weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

423 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Entwicklung, Zivilisation, Hochkulturen

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

22.07.2012 um 11:32
wolf359 schrieb:Weil die Bewohner so fortschrittlich und umweltbewußt waren, das sie ihre Gebäude nur aus receyclingfähigen kompostierbaren Materialien hergestellt haben, die ohne Pflege irgendwann spurlos von selbst zerfallen und von Mikroben zersetzt werden. Ihre Toten wurden bis zuletzt in einem religiösen Ritus verbrannt und die Asche in alle Winde zerstreut...
Es ist ja nicht so, dass wir nur Artefakte aus Stein und Metall finden. Es gibt durchaus recyclingfähige Materialien, die sich über Jahrtausende erhalten haben. Ich erinnere nur mal an die Kleiderfunde oder Funde aus Holz und diverse Pflanzenkränze usw. Eine globale Zivilisation hätte zwangsläufig auch eine Entwicklung zu den recyclingfähigen Häusern gebraucht, sprich es hätte mit Sicherheit Spuren vor diesen Häusern gegeben. Und naja wir haben Funde, die nur die SPuren von Artefakten sind, zB die Pfostenlöcher und ähnliches. Im Endeffekt man hätte Spuren gefunden.


melden
Anzeige

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

22.07.2012 um 12:09
@Spöckenkieke

klar, wenn man auch an der richtigen stelle gesucht hat.
es kann aber auch sein das man schon an der stelle war,aber nichts gefunden hat,weil man zb. ja was ganz anderes gesucht hat.
und erst bei erneuten untersuchungen oder grabungen dann daruf stösst, evtl. nur durch zufall.

wie mit manchen tempeln die auf noch älteren tempelüberresten gebaut wurden.
aber vielleicht müssen wir unter die auchnochmal schauen und erst darunter findet man was...


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

22.07.2012 um 15:37
Koman schrieb:aber nichts gefunden hat,weil man zb. ja was ganz anderes gesucht hat.
Da hast du eine falsche Vorstellung der Archäologie. Da sucht man nicht wirklich was, sondern man nimmt einen Bestand auf. Man registriert halt alles Horizont für Horizont, Schicht für Schicht, wie eben die genannten Verfärbungen im Boden. Gehe mal weg von den Tempeln, es müsste ja auch was anderes geben als nur Tempel und Paläste, dass ist das was tagtäglich von Archäologen ausgegraben und meißtens, weil es einer Strasse oder anderem weichen muss, weggegraben wird, sprich man gräbt den ganzen Befund, zB ein Römerlager aus, und gräbt sogar deren Brunnen und Gräben aus und bleibt erst auf dem gewachsenen Boden stehen, der erst wieder für die Geologen interessant wäre. Sprich auch wenn es vielleicht sein kann, dass unter irgendwelchen Tempeln noch was sein könnte weil man da nicht graben kann, an anderen Stellen hat man da durchaus durchgegraben.


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

22.07.2012 um 16:14
@Spöckenkieke
ich glaube wir reden an einander vorbei.
Spöckenkieke schrieb:Da hast du eine falsche Vorstellung der Archäologie.Da sucht man nicht wirklich was, sondern man nimmt einen Bestand auf
Koman schrieb:klar, wenn man auch an der richtigen stelle gesucht hat.
es kann aber auch sein das man schon an der stelle war,aber nichts gefunden hat,weil man zb. ja was ganz anderes gesucht hat.
und erst bei erneuten untersuchungen oder grabungen dann daruf stösst, evtl. nur durch zufall.
es war nicht darauf bezogen das man eine Archäologiesche grabung durchführt.
sondern eben erstmal keine. man hat da ganz normal gegraben um einen pool zu bauen oder ein neues haus zu errichten usw.

viele normale arbeiiter sind sich evtl. garnicht bewusst, das sie evtl was Archäologiesches gefunden haben
und schmeissen das einfach nur wieder weg.
Spöckenkieke schrieb:Sprich auch wenn es vielleicht sein kann, dass unter irgendwelchen Tempeln noch was sein könnte weil man da nicht graben kann, an anderen Stellen hat man da durchaus durchgegraben.
es wäre aber schon sehr dreist, wenn du mir jetzt sagen willst, das schon überall gegraben wurde....


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

22.07.2012 um 17:36
Koman schrieb:es wäre aber schon sehr dreist, wenn du mir jetzt sagen willst, das schon überall gegraben wurde....
Dreist nicht, aber etwas übertrieben. Allerdings glaub ich kaum, dass ein Bauarbeiter eine Mumie oder ein unbekanntes Gerät einfach wegschmeißt.


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

22.07.2012 um 23:15
@Spöckenkieke
Spöckenkieke schrieb:Allerdings glaub ich kaum, dass ein Bauarbeiter eine Mumie oder ein unbekanntes Gerät einfach wegschmeißt.
da kann ich dir natürlich nur zustimmen.


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

22.07.2012 um 23:29
@Koman
@Spöckenkieke

Gut, dass ich kein Archeo... kein Archäeol... naja, das ich halt nicht im Sand buddel, meine ich! :D

Wenn ich mir im Museum alte Knochen anschaue... ICH hätte die als "Müll" entsorgt. Und die basteln da ganze Dinosaurier draus. Gefällt mir! ;)


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

22.07.2012 um 23:45
@HBZ
Das sind keine Archäologen sondern Paläontologen, die Dinos suchen und zusammensetzen.


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

22.07.2012 um 23:49
@Spöckenkieke

Stimmt auch wieder. :)


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

23.07.2012 um 00:20
@HBZ
HBZ schrieb: ICH hätte die als "Müll" entsorgt.
Bist Du meine Schwester?????????? :D


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

23.07.2012 um 07:17
Ist das Kunst oder kann das weg?


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

23.07.2012 um 11:29
Kann mir einer sagen , was es mit der "Pyramide" in Gunung Padang in Indonesien auf sich hat ?

Wie alt ist die?


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

23.07.2012 um 11:43
@Tellerwäscher

Die kolossale Pyramide befindet sich 40 Kilometer nordwestlich von Yogyakarta. Erbaut wurde dieser eindrucksvolle Tempel im 9. Jahrhundert während der Herrschaft der Dynastie Syailendra. Historiker vermuten, dass der Name des Borobudur aus dem Sanskrit "Vihara Buddha Uhr" was in etwa bedeutet "buddhistisches Kloster auf dem Hügel" kommt. Die Architektur des Borobudur spiegelt Einflüsse der Gupta-Architektur Indiens wider, beinhaltet aber auch zahlreiche einheimische Elemente eingebaut, so dass Borobudur eine weltweit einzigartige indonesische Bauweise repräsentiert. Kein Wunder, dass der Borobudurtempel die meistbesuchte Touristenattraktion Indonesien ist.

http://www.inselwelt.com/index.php/sehenswuerdigkeiten/21-sehenswertes/java/88-bogor


melden
melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

23.07.2012 um 12:26
Hab da mal nen Übersetzer durchgejagt, da wird von einem Alter von 9000 bis 10000 Jahren gesprochen. Sie haben die dieses Jahr entdeckt. Möchte da nur ne Bestätigung oder Widerlegung.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

23.07.2012 um 12:56
Tellerwäscher schrieb:Ist es das gleiche?
Bin da gerade auch icht so ganz sicher^^


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

23.07.2012 um 21:22
@xpq101
Tjo erinnert mich irgendwie an der angeblichen Pyramiden in Bosnien.


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

23.07.2012 um 21:25
@Tellerwäscher

Stell deine Frage zu der Pyramide doch hier, da ist ein Archäologe zu Gegen.

Diskussion: Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

23.07.2012 um 21:28
@Prof.nixblick
Danke Dir!


melden
Anzeige

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

23.07.2012 um 23:15
@xpq101
@Tellerwäscher

wenn es mich nicht täuscht, sind das glaube ich nur weinberge, die mit absicht in diese form gebracht wurde.
alls touristen attraktion glaube ich.


melden
219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden