Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

423 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Entwicklung, Zivilisation, Hochkulturen

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

23.07.2012 um 23:48
@Koman
Hast dazu einen link? Und Weinberge in Indonesien?


melden
Anzeige

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

23.07.2012 um 23:52
@Tellerwäscher

ne leider...

vielleicht nicht wein:)
aber wenn du dir die berge mal ansiehst, siehste ja, dass sie bebaut werden.
und, ich hab mal irgendwo gelesen, das die extra so aufgefüllt wurden, das diese berge einer pyramide ähnlich wird.

aber ich hab leider keine links mehr...
allso besser noch jemand anders fragen


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

24.07.2012 um 00:00
@Koman
Wikipedia: Gunung_Padang_Megalithic_Site

http://expertscolumn.com/content/megalithic-site-gunung-padang-older-pyramid-giza


Hab da jetzt schnell 2 links gefunden.

Wär aber schon witzig ne Pyramide so provisorisch zu erzeugen um höhere Tourismuserträge zu erhalten.


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

24.07.2012 um 00:03
@Tellerwäscher

bin ich froh, das ich noch nicht spinne:)

aber da sieht man auch gleich wieder, was man sich nicht alles, für geld einfallen lässt:)


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

24.07.2012 um 00:06
@Koman
Nur warum wuseln dann da Geologen rum und behaupten das unter dem Megalithbau auf dem Berg eine Struktur ist ,die um einiges älter ist. Ich kann mir nicht vorstellen das die da alle blödsinn reden.
Ne knapp 10.000 Jahre alte Pyramide würde mich mehr freuen.


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

24.07.2012 um 00:09
Was ist eigentlich mit den Bosnischen Pyramiden, das letzte was ich gehört hab, das ein Gericht , weitere Ausgrabungen gestattet hat.


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

24.07.2012 um 00:13
@Tellerwäscher

es kann ja etwas darunter sein.

was aber nicht damit zutun hat,das sie aus einen berg ne pyramide machten.
die wussten das vielleicht garnicht, das da wirklich was darunter ist.

was jetzt natürlich viel geiler wär:)


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

24.07.2012 um 00:17
@Koman
Da geb ich Dir recht, durch die Satelitenbilder kommt ja immer mehr zum Vorschein von dem wir nix wissen. Die haben doch letztes Jahr 17 Pyramidenruinen in Ägypten gefunden die eingegraben sind .
Jedenfalls ist das alles höchst Interessant. Bin ich eigentlich der einzige , der das Gefühl hat das Südostasien mit Ihrer Geschichte in Europa eher einen Sekundären Stellenwert hat?


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

24.07.2012 um 00:18
@Tellerwäscher

Quelle für die Pyramidenruinen?


melden
melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

24.07.2012 um 00:43
@Tellerwäscher

Gemäss einigen Quellen sind sie sich noch nicht sicher, ob es sich wirklich um Pyramiden handelt oder um sonstige Gräber... leider habe ich nirgends Informationen darüber gefunden, wie gross sie sein sollen. Sehr gross allerdings wohl nicht - trotzdem interessant, was sich so alles in der Tiefe noch verbirgt!


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

24.07.2012 um 00:59
@Thawra
Stimmt, wenn man überlegt wie groß die Städte damals waren, muss man denen echt Respekt zollen, würd echt gern mal ne Zeitreise machen und schauen , wie es da wirklich zugegangen ist.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

24.07.2012 um 15:23
Thawra schrieb:Quelle für die Pyramidenruinen?
Nicht Grenzwissenschaft , sondern bbc.co.uk


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

24.07.2012 um 17:48
Vielleicht ist die Erde eine Strafkolonie der Außerirdischen und wir als Nachfahren
müssen es ausbaden. ;-)


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

25.07.2012 um 00:37
@xpq101

Jepp, das hab ich dann auch gesehen. Darum glaube ich es ja auch. Der Grenzwissenschaft glaube ich grundsätzlich kein Wort. ^^


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

25.07.2012 um 02:36
@Koman
Koman schrieb:nicht genug um den menschen entstehen zu lassen...
aber nehmen wir mal an, der mensch wurde von dieser spezies erschaffen.
nur aus dem grund, weil sie selbst nichtmehr unter den neuen bedingungen leben konnten, aber jemanden brauchten der für sie zb. die resourcen von oben, besorgen konnte, die sie so dringend benötigten.
Das deckt sich kaum mit der bekannten Entwicklungsgeschichte des Menschen. Außerdem müsste die Spezies ja auf jeden Fall an Land gehen, um die Rohstoffe aufzuspüren, die nötige Technik bereitzustellen und die gezüchteten "Helferlein" zu beaufsichtigen. Und dann könnte sie auch gleich selbst die Rohstoffe fördern und sich so nach und nach wieder auf der Erde ausbreiten, und sei es in Schutzanzügen. Langfristig würde sie sich ohnehin wieder "landtauglich" züchten, was nicht so schwer sein dürfte, da sie in den Unterwasserhabitaten auch als Landbewohner gelebt hat. Es ginge wohl in erster Linie darum, das Immunsystem an die neue Umwelt anzugleichen...

@Spöckenkieke
Spöckenkieke schrieb:Es ist ja nicht so, dass wir nur Artefakte aus Stein und Metall finden. Es gibt durchaus recyclingfähige Materialien, die sich über Jahrtausende erhalten haben. Ich erinnere nur mal an die Kleiderfunde oder Funde aus Holz und diverse Pflanzenkränze usw. Eine globale Zivilisation hätte zwangsläufig auch eine Entwicklung zu den recyclingfähigen Häusern gebraucht, sprich es hätte mit Sicherheit Spuren vor diesen Häusern gegeben. Und naja wir haben Funde, die nur die SPuren von Artefakten sind, zB die Pfostenlöcher und ähnliches. Im Endeffekt man hätte Spuren gefunden.
Das gilt für diese hypothetische (sehr fortschrittliche... ) Spezies nur eingeschränkt. Ihre Produkte werden erheblich leichter und gründlicher abgebaut, da sie so konstruiert wurden; es handelt hier sich nicht um die "Naturprodukte" einer primitiven Kultur. Außerdem sprechen wir ja nicht von einigen Tausend Jahren, sondern von mindestens 65 Millionen Jahren, und da wird die natürliche Erosion erheblich stärkere Auswirkungungen auf die ohnehin zerfallenden und von Mikroben verdauten Überreste haben. Nimmt man dazu noch die Kontinentalverschiebung, den sich verändernden Meeresspiegel und andere Einflüsse, so wäre die Chance heute noch etwas zu finden relativ gering. Und selbst wenn etwas gefunden wird, müsste es zuerst einmal als Arktefakt erkennbar sein...


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

25.07.2012 um 07:52
wolf359 schrieb:Außerdem sprechen wir ja nicht von einigen Tausend Jahren, sondern von mindestens 65 Millionen Jahren
Kein Problem, wenn etwas richtig konserviert ist hält es ewig. Ich erinnere dich nur mal an die Quallenfossilien, die sind 585 mill Jahre alt.


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

25.07.2012 um 16:52
Diese "Pyramide" sagt mir eigentlich auch nichts. Erinnert mich aber an die chinesischen Pyramiden Wikipedia: Pyramiden_von_China.
Bekannt durch die Terrakottaarmee. Was diese Pyramiden denke ich gemeinsam haben werden ist, dass es aufgeschüttete Erdhaufen sind also keine Steine die bewegt wurden, außer für die inneren Kammern.

Zur Bosnienpyramide ist einfach zu sagen, da gibt es keine Pyramide sondern einen Typ mit Geld und falschem Nationalstolz. Das Gericht hat nun mit verschärften Auflagen wieder die Grabung erlaubt, da viele echte archäologische Artefakte in Gefahr waren.

Zu den 17 Pyramiden gab es ja sogar eine Fernsehsendung. Natürlich ist das alles nicht ganz so spektakulär wie es sich anhörte. Wie hier schon gesagt, es müssen nicht unbedingt Pyramiden sein und es sind auch nur die Strukturen im Boden gefunden worden. Und soweit ich weiß, vermisst die Ägyptologie noch diverse Pyramiden und Monumente, die zB Lepsius noch aufgeschrieben hat.

http://www.allmystery.de/fcgi/?m=search&query=bosnische%20pyramiden


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

25.07.2012 um 17:15
@Spöckenkieke
Ich bin auch skeptisch das es in Bosnien Pyramiden gibt, nur das Gericht wird sich sicher nicht nur oberflächlich mit der Sache beschäftigt haben. Da gibts sicher Gutachter und Experten, die Ihre Meinung kundtun. Von daher würd ich das jetzt noch nicht als Hoax ansehen. In die Judikative hab ich noch Vertrauen, nimm sie mir bitte nicht . :)


melden
Anzeige

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

26.07.2012 um 19:45
Tellerwäscher schrieb:Da gibts sicher Gutachter und Experten, die Ihre Meinung kundtun
Es ging bei dem Gerichtsurteil niemals darum ob die Pyramide existiert oder nicht, sondern nur das die da die Altertümer der Römer und aus dem Mittelalter nicht verletzen dürfen. Bis jetzt haben die ja nichts gefunden daher würden die am liebsten gleich alles dem Erdboden gleich machen weil sie vermuten, dass die Beweise da sind, wo sie nicht graben dürfen.

Gutachten gab es genug, sie sagen alle das Gleiche aus. Der Berg ist natürlich und die angeblichen menschlichen Spuren geologische Charakteristika, die jedes Kind kennt.
Tellerwäscher schrieb:In die Judikative hab ich noch Vertrauen, nimm sie mir bitte nicht .
Nun so lange diese bestechlich war konnte Osmanagic ja auch frei walten. Erst jetzt, da man Bestechungsaffären ans Licht zieht, beginnt auch für ihn eine steifere Briese zu wehen. Witzig ist, dass die Pyramidoten da das genau umgekehrt sehen. Es ist eigentlich schon unglaublich, was für Leute sich da versammeln, aber es gibt da halt jede Menge Menschen, die wollen den Archäologen mal so richtig zeigen wo der Hammer hängt und werden nicht aufgeben, selbst wenn der ganze Berg weggeschippt und durchgesiebt wurde. Sie wollen halt beweisen, dass es nicht nötig ist sich mit der Materie zu befassen und das es reicht wie wild Erde wegzuschippen.

Osmanagic selber ist ja auch so ne lustige Gestalt. Seid neustem hat er einen Doktor in Wirtschaftswissenschaft in nur 4 sem hingelegt zu einem Thema, dass da irgendwie garnichts zu suchen hat (Bestechung ich hör dir trapsen). Dann ging er auch in der Vergangenheit jeden Politiker an, dass er nicht genügend Nationalstolz hätte wenn er die Ausgrabung verhindern würde. Eine Zeit nach dem Bosnienkrieg war gerade das ein wunder Punkt. Und er hat ja auch immer gleich mit Touristen geworben. Es gibt ja einen Park mit Führungen zu den Pyramiden obwohl man eigentlich nichts gefunden hat. Hier geht es ganz klar wieder ums Geld.

Und der Ursprung des Ganzen ist auch falsch rum. Er hat sich eine These ausgedacht und sucht nun nach dem Beweis dafür.


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden