Technologie auf Aliens projizieren wollen.


melden
189 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden